cgboard - knowledge is the key
Registrierung Kalender Mitgliederliste Admins und ihre Knechte Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » [Suche] E-Reader » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen E-Reader
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

E-Reader Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo liebes Board.

Ich überlege gerade, ob ich mir einen E-Book Reader zulege. Ich habe mich in den letzten Tagen ein wenig umgeschaut und auf dem Ratschlag eines Freundes basierend die diversen Amazon-Produkte angeschaut. Aber bevor ich mir jetzt einfach etwas kaufe, von dem ich bisher quasi gar keine Ahnung habe, wollte ich mal hier fragen, was ihr so besitzt und empfehlen würdet.

Wichtig wäre mir, jederzeit Nachschub an Büchern kaufen zu können. Ich weiß nicht, ob man das mit amazonfremden Readern kann.
Außerdem möchte ich aber auch Dokumente manuell auf den Reader transportieren und lesen können - hier im Board hat Sonata schon das ein oder andere Prachtstück vorgestellt, dass ich mir natürlich nicht entgehen lassen will. Außerdem kaufe ich manchmal die Humble Bücherpakete. Und ich gehe erstmal davon aus, dass sowas mit einem Amazon Reader nicht so einfach wie mit der Konkurenz ist.
Das Display soll definitiv eines sein, das optisch möglichst nah an einem Buch ist. Kein Tablet o.ä., falls es überhaupt Reader mit solch verkorksten Displays gibt.

Kostenpunkt sollte so zwischen 100 und 300€ liegen, denke ich. Ich informiere mich ja erstmal und nehme am Ende vermutlich etwas eher günstiges - aber das hängt von den Vorteilen der Reader ab.

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mit euren Erfahrungen (zur Not auch Links) den letzten Schubs geben könntet.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
23.10.2017 22:20 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Gadler
Facebookfrei, Applefrei, Twitterfrei, Steamfrei!


images/avatars/avatar-2157.gif

Dabei seit: 24.01.2006
Beiträge: 13.898
Herkunft: 52°26'21.07"N, 10°47'57.66"E

Im Wartungs Modus:
Level: 62 [?]
Erfahrungspunkte: 64.670.462
Nächster Level: 74.818.307

10.147.845 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wärst Du eine Idee früher gekommen, hättest Du meinen KOBO GLO kaufen können. Laaaaaange Akku-Laufzeit, tolles Bild, unkomplitziert (keine Restriktionen), hintergrundbeleuchtet..... schönes Gerät. Finde, KOBO baut generell schöne Teile. Noch nichts negatives drüber gehört.

Ansonsten mal in den Großelektromarkt in Deiner Nähe schleichen, und vor Ort ausprobieren!

__________________
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!

Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
23.10.2017 23:36 Gadler ist offline E-Mail an Gadler senden Beiträge von Gadler suchen Nehmen Sie Gadler in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Gadler in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was genau kann ich mir denn unter "keine Restriktionen" vorstellen?

Der Tipp mit dem Livetest ist gut, ich werde bei Gelegenheit mal Media Markt und Saturn besuchen.

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
24.10.2017 06:42 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Dornfeld
Unsterblicher


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 7.888

Im Wartungs Modus:
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.214.147
Nächster Level: 22.308.442

94.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es werden keine Titel davon gelöscht, wenn Amazon die Lizenz verliert.

__________________
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
24.10.2017 17:50 Dornfeld ist offline Beiträge von Dornfeld suchen Nehmen Sie Dornfeld in Ihre Freundesliste auf
Cebion Cebion ist männlich
Adventure Liebhaber


images/avatars/avatar-1390.jpg

Dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 2.679
Herkunft: Spanien

Im Wartungs Modus:
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.879.700
Nächster Level: 13.849.320

1.969.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich bin seit Jahren mit den Kindle Geräten mehr als Zufrieden.
Hatten hier Kindle 1-4 und jetzt den Kindle Light mit Licht und selbst der mit Licht immer an hält mehrere Wochen den Akku ohne Probleme.

Unterstütz zwar nur .mobi allerdings sind alle erdenklichen ebooks innerhalb von 2 sekunden mit Calibre konvertiert und direkt an den Kindle gesandt ohne Kabel.

Buch in Calibre auswählen --> senden via E-Mail an Kindle fertig.

__________________

I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!


Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000

24.10.2017 18:10 Cebion ist offline E-Mail an Cebion senden Beiträge von Cebion suchen Nehmen Sie Cebion in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.413
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.002.630
Nächster Level: 5.107.448

104.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Außerdem möchte ich aber auch Dokumente manuell auf den Reader transportieren und lesen können - hier im Board hat Sonata schon das ein oder andere Prachtstück vorgestellt, dass ich mir natürlich nicht entgehen lassen will.

Der Tolino kann lediglich nur mit EPUB, PDF und *.txt umgehen.

Ich habe noch den Sony PRS-T1 Reader, also die erste Generation der letzten Sony-Reader Reihe und lese ausschließlich Bücher im EPUP-Format.
Würde ich mir einen neuen Reader kaufen müssen, dann auf keinen Fall einen Kindle, da dieser an Amazon gebunden ist.
Kritik: https://de.wikipedia.org/wiki/Amazon_Kindle#Kritik

Es gibt da allerdings ein Problem für Linux-Anwender, da man das Programm Adobe Digital Edition (ADE) benötigt um EPUB-Dateien mit DRM zu entsperren. Die aktuelle ADE-Version benötigt .NET. unglücklich
Außer man kauft die Bücher über den im Reader integrierten Shop, dann benötigt Man keine Drittsoftware.

Mit Reader, die das offene E-Book-Format EPUB präferieren, kann man Bücher von allen Shops kaufen die EPUBs anbieten.
Beispiele sind Thalia, Weltbild, eBook.de um nur einige zu nennen. Die drei genannten gehören übrigens der sogenannten Tolino-Alianz an die den gleichnamigen Reader vertreiben.

Sowohl Tolino, als auch Kobo gehören der Firma Rakuten.
Ob Kobo in der Zukunft Sinn macht, steht in den Sternen, Tolino ist einfach bekannter und größer.

https://www.lesen.net/ebook-news/kobo-vo...n-tolino-35350/
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...en-3603680.html
http://www.e-book-news.de/ab-jetzt-nur-n...s-abstellgleis/

Und zum Schluss noch ein Reader Vergleich:
https://www.lesen.net/ebook-reader-vergleich/

Achja:
Gegen eine geringe Jahresgebühr kann man bei einer Onleihe EPUB-Bücher ausleihen und lesen. Ist die Ausleihfrist des Buches beendet, ist das Buch gesperrt und muss man löschen. (ADE wird aber benötigt, da man von dort lediglich eine *.ascm-Datei bekommt, die man mit ADE öffnen muss um das EPUB zu erhalten)

Edit:
Ich habe alle Bücher die ich je erworben habe, auf der Festplatte gespeichert, somit kann ich diese Bücher welche alle im EPUB-Format vorliegen, Jahre später mit einen EPUB-fähigen Reader noch einmal lesen oder gegebenenfalls in das gewünschte Format konvertieren. Das geht mit dem neuen Kindle-Format nicht mehr.

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 6 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 24.10.2017 19:18.

24.10.2017 18:28 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke Mustrum! Insbesondere auch für den Link zur Kindle-Kritik.

Ist denn der Wunsch nach "ständiger" Möglichkeit zum Nachkaufen neuer Bücher überhaupt mit einem Gerät umsetzbar, wenn es kein Kindle ist?

Mir ist noch etwas wichtiges eingefallen:
Brauche ich für einen Reader zwingend einen PC? Zumindest sieht es danach aus, als gäbe es Calibre auch für Linux.

Kann mir jemand kurz den "Workflow" beschreiben, wenn es darum geht, neues Lesematerial auf den Reader zu bekommen? Folgende Szenarios wären interessant:
a) Ich kaufe ein Buch im Humble Book Bundle und möchte es lesen.
b) Ich möchte einen knapp 30 Jahre alten Fantasy-Roman lesen.
c) Ich möchte einen brandneuen Beststeller erwerben und lesen.

Kann das alles abgedeckt werden oder werde ich ohne Amazon hier nicht glücklich?

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
24.10.2017 19:53 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.413
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.002.630
Nächster Level: 5.107.448

104.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Danke Mustrum! Insbesondere auch für den Link zur Kindle-Kritik.

Ist denn der Wunsch nach "ständiger" Möglichkeit zum Nachkaufen neuer Bücher überhaupt mit einem Gerät umsetzbar, wenn es kein Kindle ist?

Die Frage verstehe ich nicht ganz.
Ich kaufe neue Bücher wenn mir danach ist, ebenso leihe ich mir Bücher aus diesem Grund aus. (Das gilt auch für Kindles.)

Original von thEClaw:
Mir ist noch etwas wichtiges eingefallen:
Brauche ich für einen Reader zwingend einen PC? Zumindest sieht es danach aus, als gäbe es Calibre auch für Linux.

Zwingend braucht man keinen PC. Beim Kindle (bitte berichtigen wenn falsch ich habe keinen) kann man die Bücher direkt vom Reader auf Amazon kaufen.

Auch bei einem EPUB-Reader wie Tolino ist die Möglichkeit gegeben beim Tolino-Shop das Buch über den Reader zu beziehen. Ob da ein bestimmter Shop im Reader vorgegeben ist muss man sich informieren, vermutlich würde das innerhalb der Tolino-Allianz gehen.
Siehe Thalia: https://www.thalia.de/shop/tolino-erstes...rsten%2520eBook
(Alle erworbenen Bücher befinden sich auch in der Cloud wo auch der Tolino Zugriff hat)

Original von thEClaw:
Kann mir jemand kurz den "Workflow" beschreiben, wenn es darum geht, neues Lesematerial auf den Reader zu bekommen? Folgende Szenarios wären interessant:
a) Ich kaufe ein Buch im Humble Book Bundle und möchte es lesen.
b) Ich möchte einen knapp 30 Jahre alten Fantasy-Roman lesen.
c) Ich möchte einen brandneuen Beststeller erwerben und lesen.

a) Beim aktuellen Angebot steht als Tooltip bei Multi-format
These books come in PDF, ePUB, and MOBI file types and work on many devices, including Kindle, iPad, Kobo, and Nook.
Also sind alle gängige Formate abgedeckt, außerdem ohne DRM.
Nachteil: Die Bücher müssen vermutlich auf den PC heruntergeladen werden, allerdings kann man diese dann via Calibre auf den Reader laden.

Kommt auf das Format an was gerade angeboten wird, ansonsten (außer PDF) hilft Calibre.

b) Kommt auf das Datei-Format des Romans an. PDF werden so ziemlich von allen E-Book Reader unterstützt, bei anderen Formaten wie z.B. DOC(X), RTF ist Calibre hilfreich um das Dokument in das gewünschte Format zu konvertieren.
PDF hat halt den Nachteil das der Text nicht variabel zur Schriftgröße angepasst wird wenn man den Inhalt zwecks Lesbarkeit vergrößert. Und eine anständige Umwandlung von PDF z.B. in EPUB ist eine mühevolle Angelegenheit.
Siehe The Dig: Das Rätsel von Cocytus (Roman) [Alan Dean Foster]

c) Shop aufrufen kaufen -> lesen. großes Grinsen

Aber wie schon erwähnt, da ich alle EPUB auf der Festplatte haben will, brauche ich dazu ADE damit ich die Bücher überhaupt runterbekomme. Für diesen Zweck starte ich Windows in der VM und dort ADE.

Original von thEClaw:
Kann das alles abgedeckt werden oder werde ich ohne Amazon hier nicht glücklich?

Ob du mit Amazon oder ohne glücklich werden kannst weiß nur einer. Augenzwinkern
Wichtig ist eher mit was für einen Reader du besser zurechtkommen würdest.
Dazu müsstest du beim Shop deiner Wahl (Saturn & Co) diverse Modelle ansehen und probieren und mehrere Meinung als meine anhören, weil ich nun einmal ein EPUP-Verfechter bin der nur einen einzigen Reader hat, nämlich den mittlerweile ausgestorbenen SONY. smile

PS: Ich möchte auf keinen Fall jemanden einen Kindle madig machen, der ist gewiss nicht schlechter als andere, mich stört halt die absolute Anbindung an Amazon und deren proprietäres und vor allem neues Dateiformat. Du kannst aber natürlich auf der Amzonseite die Bücher kaufen und diese landen sowohl auf die Amazon Cloud und auf den Kindle.

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 24.10.2017 21:03.

24.10.2017 20:46 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Cebion Cebion ist männlich
Adventure Liebhaber


images/avatars/avatar-1390.jpg

Dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 2.679
Herkunft: Spanien

Im Wartungs Modus:
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.879.700
Nächster Level: 13.849.320

1.969.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben halt Prime und bekommen dadurch jeden Monat ein Gratis-Buch ansonsten eigentlich meistens epub Bücher ausm Netz besorgen und via calibre etc. auf das Gerät packen.

Einfach ist das bei allen und funktioniert auch bei allen denke ich ganz gut.

__________________

I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!


Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000

24.10.2017 21:12 Cebion ist offline E-Mail an Cebion senden Beiträge von Cebion suchen Nehmen Sie Cebion in Ihre Freundesliste auf
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.793
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.821.417
Nächster Level: 55.714.302

1.892.885 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hab mir vor ein paar Monaten den Tolino Vision 3 HD gekauft und bin bisher sehr zufrieden.

Schöne Hintergrundbeleuchtung, gestochen scharfes Display,....

Calibre ist natürlich Pflicht. Einfach die epubs reinziehen, mit entsprechendem Plugin wird auch gleich das DRM beim Import entfernt. smile

Dann die epubs mit Calibre an das Gerät senden.

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

24.10.2017 22:28 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Danke für die vielen Infos (insbesondere nochmal an Mustrum)! Ich denke, dass ich mir einen Tolino zulegen werde. Die Amazonbindung möchte ich gern umgehen (bestelle immerhin auch fast nichts mehr bei Amazon, da wäre ein Kindle sehr wiedersinnig... ich war mir über die Alternativen gar nicht im Klaren).

Bleibt nur zu hoffen, dass ich mit Calibre klarkomme.

@Mustrum: ADE ist aber auch nur nötig, wenn du den Kopierschutz entfernen willst (zur Langzeitkonservierung), oder? Denn soweit ich gelesen habe, kann der Tolino doch mit dem Kopierschutz umgehen?

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
24.10.2017 22:42 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Cebion Cebion ist männlich
Adventure Liebhaber


images/avatars/avatar-1390.jpg

Dabei seit: 30.08.2006
Beiträge: 2.679
Herkunft: Spanien

Im Wartungs Modus:
Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 11.879.700
Nächster Level: 13.849.320

1.969.620 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:


Bleibt nur zu hoffen, dass ich mit Calibre klarkomme.



Sagt ein Programmierer großes Grinsen großes Grinsen

__________________

I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!


Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000

24.10.2017 22:56 Cebion ist offline E-Mail an Cebion senden Beiträge von Cebion suchen Nehmen Sie Cebion in Ihre Freundesliste auf
SonataFanatica SonataFanatica ist männlich
.


images/avatars/avatar-2194.png

Dabei seit: 05.05.2006
Beiträge: 23.039

Im Wartungs Modus:
Level: 65 [?]
Erfahrungspunkte: 104.867.002
Nächster Level: 115.413.803

10.546.801 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
Ich denke, dass ich mir einen Tolino zulegen werde. Die Amazonbindung möchte ich gern umgehen.

Gute Wahl. smile Meine Mutter hat auch schon seit Jahren einen Tolino und ist super zufrieden damit. Wenn sie keine Bücher mehr hat, hab ich immer ein paar epub-Dateien für sie. Das wäre beim Kindle nicht so einfach gewesen.

Original von thEClaw:
Bleibt nur zu hoffen, dass ich mit Calibre klarkomme.

Wenn du dir E-Books von den üblichen Verdächtigen herunterlädst (Boerse & Co.), dann brauchst du nichtmal Calibre.
Wenn du von legal erworbenen E-Books das DRM entfernen möchtest, brauchst du nur Calibre und das Plug-In "DeDRM". Der Rest funktioniert vollautomatisch. Sobald du ein DRM-geschütztes E-Book dann in Calibre importierst, wird dabei automatisch das DRM entfernt. Brauchst es noch nichtmal neu speichern oder so.

__________________

Hier klicken für meine Upload-Übersicht!
(78 Megathreads, 302 Einzeluploads, 94 Zusatzmaterialien)
(+ 46 Uploads für andere Board-User – irgendwo verstreut.)

25.10.2017 00:43 SonataFanatica ist offline E-Mail an SonataFanatica senden Homepage von SonataFanatica Beiträge von SonataFanatica suchen Nehmen Sie SonataFanatica in Ihre Freundesliste auf
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich möchte tatsächlich möglichst legal bleiben. Nur, wenn ich etwas nicht kaufen *kann*, werde ich mir das nochmal überlegen. Oder wenn ich etwas schon hier im Board finde.^^ Da ich mir endlich mal ein paar ältere Fantasy-Reihen anschauen möchte (z.B. die Spaltkrieg-Saga, vielleicht die Shannara-Bücher, usw.), denke ich aber, dass das Beschaffen generell nicht so leicht sein wird.

EDIT: So, gerade ein Gerät bestellt. Bin schon sehr gespannt darauf. smile (Und Calibre ist auch schon installiert!)

EDIT2: Wo findet man denn "DeDRM"? Oder gibt es das vielleicht nicht für das Linux-Calibre?

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von thEClaw: 25.10.2017 08:00.

25.10.2017 07:37 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Corsafahrer Corsafahrer ist männlich
Nordkapfahrer


images/avatars/avatar-817.jpg

Dabei seit: 24.02.2005
Beiträge: 10.793
Herkunft: Essen -> Dortmund

Im Wartungs Modus:
Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.821.417
Nächster Level: 55.714.302

1.892.885 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
EDIT2: Wo findet man denn "DeDRM"? Oder gibt es das vielleicht nicht für das Linux-Calibre?

https://apprenticealf.wordpress.com/

Und Calibre ist einfach zu bedienen. Eine bessere Verwaltungssoftware wirst du nicht finden.

__________________
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick



Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!

Mein FTP-Server: - Filefactory.com: 100 GB Trafficshare pro Monat

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Corsafahrer: 25.10.2017 17:28.

25.10.2017 17:24 Corsafahrer ist offline E-Mail an Corsafahrer senden Beiträge von Corsafahrer suchen Nehmen Sie Corsafahrer in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Corsafahrer in Ihre Kontaktliste ein
thEClaw
...hat Thief 1+2 durchgespielt!


images/avatars/avatar-1969.gif

Dabei seit: 13.07.2006
Beiträge: 6.846

Im Wartungs Modus:
Level: 57 [?]
Erfahrungspunkte: 30.686.476
Nächster Level: 35.467.816

4.781.340 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Themenstarter Thema begonnen von thEClaw
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dankeschön, dann bin ich ja vorbereitet. smile

__________________
Battletech? MechWarrior: Living Legends! (Trailer)
25.10.2017 17:47 thEClaw ist offline Beiträge von thEClaw suchen Nehmen Sie thEClaw in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.413
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.002.630
Nächster Level: 5.107.448

104.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von thEClaw:
@Mustrum: ADE ist aber auch nur nötig, wenn du den Kopierschutz entfernen willst (zur Langzeitkonservierung), oder?

ADE wird benötigt wenn du ein Buch von der Onleihe ausleihst, oder beim Buchshop nur *ascm-Dateien bekommst und diese Zwecks Offline-Archivierung auf der Platte haben möchte.
ADE öffnen, *ascm-Datei reinziehen, das von ADE runtergeladene EPUP sichern.

In meinem Fall öffne/lade ich das Buch dann noch in Calibre welches *natürlich* das DeDRM calibre-Plugin installiert hat. das EPUB ist hiermit vom harten DRM befreit *leider* vergesse ich dann auch die ausgeliehenen Bücher zurück zugeben zu löschen. Augenzwinkern

Original von thEClaw:
Denn soweit ich gelesen habe, kann der Tolino doch mit dem Kopierschutz umgehen?

Natürlich, du musst nur den eEbook-Reader mit der Adobe-ID autorisieren, damit du eBooks mit DRM lesen kannst.

Ich möchte nur anmerken, als ich Anno domini versucht habe unter Linux das spezielle Calibre-Plugin zum laufen zu bekommen waren einige Verrenkungen nötig.
Auf jeden Fall musste ich ADE installieren und dann diverse andere Programme unter wine.
Eventuell geht das leichter wenn du ein Windows (VM?) hast wo du dann die generierte Datei key.der mit den Plugin verbinden kannst (sollte automatisch im Calibre-Profil-Verzeichnis sein.)
Lies am besten von DeDRM_tools_6.5.5.zip im Ordner DeDRM_calibre_plugin die Datei DeDRM_plugin_ReadMe.txt insbesondere den unteren Abschnitt Linux Systems Only durch.

Das DeDRM-Plugin funktioniert somit nur wenn man ADE installiert hat, allerdings benötigt man das Plugin nur wenn man die Bücher vom harten DRM befreien will, was bei einem autorisierten Reader ja nicht nötig ist.

Calibre kann ich dir auf jeden Fall ans Herz legen smile
Und wenn du EPUBs erstellen bzw. nachbearbeiten willst, dann auch noch Sigil.

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 25.10.2017 18:17.

25.10.2017 18:16 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Dornfeld
Unsterblicher


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 7.888

Im Wartungs Modus:
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.214.147
Nächster Level: 22.308.442

94.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was genau bedeutet dieses Autorisieren? Mein Datenschutz Sinn und mein "Gekaufte E-Bücher gehören mir" Sinn tingeln.

__________________
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
25.10.2017 18:21 Dornfeld ist offline Beiträge von Dornfeld suchen Nehmen Sie Dornfeld in Ihre Freundesliste auf
Mustrum
Erzkanzler


images/avatars/avatar-1860.png

Dabei seit: 09.02.2009
Beiträge: 1.413
Herkunft: Spitzhornbergen

Im Wartungs Modus:
Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 5.002.630
Nächster Level: 5.107.448

104.818 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Original von Dornfeld:
Was genau bedeutet dieses Autorisieren?


Wenn du ein eBook mit DRM kaufst, gehört (vereinfacht gesagt) das Buch dir, mit einer Einschränkung: Du darfst das Buch nur auf jenen Geräten lesen die von dir autorisiert (=berechtigt) sind.
Die Autorisation erfolgt bei EPUBs über die sogenannte Adobe-ID.

Willst du ein Buch auf den Rechner lesen, musst du den Rechner über ADE autorisieren lassen.
DRM-Bücher auf den Reader lesen geht nur, wenn jene eBook-Reader mit der Adobe-ID autorisiert wurden.

Bei Kindle ist es ähnlich nur, dass dies automatisch über Amazon geht.

Original von Dornfeld:
Mein Datenschutz Sinn und mein "Gekaufte E-Bücher gehören mir" Sinn tingeln.

Deshalb befreie ich alle meine Bücher vom harten DRM, so kann ich die Bücher Jahre später immer noch lesen, wenn es vielleicht eine neue Kopierschutzmaßnahme gibt oder deren Server eventuell abgeschaltet wurden.

Edit: Das von die gekaufte eBook gehört eben nicht dir, du hast lediglich ein Nutzungsrecht. Ein blödes Gesetz und der noch blödere Börsenverein ist daran schuld.

Link einwerf: https://de.wikipedia.org/wiki/E-Book

__________________

Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread

Dieser Beitrag wurde 4 mal editiert, zum letzten Mal von Mustrum: 25.10.2017 18:38.

25.10.2017 18:29 Mustrum ist offline Beiträge von Mustrum suchen Nehmen Sie Mustrum in Ihre Freundesliste auf
Dornfeld
Unsterblicher


Dabei seit: 04.02.2011
Beiträge: 7.888

Im Wartungs Modus:
Level: 54 [?]
Erfahrungspunkte: 22.214.147
Nächster Level: 22.308.442

94.295 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Soweit kommts noch, dass ich denen das durchgehen ließe.

__________________
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
25.10.2017 18:40 Dornfeld ist offline Beiträge von Dornfeld suchen Nehmen Sie Dornfeld in Ihre Freundesliste auf
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
cgboard - knowledge is the key » Allgemeines » Marktplatz und Kaufberatung » [Suche] E-Reader

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
Hosting und Support by: Rayman