Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

[Frage] Günstige aktuelle Grafikkarte
#1
0
So ich muss mal wieder meine Grafikkarte (Graka) aktualisieren. Leider habe ich irgendwie den Überblick über die aktuellen Produkte verloren. Welche Grafikkarte lohnt isch zu kaufen ? (Ich hab z.Z. eine Radeon 9000 Pro drin, mag aber Nvidia mehr). Mehr als 200€ würde ich nicht ausgeben. Hat jemand einen guten Tip ?
Zitieren
#2
0
warte 1-2 monate


dann gibt es abgespeckte nvidia geforce 6xxx


die sind dann billig und sau schnell
Zitieren
#3
0
Wenn ich heute eine kaufen würde ... würde ich nur diese kaufen Wink

128MB MSI GeForce FX5900XT-VTD128
Zitieren
#4
0
also vom prei leistungs verhältnis im moment ist eindeutig

ati mit der radeon 9600 am besten im sektor 0-200 €
Zitieren
#5
0
Also, bei NVidia schliess ich mich voll Gismos Empfehlung an, eine 5900XT ist von der Preis/Leistung bei NVidia am besten.
Falls du dich doch für ATi erwärmen kannst, empfehl ich dir die ASUS R9600XT, ist von der Geschwindigkeit her der 5900XT ebenbürtig, hat allerdings zusätlich nen Video IN auf der Graka. Ich bin mit der Karte sehr zufrieden....

Grüße, Archangel
Meine Zockmaschine*ggg*
Cyrix 486 DX-2 66 MHz
32 MB Ram
1 GB Festplatte
Creative SB AWE-32
1 MB Cirrus Logic Graka
Windows 95 & IBM DOS 7.0
Zitieren
#6
0
falsh die ati is schneller
Zitieren
#7
0
genau das ist der Fall die ATI ist vieeel schneller
Back in Town ! Feels Good to be home again
---------------------------------------------------------------------------
(\\_/)
(O.o)
(> <)Das ist Bunny. Kopiere Bunny in deine Signatur und hilf ihm bei seinem Vorhaben die Weltherrschaft zu erringen.
Zitieren
#8
0
aber ne geforce 5950 is schnellste karte überhaupt im mom (aber scheisse teuer)

nächsten monat bringt atir neuen chip raus und nvidia ihre 6800 (die bisher doppelt so shcnel wie die anderen sind)


davon würd ich mir dann ne abgespeckte kaufen (wahrscheinlich geforce 6700 o.ä. )
Zitieren
#9
0
Warum willst Du überhaubt eine neue Grafikkarte? Die 9000pro hat noch genug Power für die aktuellen Spiele und bis ende des Jahres hält diese auch noch durch. Auf Doom3 oder HalfLife2 kannste eh noch ewig warten.

Bei meinen Athlon XP2400 bringt diese Karte noch stolze 6500 Punkte im 3DMark2001.
Ich habe aber diese Karte verkauft, da in der DemoSzene Nvidia der Standart ist und nur auf Nvidia Karten aktuelle Sachen ordentlich und mit allen Efekten laufen. Den ATI Karten fehlen irgendwelche Shader Sachen. SO genau weis ich das nicht.

Jetzt habe ich eine ASUS Geforce4TI 4600 Ultra drin und bin voll zufrieden. Ganze 11000 Punkte schaft das Geschoss noch im 3DMark2001. Für 125euro habe ich sie letzten Monat neu ersteigertSmile
Terror's FTP: Onlinestatus:[Bild: <a href=ftp.php?server=terror.serveftp.org]" class="mycode_img" />
[Bild: 1043405.png]
Zitieren
#10
0
Also wenn ich eine kaufen würde dann wäre es zu 100% die ATI Radeon 9600XT es ist die schnellste Karte die es unter 200 € gibt und wenn die neuen Grafikchips nächsten Monat folgen wird der Preis noch sinken!
Immoment liegt die 9600 bei 160€ würde ich sagen, und Half-Life 2 kann man bei kauf einer XT Karte von ATI auch noch bestellen!
Achso nurmal neben bai damit es nicht zu verwechslungen kommt!
Die XT Modelle von NVidia sind Leistungsschwächer als der Standart aber bei ATI ist es genau anders rum!
[Bild: banner_cool3zhjth.jpg]
Zitieren
#11
0
9600er schneller?

ich sag mal nix dazu, aber ich geb mal einen Link Smile Nun kann sich jeder ein Bild dazu machen Big Grin

http://www.de.tomshardware.com/graphic/2...index.html
Zitieren
#12
0
doom 3 ? lange warten ne kommt diesen monat in den usa raus
Zitieren
#13
0
also wenn du dir ne Ati 9600 XT kaufen willst dann aber schon die
fireblade version. ist zwar extrem selten, aber dafür schneller als die normale xt und kostet 180 €

also auf jedenfall ATI und wenn ne 960 dann die 9600 XT FIREBLADE
Zitieren
#14
0
Zitat:Original von Glurak
doom 3 ? lange warten ne kommt diesen monat in den usa raus

Beta läuft ohne Ruckler, nur wenn man es mit den Schattendetails übertreibt ruckt es Big Grin

Vielen Dank für die vielen Antworten.

Wie siehts mit der Radeon 9800 Pro aus ?
Zitieren
#15
0
acj kacke mein explorer ist wieder abgestürzt
ich habe dir gerade so viele angebote geschickt.

also ich würd bei e-bay ,
guenstiger.de
und bei geizhals

schauen

die Radeon 9800 Pro ist aber auch ne hammerkarte. Wundert mich im moment das die so billig ist hab sie bereits schon ab 215 € bei e-bay und guenstiger gesehen. Musst halt aufpassen das du nicht die abgespeckte version kaufst. Mit der 9800 Pro biste eigentlich echt gut
bedient. Wenn es dir wert ist bis zu 80 € mehr zu zahlen als für ne 9600 dann würde ich mir die 9800 kaufen
Zitieren
#16
0
Beim Fred-Titel war mir schon gleich klar, daß es sich um eine Diskussion aus ferner Vergangenheit handelt. Rolleyes
Zitieren
#17
0
Und es war dir nicht schon klar, nachdem die Seitenanzeige bei der chronologischen abwärtssortierten Threadauflistung zweistellig wurde?

Übrigens ist es keine Schande, auch im Jahr 2022 noch eine günstige Grafikkarte zu suchen. Cry
Zitieren
#18
0
(15.04.2022, 13:38)tomwatayan schrieb: Übrigens ist es keine Schande, auch im Jahr 2022 noch eine günstige Grafikkarte zu suchen. Cry

Wahrscheinlich wird man dann sogar fündig. Kniffliger sieht es mit einer günstigen aktuellen Karte aus. Rotes Gesicht
Zitieren
#19
0
günstig ist es zwar nicht aber ich finde das beste derzeit 3050ti oder 3060 da kriegt man shcon leistungs fürs geld und hat mit 1080p die nächsten jahre ruhe solange man keine übertriebenen settings brauch.
Nu wird der ein oder andere sagen amd ftw aber bin weder von der qualität noch von deren support überzeugt ich erriner mich mit freuden an meine r9 290 die genau zu garantie ende kaputging und 1jahr davor berreits kein mantle support mehr bekam oderso.

Natürlich könnte es interessant sein ob der desktop die neuen funktionen teil wie bei laptops mit amd graka und cpu aber wer geizig is zahlt am ende 2mal
Zitieren
#20
0
(15.04.2022, 13:38)tomwatayan schrieb:
(15.04.2022, 12:55)Juttar schrieb: Beim Fred-Titel war mir schon gleich klar, daß es sich um eine Diskussion aus ferner Vergangenheit handelt. Rolleyes
Und es war dir nicht schon klar, nachdem die Seitenanzeige bei der chronologischen abwärtssortierten Threadauflistung zweistellig wurde?
einfach nur Big Grin
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Frage] Aktuelle Emulator Handhelds (Anbernic und Co.) Retro-Nerd 551 51.212 07.06.2024, 14:18
Letzter Beitrag: selectahpat
  Probleme mit der Nvidia-Grafikkarte retroflo 4 1.508 19.04.2021, 10:28
Letzter Beitrag: Cebion
  [Problem] Grafikkarte defekt? Eaggra 20 9.337 16.05.2015, 17:26
Letzter Beitrag: ayanamiie
  [Problem] Grafikkarte defekt...ein wenig thEClaw 13 4.690 19.03.2013, 20:14
Letzter Beitrag: Beule
  Neue Grafikkarte...Tipps? Syntax 28 6.791 24.02.2013, 11:02
Letzter Beitrag: Cebion

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste