cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Umfragen » LucasArts oder Sierra On-Line ?? » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: LucasArts oder Sierra On-Line ??
LucasArts 29 80.56%
Sierra On-Line 7 19.44%
Insgesamt: 36 Stimmen 100%
 
Zum Ende der Seite springen LucasArts oder Sierra On-Line ??
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.791
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.794.655
Nächster Level: 55.714.302

1.919.647 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von SonataFanatica:
Original von Corsafahrer:
Original von SonataFanatica:
Ich denke, das hat so'n bißchen was von "Lego vs. Playmobil", "McDonald's vs. Burger King", "Coca vs. Pepsi" oder halt (was wohl am besten vom Vergleich her passt): "Nintendo vs. Sega".


Lego gewinnt
Burger King schmeckt besser
Cola finde ich ekelig
Nintendo gewinnt klar

Ach, äh, natürlich LucasArts. fröhlich

Korrekt.
Exakt.
Ich mag Pepsi irgendwie lieber als Coca-Cola.
Hundertprozentig.


Ist echt lustig, wieviele Gemeinsamkeiten wir doch haben. großes Grinsen

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

04.06.2012 22:35 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
JohnSheridan
CERO MIEDO!


images/avatars/avatar-2141.jpg

Dabei seit: 31.03.2006
Beiträge: 4.107

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.830.876
Nächster Level: 19.059.430

228.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn DAS für eine Frage? Einfach mal so reingeschmissen. Aber leider ziemlich undurchdacht, denn:

LucasArts und Sierra Adventures kann man nicht vergleichen, das geht einfach nicht! Beide Firmen hatten eine komplett unterschiedliche Herangehensweise an das Genre. Beiden ist gemein, dass sie im Adventuregenre tätig waren, das war es aber auch. Ich konnte NIE verstehen warum beide immer miteinander verglichen werden.

Dröseln wir mal auf:

- Sierra Adventures lebten von einer ganzen Menge Hotspots, wo sehr viel Text ausgegeben wurde. Dies hat dazu beigetragen, dass man tiefer in die Spielwelt eintauchen konnte. Wer mal Quest for Glory gespielt hat, der weiß was ich meine. Dort gab es z.T. ganze bildschirmfüllende Texte, die aber auch notwendig waren um in die Spielwelt einzutauchen.

- LucasArts Adventures dagegen hatten lange nicht soviele Hotspots und auch lange nicht soviele Texte. Da genügten die Bilder um in die Spielwelt einzutauchen.

- Sierra waren immer bemüht viele Themen abzudecken. Ob nun Fantasy wie Kings Quest und Robin Hood, oder eher realistische Settings wie Police Quest und Laura Bow. Es gab dazu Mystery (Gabriel Knight), Science Fiction (Space Quest), Rätsel-Spiele (Dr. Brain), Kinderspiele (Eco-Quest sowie dieses eine Comicadventure da, dessen Name mir entfallen ist), usw. Man war einfach bedacht im Portfolio für jeden etwas zu bieten. Es gab mehr Auswahl als bei LucasArts.

- Die Adventures von LucasArts kann man an an 2 Händen abzählen. Es gab dafür starke Lizenzen wie Indiana Jones, Monkey Island, Maniac Mansion, The Dig, Sam & Max, usw. LucasArts Spiele standen immer für sich und hatten unterm Strich eine bessere Qualität von Grafik und Spielverlauf her. Doch die Rätsel waren immer gleich. Da hatte man bei Sierra mehr Knobelabwechslung. Man war bei LucasArts konventioneller, während die Sierra Jungs und Mädels mehr experimentiert haben.



Unterm Strich bleibt zu sagen:
Beide Firmen hatten ihre absolute Daseinsberechtigung!

Sierra haben mit Gabriel Knight, Larry, Police Quest, Robin Hood, Dr. Brain, Space Quest und Laura Bow Spiele veröffentlicht, die bis heute zu meinen absoluten Lieblingsspielen zählen! Mit Jane Jenssen, Al Lowe oder Roberta Williams hatte diese Firma geniale Geschichtenerzähler an Bord, die es wirklich vermochten Geschichten abseits von schwarz und weiß zu erzählen. Sierra Spiele waren auch häufig immer dialoglastiger als LucasArts Spiele, wo die Geschichten anders erzählt wurden. LucasArts hatten immer diesen "Samstagmorgen Cartoon"-Stil, während ein Gabriel Knight oder Laura Bow immer etwas romanartiges an sich hatten.

Auch Monkey Island, Indiana Jones oder Loom gehören bis heute zumeinen Favouriten. Doch an diese Spiele mag ich an sich die Grafik, die Ideen, das eher subtile Storytelling. Ich habe da andere Ansprüche als bei einem Sierra Spiel.

Es lässt sich eines sagen: man kann beide Firmen nicht miteinander vergleichen, dafür waren dort zu unterschiedliche Leute angestellt, die mit einer komplett unterschiedlichen Herangehensweise arbeiteten! Klassiker hatten beide Firmen rausgehauen, die ich nicht missen möchte. Aber man kann nicht auf Gedeih und Verderben sagen, diese oder jene Firma war besser. Das ist objektiv gesehen absolut unmöglich. Und subjektiv herrscht lediglich unentschieden!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JohnSheridan: 05.06.2012 03:17.

05.06.2012 03:13 JohnSheridan ist offline E-Mail an JohnSheridan senden Beiträge von JohnSheridan suchen Nehmen Sie JohnSheridan in Ihre Freundesliste auf
Gabumon Gabumon ist männlich
Boardfurry


Dabei seit: 02.03.2007
Beiträge: 8.578

Im Wartungs Modus:
Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 36.452.837
Nächster Level: 41.283.177

4.830.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von JohnSheridan:
Kinderspiele (Eco-Quest sowie dieses eine Comicadventure da, dessen Name mir entfallen ist), !


Mixed Up: Fairy Tales

Aber stimmt Absolut, die Ansätze sind völlig anderes, dass ist als würde man Fragen "Was ist besser Ultima Underworld oder Saints Row 3"...

__________________
Gabumon sucht noch 92-95
Gabumon sucht noch 1996
Gabumon sucht noch 1997
Gabumon sucht noch 1998

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gabumon: 05.06.2012 04:37.

05.06.2012 04:32 Gabumon ist offline E-Mail an Gabumon senden Beiträge von Gabumon suchen Nehmen Sie Gabumon in Ihre Freundesliste auf
JohnSheridan
CERO MIEDO!


images/avatars/avatar-2141.jpg

Dabei seit: 31.03.2006
Beiträge: 4.107

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.830.876
Nächster Level: 19.059.430

228.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt, dieses Fairy Tales gabs ja auch noch. Aber ich dachte da eher an "Adventures of Willy Beamish" großes Grinsen

Naja, es ist eher so als würde man fragen: "Was findest Du besser? Ein Abenteuerfilm oder ein Abenteuerbuch?" - Das passt besser. LucasArts Spiele hatten immer etwas von einem Film, während Sierra Adventures von der herangehensweise häufig mit einem Roman verglichen werden können.

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von JohnSheridan: 05.06.2012 04:43.

05.06.2012 04:41 JohnSheridan ist offline E-Mail an JohnSheridan senden Beiträge von JohnSheridan suchen Nehmen Sie JohnSheridan in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.392
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.425.537
Nächster Level: 55.714.302

288.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Heinrich Reich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von SonataFanatica:
Ich denke, das hat so'n bißchen was von "Lego vs. Playmobil", "McDonald's vs. Burger King", "Coca vs. Pepsi" oder halt (was wohl am besten vom Vergleich her passt): "Nintendo vs. Sega".
[...]

großes Grinsen
Ja, so entlarvt man Fanboys großes Grinsen .
Und um das zu klären: Lego, meist McDonald's (die Burger bei BK schmecken mir aber auch), Coca, Nintendo Augenzwinkern .

Ich habe mal einen Bericht gesehen, wie psychologisch die Firmen an solche Themen herangehen und ihre zukünftige Käuferschaft bereits im Kindesalter an sich binden. Es scheint wirklich so zu sein, dass man das Erstgesehene lieber mag (wenn die Konkurrenz auf ähnlichem Level ist). Und die Gruppendynamik hat natürlich auch Auswirkungen (z.B. in der Schulklasse).

Die Sache mit dem Sterben in Spielen hatte ich schon ganz vergessen. Das empfinde ich natürlich auch als sehr ärgerlich. Als ich nach Monkey Island mit Indy3 anfing war ich von der Sterben-Tatsache schon ziemlich geschockt (obwohl man das in Monkey1 auch konnte großes Grinsen ). Das ist aber immer noch durchschaubarer als bei den meisten Sierra-Spielen.

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

05.06.2012 07:31 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
Doom Doom ist männlich
ist schon über 15 Jahre hier!


images/avatars/avatar-2240.jpg

Dabei seit: 01.03.2003
Beiträge: 1.979
Herkunft: RLP

Im Wartungs Modus:
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.302.177
Nächster Level: 11.777.899

475.722 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

LEGO
Burger King
Coca Cola
Nintendo

Augenzwinkern

__________________
LucasArts Soundtracks 1

LucasArts Soundtracks 2

Sierra Soundtracks

Windows 3.x unter DosBox Guide

Sierra Help Pages
05.06.2012 07:47 Doom ist offline E-Mail an Doom senden Beiträge von Doom suchen Nehmen Sie Doom in Ihre Freundesliste auf
JohnSheridan
CERO MIEDO!


images/avatars/avatar-2141.jpg

Dabei seit: 31.03.2006
Beiträge: 4.107

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.830.876
Nächster Level: 19.059.430

228.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Heinrich Reich:
Das ist aber immer noch durchschaubarer als bei den meisten Sierra-Spielen.


Falsch! Die Spiele in den 80ern waren, was das Sterben betraf, in der Tat argGrenzwertig. ABER man muss sagen, dass es ab 1990/1991 - auf jeden Fall mit Einzug der VGA SCI Engine - auch dahingehend Verbesserungen gab, Zwar konnte man in einigen Spielen immer noch sterben, aber diese Tode waren doch logischer in der Geschichte eingebaut, zum Beispiel bei Police Quest 3 und 4 oder bei Robin Hood.

Und komischerweise wird das immer nur Sierra vorgeworfen. Ich habe z.B. noch nie jemanden gelesen, der sich z.B. über die abstrusen Sackgassen und Sterbensmöglichkeiten in Return to Zork aufgeregt hat. Ehrlich, da ist jedes Sierra Spiel gerade Casual dagegen.
05.06.2012 08:24 JohnSheridan ist offline E-Mail an JohnSheridan senden Beiträge von JohnSheridan suchen Nehmen Sie JohnSheridan in Ihre Freundesliste auf
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.371

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.845.679
Nächster Level: 26.073.450

1.227.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Return To Zork ist aber von Infocom. Das tut in diesem Thread nichts zur Sache, wenn man da sterben kann.

Aber JohnSheridan hat natürlich Recht: LucasArts und Sierra zu vergleichen, bringt kein verwertbares Ergebnis, weil sie so unterschiedliche Sparten bedienen. Ein Vergleich wie LucasArts vs AdventureSoft und Sierra vs Revolution Software geht da schon in eine glaubhaftere Richtung. Ich zum Beispiel würde mir schwer tun, zwischen Simon The Sorcerer und Monkey Island zu wählen.
05.06.2012 08:59 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.675.825
Nächster Level: 35.467.816

4.791.991 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es fragt doch niemand nach einem Vergleich. Der Thread-Titel ist doch so eine informelle Frage, bei deren Antwort es ausschlieißlich um persönliche Vorlieben geht. Ich will zwar JohnSheridans langem Post ganz vorsichtig zustimmen (ohne Dolmetscher riskant), aber man sollte schon bedenken, dass es hier nicht um einen Vergleich geht. Wenn die Frage "Cola oder McDonalds" wäre, wäre das nicht weniger legitim.

Übrigens fehlt der König der Adventure-Macher noch immer in der Umfrage! Zunge raus

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
05.06.2012 10:04 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Doom Doom ist männlich
ist schon über 15 Jahre hier!


images/avatars/avatar-2240.jpg

Dabei seit: 01.03.2003
Beiträge: 1.979
Herkunft: RLP

Im Wartungs Modus:
Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.302.177
Nächster Level: 11.777.899

475.722 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:

Übrigens fehlt der König der Adventure-Macher noch immer in der Umfrage! Zunge raus


Jo, Revolution..

__________________
LucasArts Soundtracks 1

LucasArts Soundtracks 2

Sierra Soundtracks

Windows 3.x unter DosBox Guide

Sierra Help Pages
05.06.2012 10:16 Doom ist offline E-Mail an Doom senden Beiträge von Doom suchen Nehmen Sie Doom in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.898
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.648.839
Nächster Level: 74.818.307

10.169.468 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Keine Doppelauswahl möglich?

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
05.06.2012 17:33 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 104.822.056
Nächster Level: 115.413.803

10.591.747 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von tomwatayan:
Ich zum Beispiel würde mir schwer tun, zwischen Simon The Sorcerer und Monkey Island zu wählen.

Damit hätte ich hingegen keinerlei Problem. Grafisch hat Simon zwar etwas mehr auf den Hacken als Monkey Island 1, aber der Humor bei Simon ist mir einfach zu pubertär. Konnte ich nie was mit anfangen.

Original von JohnSheridan:
Was ist denn DAS für eine Frage? Einfach mal so reingeschmissen. Aber leider ziemlich undurchdacht, denn:

LucasArts und Sierra Adventures kann man nicht vergleichen, das geht einfach nicht!

Ich versteh nicht, wo da das Problem liegt, John! Heinrich hat die Frage extra SEHR sorgfältig ausgedrückt: "Welche Spieleschmiede hat nach eurer Meinung die besseren Grafik-Adventures zu Stande gebracht bzw. von welcher habt ihr die Spiele lieber gemocht?"

Dabei geht's also keineswegs um "welche ist generell besser?", sondern um: "welche dieser beide Spieleschmieden hat mehr euren Geschmack getroffen?".

Ich stimme dir zu, dass ein Vergleich zwischen LucasArts-Adventures und Sierra-Adventures nicht 100%ig hinhaut, weil sie doch sehr unterschiedlicher Natur sind, aber die Frage zu stellen, welche man (alles in Allem) bevorzugt, geht durchaus.

Also: lieber das Ganze mit Augenzwinkern sehen, John. Augenzwinkern Ist doch alles nur Spaß hier, keine Bundestags-Debatte.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

05.06.2012 23:23 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
JohnSheridan
CERO MIEDO!


images/avatars/avatar-2141.jpg

Dabei seit: 31.03.2006
Beiträge: 4.107

Im Wartungs Modus:
Level: 53 [?]
Erfahrungspunkte: 18.830.876
Nächster Level: 19.059.430

228.554 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Och meno, ich wollte nur ein wenig Diskussion einbringen. großes Grinsen

Klar, kann man das so fragen wie Heinrich. Aber dann könnteman in derTat auch fragen: "Gefällt Euch persönlich Duke 3D oder Rayman besser?" - Hoffe, Du verstehst was ich meine. Augenzwinkern So als Frage selbstbleibt ja nur "das", "dieses" oder "beides" (wobei letzteres nichtmal in der Option drin ist) - und das wirktmir dann doch ZU sehr nach schwarz/weiß.

Und es war ja, wies gesagt, schon immer so das beide Schmieden, LucasArts und Sierra, immer miteinander verglichen wurden weil sie quasi zur selben Zeit tätig warenund beide im Adventuregenre sehr erfolgreich waren. Nur kann man rein spielerisch beide Firmen garnicht so gut vergleichen.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von JohnSheridan: 06.06.2012 00:04.

05.06.2012 23:59 JohnSheridan ist offline E-Mail an JohnSheridan senden Beiträge von JohnSheridan suchen Nehmen Sie JohnSheridan in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 104.822.056
Nächster Level: 115.413.803

10.591.747 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Stimmt. Aber wenn ich jetzt eine Umfrage "Daedalic oder Telltale?" starten würde, würden Telltale wohl ne Ecke schlechter abschneiden (wie hier Sierra), auch wenn die Spiele der beiden Spieleschmieden wohl nicht so gut vergleichbar sind. Sind aber beides generell Adventures, also wäre so eine Umfrage trotzdem legitim. Augenzwinkern

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

06.06.2012 00:46 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
Heinrich Reich Heinrich Reich ist männlich
no Densetsu


images/avatars/avatar-1772.png

Dabei seit: 03.04.2008
Beiträge: 14.392
Herkunft: Deutschland

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 55.425.537
Nächster Level: 55.714.302

288.765 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von Heinrich Reich
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Gadler:
Keine Doppelauswahl möglich?

Tja, im cgboard-Leben muss man sich eben manchmal für eine Seite entscheiden Augenzwinkern Zunge raus großes Grinsen .

(aber welches ist nun die dunkle Seite der Macht ?! geschockt ... großes Grinsen )

__________________
Original von r3d3mti0n:
Zitat:
Heinrich Reich earned the Achievement "Faces of Fun" for the encouraged using of smileys


Du hast eine geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)

06.06.2012 07:12 Heinrich Reich ist offline Beiträge von Heinrich Reich suchen Nehmen Sie Heinrich Reich in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 104.822.056
Nächster Level: 115.413.803

10.591.747 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wärme die Diskussion mal wieder auf, denn... vor etwa einem Jahr ist mir etwas sehr extrem wie Schuppen von den Augen gefallen, das ich zuvor nie wirklich realisiert (im Sinne von "realized") hatte...

Klar, wenn man aus heutiger Sicht zurückschaut, sind das alles einfach Adventure-Klassiker, aber was ich nie wirklich beachtet hatte, weil ich einfach generell ein riesiger LucasArts-Fan war (und bin) und mir von den Sierra-Adventures höchstens mal ein paar rausgepickt habe, war: Wie EXTREM Sierra damals LucasArts voraus waren, was die Technik anging.

Vergleichen wir mal rein optisch:


1986

LucasArts: Labyrinth
Sierra: King's Quest III




1987

LucasArts: Maniac Mansion
Sierra: King's Quest IV




1990

LucasArts: Loom
Sierra: King's Quest V




Ich hab früher immer sowas gedacht wie "Aaaaach, scheiss auf die alten Sierra-Dinger. Die kommen eh nicht gegen LucasArts an." – aber dann ist mir aufgefallen, dass das erste "King's Quest" DREI JAHRE VOR der ersten Version von "Maniac Mansion" rauskam!

... ziemlich beeindruckend, wenn ihr mich fragt.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

25.09.2015 02:52 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.371

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.845.679
Nächster Level: 26.073.450

1.227.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja, bei Technik war Sierra immer weit voraus.

Die hatten auch groß Werbung für die Roland MT-32-Soundkarte gemacht, weil Sierra-Spiele damit wie echtes Orchester klingen sollten. Da gab's glaube ich extra Kassetten oder Audio-CDs für, damit man den Tonunterschied auch schon ohne die entsprechende Karte hören konnte.

Und die Spiele unterstützten zu jeder Zeit immer so ziemlich alle gerade erhältlichen Grafikkarten und Grafikmodi (Hercules, CGA, CGA Composite, EGA, VGA), und zwar nicht einfach als Downgrade/automatische Konvertierung sondern in der Regel speziell angepasst, um das beste aus den älteren Systemen herauszuholen.

Was ich aber jetzt gerade erst zum ersten Mal realisiert habe, ist dass sie gameplaytechnisch ja auch gar nicht so hinterher waren wie ich immer dachte, weil sie einfach viel früher ihre Spieleserien herausgebracht haben. Ich habe die LucasArts-Spiele immer dafür geliebt, dass man dort nicht sterben oder in Sackgassen laufen konnte, aber bei Loom gab's auch noch mindestens eine Sackgasse (mir fehlte am Ende ein Zauberspruch, den ich nicht aufgesammelt hatte) und das ist zusammen mit King's Quest V erschienen, welches bereits ziemlich gut spielbar war, ohne aus Versehen zu sterben.
25.09.2015 06:03 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
hydr0x
Haudegen


Dabei seit: 24.03.2009
Beiträge: 510

Im Wartungs Modus:
Level: 40 [?]
Erfahrungspunkte: 1.782.835
Nächster Level: 2.111.327

328.492 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von SonataFanatica:
Ich wärme die Diskussion mal wieder auf, denn... vor etwa einem Jahr ist mir etwas sehr extrem wie Schuppen von den Augen gefallen, das ich zuvor nie wirklich realisiert (im Sinne von "realized") hatte...


Realize hat im Englischen auch die zwei unterschiedlichen Bedeutungen (verwirklichen vs. erkennen) cool
25.09.2015 08:08 hydr0x ist offline E-Mail an hydr0x senden Beiträge von hydr0x suchen Nehmen Sie hydr0x in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.037

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 104.822.056
Nächster Level: 115.413.803

10.591.747 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von hydr0x:
Original von SonataFanatica:
Ich wärme die Diskussion mal wieder auf, denn... vor etwa einem Jahr ist mir etwas sehr extrem wie Schuppen von den Augen gefallen, das ich zuvor nie wirklich realisiert (im Sinne von "realized") hatte...

Realize hat im Englischen auch die zwei unterschiedlichen Bedeutungen (verwirklichen vs. erkennen) cool

Ja natürlich, allerdings benutzt man im täglichen Sprachgebrauch im Englischen eher das "erkennen" dafür, während Deutsche immer schnell mit dem "realisieren heißt aber verwirklichen" daherkommen. Zunge raus

Original von tomwatayan:
aber bei Loom gab's auch noch mindestens eine Sackgasse (mir fehlte am Ende ein Zauberspruch, den ich nicht aufgesammelt hatte)

Welcher denn? Soweit ich weiß, hat man an mehreren Stellen mehrere Möglichkeiten. Eine tatsächliche Sackgasse hab ich in Loom noch nicht gefunden.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SonataFanatica: 25.09.2015 12:29.

25.09.2015 12:26 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.371

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 24.845.679
Nächster Level: 26.073.450

1.227.771 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von SonataFanatica:
Original von tomwatayan:
aber bei Loom gab's auch noch mindestens eine Sackgasse (mir fehlte am Ende ein Zauberspruch, den ich nicht aufgesammelt hatte)

Welcher denn? Soweit ich weiß, hat man an mehreren Stellen mehrere Möglichkeiten. Eine tatsächliche Sackgasse hab ich in Loom noch nicht gefunden.

Mir fehlte (Achtung, Spoiler)
25.09.2015 16:43 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Umfragen » LucasArts oder Sierra On-Line ??

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman