cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Hard- und Software » Hardware » Vergilbtes Plastik aufhellen - ein Retrobrite Erfahrungsbericht » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vergilbtes Plastik aufhellen - ein Retrobrite Erfahrungsbericht
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Clergyman
Routinier


images/avatars/avatar-2192.png

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 455

Im Wartungs Modus:
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.896.416
Nächster Level: 2.111.327

214.911 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Vergilbtes Plastik aufhellen - ein Retrobrite Erfahrungsbericht Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen! Nach längerer Forumsabstinenz melde ich mich zurück mit einem kleinen Erfahrungsbericht in Form einer kleinen Fotostory. Ich habe das schöne Wetter genutzt und habe dieses Wochenende endlich mal meinen C64 blondiert entgilbt.



Vor einiger Zeit habe ich bei Ebay einen C64 ersteigert, der leider ziemlich vergilbt und auch sonst in recht schmuddeligem Zustand war.






Als erstes mussten die Teile natürlich auseinandergebaut und gereinigt werden. Vor allem die Tastatur brauchte dringend eine Politur. Druckluft und Glasreiniger haben mir dabei geholfen.




Nach der Reinigung konnte es dann losgehen. Da das hier mein erster Versuch war, wollte ich vorsichtshalber nicht alles auf ein mal bleichen, falls etwas schief geht. Los ging's mit der Tastatur und dem Floppy Drive.




Das Ganze wurde dann großzügig mit der Blondierungscreme eingeschmiert und in Plastikfolie eingewickelt.




Das Wetter hat super mitgespielt. Keine Wolke am Himmel. Damit der chemische Prozess funktioniert, braucht es UV Licht. Mit einer entsprechenden Lampe würde es auch unabhängig vom Wetter funktionieren, aber zum einen besitze ich so eine Lampe nicht und zum anderen geht es mit echtem Sonnenlicht deutlich schneller.




Habe den Prozess dann halbstündlich beobachtet, das Plastik liebevoll massiert und gedreht, damit der Ergebnis möglichst gleichmäßig wird. Damit ich in der Zwischenzeit nicht auf meinen C64 verzichten musste, habe ich spaßeshalber das nackte Board an meiner zweiten Tastatur angeschlossen. Hat auch gut funktioniert.




Nach drei bis vier Stunden konnte ich dann den ganzen Kram wieder auswickeln und abspülen. Bin mit dem Ergebnis recht zufrieden. Von Gilb keine Spur mehr. Leider hat es das Label an der Front etwas erwischt. Das rot ist etwas ausgeblichen. Die Tastatur ist aber richtig gut geworden.




Als nächstes durfte dann der C64 ran. Ich habe dieses mal die Label vorher abgeklebt. Auf dem Bild sieht man auch noch mal sehr gut, wie stark das Gehäuse außen im Vergleich zur Unterseite verfärbt war.




Nach ein paar weiteren Stunden kam der Schock. Dieses Mal sind deutliche Schlieren entstanden, die ich auch nicht ohne Weiteres wegputzen konnte.




Ich habe es dann mit Natron versucht. Ein bisschen was auf ein Papiertuch, etwas nass machen und dann ordentlich schrubben. Das ist wie ein Peeling für das Plastik. Es ist zwar leider nicht perfekt geworden, aber immerhin deutlich besser. Mit mehr Zeit und noch mehr schrubben wäre es vielleicht noch besser geworden, aber ich bin mit dem Ergebnis recht zufrieden.




Dann mussten die Teile nur noch ordentlich durchtrocknen. Schließlich konnte ich alles wieder zusammenbauen. Ich habe mich aber dafür entschieden, die andere Tastatur einzubauen, da mein früherer C64 auch eine dunkle Tastatur hatte. Insgesamt kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen.




Zum Abschluss hier nochmal ein paar größere vorher/nachher Bilder:



Mein Fazit: Es funktioniert wirklich. Ich frage mich nur, wie es zu dieser Farbveränderung am Floppylaufwerk und zur Schlierenbildung am C64 gekommen ist. Ich habe mir große Mühe gegeben, die Paste gleichmäßig aufzutragen und auch regelmäßig zu drehen und zu verreiben. Möglicherweise sind in meiner Creme noch irgendwelche Zusätze drin, die das Plastik angreifen. Beim nächsten Mal würde ich vielleicht eine andere Marke ausprobieren. Grundsätzlich verbuche ich diesen Versuch aber als Erfolg. Insgesamt sieht es deutlich besser aus als vorher.

01.07.2018 12:57 Clergyman ist offline E-Mail an Clergyman senden Beiträge von Clergyman suchen Nehmen Sie Clergyman in Ihre Freundesliste auf
Retro-Nerd Retro-Nerd ist männlich
Back to the Pixels


images/avatars/avatar-2127.png

Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 7.637

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.108.817
Nächster Level: 35.467.816

358.999 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es wird aber leider nicht so bleiben. Das gilbt definitiv wieder zurück. Je nach Kunststoff nach ein paar Monaten oder 1-2 Jahren. So sind zumindestens die Ergebnisse in bekannten Retro Foren.

__________________
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.
01.07.2018 13:40 Retro-Nerd ist offline E-Mail an Retro-Nerd senden Beiträge von Retro-Nerd suchen Nehmen Sie Retro-Nerd in Ihre Freundesliste auf
Clergyman
Routinier


images/avatars/avatar-2192.png

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 455

Im Wartungs Modus:
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.896.416
Nächster Level: 2.111.327

214.911 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Clergyman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Da gehen die Erfahrungen auseinander. Bei manchen kam der Gilb tatsächlich sehr schnell zurück, andere sind seit Jahren zufrieden. Ich schaue mir gerne die Videos vom 8-Bit Guy an. Der macht das seit Jahren und bei ihm scheint es langfristig zu halten.

Ich werde es sehen. Wenn der Gilb zurück kommt, wäre das für mich auch kein Drama.
01.07.2018 14:02 Clergyman ist offline E-Mail an Clergyman senden Beiträge von Clergyman suchen Nehmen Sie Clergyman in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.038.833
Nächster Level: 55.714.302

2.675.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .

Das ist jedenfalls ein schöner Bericht - sehr interessant smile . Die Schlieren sind natürlich doof, aber mit so etwas muss man wohl immer rechnen (ist eben nur Kunststoff).
Ich bin bisher glücklicherweise weitestgehend vom Gilb verschont geblieben (die PC-Tastatur ist ein wenig gefärbt, aber das hält sich noch in Grenzen).

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

01.07.2018 19:33 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Clergyman
Routinier


images/avatars/avatar-2192.png

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 455

Im Wartungs Modus:
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.896.416
Nächster Level: 2.111.327

214.911 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Clergyman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Heinrich Reich:
Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .


Stimmt schon. Die Planung dafür steht schon seit letzten Sommer, damals haben wir das schon hier diskutiert. Aber irgendwie hab ich es letztes Jahr nicht mehr geschafft das Projekt umzusetzen. Hat ne Weile gedauert bis Zeit, Lust und Wetter zusammen kamen. smile
01.07.2018 22:54 Clergyman ist offline E-Mail an Clergyman senden Beiträge von Clergyman suchen Nehmen Sie Clergyman in Ihre Freundesliste auf
CrazyJose CrazyJose ist männlich
Generation Windows 3.11


images/avatars/avatar-1248.jpg

Dabei seit: 18.05.2006
Beiträge: 1.679
Herkunft: S-H

Im Wartungs Modus:
Level: 48 [?]
Erfahrungspunkte: 7.458.988
Nächster Level: 8.476.240

1.017.252 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Heinrich Reich:
Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .


wir haben uns hier in diesem forum tatsächlich schon darüber unterhalten und die mehrheit war der meinung, man sollte es nicht tun Augenzwinkern
02.07.2018 00:57 CrazyJose ist offline E-Mail an CrazyJose senden Beiträge von CrazyJose suchen Nehmen Sie CrazyJose in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.038.833
Nächster Level: 55.714.302

2.675.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Clergyman:
Original von Heinrich Reich:
Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .

Stimmt schon. Die Planung dafür steht schon seit letzten Sommer, damals haben wir das schon hier diskutiert. Aber irgendwie hab ich es letztes Jahr nicht mehr geschafft das Projekt umzusetzen. Hat ne Weile gedauert bis Zeit, Lust und Wetter zusammen kamen. smile

Das sollte jetzt auch kein Vorwurf sein oder so was Baby . Es war nur so ein seltsam vertrautes Gefühl beim Lesen großes Grinsen .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

02.07.2018 13:31 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.388
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.780.316
Nächster Level: 5.107.448

327.132 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Heinrich Reich:
Original von Clergyman:
Original von Heinrich Reich:
Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .

Stimmt schon. Die Planung dafür steht schon seit letzten Sommer, damals haben wir das schon hier diskutiert. Aber irgendwie hab ich es letztes Jahr nicht mehr geschafft das Projekt umzusetzen. Hat ne Weile gedauert bis Zeit, Lust und Wetter zusammen kamen. smile

Das sollte jetzt auch kein Vorwurf sein oder so was Baby . Es war nur so ein seltsam vertrautes Gefühl beim Lesen großes Grinsen .

Der letzte Beitrag ist ja nur ein halbes Jahr her Augenzwinkern

Vergilbte Gameboys reinigen - Retrobright

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

03.07.2018 18:47 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Clergyman
Routinier


images/avatars/avatar-2192.png

Dabei seit: 16.02.2007
Beiträge: 455

Im Wartungs Modus:
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.896.416
Nächster Level: 2.111.327

214.911 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Clergyman
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Trotz der Bedenken hat mich die Idee halt so gereizt, dass ich es selbst ausprobieren wollte. Da an diesem Gerät mein Herz nicht sooo sehr hängt, bin ich das Wagnis eingegangen. Wäre das mein C64 aus Kindertagen gewesen, hätte ich mich das auch nicht getraut. Aber der ist leider vor vielen Jahren schon entsorgt worden. unglücklich

Bin sehr gespannt, wie nachhaltig das nun ist. Ich kann in den nächsten Monaten mal ein Update geben. smile
03.07.2018 22:00 Clergyman ist offline E-Mail an Clergyman senden Beiträge von Clergyman suchen Nehmen Sie Clergyman in Ihre Freundesliste auf
Commodus
Unsterblicher


images/avatars/avatar-2107.jpg

Dabei seit: 06.09.2010
Beiträge: 3.616

Im Wartungs Modus:
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.378.740
Nächster Level: 11.777.899

1.399.159 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich verfolge dieses Gilb-Thema von alten Computer und Konsolengehäuse sehr genau, da mich hier mal eine Masterlösung brennend interessiert. Retrobright ist für mich gestorben, da der Gilb da wiederkommt.

Die beste Lösung ist der Erwerb von neuen Gehäusen. Für den A1200 und den C64c gibt es schon neue Gehäuse, die auch aus UVbeständigem Kunststoff bestehen.

Für den A500 & A500+ kann man zwar ein neues UVbeständiges Gehäuse bestellen, aber die Auslieferung beginnt erst im April 2019

Für den Gameboy habe ich schon im Netz eine Gehäusereplik gekauft. Da muss man schon genau hinsehen, um den Unterschied zum original zu bemerken.

Tja, für den C64G gibt es noch kein neues Gehäuse, aber das sieht bei mir auch noch ganz gut aus.

A500 & A1200 Cases

C64C Case


Für den Amiga kann man bei 1200.net auch die Tasten dazukaufen. Für den C64 hab ich jetzt noch nichts zu neuen Tasten gefunden.
04.07.2018 21:17 Commodus ist offline Beiträge von Commodus suchen Nehmen Sie Commodus in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.038.833
Nächster Level: 55.714.302

2.675.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Mustrum:
Original von Heinrich Reich:
Original von Clergyman:
Original von Heinrich Reich:
Ich habe gerade irgendwie ein Déjà-vu. Mir ist so, als hätten wir uns über das Thema hier schon mal unterhalten. Hmm ... ach, wird wohl woanders gewesen sein cool .

Stimmt schon. Die Planung dafür steht schon seit letzten Sommer, damals haben wir das schon hier diskutiert. Aber irgendwie hab ich es letztes Jahr nicht mehr geschafft das Projekt umzusetzen. Hat ne Weile gedauert bis Zeit, Lust und Wetter zusammen kamen. smile

Das sollte jetzt auch kein Vorwurf sein oder so was Baby . Es war nur so ein seltsam vertrautes Gefühl beim Lesen großes Grinsen .

Der letzte Beitrag ist ja nur ein halbes Jahr her Augenzwinkern

Vergilbte Gameboys reinigen - Retrobright

Ahja, das war's. Ich hatte selbst kurz die Board-Suche bemüht, jedoch nix gefunden. Allerdings sehe ich jetzt auch, warum: Retrobrite - Retrobright großes Grinsen

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

05.07.2018 07:19 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.388
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.780.316
Nächster Level: 5.107.448

327.132 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Heinrich Reich:



Original von Mustrum:

Der letzte Beitrag ist ja nur ein halbes Jahr her Augenzwinkern

Vergilbte Gameboys reinigen - Retrobright

Ahja, das war's. Ich hatte selbst kurz die Board-Suche bemüht, jedoch nix gefunden. Allerdings sehe ich jetzt auch, warum: Retrobrite - Retrobright großes Grinsen

Bei meiner kurzen Boardsuche verwendete ich schlicht das Wort vergilbt großes Grinsen

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

05.07.2018 19:23 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.038.833
Nächster Level: 55.714.302

2.675.469 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Tja, entweder man hat es ... oder eben nicht Zunge raus großes Grinsen .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

06.07.2018 15:41 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Hard- und Software » Hardware » Vergilbtes Plastik aufhellen - ein Retrobrite Erfahrungsbericht

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman