cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » [Suche] E-Reader » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen E-Reader
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 101.384.416
Nächster Level: 115.413.803

14.029.387 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Mustrum:
Das von dir gekaufte eBook gehört eben nicht dir, du hast lediglich ein Nutzungsrecht. Ein blödes Gesetz und der noch blödere Börsenverein ist daran schuld.

Das ist die lächerlichste Kacke, die ich seit Ewigkeiten gelesen habe.
Zumal E-Books genau so teuer sind wie gedruckte Exemplare (was mindestens genau so lächerlich ist, schließlich hat der Verlag keinerlei Kosten durch Druck, Bindung, Logistik, etc. pp).

Ganz ehrlich: Selbst wenn dir der legale Weg lieber ist, thEClaw, mach's am besten so, dass du das E-Book (oder wenn's preislich, wie so oft, gleich ist: direkt das Taschenbuch) kaufst und anschließend dann ein sauberes E-Book bei der Boerse ziehst.

Oder direkt bei baby-woods.com – da gibt's extrem viel in allen möglichen Sprachen.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

25.10.2017 18:54 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von SonataFanatica:
Original von Mustrum:
Das von dir gekaufte eBook gehört eben nicht dir, du hast lediglich ein Nutzungsrecht. Ein blödes Gesetz und der noch blödere Börsenverein ist daran schuld.

Das ist die lächerlichste Kacke, die ich seit Ewigkeiten gelesen habe.
Zumal E-Books genau so teuer sind wie gedruckte Exemplare (was mindestens genau so lächerlich ist, schließlich hat der Verlag keinerlei Kosten durch Druck, Bindung, Logistik, etc. pp).


Es ist Kacke, leider. unglücklich

Und die eBooks sind nur deshalb so teuer, weil
1. Die Print-Bücher einen ermäßigten Steuersatz unterliegen, die eBooks aber nicht.
2. Die Buchpreisbindung verhindert ebenfalls, dass ein eBook günstiger verkauft werden kann. Brutto kosten beide Buch-Versionen das gleiche, der Steuersatz macht den Unterschied aus.

https://www.lesen.net/diskurse/eu-unters...rechtens-38020/
http://www.fr.de/wirtschaft/lesen-eugh-b...books-a-1110944
https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/689249/

Der Grund warum ich mir damals einen eBook-Reder zugelegt habe war, weil ich schlichtweg keinen Platz für meine Print-Bücher mehr habe. Außerdem habe ich immer recht dicke Schmöcker gelesen die dann bei Reisen ziemlich schwer waren.

Original von SonataFanatica:
Oder direkt bei baby-woods.com – da gibt's extrem viel in allen möglichen Sprachen.

Kannte diese Seite gar nicht, ich schaue immer auf folgenden Seiten:
http://libgen.io/foreignfiction/index.php?f_lang=German
http://b-ok.org/s/?language=de

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 26.10.2017 19:14.

26.10.2017 19:07 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Dornfeld
Unsterblicher


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 7.888

Im Wartungs Modus:
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 21.024.807
Nächster Level: 22.308.442

1.283.635 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Mustrum:
Original von SonataFanatica:
Original von Mustrum:
Das von dir gekaufte eBook gehört eben nicht dir, du hast lediglich ein Nutzungsrecht. Ein blödes Gesetz und der noch blödere Börsenverein ist daran schuld.

Das ist die lächerlichste Kacke, die ich seit Ewigkeiten gelesen habe.
Zumal E-Books genau so teuer sind wie gedruckte Exemplare (was mindestens genau so lächerlich ist, schließlich hat der Verlag keinerlei Kosten durch Druck, Bindung, Logistik, etc. pp).


Es ist Kacke, leider. unglücklich


Naja, die wollen ja was von mir. Mein Geld gibts nur für Dinge die genau nach meinem Geschmack sind.
Außerdem glaube ich nicht, dass vom gesparten Geld bei der E-Buch-Herstellung mehr beim Schreiber ankommt.

__________________
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
26.10.2017 22:46 Dornfeld ist offline Beiträge von Dornfeld suchen Nehmen Sie Dornfeld in Ihre Freundesliste auf
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.742
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.947.434
Nächster Level: 55.714.302

3.766.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soweit ich das sehe, sind die gekauften epubs von Thalia ohne DRM. fröhlich

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

27.10.2017 15:10 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.839

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.623.926
Nächster Level: 30.430.899

806.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Um den Thread abzurunden, hier meine Rückmeldung:
Ich habe nach einigem Hin und Her sowie längerer Wartezeit auf meinen bestellten E-Reader kurzfristig im Saturn einen Tolino Shine 2 HD gekauft und meine Bestellung storniert. Warum nicht im ersten Versuch ein günstiges Gerät nehmen (bestellt hatte ich ursprünglich ein "größeres" Modell).

Mittlerweile habe ich die ersten vier Bücher darauf gelesen und bin wirklich begeistert! fröhlich Da ich recht viel unterwegs bin und auch oft irgendwo zu warten habe, hat sich mein Tolino schon nach sehr kurzer Zeit als enorm nützlich erwiesen und ich möchte ihn jetzt nie mehr missen müssen. Das mit dem DRM ist ein wenig kompliziert, aber mittlerweile komme ich damit klar. In einer virtuellen Maschine habe ich jetzt auch alle Tools installiert um die Dateien vom DRM zu befreien - je mehr es wurden (ich habe jetzt ca. 10-15), desto mehr tut es weh, die Bücher quasi nur über eine Adobe-Software beziehen zu können, und dann auch noch jedes Lesegerät authentifizieren zu müssen. Würde Adobe einen Schalter umlegen (oder jemand legt Adobe um), wären alle Bücher auf einmal wertlos - daher danke nochmal für den DeDRM-Tipp. So kann ich legal kaufen (und damit hoffentlich die Autoren unterstützen), dabei aber ein wenig meiner Würde erhalten. Augenzwinkern Und obendrein spare ich viel Platz - seit ich letztes Jahr umgezogen bin, hätte ich gar keinen Platz mehr für große Mengen an Büchern.

Ich bin auch sehr überrascht, wie groß das Angebot an eBooks ist - ich hatte keinerlei Probleme, jedes bisher gesuchte Buch zu kaufen - und einige davon waren immerhin 30-40 Jahre alt. Bei noch älteren, eher unbekannten Werken, wird es aber sicher schwieriger. Mal schauen.

Danke nochmal für die vielen Tipps, die mir den Einstieg erleichtert haben! Freude

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
03.01.2018 11:39 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Das mit dem DRM ist ein wenig kompliziert, aber mittlerweile komme ich damit klar. In einer virtuellen Maschine habe ich jetzt auch alle Tools installiert um die Dateien vom DRM zu befreien (…)

Ja die erstmalige Erstellung der Datei epubkey.der (oder adeptkey.der, wichtig ist die Dateiendung .der und dass das Calibre-Plugin in deren Einstellungen die Datei erkennt.) war unter Linux damals ein Kreuz.

Ist die aber einmal erzeugt worden geht das alles sehr einfach. Einfach die Datei in ~/.config/calibre/epub_key.der kopieren, dann das Plugin DeDRM_plugin.zip in Calibre installieren und Calibre neustarten.
epup-Bücher die noch mit harten DRM verseucht sind werden dann beim hinzufügen in Calibre automatisch vom DRM befreit.

Mittlerweile gibt es aber nur wenige Bücher die derart hart verschlüsselt sind.
Eine Ausnahmen sind Shops oder Onleihen (empfehlenswert), welche ausschließlich URLlink.acsm-Dateien zum Download anbieten.

Damit man das epub bekommt wird eben ADE benötigt (ich habe stattdessen Reader für PC installiert, da die einzige unter wine lauffähige ADE-Version nicht mehr funktioniert).

Hat die Software das epub runtergeladen öffnet man diese mit Calibre und das DRM ist weg.
Und die Bücher die in der Onleihe ausgeliehen wurden behält man sich auch gleich für ewig. großes Grinsen

Der Vorteil von Calibre ist nicht nur das Verwalten der elektronischen Bücher, sondern man kann auch über diese Software die Bücher an den Reader senden. (Entweder über USB-Kabel oder via E-Mail)

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 03.01.2018 13:41.

03.01.2018 13:09 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.839

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.623.926
Nächster Level: 30.430.899

806.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kann man denn die .der-Datei auch von Windows auf Linux übertragen? Wenn der Adobe-DRM verwendet wird, findet das DeDRM-Plugin die Datei selbstständig - ich weiß also gar nicht, wo in der VM die Datei liegt oder ob sie überhaupt existiert.

Es wäre nämlich schon schön, DeDRM einfach aus Linux benutzen zu können. Dann könnte ich mir die Calibre-Installation in der VM sparen. Aber ich will gar nicht zu laut meckern, ansonsten bin ich nämlich rundum zufrieden. smile

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
03.01.2018 13:36 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Kann man denn die .der-Datei auch von Windows auf Linux übertragen? Wenn der Adobe-DRM verwendet wird, findet das DeDRM-Plugin die Datei selbstständig - ich weiß also gar nicht, wo in der VM die Datei liegt oder ob sie überhaupt existiert.

Muss ich erst ausprobieren, dauert ein wenig. smile

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

03.01.2018 13:52 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also seinerzeit habe ich das unter Linux/wine so gemacht wie es in der readme steht:

Jetzt habe ich unter VM-Windows erst einmal Calibre installiert (ADE war schon autorisiert).
Unter Windows:
  • Dann das DRM-Plugin in Calibre installiert (Calibre-Einstellungen -> Erweiterungen -> Erweiterung aus Datei laden DeDRM_plugin.zip auswählen).
  • In den Calibre-Einstellungen -> Erweiterungen -> oben in das Suchfeld DRM eingeben + Enter.
  • Wurde die DeDRM-Erweiterung gefunden, dann unten auf Erweiterung anpassen gehen.
  • Adobe Digital Edition ebooks auswählen und dort dann auf das grüne + klicken.
    Im Normalfall sollte dann in der Liste default_key stehen deren Name man umbenennen kann.
  • Jetzt wird der Key für Linux exportiert, dazu im Dialog auf der rechten Seite auf das Speichern-Symbol klicken und die Datei default_key.der abspeichern.
Nun die default_key nach Linux kopieren.

Unter Linux:
  • In Calibre muss ebenfalls das DRM-Plugin installiert sein.
  • In den Calibre-Einstellungen -> Erweiterungen -> die DeDRM-Erweiterung suchen.
    In deren Einstellungen unten links bei Import Exsiting Keyfile die von der VM-Windows erzeugte *.der Datei importieren.
  • Anwenden und Calibre neu starten.
  • Fertig.

Alle Bücher die jetzt in Calibre hinzugefügt werden, sollten automatisch vom harten DRM befreit werden
Habe das gerade erfolgreich mit dem Windos .key und einem ausgeliehenen und somit mit hartem DRM verseuchten epub getestet.

Hinweis:
Ist nur eine URLlink.acsm (siehe Onleihe) statt *.epub beim Kauf vorhanden, wird man nicht an ADE oder Reader für PC vorbeikommen.

<ADE und Calibre habe ich in VM-Windows wieder deinstalliert.>

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 03.01.2018 15:10.

03.01.2018 15:06 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.742
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.947.434
Nächster Level: 55.714.302

3.766.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wo kaufst du denn?
Du kannst im Tolino z.B. thalia.de als Shop einrichten und über den Reader kaufen.
Ich musste meinen Tolino nicht bei ADE registrieren und kann die gekauften epubs direkt lesen. Also werden die kein DRM haben.

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

03.01.2018 15:14 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Corsafahrer:
Wo kaufst du denn?
Du kannst im Tolino z.B. thalia.de als Shop einrichten und über den Reader kaufen.
Ich musste meinen Tolino nicht bei ADE registrieren und kann die gekauften epubs direkt lesen. Also werden die kein DRM haben.

@Corsa, Thalia hat keine DRM-Bücher mehr stimmt, aber ich leihe lieber Bücher aus als ich sie kaufe. Dann habe ich zwar nicht das allerneuste Buch, aber ist bei weiten billiger, als wenn ich mir 2-3 Bücher kaufe.
Als Vielleser zahlt sich das auf jeden Fall aus.

Ca. 25€ Jahresgebühr bei meiner Onleihe und ich habe keine weiteren Kosten.
Empfehlenswert ist auch die Bücherhallen Hamburg mit großem Angebot.

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 03.01.2018 15:41.

03.01.2018 15:35 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.839

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 29.623.926
Nächster Level: 30.430.899

806.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei thalia gibt es sehr wohl Bücher mit DRM, nur ist das von Buch zu Buch bzw. Verlag zu Verlag verschieden.

Ich habe es noch nicht geschafft, thalia im Tolino selbst als Shop einzurichten. Beim Anmelden geht immer etwas schief, und die Eingabe des Passwortes ist nervig genug, damit ich es nicht ständig probiere. Außerdem würde ich lieber Weltbild als Shop verwenden, weil ich da auch ohne Einzugsermächtigung mit Paypal zahlen kann. Und soweit ich sehen konnte, kann ich den Shop auch nicht ändern.

@ Mustrum: Vielen Dank für die Anleitung, wird mit dem nächsten Bücherstapel, den ich kaufe, ausprobiert. Allerdings habe ich gerade für mindestens zwei Monate genug. smile

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
03.01.2018 16:03 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.345
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.559.084
Nächster Level: 5.107.448

548.364 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Ich habe es noch nicht geschafft, thalia im Tolino selbst als Shop einzurichten. Beim Anmelden geht immer etwas schief, und die Eingabe des Passwortes ist nervig genug, damit ich es nicht ständig probiere. Außerdem würde ich lieber Weltbild als Shop verwenden, weil ich da auch ohne Einzugsermächtigung mit Paypal zahlen kann. Und soweit ich sehen konnte, kann ich den Shop auch nicht ändern.

Was da schiefgeht mit dem Passwort weiß ich nicht, aber eine Anleitung zum Ändern des Shops gibt es hier:
https://www.lesen.net/anleitung/mit-toli...nleitung-17014/

Original von thEClaw:
@ Mustrum: Vielen Dank für die Anleitung, wird mit dem nächsten Bücherstapel, den ich kaufe, ausprobiert. Allerdings habe ich gerade für mindestens zwei Monate genug. smile

Zum testen kann man auch ein kopiergeschütztes Gratisbuch nehmen. großes Grinsen
https://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/ID41115751.html
https://www.weltbild.de/artikel/ebook/_21278978-1

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 03.01.2018 16:37.

03.01.2018 16:35 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.742
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.947.434
Nächster Level: 55.714.302

3.766.868 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Bei thalia gibt es sehr wohl Bücher mit DRM, nur ist das von Buch zu Buch bzw. Verlag zu Verlag verschieden.

Ok, dann kaufe ich immer die richtigen Bücher. großes Grinsen großes Grinsen
Kaufe aber auch net viele epubs, nur wenn ich sie einfach nicht zum herunterladen finden kann.

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

03.01.2018 18:29 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (2): « vorherige 1 [2] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » [Suche] E-Reader

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman