Was schaut ihr gerade?
0
Habe mal in die Serie RAGNAROK auf Netflix rein gesehen. Irgendwie hat die was.

https://www.youtube.com/watch?v=S2Lyp9bgnmc
Zitieren
0
Gestern hab' ich mir den schwarzen Diamanten angeguckt. Seltsamer Film, aber irgendwie doch recht ansehbar. Adam Sandler in einer Charakterrolle, Martin Scorsese ist ausführender Produzent; alles komplett mit Handkameras gedreht (das Dogma-95-Manifest wird allerdings nicht befolgt). Gibt's bei Netflix. Ich spreche mal eine bedingte Empfehlung aus. Rolleyes
Zitieren
0
Ich hasse diese wackelige Handkamera-Ästhetik. Es gibt einige Szenen für die das wirklich Sinn macht und auch gut wirkt (bei entsprechender Umsetzung von einem erfahrenen Kameramann). Aber den ganzen Film auf Amateur-Niveau zu drehen finde ich einfach nur ultra-nervig.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Wir haben uns letztens die Eberhofer Filme zugelegt und alle 6 Filme (Dampfnudelblues, Winterkartoffelknödel, Schweinskopf al dente, Grießnockerlaffäre, Sauerkrautkoma, Leberkäsjunkie) in den letzte beiden Tagen angeschaut. Ich fand die Filme echt klasse und werde mir die kommenden Filme auch noch kaufen. Man muss allerdings auch ein Freund des bayrischen Humors (z.B. wie Hubert & Staller) sein.
Zitieren
0
Gar nicht gewusst das es ein Reboot zu The Twilight Zone gibt. Musste gestern allein wegen der Nostalgie mal reinschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=29_gA_GDGvE

(03.02.2020, 23:17)Juttar schrieb: Gestern hab' ich mir den schwarzen Diamanten angeguckt. Seltsamer Film, aber irgendwie doch recht ansehbar. Adam Sandler in einer Charakterrolle, Martin Scorsese ist ausführender Produzent; alles komplett mit Handkameras gedreht (das Dogma-95-Manifest wird allerdings nicht befolgt). Gibt's bei Netflix. Ich spreche mal eine bedingte Empfehlung aus. Rolleyes


Wollte ich mir auch noch ansehen. Aber mag den Haupt Schauspieler nicht so gern. ^^
Zitieren
0
(24.01.2020, 18:49)Mustrum schrieb: Ich habe mir gerade die erste Episode Star Trek: Picard angesehen, nicht schlecht, Herr Specht.
Mehr will ich nicht schreiben da ich nicht spoilern will. Nur eines: ansehen lohnt sich.

Heute kam die vierte Episode „Absolute Candor“ (Unbedingte Offenheit), und ich freue mich schon das nächste bekannte Gesicht ab der fünften Folge zu sehen. Big Grin
Nein, ich verrate nicht wer das sein wird.  Cool
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
0
Ich warte bis alle Teile veröffentlicht sind und dann mach ich mal 'nen kleinen Marathon WinkBig Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Nach einer Empfehlung gerade Future Man. Ist der gleiche Plot wie in Starfight, aber mit Zeitreisen. Ich find's relativ kurzweilig. Viel  Pipi-Kacka-Humor, aber ohne geht's wohl bei Seth Rogen nicht. Rolleyes
Zitieren
0
(16.02.2020, 14:59)Juttar schrieb: Nach einer Empfehlung gerade Future Man. Ist der gleiche Plot wie in Starfight, aber mit Zeitreisen. Ich find's relativ kurzweilig. Viel  Pipi-Kacka-Humor, aber ohne geht's wohl bei Seth Rogen nicht. Rolleyes

Sehr schräg: Genau die Serie hat mir vorige Woche auch jemand empfohlen Big Grin (die Sache mit "Pipi-Kaka-Humor" hat er allerdings verschwiegen Zunge raus).
Wenn ich nicht schon so ausgelastet wäre ... WinkBaby
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Habe mir mal Zombieland 2 angesehen. Ja was soll ich sagen. Wer den ersten mochte dürfte mit dem zweiten auch seine Freude haben. Mich hat er gut unterhalten
Zitieren
0
(18.02.2020, 15:27)Gottf schrieb: Habe mir mal Zombieland 2 angesehen. Ja was soll ich sagen. Wer den ersten mochte dürfte mit dem zweiten auch seine Freude haben. Mich hat er gut unterhalten

Klingt gut. Schieb ich mit auf die Liste Smile.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Hab' noch ein paar Oscar-Filme nachgeholt. Gestern Parasite, vorgestern Judy und vorvorgestern Le Mans 66. Letzterer gefiel mir von allen dreien trotz leichter dramaturgischer Schwächen am besten. Bietet allerdings nur leichte Unterhaltung. Parasite fand ich okay; mein Film des Jahres war es jetzt nicht unbedingt. Fantastische Kamera! Wundert mich, daß es hier nicht mal für eine Oscar-Nominierung gereicht hat. Schlußlicht bildet bei mir Judy; das wirkte auf mich alles recht belanglos. Lohnte sich aber trotzdem, weil Renée Zellweger ihre Sache ganz gut machte. Und wenn sie lächelt, sieht sie immer noch so aus, als hätte sie gerade in eine Zitrone gebissen - seit das in Ich, beide & sie erwähnt wurde, krieg' ich das nicht mehr aus meinem Kopf. Rolleyes
Damit war meine Filmwoche noch nicht komplett, ich hab' nämlich außerdem noch Countdown gesehen. Übelster Horror-Trash! Bei so was kann ich immer ganz schlecht widerstehen. Auf seine selten dämliche Weise schon wieder großartig bzw. so mies, daß er schon wieder gut ist. Pleased
Zitieren
0
Escape Room habe ich mir gestern angesehen. Stellenweise unterhaltsam, aber die Dummheit der Gruppe bereits im ersten Raum hat bei mir Kopfschmerzen verursacht. So was bescheuertes...
Kann mal mal ansehen.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
0
(22.02.2020, 14:57)Gadler schrieb: Escape Room habe ich mir gestern angesehen.

Ulkiger Zufall. Ich war heute auf einem Familiengeburtstag, und im Vorfeld haben wir Ideen für einen Ausflug gesammelt. Unter anderem hat uns ein Freund von mir einen Escape Room um die Ecke empfohlen. Dabei haben wir uns auch gleich über den Film unterhalten. Das Ende vom Lied: Wir waren in einem Café und haben Kuchen verputzt. Laaangweilig! Sad
Zitieren
0
Schaue gerade Outlander. Wikipedia schreibt :
Drama, Science-Fiction, Fantasy

Bin bei Staffel 3 angelangt und warte immer noch auf die Fantasy und Science-Fiction. Irgendwie ist es aber eher Drama, Historical, Schnulze und wenn Sex dann ausgiebig + ein Hauch Zetireise. Wiso das mit der Zeitreise möglich ist .. keine wirklichen Infos. Da ist ein Frau berührt ein Stein und phuuubb ist se wech. Ja und dann noch krasser Rassismus bei den Engländern. Idee Ist von einer Schriftstellerin. Mal sehen wie es weitergeht. Bei Sex Szenen und Liebes geschnulze Spule ich vor. Wiso ich das gucke? Habe Kommentare gelesen die meinen es wäre besser als Game Of Thrones. Allerdings fürchte ich das diese Leute irgendwie auch ein iPad mit'n Brot Brett vergleichen würden.
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
0
(23.02.2020, 05:16)Traxx Amiga EP schrieb: Schaue gerade Outlander.

Hatte damals die ersten beiden Staffeln gesehen. War aber nicht meins. Den Vergleich mit Game of Thrones finde ich auch ... hanebüchen. Rolleyes
Zitieren
0
Ich geb's auf mit Outlander. Kann nicht mehr. Da bluten mir echt langsam die Augen und die Ohren. Staffel 3 Ende und fertig ich bin mit der Serie. Gucke erst gar nicht weiter und die Serie soll noch mit Staffel 5 und 6 (Je folge ~60 Min) Fortgesetzt werden. Dann..
Najo Nebenbei habe ich meine PSP Sammlung sortiert und bin am Scannen. War also nicht so ganz unnütze Zeitverschwendung. Mal sehen wie Last Kingdom ist.
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
0
Habe endlich die erste Folge von Shameless (Staffel 10) zu sehen bekommen. Geht gewohnt mit dem Wahnsinn weiter. Wer die Serie kennt weiß was ich meine. Zudem habe ich die ersten zwei Folgen von Better Call Saul von der Staffel 5 gesehen. Wird immer heftiger.
Zitieren
0
Ich schaue/höre mir gerade diese Folge vom Stay Forever-Podcast an. Smile

Zitieren
0
The Umbrella Academy - mal wieder ein Tipp, den ich bekommen hab'. Wirkt hier und da ein wenig gekünstelt und kommt mit seinen vielen Rückblenden und Zeitsprüngen etwas langsam in Fahrt, aber ich find's gut - obwohl ich diesen Dark-Horse-Comics-Verfilmungen bislang nicht viel abgewinnen konnte. Ist imho die beste Superheldenserie, die ich seit den Defenders (inklusive den Vorgänger- und Nachfolgeserien) sehe. Hach, und Ellen Page spielt mit! <3
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste