cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » Amazon-Kreditkarte sinnvoll? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Amazon-Kreditkarte sinnvoll?
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.405
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.570.462
Nächster Level: 47.989.448

6.418.986 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Amazon-Kreditkarte sinnvoll? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir die Seite mal angesehen: https://www.amazon.de/gp/cobrandcard/marketing.html

Hat jemand von euch eine Amazon-Kreditkarte? Was habt ihr so für Erfahrungen damit? Ab wann lohnt sich sowas?
Kann ich damit überall einkaufen, wie mit einer "normalen" Kreditkarte?

__________________

Spielt zur Zeit: Hollow Knight | Resident Evil 4 HD | Doom 3 BFG | Dying Light
12.02.2018 19:57 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
Cebion Cebion ist männlich
Adventure Liebhaber


images/avatars/avatar-1390.jpg

Dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 2.635
Herkunft: Spanien

Im Wartungs Modus:
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.200.968
Nächster Level: 11.777.899

576.931 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es ist eine normale Kreditkarte nur dass du halt noch Amazon Punkte sammelst.
Man muss echt viel damit kaufen damit sich das lohnt und diese "Raten" Zahlung hat übermäßig hohe Gebühren.

Lieber eine kostenlose ohne Jahresgebühren und all so ein Quatsch.

Siehe:

Hinter Amazon-Kreditkarte lauern Kostenfallen

__________________

I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!


Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000

12.02.2018 20:05 Cebion ist offline E-Mail an Cebion senden Beiträge von Cebion suchen Nehmen Sie Cebion in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.405
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.570.462
Nächster Level: 47.989.448

6.418.986 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Atreyu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke dir! Ich habe mir die Seite mal durchgelesen, ist nicht wirklich ein gutes Angebot...

Okay, bin schon weg von der Idee smile

__________________

Spielt zur Zeit: Hollow Knight | Resident Evil 4 HD | Doom 3 BFG | Dying Light
12.02.2018 20:12 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
Dirty Harry Dirty Harry ist männlich
Hochwohldurchlauchtigster


images/avatars/avatar-2130.jpg

Dabei seit: 10.06.2004
Beiträge: 752
Herkunft: Legoland

Im Wartungs Modus:
Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.807.164
Nächster Level: 4.297.834

490.670 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir letztes Jahr die Amazon Kreditkarte geholt als es ein Angebot mit 80 € Gutschrift gab.

Alleine dafür war es das schon wert. smile

Nach 11 Monaten habe ich sie dann gekündigt damit keine Jahresgebühr anfällt. großes Grinsen

__________________
Früher war mehr Lametta!
12.02.2018 23:13 Dirty Harry ist offline E-Mail an Dirty Harry senden Beiträge von Dirty Harry suchen Nehmen Sie Dirty Harry in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.405
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 41.570.462
Nächster Level: 47.989.448

6.418.986 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Atreyu
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

So wie ich mich kenne, verpenne ich die Kündigungsfrist und zahle dann großes Grinsen

__________________

Spielt zur Zeit: Hollow Knight | Resident Evil 4 HD | Doom 3 BFG | Dying Light
12.02.2018 23:33 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
ayanamiie
Unsterblicher


Dabei seit: 23.12.2007
Beiträge: 7.106

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 26.795.550
Nächster Level: 30.430.899

3.635.349 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

also ich hab mycards2go als kreditkarte aber is nur mit guthaben es können zwar auch gebühren anfallen aber nur wenn man länger nix einzahlt und paar spezielle sachen die bei mir eh nie passieren

hab die virtuelle variante die reicht eh für alles großes Grinsen

im grunde kann man mit kreditkarten auch in physischer form überall bezahlen es gibt aber ne ausnahme weil wir in europa usw vpay haben gibt es einige ecken auf der welt wo die karten nicht gehen wenn sie vpay supporten.

online gehen die sachen immer aber die karte am automaten nur wenn auf vpay dabei is großes Grinsen

ansonnsten is wie gesagt der zins beiden karten von den firmen selbst sehr hoch und auch sachen wie medimarkt usw haben meist im kleingedruckten stehen das du da nen kreditkonto oderso mit der ratenzahlung eröffnest

man muss immer aufpassen großes Grinsen

__________________
Wunschliste

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von ayanamiie: 13.02.2018 00:25.

13.02.2018 00:21 ayanamiie ist offline E-Mail an ayanamiie senden Beiträge von ayanamiie suchen Nehmen Sie ayanamiie in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 13.835
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 50.762.753
Nächster Level: 55.714.302

4.951.549 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Atreyu:
So wie ich mich kenne, verpenne ich die Kündigungsfrist und zahle dann großes Grinsen

Das ist ja auch der gewünschte Effekt. Augenzwinkern Zunge raus

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

16.02.2018 14:11 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » Amazon-Kreditkarte sinnvoll?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman