Desperabis (Freeware) will nicht recht laufen...
#1
0
Hallo zusammen,

ich habe gerade, beim Stöbern auf Free- und Abandonwareseiten, ein Spiel wiedergefunden, das ich vor geschätzten hundert Jahren gespielt und für spannend befunden habe. Entsprechend wild hat es mich gemacht, als ich die Screenshots sabbernd begutachtete. Das Spiel heisst Desperabis. Es handelt sich dabei um ein 3D-Actionadventure mittelalterlicher Provenienz. Jetzt versuche ich es mit meinen beschränkten Kenntnissen zum Laufen zu bringen. Es lässt sich unter der Dosbox zwar starten - inklusive Sound funktioniert alles - aber die Frameraten sind zum Gottserbarmen, egal bei welchen Cycle-Settings (über 200000 zuckelt dann der Sound unangenehm). Unter Windows lässt es sich "dank" 32-bit-Inkompatibilität nicht mehr starten. Im Umgang mit Windows-Emulationen bin ich leider nicht befähigt genug (Qemu ist für mich etwa so verständlich wie die Pnakotischen Manuskripte... Wink ). Kann mir jemand hilfreich zur Seite stehen?

Dankeschön!
Zitieren
#2
0
Versuch mal die Cycles auf "auto" zu stellen.
Zitieren
#3
0
Versuch es mal mit folgenden Anpassungen gegenüber default:

Zitat:machine=vgaonly
memsize=32
core=simple
cycles=max
gus=false

Bei mir war so alles sehr gut spielbar. Aber da könnte man sicher noch optimieren.

Gruss
STiGMaTa
WICHTIG! Seit 2006 sind meine Uploads ununterbrochen verfügbar. Wenn du mit dem Gedanken spielst, ein Abo bei ul.to zu lösen, UNTERSTÜTZE mich indem du über folgenden Link dein Abo beziehst.

http://ul.to/ref/8798157.

Dadurch kann ich die STiGMaTa Easy Varianten auch die nächsten 8 Jahre noch vorhalten! Lust auf mehr von mir?: Liste der Spiele mit der "STiGMaTa Easy Variante™" Garantie

!!! NEU !!!: Backup aller hochgeladenen Dateien findest du auf auf Corsafahrers FTP
Zitieren
#4
0
JohnSheridan schrieb:Versuch mal die Cycles auf "auto" zu stellen.

Danke für den Tipp. Ich habe aber alle möglichen Optionen schon durchprobiert, auto, max, fixer Wert bis 200000. Die Dosbox scheint's nicht zu packen...
Zitieren
#5
0
STiGMaTa_ch schrieb:Versuch es mal mit folgenden Anpassungen gegenüber default:

Zitat:machine=vgaonly
memsize=32
core=simple
cycles=max
gus=false

Bei mir war so alles sehr gut spielbar. Aber da könnte man sicher noch optimieren.

Gruss
STiGMaTa

Danke Dir, aber leider läuft's nicht besser.
Zitieren
#6
0
core=dynamic
cputype=auto
cycles=fixed 75000


So läuft es bei mir flüssig.
[Bild: 4tso321l6kiq.gif] [Bild: g1062us3t.gif]
Zitieren
#7
0
Fexel schrieb:core=dynamic
cputype=auto
cycles=fixed 75000


So läuft es bei mir flüssig.

Hmmm... immer noch nichts. In der Trainingsmission geht's noch halbwegs, aber bei der ersten "echten" Mission im Gartenlabyrith rucket und zuckelt das wie weiland Ultima 9... eine Höllenmaschine ist mein PC ja nicht gerade und hat seine Jährchen auf dem Buckel, aber mir deucht so wahnsinnig viel Performance kann das Spiel ja wohl nicht brauchen...
Zitieren
#8
0
Das sieht ja so aus, als wäre das ein richtig (!) spätes DOS-Spiel. Wenn es andere zum Laufen bekommen, du aber nicht, dann kann es fast nur an der Leistung deines PCs (bzw. dem Prozessor) liegen. Dass beim Emulieren die "scheinbar nötige Leistung" eines Spiels und die tatsächlich benötigte mal locker um einen Faktor 100 (oder auch 1000) auseinander liegen können, sollte eigentlich bekannt sein!

Und am Ende kombiniere mal folgende Optionen - mehr Leistung kannst du nicht herausholen:
Code:
core=dynamic
cputype=auto
cycles=max 95%
scaler=none
Zitieren
#9
0
Hier, habe es mal R²Play gemacht. So läuft es bei mir absolut flüssig. Ohne jedes Ruckeln. Was TCL sagte könnte aber auf dich zutreffen, dass es schlicht an deinem PC liegt, dass die Emulation nicht sauber läuft.. wie auch immer. Vielleicht hilft dir mein Angebot...

http://www.share-online.biz/dl/HSXRRA4NK2


Wohl kann man mehr rausholen.. spezielle DOSBOX
[Bild: 4tso321l6kiq.gif] [Bild: g1062us3t.gif]
Zitieren
#10
0
Fexel schrieb:Hier, habe es mal R²Play gemacht. So läuft es bei mir absolut flüssig. Ohne jedes Ruckeln. Was TCL sagte könnte aber auf dich zutreffen, dass es schlicht an deinem PC liegt, dass die Emulation nicht sauber läuft.. wie auch immer. Vielleicht hilft dir mein Angebot...

http://www.share-online.biz/dl/HSXRRA4NK2


Wohl kann man mehr rausholen.. spezielle DOSBOX

Wunderbar, das läuft jetzt auch bei mir perfekt! Vielen herzlichen Dank für Deine Mühen! Und Euch allen Danke für Eure Tipps. Eine Gute Nacht! Smile
Zitieren
#11
0
Ah, das freut mich aber nun! Viel Spaß mit dem Spiel also! Big Grin
[Bild: 4tso321l6kiq.gif] [Bild: g1062us3t.gif]
Zitieren
#12
0
Fexel schrieb:Ah, das freut mich aber nun! Viel Spaß mit dem Spiel also! Big Grin

Danke. Big Grin
Zitieren
#13
0
Moin,

hat das R2P Paket zufällig noch jemand und kann es zur Verfgügung stellen? Der o.a. Link ist logischerweise out-of-order :-D

John
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste