Half-Life-Remake "Black Mesa"
#1
0
Schon bald wird das Remake "Black Mesa" erscheinen.
Ihr habt sicher schon etwas davon gehört, an dem Remake wird schon seit Jahren (2004) gearbeitet. Wenn nicht, hier ein paar Infos:

Zitat:Black Mesa wird keine einfache Umsetzung von Half-Life auf Source, wie es Valve im Jahr 2004 veröffentlicht hat. Damals hatten die Entwickler das Spiel, das ursprünglich auf einer stark modifizierten Quake-Engine basierte, ohne viel Aufwand auf die Source-Engine portiert. Stattdessen gibt sich das internationale Mod-Team mit Black Mesa offensichtlich richtig Mühe. Neue Texturen, aufwendige Modelle und vor allem frisch konstruierte Gewölbe sind geplant - und das Ganze auf der aktuellen Source-Engine von Valve.

Quelle

Trailer
Vorher/Nachher Bilder
Offizielle Seite
Erscheinungsdatum: 2009 14. September 2012

Freue mich darauf, der Trailer verspricht viel!

------------------------------------------------------------------
Update 2012:

Zitat:Abenteuer in Black Mesa ab 14. September 2012

Gordon Freeman darf erneut in die Forschungsstation Black Mesa: Nach rund acht Jahren Entwicklungsarbeit haben die Macher des gleichnamigen Remakes von Half-Life angekündigt, wann ihr Programm zum Download bereitsteht. Während Valve sich schon seit Jahren quasi gar nicht mehr zum Thema Half-Life äußert, wird ein anderes Werk aus der Welt des Gordon Freeman nach langer Entwicklungszeit demnächst fertig. Am 14. September 2012 soll Black Mesa erscheinen, eine von Fans produzierte Neuauflage von Half-Life. Die Entwickler arbeiten seit über acht Jahren an dem Remake, in dem sich der Spieler als Mr. Freeman erneut in die Forschungsstation Black Mesa begibt und sich mit Sicherheitskräften und Aliens herumschlägt.

Black Mesa soll bessere Grafik, optimierte Physikeffekte und eine gegenüber dem Original von Valve dezent überarbeitete Handlung bieten. Allerdings soll die demnächst verfügbare Version nicht das ganze Half-Life nacherzählen, sondern vorerst nur einen Teil - der Rest, der vor allem den Ausflug nach Xen enthält, soll später folgen. Black Mesa wird kostenlos erhältlich sein.

Quelle: http://www.golem.de/news/half-life-remak...94302.html

Was lange währt, wird endlich gut? Bin ja mal gespannt... Fröhlich
Zitieren
#2
0
sehr geil...ich freu mich Elefant
Das ist ein ekliger Haufen Knochen... genau wie ich. - Manny Calavera
Zitieren
#3
0
Hmm iss irgendwie an mir vorbeigezogen, sieht aber sehr vielversprechend aus, werde ich gerne anspielen, sobald der Mod released wird.
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#4
0
Saugeil! Nur noch 14 Tage, ich kann's kaum fassen! Smile
Endlich ein Half-Life, das ich so richtig genießen kann. Smile
Zitieren
#5
0
Haha, jemand beim genauen Releasedatum was aufgefallen?

(Nach Zeitzone der Entwickler): 14 September, 8:47 EDT... "The time is 8:47 AM"
[Bild: agrogif0jy0l.gif][Bild: space6arbd.gif][Bild: colossuscrrdx.gif]
Zitieren
#6
0
legen schrieb:Haha, jemand beim genauen Releasedatum was aufgefallen?

(Nach Zeitzone der Entwickler): 14 September, 8:47 EDT... "The time is 8:47 AM"
Ich weiß nicht genau, was du meinst. Ich orientiere mich an dem hier:

Klick!
Zitieren
#7
0
SonataFanatica schrieb:
legen schrieb:Haha, jemand beim genauen Releasedatum was aufgefallen?

(Nach Zeitzone der Entwickler): 14 September, 8:47 EDT... "The time is 8:47 AM"
Ich weiß nicht genau, was du meinst. Ich orientiere mich an dem hier:

Klick!

yep. Und der Timer endet um 8:47 in der Zeitzone der Entwickler.



etwa 17 Sekunden im Video
[Bild: agrogif0jy0l.gif][Bild: space6arbd.gif][Bild: colossuscrrdx.gif]
Zitieren
#8
0
Aaaaaaaaaah, JETZT hab ich's verstanden! Big Grin Wink
Zitieren
#9
0
Ist mir auch nicht aufgefallen. Sehr geil! Big Grin
Zitieren
#10
0
Jetzt sach mal wie du die Verbindung erkannt hast. Bist du HL grad am daddeln?
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
Zitieren
#11
0
Zitat:Black Mesa - Summer Media Update, Xen delayed to December: http://steamcommunity.com/games/362890/a...4708195662


[Bild: 1148unq.jpg] [Bild: 22ioul1.jpg]
Zitieren
#12
0
Boah, wie oft verschiebt sich Xen denn noch? Ob es diesen Dezember wohl dann tatsächlich erscheint? Ich habe schon Bock auf diese Neuinterpretation Smile
Zitieren
#13
0
Zen fand ich jetzt eher langweilig beim Original. Können sich also viel Zeit lassen.
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
Zitieren
#14
0
Zitieren
#15
0
Woah, das sieht echt geil aus. Ich habe mir jetzt auch gleich mal ein Video zur 2018er Auflage von 'Black Mesa' angesehen und bin begeistert. Ich denke, die meisten Fans hatten sich so etwas eigentlich von offizieller Seite erhofft.
Rein vom Level-Design bevorzuge ich allerdings trotzdem den Nachfolger Wink.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#16
0
Das Level-Design von Xen wird komplett geändert. Bin gespannt.
Zitieren
#17
0
2008 habe ich diesen Thread erstellt. Wahnsinn. Jetzt ist es endlich soweit:

Zitat:Black Mesa 1.0 will launch on March 5th

In March 2006, two of my college classmates got onto the Black Mesa mod team. I applied as an artist, and they more or less vouched for me. The team “hired” me without even completing an art test. From there I became the art lead, a partner in the new “Crowbar Collective LLC”, project lead, and eventually owner of the company.

As I write this, I am realizing that we plan to FINISH Black Mesa exactly 14 years to the month from when I first joined the team. 14 years working on a single project, with a dedicated team, that had a vision, and saw it through.

There are probably a fair number of people who if you asked them “Do you want to own a video game company?”, would say “Yes! Absolutely. Whatever it takes!”, but it is easy to commit to something when it is guaranteed. If instead in 2006 someone said to me “This will be difficult. You will consider quitting multiple times, and it is going to take you at least 14 years to complete.” I am not sure I would have signed up for that.

Who would have blamed me if I didn’t? For the majority of its development, Black Mesa was a volunteer project. Even after we got the green light to sell the game, we still did not make any money until late June of 2015.

I have heard “you should never work for free”, and I really couldn’t disagree with that more. I did multiple free side projects in college that either eventually paid off, or got me connections I otherwise would not have had. I learned communication and leadership skills in my volunteer fire department. I got my first game industry job because of my free work on Black Mesa, and then after a round of layoffs, my job BECAME Black Mesa. The thing that was supposed to be a portfolio piece to launch my career, became my career, and I would not have been in that position if I didn’t commit to the work as a volunteer.

The key to doing work for free is it has to be important to you AND it has to be important to other people. For Black Mesa, the quality of the source material, and the excitement of the community when we would post even the smallest amount of media is what kept us going.

The fact is, all roads are long roads. If you fear that, you’ll shy away from choosing the one that excites you most, and has the biggest reward. Not everyone is going to have reliable friends to pull them onto projects, not everyone is going to have the opportunity to own a video game company, but if there is something you want to accomplish there’s nothing left to do, but to do it. You can not win the game if you don’t play.

Through luck, hard work, and maybe a bit of ignorance we didn’t shy away from our goal of bringing this game to completion. We are proud of what we built. We think this upcoming 1.0 release is the best, most polished, and most fun version of the game yet. The anticipation and excitement around our project is beyond flattering.

Black Mesa is a video game, it is our video game, and it has its strengths, and its flaws. As Leonardo da Vinci said, “Art is never finished, only abandoned” and while we plan to fully support this game after 1.0 with bug fixes and more, it will never be a perfect game.

This is not to downplay, or make excuses, but as the person who drafts most of these media posts, I think it is important to break away from the marketing and the “hype”. Before Astroneer launched, they made a blog post about managing expectations for their game, and it really resonated with me, and inspired me to someday write a post like this one. We are super excited to have Black Mesa be “complete”, but acknowledge it is not perfect and won’t ever be perfect.

I hope that everyone has something that inspires them as much as Half-Life inspired us. I hope that everyone embraces the setbacks and challenges that come, and I hope no one fears the long road in front of them.

Black Mesa 1.0 will launch Thursday March 5th on Steam.

Thank you,
-Adam Engels
-The Black Mesa team

Source: https://steamcommunity.com/games/362890/...6964734244
Zitieren
#18
0
Geschockt
Also geht das jetzt aus dem "Early Access" in eine vollwertige Version über!? Ich kann mich nicht daran erinnern, so etwas jemals erlebt zu haben (irgendwie blieben die meisten Spiele trotzdem immer "Beta" Big Grin).


(und nebenbei: auch diese Meldung lässt mich wieder an mein eigenes Alter denken TeufelCry)
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#19
0
(25.02.2020, 10:27)Heinrich Reich schrieb: Geschockt
Also geht das jetzt aus dem "Early Access" in eine vollwertige Version über!? Ich kann mich nicht daran erinnern, so etwas jemals erlebt zu haben (irgendwie blieben die meisten Spiele trotzdem immer "Beta" Big Grin).


(und nebenbei: auch diese Meldung lässt mich wieder an mein eigenes Alter denken TeufelCry)

Selbst Triple AAA kommen seit einigen jahren nur noch im Early Access raus. Das ist Trend, das is cool und voll Teen. so wegern dem Alter Big Grin
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
#20
0
Danke, jetzt fühle ich mich wieder richtig jung Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste