cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Internet » Internet und Filesharing » Private Bittorrent Tracker » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Private Bittorrent Tracker
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Z-Boy
Doppel-As


images/avatars/avatar-390.jpg

Dabei seit: 19.11.2004
Beiträge: 111

Im Wartungs Modus:
Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 570.300
Nächster Level: 677.567

107.267 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Text Private Bittorrent Tracker Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich betreibe nun seit 17 Jahren Filesharing. Schon vor vielen Jahren sind Private Bittorrent Tracker (auch Anti-Leech Tracker genannt) mein Mittel der Wahl geworden. Es gab ja sogar mal einen cgboard Tracker. Wenn es wieder einen gäbe, könnte ich diesmal mit Heim-Seedbox auch beitragen. Aber es hat wohl niemand Lust so einen zu pflegen, gerade weil es gerade so gut läuft.

OneClickHoster und Streams sind ja in Deutschland für viele Leute das non-plus-ultra geworden. Streams kann ich ja noch verstehen. Viele Sache schaut man sich nur einmal an. Aber One-Click-Hoster sind für mich ein echter Rückschritt. Entweder man nutzt die Free-Angebote der Hoster und JDownloader. Dann ist das ganz ok, aber trotzdem umständlich und mitunter lahm. Wenn man hingegen zu einem Premium Account greift, dann ist das für mich Pay-4-Warez. Das ist eine Sache, die ich nicht möchte. Ich tausche oder teile lieber tatsächlich. Außerdem habe ich bei OCH immer die Angst, dass ein Anbieter dicht macht und dann ganz viel Arbeit umsonst war, weil es eben so ein zentrales System ist. Das kann natürlich auf Torrent Trackern auch zutreffen. Von daher sind die FTPs schon eine super Sache, gerade als Backup, aber man ist eben auch vom jahrelangen Engagement Einzelner Abhängig.

Viele Leute scheuen Bittorrent in Deutschland wegen der Abmahnungen bei öffentlichen Trackern. Diese Problematik trifft auf private Tracker allerdings nicht zu. Mir sind keine Fälle von Abmahnungen für Seedaktivität auf privaten Trackern bekannt. Die größten Tracker ( WCD, PTP, BTN, GG) sind in meinen Augen das derzeit beste organisierte Archiv von Medien im Internet überhaupt. In puncto Langlebigkeit kann manchmal das Usenet (Pay-4-Warez) da mithalten. Für Oldgames ist insbesondere Pleasuredome interessant.

Ich würde gerne eure Meinung zu dem Thema hören. Nutzt ihr private Tracker? Habt ihr mal, aber nicht mehr?

Danke für’s Lesen und mitdiskutieren!
27.09.2015 11:35 Z-Boy ist offline E-Mail an Z-Boy senden Beiträge von Z-Boy suchen Nehmen Sie Z-Boy in Ihre Freundesliste auf
ayanamiie
Unsterblicher


Dabei seit: 23.12.2007
Beiträge: 7.220

Im Wartungs Modus:
Level: 56 [?]
Erfahrungspunkte: 28.941.912
Nächster Level: 30.430.899

1.488.987 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

oder du hast sowas wie ich filesharing oneklickhoster drossel ab 10-60gb meist aber sofort ohne proxy

__________________

Wunschliste
27.09.2015 12:42 ayanamiie ist offline E-Mail an ayanamiie senden Beiträge von ayanamiie suchen Nehmen Sie ayanamiie in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.042

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 106.129.630
Nächster Level: 115.413.803

9.284.173 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An sich sind mir Torrents immer noch zu unsicher, daher nutze ich sie so gut wie gar nicht. Nur bei Oldgames (oder sehr obskuren anderen Dingen, wie Musik-Demos, Metal-CDs, die kein Schwein kennt, etc.) sind Torrents mein letzter Suchort, wenn vorher nichts anderes erfolgreich war.

Dann wiederum bin ich oftmals mit Torrents nicht zufrieden, was die Verfügbarkeit angeht. Generell geht mir die Abhängigkeit von Seedern ein bißchen auf die Nerven. Der Pleasuredome-Tracker ist da ein super Beispiel. Habe mich da vorhin angemeldet und will gerade die Readme herunterladen, aber seit ner Viertelstunde kriegt uTorrent es offenbar nicht hin, eine 140KB-PDF runterzuladen (steht immer noch bei "Finding peers 0.0%"). Sowas geht mir extrem auf die Eier. Dabei steht dort "14.325 Seeders". Augen rollen

Original von Z-Boy:
One-Click-Hoster sind für mich ein echter Rückschritt. Entweder man nutzt die Free-Angebote der Hoster und JDownloader. Dann ist das ganz ok, aber trotzdem umständlich und mitunter lahm. Wenn man hingegen zu einem Premium Account greift, dann ist das für mich Pay-4-Warez.

Daher nutze ich auch für all meine Uploads Mediafire. In 99% der Fälle bekommt man als unangemeldeter Nutzer damit Full-Speed Downloads und meine Accounts, die ich da habe, sind alle kostenlos.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von SonataFanatica: 27.09.2015 17:00.

27.09.2015 16:59 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.926
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 65.555.600
Nächster Level: 74.818.307

9.262.707 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor Jahren mal ein wenig mit Torrents rumexperimentiert... mich hat auch die mangelnde Verfügbarkeit genervt. Da hat man zigtausend "Seeder", und man bekommt trotzdem nichts runtergeladen. Für mich ist Torrent das denkbar schlechteste, um an Dateien zu kommen. Filehoster oder FTP.
Pay-4-Warez....! Und? bei Torrent ist es eben Wait-4-Warez fröhlich . Bloß, weil's als Torrent angeboten wird, ist ein raubkopiertes Spiel oder Film nicht legaler. Ich bleibe bei Share-Online & co.

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
27.09.2015 17:27 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
tomwatayan
Unsterblicher


images/avatars/avatar-741.png

Dabei seit: 18.02.2006
Beiträge: 5.398

Im Wartungs Modus:
Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.271.571
Nächster Level: 26.073.450

801.879 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe vor etlichen Jahren auch mal eine Weile viel über Torrents geholt. Demonoid hatte echt einige nette Sachen dabei. Mein Problem war nur immer, dass meine Uploadgeschwindigkeit nicht annährernd an die Downloadgeschwindigkeit heranreicht. Und viele Torrentseiten haben ein Ratiosystem, bei dem man genausoviel hochladen muss wie man zuvor heruntergeladen hat.

Um da also wirklich erfolgreich Torrents seeden zu können, braucht man eine bezahlte Seedbox. Dadurch hat man dann auch Pay-4-Warez.

Mir war das zu anstrengend und ich finde das One-Click-Hoster-Prinzip wesentlich komfortabler. Besonders, weil es auch genügend Hoster gibt, über die man zusammen mit JDownloader recht bequem was herunterladen kann, ohne einen Premium-Account zu haben.
27.09.2015 18:32 tomwatayan ist offline Beiträge von tomwatayan suchen Nehmen Sie tomwatayan in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Internet » Internet und Filesharing » Private Bittorrent Tracker

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman