cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Board Allgemein » Board-Projekte » [facTotum] Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (116): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44) 8 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44) Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Beschreibung:
facTotum ist ein auf Qt basierender Programmstarter für Windows und Linux. In einer Tabellenansicht mit konfigurierbaren Tabs und Spalten können Einträge angelegt werden, zu denen auf Wunsch Bilder und auch zusätzliche Informationen angezeigt werden können. Der Nutzer wird bei der Bearbeitung vieler Einträge zugleich ebenso unterstützt wie bei der Instandhaltung von Pfaden und Kommandozeilen-Parametern. Einige mögliche Anwendungsgebiete für das Programm sind z.B. ein Spielestarter (inklusive Screenshots und z.B. Cheats), ein Emulatorstarter (ursprüngliche Intention des Programmes), ein Filmstarter oder auch ein einfacher Programmstarter zur Entlastung des Desktops von Symbolen.

Features:
  • läuft ohne Installation
  • für jede Anwendung können Standard-Parameter übergeben werden
  • Unterstützung bei Laufwerkswechsel oder beim Relativieren von Pfaden
  • Laden von Informationen und Screenshots aus dem Internet
  • Im- und Export von Datensätzen
  • Erstellen von Prüfsummen für Anwendungen und in Parametern verwendete Dateien
  • Wiederherstellen der Funktionalität des Programmes mit Hilfe von Prüfsummen


Kurzanleitung:
Tabs zufügen - Strg+Toder grüner Plus-Button in der Toolbar
Spalten zufügen - Rechtsklick auf die Kopfzeile der Tabelle
Einträge zufügen - Einfg oder Rechtsklick in die Tabelle

Screenshots:


Voreingerichtete Pakete:
Von fleißigen Nutzern angehäufte Sammlungen - bei spezifischen Fragen wendet euch an den jeweiligen Ersteller.

Cebions Adventure-Almanach

Gadlers Emulatoren-Enzyklopädie

thEClaws Roguelike-Runde


Bemerkungen:
Bug-Meldungen und Feature-Vorschläge bitte hier posten. Insbesondere Fehler der Linux-Version interessieren mich, da ich diese nicht so intensiv testen konnte wie die Windows-Version.

Änderungen in dieser Version (0.6.10):


Bekannte Probleme in dieser Version:


Letzte Beta-Version:
facTotum v0.7.0 Beta
Eine im Vergleich zur Version 0.6 komplett überarbeitete Version, die ich zwar mittlerweile statt der 0.6 empfehlen würde, die aber sicher noch nicht perfekt läuft. Version 0.6 wird mittlerweile nicht mehr weiterentwickelt.
Hinweis: Neue Versionen sowie ein paar Hintergrundinformationen werden vorerst auch im Blog zu facTotum erscheinen.

Hinweis: Vor dem Umstieg auf eine neue Version immer die Daten sichern! (entweder exportieren oder den gesamten facTotum-Ordner kopieren)

Downloads:

Dateianhänge:
unknown manual.rar (963 KB, 55 mal heruntergeladen)
unknown Styles.rar (6,16 MB, 37 mal heruntergeladen)
unknown windows_v0.6.10.rar (7 MB, 63 mal heruntergeladen)
unknown linux_x86_v0.6.10.rar (2 MB, 3 mal heruntergeladen)
unknown linux_x64_v0.6.10.rar (2 MB, 6 mal heruntergeladen)


__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 62 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 26.12.2016 14:32.

31.12.2010 15:23 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.266
Nächster Level: 64.602.553

1.416.287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier sind meine facTotum TABs. Diese werde ich nach und nach aktualisieren.

Amiga [158]

Demos & Intros [1403] NEU

GameBoy [117]

GameBoy Color [246]

GameBoy Advance [72]

Mega Drive [921]

Super Nintendo [894]

Sony Playstation [267]

Sega Saturn [133]

Nintendo DS [431]


__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.

Dieser Beitrag wurde 10 mal editiert, zum letzten Mal von Gadler: 24.12.2011 05:38.

02.01.2011 14:17 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
Freak11 Freak11 ist männlich
König


images/avatars/avatar-1.gif

Dabei seit: 06.06.2007
Beiträge: 807

Im Wartungs Modus:
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.279.877
Nächster Level: 3.609.430

329.553 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Schließe mich da Gadler an ! @thEClaw ein Komplettpaket bei einem Hoster uploaden, dann hast du nicht das Problem, dass du jedes mal einen Teil bei RS und einen Teil bei MU uploaden musst, sondern einen Hoster hast auf dem es abgelegt ist! Besser für dich und besser für die Nutzer und Tester (wie Gadler)
02.01.2011 16:23 Freak11 ist offline Beiträge von Freak11 suchen Nehmen Sie Freak11 in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gadler
Ich würde auch ein Komplettpaket anbieten. Also nicht ein paar Dateien auf MU und ein paar auf RS. So oft musst Du ja keine neue Version hochladen, schätze ich.

Doch, manchmal waren es schon viele Versionen in kurzer Zeit. Das Hochladen dauert jedes Mal ein paar Minuten, da ist es sehr angenehm, den immer gleichen Teil nicht mit hochladen zu müssen.

Zitat:
Original von Freak11
Schließe mich da Gadler an ! @thEClaw ein Komplettpaket bei einem Hoster uploaden, dann hast du nicht das Problem, dass du jedes mal einen Teil bei RS und einen Teil bei MU uploaden musst

Habe ich nur gemacht, weil ich von hier nicht in meinen RS-Account kam und somit keinen Premium-Download zur Verfügung stellen konnte. Nemu meinte ohnehin schon, dass ich das Programm hier auf dem Board ablegen darf, dann wäre die Sache mit den Hostern komplett durch.

Zitat:
Original von Freak11
Besser für dich und besser für die Nutzer und Tester (wie Gadler)

Ich spare bei jeden Upload 5MB und jeder Nutzer muss diese 5MB nur hin und wieder laden. Klingt für mich so eigentlich besser Augenzwinkern .

So lange ich noch erwarte, öfter Updates bringen zu müssen, will ich kein Komplettpaket machen. Vielleicht ändere ich meine Meinung ja noch.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
02.01.2011 18:20 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.145
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.217.937
Nächster Level: 55.714.302

2.496.365 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wikipedia
[...]
facTotum wird seit dem 19. Februar 2010 entwickelt, der Autor bleibt anonym. Der Name des Programmes war während der anfänglichen Entwicklung GDLexe, wurde später auf Vorschlag des ersten und auftraggebenden Testers aber zu facTotum geändert.
[...]

"Erster und auftraggebender Tester" ist eine wirklich interessante (aber treffende) Beschreibung großes Grinsen .

Früher habe ich mir auch immer so ein Programm gewünscht, aber irgendwie habe ich mich dann mit einem großen Haufen von Verknüpfungen und Batch-Dateien organisiert.
Naja, bei Gelegenheit werde ich deinen Mühen aber trotzdem Tribut zollen und mal einen Blick riskieren Freude Augenzwinkern .

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

03.01.2011 16:31 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe mir das mit dem Upload nochmal überlegt: Ich werde versuchen, so oft wie möglich Komplettpakete hochzuladen, für kleinere Updates (oder wenn ich zu faul bin) dann aber nur die neue exe anhängen. Ist das akzeptabel?
Außerdem ist das ganze jetzt auf dem Board hochgeladen, ohne jegliche Filehoster.

Übrigens habe ich dem Paket jetzt auch das Handbuch zugefügt. Wäre nett, wenn ich ein wenig Feedback zur Optik (oder sonstwas) bekäme, ich habe nämlich keinen guten Geschmack Augenzwinkern .

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
03.01.2011 19:46 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Freak11 Freak11 ist männlich
König


images/avatars/avatar-1.gif

Dabei seit: 06.06.2007
Beiträge: 807

Im Wartungs Modus:
Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.279.877
Nächster Level: 3.609.430

329.553 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Feedback zum Handbuch! Hast du sehr schön und ausführlich gemacht, dafür ein großes Dankeschön und Lob von mir! smile
Vielleicht hättest du es etwas farblicher gestalten können, aber du hast alle wichtigen Informationen und Vorgehensweisen ordentlich und fehlerfrei zusammengefasst! Die Schriftgröße ist etwas sehr klein, hätte ich zwei Schriftgrößen höher genommen, aber es ist lesbar und dass ist die Hauptsache!
Also nochmals einen rießengroßes Kompliment an thEClaw für seine einzigartige Software und das passende Handbuch! Elefant
03.01.2011 21:19 Freak11 ist offline Beiträge von Freak11 suchen Nehmen Sie Freak11 in Ihre Freundesliste auf
Retro-Nerd Retro-Nerd ist männlich
Back to the Pixels


images/avatars/avatar-2127.png

Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 7.647

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.200.847
Nächster Level: 35.467.816

266.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Script Support (wie in Gamebase) ist derzeit aber nicht mit drin, oder?

__________________
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Retro-Nerd: 03.01.2011 21:49.

03.01.2011 21:49 Retro-Nerd ist offline E-Mail an Retro-Nerd senden Beiträge von Retro-Nerd suchen Nehmen Sie Retro-Nerd in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Retro-Nerd
Script Support (wie in Gamebase) ist derzeit aber nicht mit drin, oder?

Was ist denn das?

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
03.01.2011 22:54 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Retro-Nerd Retro-Nerd ist männlich
Back to the Pixels


images/avatars/avatar-2127.png

Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 7.647

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.200.847
Nächster Level: 35.467.816

266.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Möglichkeit eines Scripts, das Bezug auf config oder ini Dateien nimmt. Damit kann man Spiele dann einzeln vorkonfigurieren. Für Computeremulatoren sehr nützlich, z.B. für die Belegung des richtigen Joystickports in C64 Emus beim Spielestart.

Kannst du ja hier mal nachlesen, falls es dich überhaupt interessiert.

LINK

__________________
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Retro-Nerd: 03.01.2011 23:10.

03.01.2011 23:01 Retro-Nerd ist offline E-Mail an Retro-Nerd senden Beiträge von Retro-Nerd suchen Nehmen Sie Retro-Nerd in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Retro-Nerd
Die Möglichkeit eines Scripts, das Bezug auf config oder ini Dateien nimmt. Damit kann man Spiele dann einzeln vorkonfigurieren. Für Computeremulatoren sehr nützlich, z.B. für die Belegung des richtigen Joystickports in C64 Emus beim Spielestart.

Ich sage erstmal danke, obwohl ich mir noch immer nichts richtiges darunter vorstellen kann.
Es gibt ja schon Dinge wie 'dosbox.exe -conf "abc.conf"' - das wird ja für jedes Spiel einzeln angegeben. Oder bei der SNES-Emulatrion kann man per Parameter so ziemlich jede Einstellung setzen - wo da ein Script ins Spiel kommen könnte, kann ich mir gar nicht vorstellen.

Interessant finde ich es, wenn es dem allgemeinen Programmstarter zu Gute kommen könnte. Dafür habe ich ja z.B. auch die Möglichkeit eingebaut, Umgebungsvariablen zu setzen - obwohl das sich noch nie jemand getan hat.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
04.01.2011 00:08 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Retro-Nerd Retro-Nerd ist männlich
Back to the Pixels


images/avatars/avatar-2127.png

Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 7.647

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.200.847
Nächster Level: 35.467.816

266.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es geht mir nicht darum confs oder inis zu laden, sondern eine Standard Config beim Start beliebig abändern zu können, bzw. bestimmte Grundlagen zu schaffen. Der Sinn erschließt sich bei C64 und Amiga Emulatoren sofort. Deshalb ist da Gamebase so beliebt.

Für Konsolen Emulatoren spielt das keine Rolle, die laden meist nur simple die Roms. Ich hänge mal ein paar Scripte an, auch wenn das nichts für dein Programm ist.

Dateianhang:
unknown Scripte.rar (9 KB, 5 mal heruntergeladen)


__________________
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Retro-Nerd: 04.01.2011 00:23.

04.01.2011 00:19 Retro-Nerd ist offline E-Mail an Retro-Nerd senden Beiträge von Retro-Nerd suchen Nehmen Sie Retro-Nerd in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mmh, ich bin noch immer am Rätseln. Sieht so aus, als würde man da einfach einige Einstellungen mit anderen verknüpfen, sodass man z.B. beim wechsel eines ROMs nichts ändern muss. Oder vielleicht kann man so beim Anlegen neuer Einträge/Spiele einiges an Arbeit abkürzen.
Frage wäre da noch, wer das Script am Ende interpretiert - Gamebase oder der Emulator? Eine komplette Script-Engine werde ich facTotum nämlich definitiv nicht anhängen, dazu bin ich zu wenig Leute mit zu wenig Ahnung.

Naja, solange niemand explizit danach fragt, werde ich daran erstmal keine weiteren Gedanken verschwenden. Und wenn jemand fragt, gibt's was auf die Finger Augenzwinkern .

Auf jeden Fall danke für die Infos, auch wenn ich mich etwas dumm angestellt habe.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
04.01.2011 09:23 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Retro-Nerd Retro-Nerd ist männlich
Back to the Pixels


images/avatars/avatar-2127.png

Dabei seit: 14.12.2005
Beiträge: 7.647

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 35.200.847
Nächster Level: 35.467.816

266.969 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nicht weiter schlimm. Ist halt nur so, das viele Emulatoren einfache keine vorgefertigten Konfigurationen laden können, und auch nur begrenzt Kommandozeilen haben. Demnach ist es ohne Script z.B. unmöglich für den Atari ST oder C64 eine komplette Datenbank zu erstellen, wo man jedes Spiel per Doppelklick starten kann, ohne nochmal in die GUI zu müssen um etwas zu ändern.

Die Scripte werden verbunden mit Key=Value pairs. Dort werden pro Spiel dann nur die Konfigurationseinstellungen eintragen, die beim Start eines einzelnen Spieles abgeändert werden müssen. Ich war der Meinung, du hättest Gamebase Amiga installiert gehabt. Einfach mal in der Spieleliste ein Spiel aussuchen und auf F2 drücken. Vielleicht wird es dir dann deutlicher.



__________________
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Retro-Nerd: 04.01.2011 12:29.

04.01.2011 12:23 Retro-Nerd ist offline E-Mail an Retro-Nerd senden Beiträge von Retro-Nerd suchen Nehmen Sie Retro-Nerd in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.391
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.799.026
Nächster Level: 5.107.448

308.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zum Manual möchte ich noch anmerken, dass die Schriftgröße doch ein wenig zu klein ist.
Ich weiß nicht welche Schrift dort verwendet wird, aber meiner Meinung nach ist Gentium auch ein guter und lesbarer Font.

Die eingebetteten Bilder sind leider ebenfalls zu klein und etwaige Details sind kaum sichtbar.

Der Inhalt der kleine Tabelle in Seite 10 ist rechts, statt linksbündig, zumindest die rechte Spalte sollte linksbündig sein.
Der Inhalt der Tabelle von Seite 19 sollte aber komplett linksbündig sein

Hilfreich wären außerdem im Inhaltsverzeichnis sogenannte Ankerlinks zu den Hauptmenüpunkten.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 04.01.2011 13:25.

04.01.2011 13:25 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Mustrum
Zum Manual möchte ich noch anmerken, dass die Schriftgröße doch ein wenig zu klein ist.
Ich weiß nicht welche Schrift dort verwendet wird, aber meiner Meinung nach ist Gentium auch ein guter und lesbarer Font.

Die eingebetteten Bilder sind leider ebenfalls zu klein und etwaige Details sind kaum sichtbar.

Der Inhalt der kleine Tabelle in Seite 10 ist rechts, statt linksbündig, zumindest die rechte Spalte sollte linksbündig sein.
Der Inhalt der Tabelle von Seite 19 sollte aber komplett linksbündig sein

Hilfreich wären außerdem im Inhaltsverzeichnis sogenannte Ankerlinks zu den Hauptmenüpunkten.

Danke für das Feedback. Ich habe jetzt die Schriftart zu Times geändert, sollte ein wenig größer sein. Die Bilder habe ich alle auf Maximalgröße aufgezogen, ist hoffentlich besser als vorher.
Die Tabellen hatte ich mir gar nicht so genau angeschaut, du hast natürlich Recht - ist jetzt alles linksbündig.
Wie ich Links ins Inhaltsverzeichnis bekomme, weiß ich noch nicht. Aber ich schaue mal.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
04.01.2011 14:34 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.391
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.799.026
Nächster Level: 5.107.448

308.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thEClaw
Wie ich Links ins Inhaltsverzeichnis bekomme, weiß ich noch nicht. Aber ich schaue mal.

hm, ich weiß ja nicht mit was ie pdf erstellt wird, ich mache sowas immer mit OOo Writer.

Anker erstellen:
Den Abschnittstext Optionsmenü auf Seite 6 markieren.
Einfügen -> Textmarke -> einen unverwechselbaren Namen eingeben (zB Optionsmenü) -> OK

Ankerlink zu Optionsmenü erstellen:
Im Inhaltsverzeichnis entweder den Text Optionsmenü oder rechts die Zahl 6 markieren.
Auf das Hyperlink-Symbol klicken, oder Einfügen -> Hyperlink.
Im Dialog links Dokument aktivieren.
Bei Sprungziel im Dokument auf das runde Symbol klicken.
Im kleinen Dialog bei Textmarke den Text Optionsmenü auswählen -> Übernehmen.

Mit gedrückter Strg-Taste kann nun zu den Text Optionsmenü gesprungen werden, bzw in der exportierten .pdf über einfachen Klick.
04.01.2011 14:57 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.190
Nächster Level: 30.430.899

380.709 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das Handbuch ist eine .tex-Datei, da helfen deine Tips leider nicht. Ich habe vorhin eine ganze Weile gesucht, wie ich das Inhaltsverzeichnis klickbar mache, aber irgendwie hat das bei mir nicht funktioniert.

Ich habe jetzt übrigens eine neue Version hochgeladen: Sie enthält das neue Handbuch und eine winzige Komfort-Verbesserung, man kann jetzt die info.txt zu einem Eintrag in facTotum editieren (per Kontextmenü).
Obendrein gibt es völlig neue dlls, wie der Zufall so spielt.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
04.01.2011 21:44 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.391
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.799.026
Nächster Level: 5.107.448

308.422 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hm, mit LaTeX habe ich mich noch nicht befasst.

Vielleicht hilft dir das weiter:
http://de.wikibooks.org/wiki/LaTeX-Wörterbuch:_hyperlink
http://archiv.dante.de/dante/mv/mv18/gp-...g2.html#eigenes
Aber wenn es zuviel Arbeit macht, belasse es beim normalen Inhaltsverzeichnis.

Die Schrift- und Bildergröße sind jetzt viel besser.
04.01.2011 22:11 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.266
Nächster Level: 64.602.553

1.416.287 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Handbuch ist ok. Nur der Schriftsatz ist (wie bereits angemerkt) zu klein, und die Seiten sehen aus, wie die Teller in einem überteuerten Snop-Restaurant.
Mach' die Rahmen nicht so fett. Höchstens 1cm Seitenrand reicht völlig hin, sonst ist man mehr am rein- und rauszoomen, als am Lesen Augenzwinkern

//EDIT...
In meinem DEMO-TAB werden die Screenshots bei v0.60 nicht mehr angezeigt.

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gadler: 07.01.2011 18:10.

07.01.2011 18:06 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
Seiten (116): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Board Allgemein » Board-Projekte » [facTotum] Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman