cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Off-Topic » Spiele-Downloads vs. Originalkartons » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Spielekauf: eher Originalkarton kaufen oder reicht euch der kostenpflichtige Download?
WENN schon Geld ausgeben, dann auch was dafür in der Hand haben! 35 64.81%
Mir geht's nur um das Spiel an sich - ich brauch keine Verpackung! 11 20.37%
Bei mir ist das folgendermaßen... [spezifische Antwort geben] 6 11.11%
Mir egal - je nachdem, was mir zuerst in die Finger kommt. 2 3.70%
Insgesamt: 54 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen Spiele-Downloads vs. Originalkartons
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 102.650.606
Nächster Level: 115.413.803

12.763.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Spiele-Downloads vs. Originalkartons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Diskussion könnte wahrscheinlich endlos geführt werden - da diese schon oft offtopic in irgendwelchen Threads, die nicht dafür da waren, aufgetaucht ist, dachte ich: machen wir doch einfach mal nen eigenen Thread draus. Am besten mit Umfrage, da es ja nun wirklich eigenes Ermessen ist, was man für wichtig erachtet und was nicht.

Meine Meinung ist die folgende:
  • Man bekommt so gut wie jedes Spiel kostenlos aus dem Internet.
  • Wenn mir ein Spiel WIRKLICH gut gefällt, dann kaufe ich es mir original. Aber dann auch so richtig mit Originalkarton in der möglich umfassensten Ausführung.
  • Ich würde für Spiele-Downloads NIE Geld ausgeben, da mir diese keinerlei Vorteile gegenüber illegal runtergeladenen Spielen bringen würden.
  • Ich weiß, es geht im Endeffekt um das Spiel und nicht um Krimskrams drumherum - aber das Spiel krieg ich auch so! WENN ich schon Geld ausgebe, dann möchte ich was dafür kriegen, was ich nicht bekäme, wenn ich KEIN Geld dafür ausgeben würde!
  • Klar würde ich die Macher unterstützen und so, aber das kann ich auch, wenn ich die Spiele in Originalverpackung kaufe.
  • Und wenn's die in Originalverpackung nicht mehr direkt vom Hersteller gibt - herrgott, dann hol ich's mir bei eBay und dann kratz's mich auch nicht, wen ich unterstütze und wen nicht.
  • Wenn es ein Spiel von vornherein NUR als Download gibt und es nie in Verpackung erscheint, dann KAUFE ich mir es auch als Download. Vorausgesetzt es gefällt mir.

Das ist auch bei Konsolenspielen so! Warum um Himmels Willen sollte ich mir eine nackte GameBoy-Spiel-Cartridge kaufen, wenn ich das ROM des Spiels auf eine Flash-Cartridge kopieren und somit quasi die Cartridge auch kostenlos bekomme?! WENN ich mir ein Konsolenspiel kaufe, dann in der Originalverpackung, die sich toll im Regal macht und schön viel Inhalt hat.


So... und jetzt lasst euch mal aus! Augenzwinkern Zunge raus

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SonataFanatica: 27.01.2013 23:15.

26.04.2010 15:27 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
r3d3mti0n r3d3mti0n ist männlich
Try to be a hero


images/avatars/avatar-2216.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.563
Herkunft: Ein Land in dem Bacon und Bohnen in Bächen strömen

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.262.870
Nächster Level: 19.059.430

796.560 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also von vornherein ist es mir auch lieber Orginalverpackung (vielleicht sogar mit Extras) zu haben, aber trotz aller Logik, hab ich auch schon das ein oder andere mal bei Steam zugegriffen ... die Frage dahinter ist eindeutig klar ... Warum zum Teufel zieht der Kenny es sich dort wo er es bezahlen muss wenn er es doch Gratis ein paar Links um die Ecke bekommt ??? ... meine Antwort ... ich weiß es nicht ... vielleicht ist es die Genugtuung es doch nicht gestohlen zu haben ... vielleicht das schiere Glücksgefühl das einem beim Kauf überkommt ... oder einfach die verbesserte Kompatibilität die es mit sich bringt ... ich bin mir unschlüssig woran es liegt ... zumal 60 Gb meiner Steam Spiele legal und ... wartet ich schließ kurz meine externe an ... und 40 Gb trotzdem illegal ... vielleicht bin ich einfach nur ein Mensch ... vielleicht bin ich einfach nur dumm ...

__________________

Because 'NAK' means something!
Enter the Duck in yourself

Spielesammlung:


26.04.2010 16:10 r3d3mti0n ist offline E-Mail an r3d3mti0n senden Homepage von r3d3mti0n Beiträge von r3d3mti0n suchen Nehmen Sie r3d3mti0n in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 102.650.606
Nächster Level: 115.413.803

12.763.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SonataFanatica
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von r3d3mti0n
... vielleicht ist es die Genugtuung es doch nicht gestohlen zu haben ...

Um das nochmal aufzugreifen und etwas zu erklären: ich stehle auch keine Games! Die meisten Spiele, die ich nur als Dateien besitze und nicht als Original, sind Oldgames, die entweder schon nicht mehr angeboten werden (und dessen eBay-Preise ZU unverschämt sind) - wenn ich sie noch zu humanen Preisen und/oder beim Hersteller bekäme, WÜRDE ich sie ja kaufen! Bei aktuellen Games ist das so, dass ich die Dinger lösche, die ich runtergeladen habe und die mir nicht gefallen. (So zum Beispiel passiert bei "Twin Sector", "Mass Effect 1" und "Mass Effect 2".) Warum sollte ich mir Spiele sichern, die mich eh nicht interessieren? Und wie gesagt: die Spiele, die ich toll finde, kauf ich auch. Auch wenn es Spiele sind, die mir nur so "halb" gefallen, man kennt das ja. Die stehen dann auch bei mir original im Schrank.

Zitat:
Original von r3d3mti0n
... vielleicht das schiere Glücksgefühl das einem beim Kauf überkommt ...

Das überkommt mich aber nicht, wenn ich mir denken muss "was hab ich jetzt davon, Geld ausgegeben zu haben?" - es sei denn (natürlich), wenn es keine Alternative gibt. Sprich: wenn es das Spiel nicht in einer Verpackung gibt! Dann MUSS ich es ja als Download erwerben und tu's auch, wenn's mir gefällt.

Zitat:
Original von r3d3mti0n
... oder einfach die verbesserte Kompatibilität die es mit sich bringt ...

Ja, das ist dann doch ein Argument. Bei mir war das ja vor kurzem "Outcast" auf GOG.com. Ich hab zwar auch das Original von dem Game zuhause, aber wenn ich mit der downloadbaren Version solide Vorteile bekomme, dann ist mir das auch bares Geld wert!

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

26.04.2010 16:30 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
Gabumon Gabumon ist männlich
Boardfurry


Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 8.578

Im Wartungs Modus:
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.644.282
Nächster Level: 41.283.177

5.638.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

diese GoG Outcast kompatiblität ist auch nicht gerade "funktional" auch da wird nur rumgetrickst mit CPU bremsen und was weiss ich nicht alles..

Das zieht sich quasi durch deren ganzes programm, da wird überall nur rumgetrickst, nichts mit quellcode abändern und so humbug

Ein Download hat einfach keinerlei wert für mich, wenn ich nix in der Hand halten kann bezahl ich dafür nicht

__________________
Gabumon sucht noch 92-95
Gabumon sucht noch 1996
Gabumon sucht noch 1997
Gabumon sucht noch 1998
26.04.2010 16:55 Gabumon ist offline E-Mail an Gabumon senden Beiträge von Gabumon suchen Nehmen Sie Gabumon in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.047.088
Nächster Level: 55.714.302

2.667.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Spiele-Downloads vs. Originalkartons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich nehme mal Sonata's Liste als freies Zitat:
  1. Man bekommt so gut wie jedes Spiel kostenlos aus dem Internet.
    Dito.
  2. Wenn mir ein Spiel WIRKLICH gut gefällt, dann kaufe ich es mir original. Aber dann auch so richtig mit Originalkarton in der möglich umfassensten Ausführung.
    Dito, wobei hier der Preis für mich auch eine Rolle spielt. Ich gebe nicht extra mehr Geld für Dinge aus, die ich nicht brauche (Bsp.: Monster Hunter Tri mit Micro und Figur). Extras zum gleichen Preis nehme ich aber trotzdem gerne mit Augenzwinkern .
  3. Ich würde für Spiele-Downloads NIE Geld ausgeben, da mir diese keinerlei Vorteile gegenüber illegal runtergeladenen Spielen bringen würden.
    Dito.
  4. Ich weiß, es geht im Endeffekt um das Spiel und nicht um Krimskrams drumherum - aber das Spiel krieg ich auch so! WENN ich schon Geld ausgebe, dann möchte ich was dafür kriegen, was ich nicht bekäme, wenn ich KEIN Geld dafür ausgeben würde!
    Dito, und das ist für mich mindestens ein originaler Datenträger (Cartridge oder gepresste CD/DVD), der selbstverständlich in einer Hartplastik-Schutzhülle verpackt zu sein hat. Außerdem gehört noch ein mehrseitiges (möglichst farbig) gedrucktes Handbuch und eine hübsche Umverpackung (Pappkarton/Eurobox oder wenigstens ein nettes Inlay) dazu. Im Fall von Zeitschriften-Beilagen lasse ich (gezwungener Maßen) Ausnahme gelten (unglücklich ). Und da Nintendo&Co keine Hüllen für Cartridges ausgaben (ausser für den uralten GameBoy), ist auch das eine schmerzliche Ausnahme (unglücklich ).
  5. Klar würde ich die Macher unterstützen und so, aber das kann ich auch, wenn ich die Spiele in Originalverpackung kaufe.
    Dito.
  6. Und wenn's die in Originalverpackung nicht mehr direkt vom Hersteller gibt - herrgott, dann hol ich's mir bei eBay und dann kratz's mich auch nicht, wen ich unterstütze und wen nicht.
    Ich kaufe prinzipiell keine Gebrauchtwaren (ist ein Tick von mir Augen rollen ).
  7. Das ist auch bei Konsolenspielen so! Warum um Himmels Willen sollte ich mir eine nackte GameBoy-Spiel-Cartridge kaufen, wenn ich das ROM des Spiels auf eine Flash-Cartridge kopieren und somit quasi die Cartridge auch kostenlos bekomme?! WENN ich mir ein Konsolenspiel kaufe, dann in der Originalverpackung, die sich toll im Regal macht und schön viel Inhalt hat.
    Eine "nackte Cartridge" wäre höchstwahrscheinlich Gebrauchtware --> siehe Punkt 6 Augenzwinkern


__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

26.04.2010 17:21 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
r3d3mti0n r3d3mti0n ist männlich
Try to be a hero


images/avatars/avatar-2216.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.563
Herkunft: Ein Land in dem Bacon und Bohnen in Bächen strömen

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.262.870
Nächster Level: 19.059.430

796.560 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Spiele-Downloads vs. Originalkartons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Heinrich Reich
[*]Ich würde für Spiele-Downloads NIE Geld ausgeben, da mir diese keinerlei Vorteile gegenüber illegal runtergeladenen Spielen bringen würden.
Dito.


Inzwischen gibts ja sogar mehr Nachteile beim Kauf als bei unlauteren Beschaffungsmethoden Augen rollen

__________________

Because 'NAK' means something!
Enter the Duck in yourself

Spielesammlung:


26.04.2010 17:37 r3d3mti0n ist offline E-Mail an r3d3mti0n senden Homepage von r3d3mti0n Beiträge von r3d3mti0n suchen Nehmen Sie r3d3mti0n in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.120
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.047.088
Nächster Level: 55.714.302

2.667.214 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Spiele-Downloads vs. Originalkartons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von r3d3mti0n
Zitat:
Original von Heinrich Reich
[*]Ich würde für Spiele-Downloads NIE Geld ausgeben, da mir diese keinerlei Vorteile gegenüber illegal runtergeladenen Spielen bringen würden.
Dito.


Inzwischen gibts ja sogar mehr Nachteile beim Kauf als bei unlauteren Beschaffungsmethoden Augen rollen

Das ist der Hauptgrund, warum ich mittlerweile eher auf Zeitschriften-Beilagen setze. Trotz fehlender Verpackung bleibt mir SO wenigstens der nervige Kopierschutz erspart.
Zum Glück betrifft das (noch) nicht die Konsolenspiele (also zumindestens ist das bei Nintendo noch nicht vorgekommen Zunge raus )

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

26.04.2010 17:47 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 102.650.606
Nächster Level: 115.413.803

12.763.197 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von SonataFanatica
RE: Spiele-Downloads vs. Originalkartons Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von r3d3mti0n
Inzwischen gibts ja sogar mehr Nachteile beim Kauf als bei unlauteren Beschaffungsmethoden Augen rollen

Genau so ist es. Ich zitier mich mal selbst - aus dem "Prince Of Persia (2008)"-Thread:


Aber lasst uns den Thread hier trotzdem nicht zu einer Diskussion über Kopierschutz-Maßnahmen werden lassen - davon gibt's hier auf dem Board schon genug. Wollte nur kurz meine Meinung dazu zitieren.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

26.04.2010 17:51 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
r3d3mti0n r3d3mti0n ist männlich
Try to be a hero


images/avatars/avatar-2216.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.563
Herkunft: Ein Land in dem Bacon und Bohnen in Bächen strömen

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.262.870
Nächster Level: 19.059.430

796.560 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An der Stelle möchte ich aber Michael Pachter sinngemäß zitieren, der da meinte ...

Zitat:
Pachter führt als Beispiel Spore an. Das Spiel wurde an einem Tag geschätzte 500.000 Mal heruntergeladen, da - so die Begründung vieler Raubkopierer - der Publisher Electronic Arts mit der Originalversion nur eine fünfmalige Aktivierung zuließ. Diese Spieler beanspruchten für sich das Recht zu stehlen, so Pachter. Deshalb sei es auch das Recht der Publisher mit allen Mitteln gegen Raubkopien zu kämpfen.
- Quelle: Gamestar.de


Irgendwo hat er damit ziemlich recht und hat mich etwas nachdenklich gemacht =(

__________________

Because 'NAK' means something!
Enter the Duck in yourself

Spielesammlung:


26.04.2010 18:12 r3d3mti0n ist offline E-Mail an r3d3mti0n senden Homepage von r3d3mti0n Beiträge von r3d3mti0n suchen Nehmen Sie r3d3mti0n in Ihre Freundesliste auf
Gabumon Gabumon ist männlich
Boardfurry


Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 8.578

Im Wartungs Modus:
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.644.282
Nächster Level: 41.283.177

5.638.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Michael Pachter?

Der Typ braucht nur mal kräftig eine aufs maul, am besten mit nem Falcon 4 handbuch.. obwohl sollen nicht schläge auf den Hinterkopf das denkvermögen erhöhen?.. Ich hätte noch nen Eisenrohr

Der Typ macht mich auch nachdenklich, über abstrakte Todesarten zu denen Saw wie Kalter Kaffee wirkt großes Grinsen

Gegen einen Normalen Kopierschutz würd keiner was sagen, einer der allerdings Käufer des originales behandelt wie Potentielle Schwerverbrecher, da geht überhaupt nicht und gehört dementsprechend mir Illegalen Kopien in Millionenhöhe bestraft

übrigens AC2 PC hat sich in den letzten paar tagen an die Spitze der Meistkopierten titel katapultiert. Freude und Ubi hat wohl nicht ein einziges mehr verkauft als ohne Game Launcher

Eines hat der Schutz aber erreicht, man kann jetzt quasi in jedem Forum offen übers Cracken und Kopieren reden und die Moderatoren machen sogar mit. Danke Ubi großes Grinsen Auf einmal sind die Cracker die Helden und die Computerspielemafia die Buhmänner, das ich das noch erleben darf

__________________
Gabumon sucht noch 92-95
Gabumon sucht noch 1996
Gabumon sucht noch 1997
Gabumon sucht noch 1998

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Gabumon: 26.04.2010 18:20.

26.04.2010 18:16 Gabumon ist offline E-Mail an Gabumon senden Beiträge von Gabumon suchen Nehmen Sie Gabumon in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.841

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.008.593
Nächster Level: 30.430.899

422.306 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir in letzter Zeit 3 Steamspiele zugelegt - 2 davon waren schon länger geplant, aber ich wollte mir lieber irgendwo eine schöne Verpackung mit Spiel drin kaufen, als einfach nur die "Download-Erlaubnis" bei Steam. Da musste ich also ein Weilchen auf meine Ware warten...
Das dritte Spiel war ein reiner Steamdownload, so ein kleines Spiel, von dem ich nicht erwartet hatte, dass es das irgendwo mit Verpackung zu kaufen gibt. Heute habe ich das Gegenteil herausgefunden und jetzt werde ich es mir wohl irgendwann nochmal kaufen.

Ich gehe danach vor, dass ich jedes Spiel, das mir gefällt, auch kaufe. In manchen Ausnahmefällen (könnten mittlerweile an die 10 sein) gab es Spiele einfach nicht in gepresster Form, da habe ich dann auch für den Download bezahlt. Immerhin gibt es selbst dazu in der Regel einen Key (meinen Key smile ) und außerdem will ich gerade diese kleineren Entwickler mit meinem Geld unterstützen (natürlich wäre es schöner, wenn es auch diese weniger bekannten Spiele im Karton gäbe, aber damit tragen die Entwickler eben ein ziemliches Risiko).
Für ein gutes Spiel wird also Geld bezahlt, einen Karton ziehe ich dabei stets vor. Manchmal ist es aber auch unendlich viel bequemer, sich ganz fix für die Download-Version zu entscheiden - da muss man keine langen Lieferzeiten in Kauf nehmen oder sich mit unbekannten Bezahlmethoden rumschlagen und man kann SOFORT losspielen - zudem kann ich dem Entwickler sein "Honorar" zukommen lassen großes Grinsen .
(so eine gemischte Antwort fehlt da oben noch)

Was diese Sache angeht, dass es jedes Spiel "gratis" im Internet gibt... diese Ansicht gefällt mir gar nicht. Da gibt es nichts gratis, das sind und bleiben Raubkopien (oder wie man sie nennen mag - "geraubte Spielekopien" halt).
Auch über meine Platte sind (von Oldgames mal abgesehen) schon so einige zwielichtige Spielekopien gewandert - niemals würde ich denken "wie toll, dass ich das gratis aus dem Netz fischen konnte". In der Regel geht es nur darum, ein Spiel mal ausführlicher zu testen, manchmal gefällt mir ein Spiel dann zwar ausreichend gut, damit ich es durchspiele, aber bei weitem nicht gut genug, um es zu kaufen. Das sind dann natürlich Fälle, in denen der Entwickler bzw. Publisher mich zu Recht als Raubkopierer bezeichnen könnte...das Gegenargument "entwickelt nicht so einen Mist, dann geh' ich das Zeug auch kaufen" will natürlich niemand hören.

Kurz: Es lebe der Karton! Aber auch Downloads haben ihre Daseinsberechtigung, und sei es nur, weil sie vor Cracks schützen, schnell "geliefert" sind, Patches und evt. Multiplayer-Möglichkeit bieten etc.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
26.04.2010 18:47 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
eIectricsheep eIectricsheep ist männlich
Lebende ForenLEGENde


images/avatars/avatar-2008.gif

Dabei seit: 25.06.2004
Beiträge: 2.144
Herkunft: NRW / RP

Im Wartungs Modus:
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.009.312
Nächster Level: 11.777.899

768.587 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

uhm, moment mal: Wenn die Spiele anfänglich nicht gecrackt und kopiert werden würden dann wären die Schutzmaßnahmen auch nie so scharf geworden.

Mich wundert es nicht wenn die Publisher solche Kopierschutzmaßnahmen treffen wenn mehr als die Hälfte aller Spiele die im Umlauf sind nicht gekauft wurden. Da stehen auch nur ganz normale Menschen mit ganz normalen Jobs hinter.

Wenn die Spiele von den Jungs von Telltale nicht 10 Minuten nach Veröffentlichung gecrackt auf 20 verschiedenen Filehostern liegen würden dann hätte so ein kleines Entwicklungsstudio ein wessentlich höheres Budget für zukünftige Titel.

Wenn man ein Spiel kauft hat der Entwickler was davon. Ob nun als Box im Handel oder online als Download. Die Kohle schaft Arbeitsplätze und sichert weitere Spieleprojekte in Zukunft.

Wenn man es illlegal runterlädt hat die nächste Spielegeneration was davon: verschärfte Kopierschutzmaßnahmen.

__________________

26.04.2010 18:55 eIectricsheep ist offline E-Mail an eIectricsheep senden Beiträge von eIectricsheep suchen Nehmen Sie eIectricsheep in Ihre Freundesliste auf
r3d3mti0n r3d3mti0n ist männlich
Try to be a hero


images/avatars/avatar-2216.jpg

Dabei seit: 02.08.2007
Beiträge: 4.563
Herkunft: Ein Land in dem Bacon und Bohnen in Bächen strömen

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.262.870
Nächster Level: 19.059.430

796.560 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von legen
Wenn die Spiele von den Jungs von Telltale nicht 10 Minuten nach Veröffentlichung gecrackt auf 20 verschiedenen Filehostern liegen würden dann hätte so ein kleines Entwicklungsstudio ein wessentlich höheres Budget für zukünftige Titel.


Deshalb kauf ich auch die Downloadgames von Telltale (bisher Sam&Max, Tales of Monkey Island und Strong Bads Cool Game for Attractiv People), selbst wenn ich es mir grad nicht leisten kann den Bonuskram für den Kauf zu importieren

__________________

Because 'NAK' means something!
Enter the Duck in yourself

Spielesammlung:


26.04.2010 19:02 r3d3mti0n ist offline E-Mail an r3d3mti0n senden Homepage von r3d3mti0n Beiträge von r3d3mti0n suchen Nehmen Sie r3d3mti0n in Ihre Freundesliste auf
Cyphox Cyphox ist männlich
Wiendohs Tsen ruhls


images/avatars/avatar-2128.jpg

Dabei seit: 04.07.2007
Beiträge: 8.677
Herkunft: Terra / Sol-System

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.977.119
Nächster Level: 35.467.816

490.697 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das nette bei den telltale games is, wennse fertig sind, werden se auch auf dvd veröffentlicht und ma kann sich sich schicken lassen, man zahlt dann "nur" die versandkosten aus usa.

dazu muss ma se allerdings bei telltale direkt gekauft ham, die steam-käufer gucken (noch?) in die röhre.

und ansonsten, naja, ihr kennt ja meine meinung, schachteln sind schön, aber ich brauch se net unbedingt. nehmen auch so viel platz weg, hey. aktuelle spiele sind eh meist in garstigen dvd-hüllen aus plastik, da zieht für mich der "sieht schön aus!"-faktor auch net mehr.

die sache "beim onlinekauf keine vorteile gegenüber raubkopie, deswegen zahl ich kein geld", könnte man genauso auf richtige ware anwenden, nur wird ma beim ladendiebstahl halt eher erwischt als im internet.

"keine vorteile" is mittlerweile auch nimmer GANZ korrekt, immer öfter kommts bei steam und co. vor, dass man kostenlosen dlc kriegt, irgendwelche items die in der normalen version net sind, ein zweites spiel kostenlos kriegt (bei der vorbestellung zum neuen splinter cell bekam man zb den ersten teil umsonst) und solchen kram. "braucht kein mensch", sagt jetz der eine, sagt der andere hingegen zu making of, artworks, landkarten whatever

ekstrem toof is bei steam und co. vielleicht die tatsache des "leihens". was is wenn steam/valve mal den bach runtergehen? was is mit meinen gekauften spielen? dass weiss wohl keiner... naja, offline-steam clients und solchen kram gibts ja heut schon...

__________________
Signaturen stinken, ein Glück kann man deren Darstellung abschalten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cyphox: 26.04.2010 19:20.

26.04.2010 19:18 Cyphox ist offline Beiträge von Cyphox suchen Nehmen Sie Cyphox in Ihre Freundesliste auf
Thorium Thorium ist männlich
Ober-Guru


images/avatars/avatar-1611.gif

Dabei seit: 25.09.2005
Beiträge: 2.709

Im Wartungs Modus:
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.672.597
Nächster Level: 13.849.320

1.176.723 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Download nur wenn er entsprechend günstiger ist. Ich zahl doch nicht das gleiche für die Boxed-Version wie für nen Download. Torchlight hab ich mir für 12€ direkt vom Hersteller als Download gekauft, da kann man nicht meckern. Die neue DVD-Version kostet 20€.

Das mit den Kopierschutzmaßnahmen ist so ne Sache. Die Cracker freuen sich doch nur über noch größere Herausforderungen. Die einzigen die man damit wirklich bestraft sind die erlichen Kunden, welche die Spiele kaufen. Die Sache ist das es einfach absolut unmöglich ist ein Spiel unknackbar zu machen. Selbst für MMOs werden Serveremulatoren entwickelt. Und warum es sicherer sein soll ständig online sein zu müssen entzieht sich auch meinem Verständniss, das ist genau auf die gleiche Art knackbar wie ein rein clientbasierter Schutz. Das ist nur Schickane für die Kunden, sonst nix.

Ich beukotiere seid einiger Zeit schon gewisse Firmen.

__________________
Wir entwickeln Spiele, schaut mal vorbei: CatBit Software

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Thorium: 26.04.2010 19:33.

26.04.2010 19:32 Thorium ist offline E-Mail an Thorium senden Beiträge von Thorium suchen Nehmen Sie Thorium in Ihre Freundesliste auf
Rocco Rocco ist männlich
Maniac Mansion Maniac


images/avatars/avatar-1190.png

Dabei seit: 21.06.2005
Beiträge: 2.069
Herkunft: Ronville

Im Wartungs Modus:
Level: 49 [?]
Erfahrungspunkte: 9.876.768
Nächster Level: 10.000.000

123.232 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bin ebenfalls ein Gegner von "ich lad mir das neueste Game XXX mal schnell aus dem Internet".
Hab kein einziges aktuelles Game gezogen, keinen Film (naja, vielleicht mal einen, wo es nicht so auf die Handlung ankam. Augenzwinkern ) und bei der Musik kaufe ich mir ebenfalls alles was mir wirklich gefällt, obwohl ich da zugegebenermassen schon ein paar CDs auf der Platte habe, die ich mir nie gekauft hätte.

Bin da auch im Bekanntenkreis missionarisch tätig, wenn mir jemand von einer ach so geilen CD vorschwärmt die sich jemand runtergeladen hat, dann versuche ich klarzumachen das die armen Musiker - Entwickler was auch immer nur dann so schöne Dinge fabrizieren können, wenn sie auch was damit verdienen und man denen Annerkennung zukommen lässt, indem man sich das verdammte Produkt kauft, zumindest wenn man es gut findet. Schliesslich würde es uns auch nicht gefallen, wenn wir in ein Projekt unser Herzblut und einige Lebensjahre investieren und jeder zieht sich das mal schnell aus dem Netz.

Das heisst für Dinge die mir gefallen, gebe ich gerne Geld aus.
Dabei ist mir bei Games natürlich auch die richtige Version mit Verpackung am liebsten, im Idealfall mit einem möglichst dicken Handbuch.
Trotzdem hab ich mich aber auch mit Steam angefreundet und kaufe mir dort Spiele die billiger sind als die Ladenversionen, die haben da laufend Aktionen. Und halt solche wo ich keinen Wert auf eine Verpackung lege.
Ausserdem find ichs irgendwie praktisch eine grosse Gamesliste in Steam zu haben, die ich mir bei Bedarf auf jedem PC runterladen und spielen kann.

edit: Solche Aktionen wie die von Ubisoft boykottiere ich, indem ich mir deren Games einfach nicht kaufe.
Bis jetzt ist das noch verkraftbar, schwierig wirds dann, wenn auch andere Publisher auf diesen Zug aufspringen und es fast keine Games mehr ohne Schikanen zu kaufen gibt. Dann könnte es sein das ich auch ans runterladen anfange. Augen rollen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Rocco: 26.04.2010 19:37.

26.04.2010 19:33 Rocco ist online E-Mail an Rocco senden Homepage von Rocco Beiträge von Rocco suchen Nehmen Sie Rocco in Ihre Freundesliste auf
Gabumon Gabumon ist männlich
Boardfurry


Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 8.578

Im Wartungs Modus:
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.644.282
Nächster Level: 41.283.177

5.638.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von legen
uhm, moment mal: Wenn die Spiele anfänglich nicht gecrackt und kopiert werden würden dann wären die Schutzmaßnahmen auch nie so scharf geworden.

Mich wundert es nicht wenn die Publisher solche Kopierschutzmaßnahmen treffen wenn mehr als die Hälfte aller Spiele die im Umlauf sind nicht gekauft wurden. Da stehen auch nur ganz normale Menschen mit ganz normalen Jobs hinter.

Wenn die Spiele von den Jungs von Telltale nicht 10 Minuten nach Veröffentlichung gecrackt auf 20 verschiedenen Filehostern liegen würden dann hätte so ein kleines Entwicklungsstudio ein wessentlich höheres Budget für zukünftige Titel.

Wenn man ein Spiel kauft hat der Entwickler was davon. Ob nun als Box im Handel oder online als Download. Die Kohle schaft Arbeitsplätze und sichert weitere Spieleprojekte in Zukunft.

Wenn man es illlegal runterlädt hat die nächste Spielegeneration was davon: verschärfte Kopierschutzmaßnahmen.


Das ist schlichtweg quatsch..

Ubi hat wohl nicht ein AC2 mehr verkauft, eher sogar weniger, von der Rufschädigung durch den "schutz" ganz zu schweigen

Nenn mir übrigens mal eine Firma die nachweislich durch Kopien pleite ging

__________________
Gabumon sucht noch 92-95
Gabumon sucht noch 1996
Gabumon sucht noch 1997
Gabumon sucht noch 1998
26.04.2010 20:10 Gabumon ist offline E-Mail an Gabumon senden Beiträge von Gabumon suchen Nehmen Sie Gabumon in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.841

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.008.593
Nächster Level: 30.430.899

422.306 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gabumon
Das ist schlichtweg quatsch..

Also wenn was Quatsch ist, dann DAS.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
26.04.2010 23:41 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gabumon Gabumon ist männlich
Boardfurry


Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 8.578

Im Wartungs Modus:
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 35.644.282
Nächster Level: 41.283.177

5.638.895 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

bevor du hier einfach scheisse behauptest nenn mir mal wenigstens eine firma die nachweisslich durch "illegale kopien" pleite gegangen ist?

Ach kannst du nicht? Es gibt nämlich keine

Wieso sollte Telltale in die Episodenspiele mehr Geld investieren? Das sind eben Episodenspiele, die sollen garnicht größer werden weil die eben nachher ein ganzes ergeben, das hat überhaupt nichts mit Filehostern etc zu tun

aber es ist richtig geil zu sehen das dreckfirmen wie Ubi gerade richtig eines auf die Fresse kriegen, Splinter Cell ist bereits im Netz und der Crack ist in der mache, sollte eigentlich spätestens nen paar stunden nach Release da sein, genau so brauchen die das..

Mit Boykott erreicht man garnichts, die spiele müssen runtergeladen werden das die leitungen glühen, nur so verstehen die das. Selbst EA hat das verstanden und Securom ganz schnell in die Tonne gedrückt nachdem die gesehen haben das das eh nix bringt ausser schlechte Presse

Ubi ist halt etwas doof, die brauchen sicher monate

__________________
Gabumon sucht noch 92-95
Gabumon sucht noch 1996
Gabumon sucht noch 1997
Gabumon sucht noch 1998
26.04.2010 23:58 Gabumon ist offline E-Mail an Gabumon senden Beiträge von Gabumon suchen Nehmen Sie Gabumon in Ihre Freundesliste auf
Cyphox Cyphox ist männlich
Wiendohs Tsen ruhls


images/avatars/avatar-2128.jpg

Dabei seit: 04.07.2007
Beiträge: 8.677
Herkunft: Terra / Sol-System

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 34.977.119
Nächster Level: 35.467.816

490.697 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gabumon
Das ist schlichtweg quatsch..

Ubi hat wohl nicht ein AC2 mehr verkauft, eher sogar weniger, von der Rufschädigung durch den "schutz" ganz zu schweigen

Nenn mir übrigens mal eine Firma die nachweislich durch Kopien pleite ging


er will doch nich belegen, dass ubi durch den kopierschutz mehr verkauft, er will doch nur nachvollziehbare gründe aufzeigen, warum es hersteller gibt, die gerne den ultimativen kopierschutz hätten.

stimmt doch auch, angenommen es GÄBE den ultimativen kopierschutz, bei dem beide seiten zufrieden wären, für die spielefirmen kann sich das nur positiv auswirken.

ob firmen durch raubkopien pleite gingen, sei dahingestellt, seinen teil trägt es aber sicherlich dazu bei.

und bzgl. telltale gehts überhaupt net um die episoden, sondern um das nach kurzer zeit gecrackt sein an sich. naja und bthl. episoden, die sind durch das episodenformat etwas "sicherer" als wie wenn se nen vollpreistitel am stück produzieren würden. Sah man an Bone, nach Ep2 kam nix mehr, dann ham se sich auf Sam&Max gestürzt und mittlerweile is die Bone-Lizenz ausgelaufen.

Angenommen Telltale verdient mit seinen Episoden genug Kohle, dann KÖNNTE doch evtl. auch mal ein kompletter Vollpreistitel kommen, wer weiss das schon

Vielleicht könnten se dann auch malZeichner einstellen, die wunderbar Hintergründe gestalten statt plumper 3D-Grafik. Solche Sachen.

__________________
Signaturen stinken, ein Glück kann man deren Darstellung abschalten.

Dieser Beitrag wurde 5 mal editiert, zum letzten Mal von Cyphox: 27.04.2010 00:09.

26.04.2010 23:59 Cyphox ist offline Beiträge von Cyphox suchen Nehmen Sie Cyphox in Ihre Freundesliste auf
Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Off-Topic » Spiele-Downloads vs. Originalkartons

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman