Windows 10
#61
0
naja wer sonaiv ist zuglauben das es so bleiben wird hast es doch bei spielen gesehen blabla dlc keine nachteile blabla das spiel hat vorher alle normalen inhalte usw usw ;D


was sie sagen und was sie am ende machen sind immer 2 dinge ^^ und geld is das einzigste was sie interessiertBig Grin
Zitieren
#62
0
Zitat:und geld is das einzigste was sie interessiert Big Grin
Korrekt. Und schon alleine deshalb bezweifle ich, dass sie Abo-Modelle aufzwingen. Fröhlich Na ja, wir werden sehen wie sich das entwickelt. Am besten wir warten einfach mal schön gemütlich bis Herbst ab.
Zitieren
#63
0
Andi schrieb:
Zitat:und geld is das einzigste was sie interessiert Big Grin
Korrekt. Und schon alleine deshalb bezweifle ich, dass sie Abo-Modelle aufzwingen. Fröhlich Na ja, wir werden sehen wie sich das entwickelt. Am besten wir warten einfach mal schön gemütlich bis Herbst ab.


wiso bezweifelst du das immehrin fährt ms verluste ein durch das jetzige system! Also wiederspricht sich das ja irgendwo niemand verschenkt etwas.

Aufjeden nerft das ganze abo gedönse irgendwann brauchst nen abo damit du abos abschließen darfst xD
Zitieren
#64
0
ayanamiie schrieb:
Andi schrieb:
Zitat:und geld is das einzigste was sie interessiert Big Grin
Korrekt. Und schon alleine deshalb bezweifle ich, dass sie Abo-Modelle aufzwingen. Fröhlich Na ja, wir werden sehen wie sich das entwickelt. Am besten wir warten einfach mal schön gemütlich bis Herbst ab.
wiso bezweifelst du das immehrin fährt ms verluste ein durch das jetzige system! [...]
Genau, und deshalb wollen sie nun wohl auch optional Abo-Modelle anbieten. Du darfst dich von dieser Art der Berichtserstattung nicht zu sehr beeinflussen lassen, die meisten Seiten sind einfach nur auf Klickzahlen aus und dementsprechend sind diese Texte dann auch formuliert. Ich denke, wenn Microsoft das Abo-Modell grundsätzlich aufzwingen würde, würde ein großer Teil der User das Betriebssystem wechseln. Die Leute bei Microsoft wissen das, sie sind nicht (mehr) so dumm. Seit Windows 8 sind sie um Schadensbegrenzung bemüht und rudern so langsam zurück und kommen den Usern entgegen. Deshalb halte den Zwang für unwahrscheinlich. Die Frage ist dann aber, was ein Abo für Vorteile bringen würde. Einerseits will Microsoft das Abo irgendwie schmackhaft machen, aber andererseits wollen sie es sich sicher auch nicht mit den "normalen" Usern verscherzen. Welche Funktionen sind also in der normalen Version eingeschränkt? Darf man die neue Version von DirectX z.b. nur mit Abo nutzen? Das ganze Thema ist für Microsoft auf jeden Fall eine gefährliche, aber (im Bezug auf die Verluste) wahrscheinlich auch notwendige Gratwanderung.
Zitieren
#65
0
Ah, wie ihr schreibt, ist Metro deaktiviert. Klasse. Mit ein Grund, warum ich meine gekaufte Version von Windows 8 nie installiert habe.

Dann also wohl direkt die 10er Big Grin
[Bild: 4tso321l6kiq.gif] [Bild: g1062us3t.gif]
Zitieren
#66
0
Metro ist nicht deaktiviert, man hat bei der Installation und Später über die Einstellungen die Wahl zwischen dem großen und später dem kleinen Startmenü.
Im kleinen Startmenü kann man dann die Kacheln genauso haben. Metro Apps laufen dann grundsätzlich im Fenstermodus und sind auf Fullscreen umstellbar.
Alle Angaben ohne Gewehr und Munition.
Zitieren
#67
0
Was haben alle immer gegen Metro? Das Ding ist super praktisch, sieht gut aus, passt. Vielleicht erstmal ausprobieren, dann meckern...
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#68
0
Atreyu schrieb:Was haben alle immer gegen Metro? Das Ding ist super praktisch, sieht gut aus, passt. Vielleicht erstmal ausprobieren, dann meckern...
Tja, alle haben etwas gegen Metro. Und da alle nicht falsch liegen können, ist jeder mit gegenteiliger Ansicht eben eine Gießkanne. So einfach ist das. Und da ich keine Gießkanne sein möchte, wettere ich ganz besonders laut gegen Metro!
Zitieren
#69
0
Öhm... okay...?









Ich kapier's nicht Confused
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#70
0
Metro gefällt vielen nicht weil mal damit nen verdammt schlechten Workflow hat. Die ganzen Vorteile der Fenstertechnik hat man mal eben über Board geworfen. Nur eine Anwendungsoberfläche offen, wie soll man so arbeiten? Das hatten wir das letzte mal bei MS-DOS.

Zudem sieht es für mein empfinden alles andere als gut aus. Windows hat mit Metro das hässlichste Touchinterface von allen.

Windows 10 wird endlich "Metrofenster" auf dem Desktop unterstützen und damit dem Desaster ein Ende machen. Brauchen tut mans auf nem Arbeitsrechner dennoch nicht.
Wir entwickeln Spiele, schaut mal vorbei: CatBit Software
Zitieren
#71
0
Naja, für mich ist Metro einfach nur ein besseres Startmenü, wo ich mir alles zurecht legen kann, wie ich es haben will. Den Desktop nutze ich nach wie vor ganz normal.
Man muss auch sagen, dass es nicht sehr viele gute Apps für Win 8.x gibt, aber alte Programme laufen nach wie vor.
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#72
0
Nichtsdesto trotz wird man aus der Arbeit rausgerissen.
Mal eben ein neues Programm aufmachen? Vollbild Startmenü und wenn du den Programmnamen nicht weißt hat man schon verloren.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#73
0
Ist mir bis jetzt noch nicht ein Mal passiert. Ich habe alles so geordnet, dass ich sofort weiss, wo was ist. Und wenn man nicht weiss, mit welchen Programmen man arbeitet, dann hat man ein ganz anderes Problem^^
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#74
0
Ich schließe mich an. Auch im Windows 7 Startmenü bist Du verloren wenn Du den Programmnamen nicht weisst. Yeah
Und gerade beim "Workflow" sollte man schon wissen was man da so benutzt.
Davon abgesehn kann man sich die wichtigsten Programme genauso wie in Windows 7 anheften... also WO ist das Problem ausser das das Startmenü Vollbild ist?
Alle Angaben ohne Gewehr und Munition.
Zitieren
#75
0
SkyBird schrieb:Ich schließe mich an. Auch im Windows 7 Startmenü bist Du verloren wenn Du den Programmnamen nicht weisst. Yeah
Und gerade beim "Workflow" sollte man schon wissen was man da so benutzt.
Davon abgesehn kann man sich die wichtigsten Programme genauso wie in Windows 7 anheften... also WO ist das Problem ausser das das Startmenü Vollbild ist?
Es ist nicht nur das Startmenü Vollbild. Eine Metroanwendung läuft im Vollbild. Wir diskutieren hier doch über Metro und nicht den Desktop. Metro ist eben nicht ein besseres Startmenü, sondern eine neue GUI API für Anwendungen, welche eben nicht auf dem Desktop laufen, sondern in Metro. Das man es nur als Startmenü für Desktopanwendungen (Win32 API) verwendet zeigt doch schon das es gescheitert ist.
Wir entwickeln Spiele, schaut mal vorbei: CatBit Software
Zitieren
#76
0
Die Idee hinter Metro finde ich überhaupt nicht sooo verkehrt.
Was mich nur stört ist diese Zweiteilung des Systems. Und das ist und bleibt einfach inkonsequent, mir egal ob ich jetzt zur Gießkanne oder zur Masse gehöre. Man hätte dem User nicht zumuten sollen für gewisse Dinge den klassischen Desktop und wiederum für andere Dinge Metro nutzen zu MÜSSEN, wenn das zwei völlig verschiedene Bedienkonzepte sind, die sich weder ähnlich sehen noch in irgendeiner Weise ähnlich funktionieren. Man wird ständig hin und her geworfen und das nervt einfach, weil man sich jedes Mal auf eine neue Usability umstellt.

Hätte M$ gesagt wir starten eine neue Ära und verabschieden uns gänzlich vom klassischen Desktop, sodass es NUR noch Metro gibt (und zwar für alles, ohne dieses ständige Gewechsle), dann wäre 8 vollendet gewesen - dann würde selbst ICH wieder was von Windows halten. Und dann wäre es tatsächlich interessant geworden, dass auf allen Windows-Geräten das gleiche System läuft (also Windows-Phone, -Tablet und -Computer) und überall gleich aussieht und gleich funktioniert.

Und jetzt nach über einem Monat Windows 10 finde ich es einerseits schön, dass man (sofern man will) gänzlich auf Metro verzichten kann. Nicht weil ich Metro blöd finde (tu ich ja nicht), sondern einfach damit es wieder einigermaßen einheitlich ist... aber jetzt ist es ja wieder nur ein weiteres Windows.
[Bild: y4ipbsrp.jpg]
Zitieren
#77
0
Ich sehe den Nachteil nicht. Man kann unter Win 8.x sowohl von den Metro-Apps, als auch von klassischen Programmen profitieren. Es ist einfach ein hybrides System, was sich für beides nutzen lässt, man erhält also mehr.

Aber was solls, haters gonna hate...
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#78
0
Und wenn man keine Metro Apps möchte? Dann kriegt man eben wohl etwas aufgezwungen. Windows 8 hat echt einiges unter der Haube was alles erheblich leichter macht nur diese Oberfläche ist halt das schlimme. Mir geht es nicht mal um das Startmenü das ich mir eigentlich egal.

Wenn ich etwas brauche dann soll sich ein kleines Suchfenster öffnen und das war und nicht ein kompletter Bildschirm. Oben rechts in die Ecke dann nach unten um ein Menü aufzumachen? Dämlich und für Touchoberflächen optimiert. Und wenn dann jemand kommt mit dem Satz installier dir doch classic shell was überhaupt nicht der Zweck des ganzen ist.

Erinnert mich ein wenig an die XP-Zeiten als ohne an Anti-Xp gar nichts ging. Mit Windows 10 macht Microsft endlich den richtigen Schritt das aussehen von Windows 7 mit dem Motor von Windows 8.

Ist gekauft
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#79
0
LOL, wenn du keine Metro-Apps willst, dann geb ich dir nen Tip: Hol dir keine Big Grin (Fast) Sämtliche Programme, die unter Win7 laufen, laufen auch unter Win8.
Pack dir deine normalen Programme auf den Startscreen und fertig, meine Güte...
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#80
0
Atreyu schrieb:LOL, wenn du keine Metro-Apps willst, dann geb ich dir nen Tip: Hol dir keine Big Grin (Fast) Sämtliche Programme, die unter Win7 laufen, laufen auch unter Win8.
Pack dir deine normalen Programme auf den Startscreen und fertig, meine Güte...


Miau kommt immer vor dem Fauchen Big Grin
[Bild: 4tso321l6kiq.gif] [Bild: g1062us3t.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste