cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Board Allgemein » Board-Projekte » [facTotum] Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44) » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (116): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44) 8 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,508 Bewertungen - Durchschnitt: 9,50
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wenn du Abstürze findest, versuch bitte immer, mir eine genaue Anleitung zu geben. Das sind meist winzige Denkfehler, falsch gesetzte Rechenzeichen oder Ähnliches. Sowas ist nicht ganz leicht zu finden, da bin ich über jede Hilfe dankbar.
Ich hatte das mehrfache Absenden von Anfragen auch schon probiert, da habe ich einen Absturz behoben - ob es der ist, der auch bei dir auftrat, wird sich zeigen.

Dass du Bilder nur beim Anlegen wirklich wählen kannst, hatte ich schon erwähnt. Wie gesagt: Du könntest auch tausend Einträge gleichzeitg bei mobygames abfragen, da würde ansonsten dein PC explodieren, wenn ich da eine (oder auch tausend) Auswahl öffne.

Ich hänge noch ein Video an, das zeigt, wie das Ziehen von Bildern in die Vorschaubereiche arbeitet. Man sieht im Video immer ein Symbol, das anzeigt, welche Maustaste ich drücke - bei Unklarheiten einfach darauf achten.
Ich hätte natürlich auch einfach eine neue Programmversion hochladen können, aber damit ist mehr Arbeit verbunden. Außerdem machen diese Videos Spaß ^^.

Drag&Drop-Video (Bilder auf die Vorschaubereiche ziehen)

Falls das noch immer nicht das ist, woran du gedacht hattest, brauche ich noch mehr Beschreibungen Augenzwinkern .

Drag&Drop-Video 2 (Bilder beim Erstellen eines Eintrages auswählen)
Damit Gadler auch mal sieht, wie das Auswahlfenster aussieht. Kritik bitte an mich, aber nicht erwarten, dass ich sie umsetze - ich mag es nämlich, wie es ist Zunge raus .

EDIT: Neue Version des Programmes angehängt, wiedermal eine recht experimentelle Version - aber hoffentlich besser als die letzte smile .

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 23.07.2011 17:50.

23.07.2011 10:17 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey, dieses neue Drag/Drop ist nicht verkehrt. Hast es ja sogar noch erweitert, indem du ermöglichst, ein bestehendes Bild komplett zu ersetzen. Muss man nur drauf achten, dass man nicht versehentlich ein Bild löscht. Ansonten sieht das schonmal toll aus.
Nochmal die Frage, kann man die Ansicht der Spalten auch ändern von Linksbündig auf zentriert oder rechtsbündig? Ich habe diese Option bisher nicht gefunden.


Gruß,

__________________

23.07.2011 10:38 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe in meinem letzten Post eine neue Programmversion angehängt, zum selber Probieren. Da sollten auch ein paar kleine Bugs beseitigt sein.

@ Fexel: Bilder ersetzen? Ich dachte, das wäre genau, was du wolltest!? *schielender Smiley*
Leider habe ich diese Aktion bisher nicht umkehrbar machen können, dazu wäre eine größere Menge Arbeit nötig. Vielleicht folgt das irgendwann mal.

Die Bündigkeit der Spalten kann man bisher nicht ändern. Wie stellst du dir denn die Implementierung vor? Mir fällt da gerade nichts ein. (Also: Irgendein Kontextmenü, ein Button oder irgendwas anderes?)

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.07.2011 11:18 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.288
Nächster Level: 64.602.553

1.416.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

D&D2-Video sieht interessant aus. So hatte ich das gemeint. Allerdings finde ich es so etwas umständlich. Ich würde das obere Feld zum raussuchen nutzen (kann man ja praktisch hin und herschieben), und nur die nach unten ziehen, die man haben möchte. Oben alle nicht gewünschten rauszukramen ist augenscheinlich umständlicher.

Im unteren Feld also die Anzahl von Feldern einblenden, die man angegeben hat, und dann von oben die gewünschten Bilder in der gewünschten Reihenfolge nach unten in die einzelnen Felder ziehen.

So geht's natürlich auch, aber Du meckerst ja in einer Tour, wenn man zufrieden ist großes Grinsen

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gadler: 23.07.2011 13:30.

23.07.2011 12:26 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Du bist ein viel zu aufmerksamer Programmierer Augenzwinkern Du sorgst dich viel zu sehr um unser Feedback Zunge raus Ne, also echt, wirklich sehr interessiert bist du, das finde ich sehr nett!

Die Funktion ist auch wirklich fein, da man so ein bestimmtes Bild genau auf den Bereich ziehen kann den man nutzen will. Ich meinte nur, dass man bedenken muss, dass das vorige Bild dann ganz weg ist. Sicher, man könnte vll. dafür sorgen, dass das vorige Bild dann auch noch in dem Ordner abgelegt wird, aber ich finde das hinsichtlich des benötigten Speichers nicht sinnvoll, daher denke ich, dass es so gut ist. Man muss sich einfach dran gewöhnen und das kann man ja lernen.

Das was Gadler schrieb klang nicht so verkehrt, dass man quasi erkennt, an welcher Position das Bild sein wird, dass man auswählt. Wobei ich da ehrlich sagen muss, dass man das auch so erkennt. Ich lege die einfach der Reihe nach nebeneinander und das ging bisher nicht schief von daher bräuchte ich so eine Sonderfunktion defintiv nicht.

Bündigkeit hm, glaub du hast mich Falsch verstanden (oder ich dich nun). Um es mir einfacher zu machen, einfach mal eben mit Excel geschrieben und nen Screenshot gemacht smile

In dieser Art wäre es schön, wenn man so die Spalte anpassen könnte (Farbe nicht beachten bitte):


__________________

23.07.2011 13:46 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gadler
D&D2-Video sieht interessant aus. So hatte ich das gemeint. Allerdings finde ich es so etwas umständlich. Ich würde das obere Feld zum raussuchen nutzen (kann man ja praktisch hin und herschieben), und nur die nach unten ziehen, die man haben möchte. Oben alle nicht gewünschten rauszukramen ist augenscheinlich umständlicher.

Im unteren Feld also die Anzahl von Feldern einblenden, die man angegeben hat, und dann von oben die gewünschten Bilder in der gewünschten Reihenfolge nach unten in die einzelnen Felder ziehen.

Kurz gesagt: Die Bilder sollen nicht automatisch an-, sondern abgewählt sein? Felder will ich nicht einfügen, denn auf diese Weise kann man beliebig viele Bilder einfügen. Da muss ich keinen großen Aufwand betreiben und der Gebrauch ist nicht kompliziert. Finde ich.
Ich wollte ursprünglich die Überschriften weglassen und die Felder färben - leicht rötlich (unten) und leich grünlich (oben). Hätte vermutlich seltsam ausgesehen und ich wusste nicht, wie ich das anstelle. Falls das aber gut klingt, kann ich mich damit nochmal auseinandersetzen.

Zitat:
Original von Gadler
So geht's natürlich auch, aber Du meckerst ja in einer Tour, wenn man zufrieden ist großes Grinsen

Wenn ich schon sowas wie "so geht's ja" oder "kann auch ohne leben" oder "ist halt Freeware" höre! Ich würde gern jeden Button an die perfekte Position setzen und die Arbeit mit dem Programm so ... elegant ... komfortabel..."smooth" wie möglich machen. Ich hätte gern mal Kritik wie "Anordnung der Menüpunkte ändern" oder sowas. Perfektion ist gewünscht, kommt aber nicht von allein.

Zitat:
Original von Fexel
Die Funktion ist auch wirklich fein, da man so ein bestimmtes Bild genau auf den Bereich ziehen kann den man nutzen will. Ich meinte nur, dass man bedenken muss, dass das vorige Bild dann ganz weg ist. Sicher, man könnte vll. dafür sorgen, dass das vorige Bild dann auch noch in dem Ordner abgelegt wird, aber ich finde das hinsichtlich des benötigten Speichers nicht sinnvoll, daher denke ich, dass es so gut ist. Man muss sich einfach dran gewöhnen und das kann man ja lernen.

Ich will eigentlich für alles mögliche eine "Undo"-Funktion anbieten (also alles soll rückgängig machbar sein), aber bei einigen wenigen Sachen ist das schwierig. Beim Runterladen von Bildern z.B. würde eine richtige Undo-Funktion einiges an RAM fressen, wenn man mehrere Einträge gleichzeitig lädt. In dem Fall mit dem Drag&Drop auf die Bilder habe ich zwar eine Idee, aber die würde einiges an sorgfältiger Arbeit benötigen. Darauf habe ich gerade keine Lust.

Zitat:
Original von Fexel
Das was Gadler schrieb klang nicht so verkehrt, dass man quasi erkennt, an welcher Position das Bild sein wird, dass man auswählt. Wobei ich da ehrlich sagen muss, dass man das auch so erkennt. Ich lege die einfach der Reihe nach nebeneinander und das ging bisher nicht schief von daher bräuchte ich so eine Sonderfunktion defintiv nicht.

Genau so funktioniert es auch. Die Bilder werden von links nach rechts sortiert, ich hielt das für intuitiv. Man kann das leicht überprüfen, indem man sie wie gewünscht anordnet, das Fenster schließt und erneut öffnet. Dann sollte die Reihenfolge gleich geblieben sein, nur wurden die Bilder etwas geordneter platziert.
Momentan ist noch ein Bug drin, wenn man Bilder auf der gleichen x-Koordinate (bzw. auf exakt dem gleichen Pixel) platziert. Dann wird ein Bild beim Sortieren gelöscht, aber das ist schon behoben.
Soll vielleicht ein gigantischer Pfeil im Hintergrund platziert werden, der nach rechts zeigt? Oder viele kleine Pfeile?

Zur Bündigkeit: Ich habe dich schon verstanden, genau das hatte ich rausgelesen. Nur weiß ich nicht, wie/wo ich diese Funktion dem Nutzer am besten zur Verfügung stelle. Es irgendwie einzubauen sollte eine Sache von einer halben Stunde sein, aber ohne Idee wird es nicht zufriedenstellend sein.
Außerdem käme damit ein kleines Problem daher: Eventuell müsste das Speicherformat angepasst werden. Also fange ich erst damit an, wenn ich genau weiß, wie ich es gut anstellen kann.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.07.2011 14:19 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Kein Pfeil, weder groß noch klein! Ich finde das Bilder auswählen so wie es ist Perfekt!
Ich bin kein Programmierer, wenn man von html Kenntnissen mal absieht *g daher kann ich leider nicht erkennen, wo eine Umsetzung schwer/unmöglich ist. Ich dachte, es sei ein leichtes, rechts/links- zentriert in den Spalten eines Tabs umzusetzen, eben weil ich kein Plan vom Programmieren habe Augenzwinkern Wenn es um die Platzierung der Knöpfe für diese Ausrichtungsfunktion geht.. kann man es nicht in einem Kontextmenü integrieren.. etwa so:



Alternativ, wäre es vll noch schlanker, wenn man einfach bei gedrückter shifttaste und einem linksklick die drei Ausrichtungen durchschalten würde.

PS: Falls es geht, bitte nicht die grafische "Qualität" meines Kontextmenüs übernehmen großes Grinsen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fexel: 23.07.2011 14:48.

23.07.2011 14:46 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Menüs werden ohnehin im "Systemstil" erstellt, für Änderungen müsste ich einigen Aufwand betreiben. Und da ich künstlicher unbegabt bin, lasse ich das lieber bleiben Zunge raus .
Mein Problem ist gerade, dass die Ausrichtung für jedes Element in der Tabelle extra gesetzt werden muss. Das würde bedeuten, dass sich das Speicherformat ändern würde und dass ich große Teile des Programmes anpassen müsste. Aber machbar wäre es, nur muss Gadler vorher noch genügend Zeit haben, auf die aktuelle Version umzusteigen, da er sonst mit dem Übernehmen seiner Daten durch die vielen Änderungen gar nicht mehr hinterherkommt - ein paar Monate Wartezeit sind also angesagt Zunge raus Augenzwinkern .

Deine einfache Lösung mit dem Kontextmenü hat leider eine Denklücke: An dieser Stelle öffnet sich bereits ein anderes Kontextmenü, das meiner Meinung nach genügend Menüpunkte besitzt. Und die Shift-Taste ist doch schon belegt, damit lassen sich mehrere Einträge auswählen (wie im Explorer). Außerdem wäre dann wohl die Gefahr zu hoch, dass das Ändern aus Versehen passiert. Das Ändern der Bündigkeit sollte ja nichts sein, was man täglich vornimmt.
Also: Zurück ans Zeichenbrett Augenzwinkern . Wie gesagt: Ohne gutes Konzept fange ich damit nicht an. Meine bisherige Idee wäre, ein neues Fenster im Stile des "Versteckte Spalten"-Fensters (das bestimmt noch kein Mensch außer mir je zu Gesicht bekommen hat Zunge raus ). Aber das wiederum finde ich zu klobig.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.07.2011 15:22 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thEClaw
Menüs werden ohnehin im "Systemstil" erstellt, für Änderungen müsste ich einigen Aufwand betreiben. Und da ich künstlicher unbegabt bin, lasse ich das lieber bleiben Zunge raus .
Mein Problem ist gerade, dass die Ausrichtung für jedes Element in der Tabelle extra gesetzt werden muss. Das würde bedeuten, dass sich das Speicherformat ändern würde und dass ich große Teile des Programmes anpassen müsste. Aber machbar wäre es, nur muss Gadler vorher noch genügend Zeit haben, auf die aktuelle Version umzusteigen, da er sonst mit dem Übernehmen seiner Daten durch die vielen Änderungen gar nicht mehr hinterherkommt - ein paar Monate Wartezeit sind also angesagt Zunge raus Augenzwinkern .

Deine einfache Lösung mit dem Kontextmenü hat leider eine Denklücke: An dieser Stelle öffnet sich bereits ein anderes Kontextmenü, das meiner Meinung nach genügend Menüpunkte besitzt. Und die Shift-Taste ist doch schon belegt, damit lassen sich mehrere Einträge auswählen (wie im Explorer). Außerdem wäre dann wohl die Gefahr zu hoch, dass das Ändern aus Versehen passiert. Das Ändern der Bündigkeit sollte ja nichts sein, was man täglich vornimmt.
Also: Zurück ans Zeichenbrett Augenzwinkern . Wie gesagt: Ohne gutes Konzept fange ich damit nicht an. Meine bisherige Idee wäre, ein neues Fenster im Stile des "Versteckte Spalten"-Fensters (das bestimmt noch kein Mensch außer mir je zu Gesicht bekommen hat Zunge raus ). Aber das wiederum finde ich zu klobig.


Versteckte Spalten Menühabe ich schon gesichtet gehabt! Augenzwinkern

Kann ich es irgendwie relativ einfach selbst im Programm/code ändern, dass die Spalten in meinem Tab entsprechend ausgerichtet sind? Ich brauch die Ordnung fröhlich

__________________

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Fexel: 23.07.2011 15:34.

23.07.2011 15:26 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wichtige Frage: Müssen die Kopfzeilen mit ausgerichtet werden? Oder bleiben die normal und nur der Rest wird ausgerichtet? verwirrt

Wenn du was am Programmcode ändern willst, dann hast du entweder absolut keinen Plan vom Programmieren, oder so gewaltig viel Ahnung, dass du jetzt besser die Arbeit übernimmst. Augenzwinkern
Da geht nichts, das Programm ist einfach (noch) nicht darauf ausgelegt.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.07.2011 16:02 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thEClaw
Wichtige Frage: Müssen die Kopfzeilen mit ausgerichtet werden? Oder bleiben die normal und nur der Rest wird ausgerichtet? verwirrt

Wenn du was am Programmcode ändern willst, dann hast du entweder absolut keinen Plan vom Programmieren, oder so gewaltig viel Ahnung, dass du jetzt besser die Arbeit übernimmst. Augenzwinkern
Da geht nichts, das Programm ist einfach (noch) nicht darauf ausgelegt.


Ich kann leider nicht die Arbeit für dich übernehmen, da ich vom Programmieren garkeine Ahnung habe Freude Also es wäre PERFEKT wenn die Kopfzeilen der Spalte mit angepasst werden würden um mal nach deinem Gusto zu antworten.

__________________

23.07.2011 16:37 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Au weia, da hast du was angerichtet. Ich habe mir das jetzt genauer angeschaut (mit anderen Worten: ich bin fertig), aber für dieses Feature muss ich das Speicherformat ändern. Und zwar jedes, also auch das der exportierten Daten (da die Export-Funktion dieselbe Speicherfunktion verwendet).

Auch wenn das ganze jetzt prinzipiell fertig ist, will ich erst darauf warten, dass Gadler mit all seinen Daten auf die 0.6.4 migriert. Wenn er das nämlich noch nicht tut, wird es langsam kompliziert, seine Daten zu übernehmen.
Also: Gadler, gibst du mir bitte Bescheid, wenn du jemals komplett und erfolgreich auf die 0.6.4 umsteigst?
Beim Wechsel auf die nächste Version müsste dann nämlich schonwieder ein einzelner Start mit einem Parameter erfolgen, damit die Daten angepasst werden. Macht man das nicht, stürzt das Programm beim Laden ab, da das Speicherformat einfach zu verschieden ist.

Da ich Freude dran finde, mache ich noch ein Video Augenzwinkern . Mal schauen, ob ich auch die möglichen Probleme auffangen kann...

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.07.2011 17:04 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.288
Nächster Level: 64.602.553

1.416.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thEClaw
Also: Gadler, gibst du mir bitte Bescheid, wenn du jemals komplett und erfolgreich auf die 0.6.4 umsteigst?

Bescheid..... bin auch schon dabei, neue Einträge einzupflegen und zu testen. Bis jetzt lüppt alles!

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
23.07.2011 17:07 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Das klingt aber sehhhhhr fein! Ich werde erstmal keine Vorschläge mehr machen bis Gadler auch mit seiner Konvertierung/Anpassung an 0.64 fertig ist sonst bringt er mich noch um wenn er soviel nachbearbeiten muss wegen neuen Features Augenzwinkern

EDIT: Argh, ist er mir davor gesprungen der Gadler.. Elefant

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Fexel: 23.07.2011 17:09.

23.07.2011 17:08 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gadler
Zitat:
Original von thEClaw
Also: Gadler, gibst du mir bitte Bescheid, wenn du jemals komplett und erfolgreich auf die 0.6.4 umsteigst?

Bescheid..... bin auch schon dabei, neue Einträge einzupflegen und zu testen. Bis jetzt lüppt alles!

Ah, ok.

Hast du eine Meinung zum Ausrichten der Kopfzeilen-Beschriftungen? Momentan sind die ja unabhängig vom Text einfach zentriert. Aber wenn man alles über einen Kamm schert, dann ändert sich das.
Wenn ich das so einbaue, wie ich es gerade vorhabe, dann lässt es sich nicht mehr rückgängig machen.

EDIT: Ah, verflixt! Ich bin ratlos...schnelle Hilfe bitte.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 23.07.2011 17:11.

23.07.2011 17:09 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.288
Nächster Level: 64.602.553

1.416.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von thEClaw
Hast du eine Meinung zum Ausrichten der Kopfzeilen-Beschriftungen? Momentan sind die ja unabhängig vom Text einfach zentriert. Aber wenn man alles über einen Kamm schert, dann ändert sich das.

Mir persönlich ist das gleich. Derzeit ist ja alles zentriert, und ich finde es gut so. Aber wenn Du das auch veränderbar machen willst.........!
Ich brauche das nicht anderes. In den TABs sieht's zentriert auch am besten aus. In dem Kolumnen würde es linksbündig auch gut aussehen. Ist Dir überlassen Freude .

Lade gerade mal mein Paket auf MU hoch. Sind 1983 Spiele eingepflegt.



DOWNLOAD


__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Gadler: 23.07.2011 18:42.

23.07.2011 17:35 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich rudere ein Stück zurück: Die Kopfzeilen bleiben, wie sie sind. Die Daten, die ich von Gadler habe, waren ja linksbündig, mit der zentrierten Kopfzeile sah das sehr gut aus. Fortan wären diese Kopfzeilen dann aber auch linksbündig gewesen und das wollte mir nicht so recht gefallen, sah einfach doof aus. Und da das dann von nun an auch für Gadler immerwährende Linksbündigkeit bedeutet hätte (und ihm das vielleicht nicht gefallen hätte, ich weiß es nicht), bleiben die Kopfzeilen unangetastet.

Zitat:
Original von Gadler
Lade gerade mal mein Paket auf MU hoch. Sind 1983 Spiele eingepflegt.

Warte doch lieber noch, das Speicherformat wird doch gerade geändert.
Und wenn nich: Erstelle wenigstens Hashes (und nutze die Export-Funktion, damit ich deine vielen "Müll"-Dateien aus früheren Versionen nicht wieder aussortieren muss Augenzwinkern ).

EDIT: Bündigkeit kann eingestellt werden, wird mitgespeichert und ich habe das Programm so erweitert, dass kein Kommandozeilenparameter übergeben werden muss. Es wird automatisch geschaut, welches Speicherformat vorliegt und das richtige geladen. Allerdings wird beim Speichern nur noch das neue Format verwendet, sieht mit alten Programmversionen reichlich hässlich aus (außerdem funktioniert dann dort kein einziger Eintrag mehr). Also: Wenn umsteigen, dann richtig oder mit einer Sicherungskopie in der Hinterhand.
Programm im Anhang, noch immer als "sneakpeak" gekennzeichnet, da es weiterhin noch einiger Prüfung bedarf und eine Funktion nur halbfertig ist. (Strg+F3)

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 23.07.2011 20:41.

23.07.2011 17:46 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.848
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 61 [?]
Erfahrungspunkte: 63.186.288
Nächster Level: 64.602.553

1.416.265 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hashes kann ich erstellen lassen. Allerdings sollten diese dann in ihrer Form nicht mehr geändert werden. Wenn ich Gigabytes an ROMS auf die Platte kopiere, um daraus Hashes zu erstellen, will ich das nicht alle paar Versionen wieder neu machen müssen Augenzwinkern .

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
23.07.2011 17:53 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.842

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 30.050.201
Nächster Level: 30.430.899

380.698 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gadler
Hashes kann ich erstellen lassen. Allerdings sollten diese dann in ihrer Form nicht mehr geändert werden. Wenn ich Gigabytes an ROMS auf die Platte kopiere, um daraus Hashes zu erstellen, will ich das nicht alle paar Versionen wieder neu machen müssen Augenzwinkern .

Da hast du Recht. Die letzte Änderung an diesem Format (übrigens: Mindestens die 0.6.3 für die Hashes verwenden Augenzwinkern ) war auch nur der Ausgleich eines kleinen Schönheitsfehlers. Hätte ich nicht gewusst, dass du sowieso noch keine erstellt hast, hätte ich diese Änderung gar nicht vorgenommen.

Außerdem ist das hier erst Programmversion 0.6, da kann ich nach Belieben Formate ändern und Inkompatibilitäten erzeugen und am Ende alles auf den Fortschritt schieben! Zunge raus

PS: Neue Programmversion oben. Bündigkeit!
PPS: Programmversion befindet sich im Anhang meines letzten Posts, da noch immer nicht "offiziell".

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 23.07.2011 17:56.

23.07.2011 17:55 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Fexel Fexel ist männlich
Herr der Schafe


images/avatars/avatar-2007.png

Dabei seit: 29.06.2011
Beiträge: 6.003
Herkunft: Erde

Im Wartungs Modus:
Level: 52 [?]
Erfahrungspunkte: 15.493.147
Nächster Level: 16.259.327

766.180 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Erstmal eine Frage. Was sind Hashes und wozu sind die nützlich?

Es ist echt super mit dem Ausrichten. Es sieht auch besser aus wenn die Kopfzeilen zentriert bleiben finde ich auch. Echt schöne Sache.

Gruß,

__________________

23.07.2011 18:13 Fexel ist offline E-Mail an Fexel senden Beiträge von Fexel suchen Nehmen Sie Fexel in Ihre Freundesliste auf
Seiten (116): « erste ... « vorherige 3 4 [5] 6 7 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Board Allgemein » Board-Projekte » [facTotum] Programmstarter/Frontend für Windows und Linux (v0.7.0-beta44)

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman