cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Coolgamez: ...:::Oldgames:::... » Spielereviews & Hardwaregalerie » Spiel durchgespielt.... Fazit!? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (43): « erste ... « vorherige 41 42 [43] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Spiel durchgespielt.... Fazit!? 9 Bewertungen - Durchschnitt: 9,009 Bewertungen - Durchschnitt: 9,009 Bewertungen - Durchschnitt: 9,009 Bewertungen - Durchschnitt: 9,00
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin durch mit der Master Chief Collection. Da ich leider noch in der Full-HD-Steinzeit lebe, kann ich leider nicht sagen, inwiefern die Spiele von 4K und HDR profitieren. Aber auch in 1080p hält sich das Kantenflimmern sehr in Grenzen.
Allgemein wurden hier die ersten vier Halo-Teile recht hübsch aufgemotzt. Vor allem merkt man das am zweiten Teil, dessen Anniversary-Version in dieser Sammlung exklusiv enthalten ist. Spielerisch wurde allerdings nichts geändert, dementsprechend wirkt das Gameplay recht ... retro.
Mit installierter Halo-Channel-App gibt es in allen vier Episoden an diversen Terminals zusätzliche Zwischensequenzen, die aus dem Netz gestreamt werden. Das ist - nett. Aber auch nur so lange, wie dieser Service angeboten wird.
Auf der Sollseite gibt es kleine Bugs und hier und da einen Framedrop. Außerdem wurden ein paar Gimmicks gegenüber den Originalspielen entfernt. Beispielsweise kann man bei Halo Anniversary nicht mehr auf die Xbox-Urgrafik umschalten. Das ist aber alles kein Weltuntergang.
Etwas unverschämt fand ich nur, daß ODST zwar komplett mitinstalliert wurde, man aber im Store erst einen Heiermann 'rüberwachsen lassen muß, um es zu spielen. So eine Gemeinheit! traurig
Letztendlich habe ich den Kauf (gebraucht für'n Zwanni plus einen Fünfer für ODST) nicht bereut. Und das von jemanden, der mit Egoshootern kaum etwas anzufangen weiß. smile
21.09.2018 23:58 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.462
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.046.991
Nächster Level: 64.602.553

8.555.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Juttar:
Nach (fast auf den Tag genau) drei Monaten bin ich jetzt durch mit der Witcher-Trilogie. [...]
Etwas holprig fand ich die Übergänge zwischen den Teilen. Allerdings lagen ja auch immer ein paar Jahre dazwischen. Und in Teil drei werden immerhin ein paar Entscheidungen im Vorgänger nachgefragt.
[...]

Dann kannst du mir ja bestimmt weiterhelfen: Wie sieht es denn bei der Serie nun wirklich mit den Cliffhangern aus? Ich habe gelesen, dass es schon bei Teil1 nicht ganz sauber endet. Bei Teil2 soll es jedoch noch schlimmer sein. Bisher besitze ich jedoch nur den ersten Teil.
Kann man denn Teil1 noch relativ unabhängig von den Nachfolgern daddeln oder wird man am Ende enttäuscht (wegen "Fortsetzung folgt")? Und falls es offene Fragen gibt: Werden die halbwegs zufriedenstellend im jeweiligen Nachfolger geklärt?

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

22.09.2018 07:40 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe die Enden der ersten beiden Teile nicht wirklich als Cliffhanger empfunden. Man kann also schon den ersten Teil spielen, ohne sich mit den beiden Nachfolgern zu beschäftigen. Wäre aber schade um die Nachfolger; die Serie steigert sich nämlich qualitativ enorm. Letztendlich werden im dritten Teil alle offenen Fragen beantwortet.
Man sollte jedenfalls kein Teil überspringen. Man trifft sonst später zu viele Charaktere wieder, mit denen man sonst nichts anfangen kann.
Am besten also mit Teil 1 beginnen und schauen, ob man mit der Reihe warm wird. smile
22.09.2018 08:25 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.462
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.046.991
Nächster Level: 64.602.553

8.555.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die Auskunft - das hört sich gut an smile .
Als ich mir damals den ersten Teil kaufte, habe ich gar nicht mit einer Fortsetzung gerechnet. Für mich klang das aus den Spielberichten immer nach einem in sich abgeschlossenen Spiel. Die Nachfolger würde ich natürlich auch gerne haben wollen, aber mein "dezent antikes PC-System" ist den hohen Anforderungen nicht mehr gewachsen Baby (spätestens bei Teil 3).
Aber vielleicht klappt es dann mal in 15 Jahren - als Retro-Spiel großes Grinsen .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

22.09.2018 11:28 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lost! Schreckliches Spiel! Ich kann nur davon abraten. unglücklich
19.10.2018 12:21 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.641
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.708.700
Nächster Level: 47.989.448

3.280.748 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich glaube, sehr viele Spiele, die mit Film-/Serienlizenzen kamen, waren sehr schlecht! großes Grinsen

__________________

Spielt zur Zeit: Victor Vran | Heroes of the Monkey Tavern | Quake 4 | A Hat in Time

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Atreyu: 19.10.2018 15:39.

19.10.2018 15:39 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Atreyu:
Ich glaube, sehr viele Spiele, die mit Film-/Serienlizenzen kamen, waren sehr schlecht! großes Grinsen

Mein letztes Spiel mit Serienlizenz war 24. Das hatte zwar hier und da seine Macken (Fahrsequenzen, Story), war insgesamt aber recht ordentlich und unterhaltsam.

Edit: Huch! Game of Thrones von Telltale hatte ich völlig vergessen. Das fand ich auch ganz gut. smile

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Juttar: 19.10.2018 15:53.

19.10.2018 15:43 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Resident Evil 7 - ganz klassisch ohne VR-Brille. Hab's zweimal durchgespielt, um beide Enden zu sehen. Und zwei Zusatzepisoden habe ich auch schon abgeschlossen. Ich fand's nicht weltbewegend, aber ganz ordentlich. Die Egoperspektive ist gewöhnungsbedürftig, aber nach kurzer Zeit findet man sich gut zurecht. Die Story ist - verglichen mit Genrekonkurrenten wie Silent Hill oder the Last of Us - recht lahm, aber das wird durch die Atmosphäre wieder wettgemacht. Der Preis für das Spiel, die Erweiterungen und den Season Pass sind übrigens noch für eine Woche im Microsoft Store reduziert. Als Play-Anywhere-Titel gilt das für die Windows- und für die One-Version.
24.10.2018 17:47 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.386

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.046.114
Nächster Level: 26.073.450

1.027.336 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Atreyu:
Ich glaube, sehr viele Spiele, die mit Film-/Serienlizenzen kamen, waren sehr schlecht! großes Grinsen

Und doch habe ich echt viele Spiele mit Filmlizenz durchgespielt, weil früher Spiele zu Animationsfilmen fast immer als 3D-Platformer veröffentlicht wurden und ich für den PC da in meinem Quasi-Lieblingsgenre kaum Alternativen hatte (abgesehen von den paar großen Marken Rayman, Gex, Croc und Kao - man vergebe mir wenn ich einen anderen Vertreter vergaß).
Zum Ende hin haben die Entwickler dann irgendwann angefangen, so merkwürdige, ich nenne sie mal, "3D-Walker" statt 3D-Platformer zu entwickeln (Jagdfieber, Oben, Alice im Wunderland, Harry Potter 4, Die Chroniken von Narnia, Der Polarexpress etc.) und da war dann die Luft raus, das machte mir dann keinen richtigen Spaß mehr.
Aber davor die Platformer machten mir immer ausreichend Spaß, trotz Filmlizenz. Weil ich hakelige Steuerung da als Teil der Herausforderung gesehen hatte. Es machte es schwieriger, eine Plattform zu erreichen und darauf zu bleiben ohne herunterzufallen, aber das konnte ich durch mein Können locker ausgleichen fröhlich .


Ich habe kürzlich StarHawk (Playstation 3) durchgespielt. Das ist ein Third-Person-Shooter mit Gebäudebau. Hauptsächlich als Multiplayerspiel ausgelegt, bot es aber auch eine Singleplayerkampagne mit circa 10 Missionen. Die Idee ist ganz witzig, weil man wie bei einem Tower-Defense-Spiel Geschütztürme und Rückzugsmöglichkeiten errichten kann, die einen gegen anstürmende Gegnerwellen unterstützen. Man kann aber gleichzeitig auch selbst eingreifen und mit den eigenen Waffen die Gegner plätten. Zusätzlich gibt es im Kampagnenverlauf später noch die Möglichkeit, Fahrzeuge und Fluggeräte zu steuern. So wird einem nie langweilig und die wenigen Missionen bleiben bis zum Ende sehr abwechslungsreich.
Eigentlich soll man hinterher mit dem angesammelten Wissen über die verschiedenen baubaren Elemente noch viel Zeit in Multiplayermatches verbringen, aber ich denke nicht, dass man mich in der Lobby finden wird - falls die Server für das Spiel überhaupt noch aktiv sind.
Ich find's schön, wenn ein Spiel durch eine Offline-Komponente auch noch in vielen Jahren einen gewissen Gameplay-Anteil zum Wiedererleben enthält. Zu schade, dass es heutzutage schon so viele Beispiele gibt, wo ein Spiel nur online funktioniert und das komplette Spiel dann eines Tages unspielbar wird. Und das aus voller Absicht, weil einfach irgendwelche essentiellen Funktionen auf einen Server ausgelagert werden, obwohl das Spiel auch offline mit Bots oder im kleinen lokalen Multiplayer funktionieren könnte.
24.10.2018 20:47 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.641
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.708.700
Nächster Level: 47.989.448

3.280.748 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von tomwatayan:
[..] 3D-Platformer veröffentlicht wurden und ich für den PC da in meinem Quasi-Lieblingsgenre kaum Alternativen hatte (abgesehen von den paar großen Marken Rayman, Gex, Croc und Kao - man vergebe mir wenn ich einen anderen Vertreter vergaß).[..]


Wenn dir das Genre immer noch liegt, kann ich die "Skylar & Plux - Adventure on Clover Island" wärmstens empfehlen. Es ist relativ kurz, gehört aber zu den besten 3D-Plattformern, die ich je gespielt habe. Ich habe hier auch schon darüber geschrieben, vielleicht findest du den Text nochmal.

__________________

Spielt zur Zeit: Victor Vran | Heroes of the Monkey Tavern | Quake 4 | A Hat in Time
24.10.2018 20:57 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.386

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.046.114
Nächster Level: 26.073.450

1.027.336 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, den Text habe ich gelesen. Skylar & Plux ist bereits auf meiner Zukunftsspielliste. smile
Vorher wollte ich aber noch den einen verbleibenden Ratchet-&-Clank-Ableger auf der PS3 durchspielen (R&C: Nexus).
Die Länge eines Spiels ist ja bei mir glücklicherweise kein Argument mehr gegen einen Kauf. Ich mag kurze gute Spiele.
25.10.2018 09:07 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.462
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.046.991
Nächster Level: 64.602.553

8.555.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von tomwatayan:
[...]
Eigentlich soll man hinterher mit dem angesammelten Wissen über die verschiedenen baubaren Elemente noch viel Zeit in Multiplayermatches verbringen, aber ich denke nicht, dass man mich in der Lobby finden wird - falls die Server für das Spiel überhaupt noch aktiv sind.
Ich find's schön, wenn ein Spiel durch eine Offline-Komponente auch noch in vielen Jahren einen gewissen Gameplay-Anteil zum Wiedererleben enthält. Zu schade, dass es heutzutage schon so viele Beispiele gibt, wo ein Spiel nur online funktioniert und das komplette Spiel dann eines Tages unspielbar wird. Und das aus voller Absicht, weil einfach irgendwelche essentiellen Funktionen auf einen Server ausgelagert werden, obwohl das Spiel auch offline mit Bots oder im kleinen lokalen Multiplayer funktionieren könnte.

Das sehe ich auch so. Für mich ist die Einzelspieler-Komponente quasi die Grundlage eines jeden Spiels. Reine Mehrspieler-Sachen kann man ohnehin nur mit anderen Leuten nutzen und wenn die Server nicht mehr da sind, geht es gar nicht mehr. Außerdem bevorzuge ich Mitspieler und keinen Gegenspieler (quasi wir gegen die Maschinen großes Grinsen ) Aber dazu muss man die Leute kennen, weil sie einem sonst meistens nur das Spielerlebnis versauen Baby .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

26.10.2018 08:12 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Juttar
Haudegen


images/avatars/avatar-2235.jpg

Dabei seit: 29.11.2012
Beiträge: 568

Im Wartungs Modus:
Level: 38 [?]
Erfahrungspunkte: 1.235.180
Nächster Level: 1.460.206

225.026 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab' heute morgen die Kampagne von der Definitive Edition von Halo Wars beendet - trotz Play-Anywhere-Funktionalität auf meiner One. Verglichen mit der Urfassung auf der 360 ist alles etwas schärfer und hochauflösender. Bei den Echtzeit-Zwischensequenzen wird's arg ruckelig; teilweise auch bei den vorgerenderten Videos. Im Spiel selbst kann die Framerate etwas sinken, wenn auf dem Bildschirm viel los ist. Die One X wird leider nicht unterstützt.
Zum Spiel selbst: Ich mag's. Ich finde es sogar etwas besser als den Nachfolger. Bloß die letzte Mission finde ich sehr enttäuschend. Und meinen All-Time-RTS-Favoriten Dune II kann sowieso nichts vom Thron stoßen. Freude
27.10.2018 15:11 Juttar ist offline E-Mail an Juttar senden Beiträge von Juttar suchen Nehmen Sie Juttar in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.641
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.708.700
Nächster Level: 47.989.448

3.280.748 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soeben habe ich Quake 4 endlich durchgespielt.

Es war wirklich gut, ein geradliniger High-Tech-Shooter, ganz Id-typisch ohne besondere Abwechslung in der Mapgestaltung, aber dennoch sehr gut zu spielen.
Hat Spass gemacht! smile

__________________

Spielt zur Zeit: Victor Vran | Heroes of the Monkey Tavern | Quake 4 | A Hat in Time
31.10.2018 22:36 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.462
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.046.991
Nächster Level: 64.602.553

8.555.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin noch nicht mal mit Quake1 fertig großes Grinsen . Q4 dürfte aber immerhin sogar noch auf meinem Rechner laufen fröhlich .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

01.11.2018 07:05 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Atreyu Atreyu ist männlich
Indiespielespieler


images/avatars/avatar-2184.png

Dabei seit: 13.05.2007
Beiträge: 10.641
Herkunft: City 17

Im Wartungs Modus:
Level: 59 [?]
Erfahrungspunkte: 44.708.700
Nächster Level: 47.989.448

3.280.748 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Quake 1 habe ich auch erst vor etwa einem Jahr das erste Mal durchgespielt. Das geht schon eine ganze Weile. Ich habe allerdings eine grafisch gemoddete Version gespielt, mit moderner Steuerung.

__________________

Spielt zur Zeit: Victor Vran | Heroes of the Monkey Tavern | Quake 4 | A Hat in Time
02.11.2018 15:45 Atreyu ist offline E-Mail an Atreyu senden Beiträge von Atreyu suchen Nehmen Sie Atreyu in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.462
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 56.046.991
Nächster Level: 64.602.553

8.555.562 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Grafik-Mod war sicherlich das Quake HD Pack mit der "Darkplaces Engine", oder!? Das gibt dem alten Quake schon einen ordentlichen Schub smile (macht aber das Spiel nicht besser - ist eben immer noch endloses Ballern großes Grinsen ).

Aber: Moderne Steuerung? Die Tasten sind doch schon beim Original frei belegbar und "Free Look" ist auch dabei verwirrt . Oder hast du das jetzt mit Gamepad gezockt? großes Grinsen

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

03.11.2018 07:39 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Seiten (43): « erste ... « vorherige 41 42 [43] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Coolgamez: ...:::Oldgames:::... » Spielereviews & Hardwaregalerie » Spiel durchgespielt.... Fazit!?

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman