Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

[Problem] Nur noch 1 Lautsprecher geht!!!
#1
0
Hallo,
hab plötzlich ein komisches Problem unter Windows 8.1, da ich mich gewundert habe das ich auf einmal keinen Ton mehr mit meinem 2.1 System habe.
Irgendwie waren die Realtek Treiber und Software vom Rechner verschwunden.

Da hab ich mir dann die neuste Version für Windows 8.1 heruntergeladen und installiert.
Hatte danach zwar wieder Ton, allerdings nur auf einem Lautsprecher. Der Cinch Stecker ist am Rechner korrekt an den Grünen Anschluss.

Wenn ich aber über die Software auf Testen gehe, kommt aus den einen Lautsprecher kein Ton und aus dem anderen Ton.
An den Lautsprechern liegt es aber auch nicht, wenn ich die Kabel am Subwoofer vertausche, kommt genau aus den anderen Lautsprecher der Ton, aber wieder nur aus einem.

An meinem Subwoofer kann ich auch einen USB Stick mit MP3 Dateien dirket anschließen, wenn ich das mache kommt der Ton aus allen beiden Lautsprechern.

Also muss der Fehler ja irgendwo zwischen PC und Subwoofer liegen.
Da die Lautsprecher mit einem 2er Cinch Kabel in den Subwoofer gehen und von dem Subwoofer geht ein 2er auf 1er Cinch Kabel in die Cinch Buchse am PC.

Ein Treiber Problem schließe ich auch nahezu aus, da ich das selbe Problem auch unter einer Linux Live CD habe.

Woran kann das denn dann liegen, hat das Kabel vom Subwoofer zum PC vielleicht eine Macke oder ist die Cinch Buchse am PC defekt.

Bin da echt Ratlos bei dem Problem. Rolleyes
Möchte das auch nicht so lassen, da es echt doof klinkt mit nur einem Lautsprecher.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#2
0
Aus Erfahrung würde ich sagen, dass da ein Kabelbruch vorliegt. Stelle eingrenzen und irgendwie testen. Ein Treiber-Problem wäre ein extrem merkwürdiger Grund.
Zitieren
#3
0
Oder ein Kanal der Buchse ist defekt. Das kann man aber z.B. mit Kopfhörern oä austesten.
Zitieren
#4
0
Also die Buchse kann ich jetzt ausschließen, wenn ich einen Kopfhörer anschließe gehen alle beide Seiten.
Muss jetzt mal das Kabel untersuchen.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#5
0
hach ja, probleme mit sound kenn ich auch. meine x-fi music meint ab und an immer sie muss den dienst verweigern, dann muss ich entweder die audioeinstellungen zurücksetzen und neu konfigurieren, evtl. neu booten oder rechner vom strom nehmen und powerknopf gedrückt halten, damit sich der ganze rechnermistkram strommäßig sauber entleert.

passiert aber zum glück nicht allzu häufig.

ja, wenn man einen 2-kern amd zum 4-kerner freischaltet, muss man sich wohl auf diverse kinderkrankheiten einstellen (vermute, dass das daher kommt)
Signaturen stinken
Zitieren
#6
0
Bei mir wird es sicher was anderes sein, hab auch schon 4 Kerne, mehr lässt sich da auch nicht freischalten, hab den auch jetzt im Bios nicht weiter getunt.

Ich weiß auch nicht, bin mir nicht sicher ob es das Kabel ist, kann mir nicht so recht vorstellen das da nur 1 Kanal defekt ist.

Das komische ist wenn ich die Lautsprecher abklemme und nur den PC am Subwoofer bei Audio Input eingesteckt habe kommt im Testprogramm auch erst Ton beim rechten Lautsprecher, bzw. Kanal.
Dort ist es dabei Egal ob ich den Weißen Stecker bei z.B. Rot eingesteckt habe oder den Roten, der Ton kommt immer erst wenn es im Testprogramm den rechten Kanal erreicht hat.

Wenn ich über den Stick direkt am Subwoofer Ton ausgebe, gehen ja auch alle beiden Seiten, da wird der Ton aber auch über Audio Output direkt an die Lautsprecher geleitet.

Kann es auch sein das 1 Kanal des Audio Input vom Subwoofer defekt ist.
Gibt es eine Möglichkeit das zu prüfen.

Weil dann wäre es ja ein Fall für die Garantie.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#7
0
also ich kenn dein soundsys ja nich, aber wenn per usb-stick am sub auf beiden kanälen sound kommt, vom rechner aber nich, und vom rechner per kopfhörer auf beiden kanälen sound da is, kanns doch nur das kabel zwischen rechner und sub sein?

ich geh mal davon aus, links und rechts werden an den sub angeschlossen, nich direkt am rechner?

sonst würds ja per usb-stick am sub nich funzen, oder?

also muss ja dat kabel vom rechner schuld sein?

prüf das, wenns mit anderem kabel immer noch net geht, ja dann würde ich auch meinen, dass der input kapott is!
Signaturen stinken
Zitieren
#8
0
OK, ist vielleicht doch das Kabel.
Hab jetzt zwar kein Kabel mit zwei Anschlüssen da, hab aber ein 1er abwechselnd in jeder Buchse getestet, da kam an jeder Ton raus.

Dann hab ich mal das Originalkabel erst mit dem Roten Stecker an jeder Buchse getestet, ging alles, dann mit dem Weißen. Da kam gar kein Ton.

Sieht also so aus als die Weiße Seite am Kabel echt einen defekt hat.
Weiß zwar nicht wie der passieren kann, ist mir aber lieber als wenn eine Buchse am PC oder Subwoofer defekt wäre.

Auch wenn das jetzt kein super teureres Soundsystem war (29,90 Euro).
Was mich nur etwas stört sind die leichten Summgeräsche auch wenn kein Ton ist, was will ich aber auch erwarten. Cool
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#9
0
Markocat schrieb:OK, ist vielleicht doch das Kabel.
Hab jetzt zwar kein Kabel mit zwei Anschlüssen da, hab aber ein 1er abwechselnd in jeder Buchse getestet, da kam an jeder Ton raus.

Dann hab ich mal das Originalkabel erst mit dem Roten Stecker an jeder Buchse getestet, ging alles, dann mit dem Weißen. Da kam gar kein Ton.

Sieht also so aus als die Weiße Seite am Kabel echt einen defekt hat.
Weiß zwar nicht wie der passieren kann, ist mir aber lieber als wenn eine Buchse am PC oder Subwoofer defekt wäre.

Auch wenn das jetzt kein super teureres Soundsystem war (29,90 Euro).
Was mich nur etwas stört sind die leichten Summgeräsche auch wenn kein Ton ist, was will ich aber auch erwarten. Cool

das kann vom rechner kommen, spannungsübertragung oder wie dat heisst, keine ahnung, bin kein elektriker, aber sowas kommt vor.

gibt sogar "entstörungsstecker" für sowas, frag mich net wie die wirklich heissen, aber sowas gibts tatsächlich.
Signaturen stinken
Zitieren
#10
0
Bei mir werden solche Stecker denke mal nichts bringen, sondern nur ein anderes 2.1 System.
Weil die das Geräusch im Subwoofer ist, sobald ich den einschalte.
Er gibt dann das selbe nur an die Lautsprecher weiter.

Denke mal das der schlecht verarbeitet ist.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#11
0
Vielleicht fungieren die Kabel zum Soundsystem als Antenne - ich hatte mal ein System, mit dem ich einen Radio-Sender empfangen konnte. Sollte das der Fall sein, kann man mit ein wenig Abschirmung selbst nachhelfen.
Zitieren
#12
0
Hmm ... ob Microsoft neuerdings die Anzahl der Soundkanäle in der Windows-Bezeichung verankert hat? Confused
Warte doch einfach mal auf Windows 8.2. Dann hast du bestimmt wieder Stereo Big Grin.


Jaja, blöder Witz (Rolleyes). Ich würde den Fehler aus der Beschreibung heraus auch auf das Kabel rückführen. Mit Basteleien würde ich mich da nicht großartig aufhalten. Bei den niedrigen Preisen der amazon-Drittanbieter kannst du mit einem Ersatz nicht viel verkehrt machen Smile.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#13
0
Ja ist am überlegen.
Die Störung geht aber zu 100% vom Subwoofer aus, weil wenn ich gar kein Kabel angeschlossen habe gibt der auch das Summen aus, sobald ich die Lautsprecher anschließe ist es auch dort.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#14
0
Hmm ... das Summen ist vielleicht "nur" eine Rückkopplung. In dem Fall könnte die Anschluss-Buchse kaputt sein bzw. es gibt eine kleine Unebenheit zwischen den Übertragungsverbindungen.
Aber man kann da auch zu viel hineininterpretieren. Wenn ich z.B. mein billiges, analoges Stereo-Klinken-Kabel an den Receiver stöpsel und ein bissl mit den Fingern auf die Stecker an der anderen Kabelseite klopfe, höre ich auch Störgeräusche. Das ist bei Aktiv-Systemen eigentlich immer so Wink (ich wüßte auch keine Filterschaltung, die das beheben kann OHNE gleichzeitig das gewünschte Signal zu verfälschen Confused).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#15
0
Vielleicht investiere ich irgendwann in was hochwertiges, jetzt muss es aber erst ein anderes Kabel tun. Wer sagt mir wenn ich wieder für 30 Euro ein 2.1 System kaufe, dass es dann besser ist.
Ich hab ja ein hochwertiges 5.1 System (Logitech Z-5500), da gibt es natürlich solche Störgeräusche nicht, vom Preis her lag der aber nur bei 300 Euro Unterschied.

Könnte den PC zwar dort anschließen, nur sind die Lautsprecher auf den TV ausgerichtet.
Beim PC schauen mich davon genau die hinteren Boxen an.

EDIT:
Hab jetzt doch ein anderes Kabel noch gefunden, jetzt geht wieder alles.
Weiß auch was mit dem anderen los war, irgendwie wies es Bissspuren auf.

Hab es jetzt auch gleich noch mit etwas Spiralschlauch ummantelt.
[Bild: 3344442782.png]
FTP Server Zugangsdaten [Bild: <a href=ftp.php?server=markocat.no-ip.biz:2121]" class="mycode_img" />
Zitieren
#16
0
Markocat schrieb:Hab jetzt doch ein anderes Kabel noch gefunden, jetzt geht wieder alles.
Weiß auch was mit dem anderen los war, irgendwie wies es Bissspuren auf.

Hab es jetzt auch gleich noch mit etwas Spiralschlauch ummantelt.

Mhh... verdächtig! Kabelschutz ... Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Gameboy Classic DMG rauscht nur bei Netzbetrieb Commodus 6 474 27.06.2023, 14:38
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  [Frage] Gibt es noch SSD-LEDs? Commodus 5 772 10.04.2023, 08:27
Letzter Beitrag: Commodus
  Ist virtueller Arbeitsspeicher noch notwendig/sinnvoll ?? Heinrich Reich 21 10.562 08.03.2022, 11:27
Letzter Beitrag: Gismo
  [Problem] Notebook geht nicht mehr an Commodus 3 1.712 04.05.2021, 07:21
Letzter Beitrag: ayanamiie
  [Problem] Gameboy-Lautsprecher schnarrt Commodus 3 2.835 25.01.2018, 12:23
Letzter Beitrag: Rayman

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste