Was schaut ihr gerade?
0
Habe mal in die Serie RAGNAROK auf Netflix rein gesehen. Irgendwie hat die was.

https://www.youtube.com/watch?v=S2Lyp9bgnmc
Zitieren
0
Gestern hab' ich mir den schwarzen Diamanten angeguckt. Seltsamer Film, aber irgendwie doch recht ansehbar. Adam Sandler in einer Charakterrolle, Martin Scorsese ist ausführender Produzent; alles komplett mit Handkameras gedreht (das Dogma-95-Manifest wird allerdings nicht befolgt). Gibt's bei Netflix. Ich spreche mal eine bedingte Empfehlung aus. Rolleyes
Zitieren
0
Ich hasse diese wackelige Handkamera-Ästhetik. Es gibt einige Szenen für die das wirklich Sinn macht und auch gut wirkt (bei entsprechender Umsetzung von einem erfahrenen Kameramann). Aber den ganzen Film auf Amateur-Niveau zu drehen finde ich einfach nur ultra-nervig.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Wir haben uns letztens die Eberhofer Filme zugelegt und alle 6 Filme (Dampfnudelblues, Winterkartoffelknödel, Schweinskopf al dente, Grießnockerlaffäre, Sauerkrautkoma, Leberkäsjunkie) in den letzte beiden Tagen angeschaut. Ich fand die Filme echt klasse und werde mir die kommenden Filme auch noch kaufen. Man muss allerdings auch ein Freund des bayrischen Humors (z.B. wie Hubert & Staller) sein.
Zitieren
0
Gar nicht gewusst das es ein Reboot zu The Twilight Zone gibt. Musste gestern allein wegen der Nostalgie mal reinschauen.
https://www.youtube.com/watch?v=29_gA_GDGvE

(03.02.2020, 23:17)Juttar schrieb: Gestern hab' ich mir den schwarzen Diamanten angeguckt. Seltsamer Film, aber irgendwie doch recht ansehbar. Adam Sandler in einer Charakterrolle, Martin Scorsese ist ausführender Produzent; alles komplett mit Handkameras gedreht (das Dogma-95-Manifest wird allerdings nicht befolgt). Gibt's bei Netflix. Ich spreche mal eine bedingte Empfehlung aus. Rolleyes


Wollte ich mir auch noch ansehen. Aber mag den Haupt Schauspieler nicht so gern. ^^
Zitieren
0
(24.01.2020, 18:49)Mustrum schrieb: Ich habe mir gerade die erste Episode Star Trek: Picard angesehen, nicht schlecht, Herr Specht.
Mehr will ich nicht schreiben da ich nicht spoilern will. Nur eines: ansehen lohnt sich.

Heute kam die vierte Episode „Absolute Candor“ (Unbedingte Offenheit), und ich freue mich schon das nächste bekannte Gesicht ab der fünften Folge zu sehen. Big Grin
Nein, ich verrate nicht wer das sein wird.  Cool
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
0
Ich warte bis alle Teile veröffentlicht sind und dann mach ich mal 'nen kleinen Marathon WinkBig Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Nach einer Empfehlung gerade Future Man. Ist der gleiche Plot wie in Starfight, aber mit Zeitreisen. Ich find's relativ kurzweilig. Viel  Pipi-Kacka-Humor, aber ohne geht's wohl bei Seth Rogen nicht. Rolleyes
Zitieren
0
(Gestern, 14:59)Juttar schrieb: Nach einer Empfehlung gerade Future Man. Ist der gleiche Plot wie in Starfight, aber mit Zeitreisen. Ich find's relativ kurzweilig. Viel  Pipi-Kacka-Humor, aber ohne geht's wohl bei Seth Rogen nicht. Rolleyes

Sehr schräg: Genau die Serie hat mir vorige Woche auch jemand empfohlen Big Grin (die Sache mit "Pipi-Kaka-Humor" hat er allerdings verschwiegen Zunge raus).
Wenn ich nicht schon so ausgelastet wäre ... WinkBaby
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: Traxx Amiga EP, 1 Gast/Gäste