Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

[Info] Computerspieler können sich nun reich spielen durch Spieleplattformen
#1
0
Wer bereits volljährig ist und mit Computerspielen sein Geld verdienen will, dem wurde dies nun durch die Spieleplattformen 'YouPlayGames' und 'Ultimate Arena' ermöglicht.
Hier können Computerfreaks von allen Kontinenten um ihr Geld spielen. Zur Auswahl stehen die Ego-Shooter 'Return to Castle Wolfenstein', 'Counter-Strike', 'Unreal Tournament' sowie 'America's Army' bereit.
Eine originale CD der Spiele ist auf beiden Plattformen erforderlich. Bei YouPlayGames müssen die Spieler um einen Mindesteinsatz von fünf Cent spielen, bei 'Ultimate Arena' gehen 15 Prozent des Gewinns an den Betreiber.
Quelle: futurezone.orf.at
Zitieren
#2
0
nett, scheisse nur dass ich in all den genannten games grade mal mittelmässig gut bin, wird auch maumau irgendwo gespielt?
^^
Ein Betriebssystem sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden, im Lande Microsoft, wo die Schatten drohn.
(Bill Gates - Herr der Rechner)
Hasse dich nicht schon am frühen morgen!
Schlaf bis Mittag!
win98 - der grösste virus der welt
Zitieren
#3
0
Bei MauMau bin ich dabei oder wir sorgen dafür das es sich nun auch lohnt Tetrinet ProGamer zu werden... ;-)
Zitieren
#4
0
jau, wir können ja auch noch nen "teleporter schlumpf" clan gründen, mit dem game werden wa milionöre!
iss ein spiel das mal in ner games sammlung mit bei war... *g
Ein Betriebssystem sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkle zu treiben und ewig zu binden, im Lande Microsoft, wo die Schatten drohn.
(Bill Gates - Herr der Rechner)
Hasse dich nicht schon am frühen morgen!
Schlaf bis Mittag!
win98 - der grösste virus der welt
Zitieren
#5
0
boah was ey 15 prozent provision das is doch arschlos
Meine immer installierten Klassiker: Jagged Alliance 2, Worms Armageddon, Subspace/Continuum


Zitieren
#6
0
naja, irgendwie muss man sich halt refinanzieren...rechnest du halt die 15% provision ab....wenn sie dafür ein idiotensicheres system zur verfügung stellen...
Zitieren
#7
0
Volljährig bin ich mittlerweile. Reich werden aber nur die Spieleplattformen durch mich. Cry
Zitieren
#8
0
Hätte man mir mal vor 30 Jahren anbieten sollen Smile
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#9
2
(19.10.2003, 19:16)Wesley schrieb: jau, wir können ja auch noch nen "teleporter schlumpf" clan gründen, mit dem game werden wa milionöre!
iss ein spiel das mal in ner games sammlung mit bei war... *g

Hast mich nach bald 20 Jahren auf eine Idee gebracht: wir haben glaube ich noch gar kein Schlumpf-Spiel an Board, soweit ich das auch auf den FTPs mal schnell durchgezappt habe. Geschockt
Das wird jetzt geändert. Pleased
Wer möchte, findet bei Corsa in Bälde den folgenden 2d-Platformer:

Die Schlümpfe - Der Teletransportierschlumpf [DE-FRZ] (DOS) (1995) [CCD+Dox]
Mobygames

[Bild: _cdhabichc6k6r.jpg]
Schwerter zu Flugschafen!
Zitieren
#10
0
Diese kleine Schlampe........... Big Grin
[Bild: _cdhabichc6k6rlgj74.jpg]
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#11
0
(19.03.2022, 17:48)Doremi schrieb: Die Schlümpfe - Der Teletransportierschlumpf

Bis heute ist es zwischen einem Freund und mir ein Running Gag, daß wir jedes aktuelle Spiel mit dem Teletransportierschlumpf vergleichen. Dabei habe ich es bis heute nie gespielt (obwohl ich es noch irgendwo auf einer Compilation besitze). Hört man dort nicht eine ermahnende Stimme aus dem Hintergrund, wenn man zu lange spielt? Schon ulkig. Smile
Zitieren
#12
0
Der Teletransportierschlumpf ist leider mehr Abenteuer-Spiel als Geschicklichkeits-Spiel. Ja, vom Rahmenwerk her ist es ein 2D-Platformer, aber man sammelt die meiste Zeit Gegenstände ein oder absolviert Minispiele. Die Sprungfähigkeit des Helden ist eher nebensächlich. Man darf auf keinen Fall einen Nachfolger zu Die Schlümpfe (1994) erwarten.

Das wurde wohl auch maßgeblich für den CD-i entwickelt und musste den dortigen Standards gerecht werden (viele Videosequenzen, wenig Gameplay). Aber vielen Dank für den Upload, Doremi. Das Spiel darf trotzdem in keiner vollständigen Schlumpfsammlung fehlen. Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was verbirgt sich hinterm Namen ... steveo 827 253.771 17.07.2023, 09:05
Letzter Beitrag: exe06
Question Geburtstag von Heinrich Reich Swiffer25 75 15.600 30.04.2023, 07:10
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  wieviele rpgs habt ihr durch ? ZimZum 69 26.474 22.12.2019, 08:32
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Münzenfund.. kennt sich wer aus? Gadler 20 11.680 26.05.2019, 12:00
Letzter Beitrag: Mustrum
  [Rätsel] Das Weltall - Existenz durch zerstörerische Fluktuation? CrazyJose 8 3.367 25.02.2019, 17:26
Letzter Beitrag: Commodus

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste