Einige (kostenlose) Spielempfehlungen
0
(17.12.2020, 14:29)Prometheus schrieb: Rayman Redemption

Ein sensationelles Rayman-Fanspiel: Sieht aus und fühlt sich an wie eine nahtlose Fortsetzung des Ur-Raymans und lässt sich richtig gut spielen. Sehr professionell und spassig.

https://gamejolt.com/games/raymanredemption/340532

Wow, das sieht ja toll aus! Muss ich mir genauer ansehen Smile

Mfg
Rayman
Raymans FTP - 24h online *neu mit 100 Mbit/s*
Unmengen an DOS-Games, riesige Amiga-, C64-, Nintendo-,
Atari-, Sega- und ScummVM Collections, Handbücher & more...
Zitieren
2
Die nächste Ladung. Smile

Theia

Ein RPG-Makerspiel von höchster Güteklasse. Viele Partymitglieder, eine spannende Sci-Fi-Geschichte, klasse Grafiken und viele Minispiele und Nebenquests machen aus diesem Spiel etwas ganz besonderes. Die hohe Qualität besticht von Anfang an. Theia braucht nicht hinter kommerziellen Spielen ähnlichen Stils, z.B. Cosmic Star Heroine, zurückzustehen.

http://www.theiarpg.com/

[Bild: theia5hj9g.png]


Mini Doom 2

Eine richtig gelungene Plattform-Adaption von Doom 2 mit toller Grafik, rasanter Action und dem Original-Soundtrack. Fühlt sich wirklich an wie Doom. Blutig, schnell und adrenalintreibend! Jetzt in der Eternal Edition mit noch mehr Waffen und Kram.

https://calaverastudio.itch.io/minidoom2

[Bild: minidoom26okui.png]
 

OSGC – Open Source Game Collection

Die OSGC ist eine kleine, aber feine Sammlung von Spielen, die der Entwickler zu einem Bündel geschnürt hat. Inzwischen sind vier Spiele enthalten, weitere sollen dazukommen. Ein Plattformer, ein futuristisches Rennspiel sowie ein Dronen-Spiel, indem man mittels Kampfdronen Rieseninsekten bombardiert. Am besten gefällt mir aber Desert Island Duel, ein spassiges Piratenspiel, in dem 1-4 Spieler gegeneinander antreten können, um möglichst viele Schatzkisten auf der zufällig erstellten Insel zu plündern und sich gegenseitig abzumurksen.

https://fallahn.itch.io/osgc

[Bild: osgcrcjcl.png]
 

I Want Out!

Ein richtig toll gemachtes Point-and-Click-Adventure mit grossartiger Pixelgrafik. Ein Junge ist irgendwo unter der Erde gefangen, an einem Ort, der an eine verlassene U-Bahn-Station erinnert. Wir spielen nicht etwa den Jungen, sondern seine letzte Hoffnung: Er bittet uns um Hilfe und wir können nicht ablehnen. Nach und nach stellt sich heraus, dass die seltsame unterirdische Halle lauter Geheimnisse birgt. Das Ende der Handlung ist richtig überraschend. Echt schön gemacht und ungemein atmosphärisch, defintiv die Stunde wert, die das Spiel dauert.

https://i-want-out.itch.io/i-want-out
 
[Bild: iwantoutfdjtz.png]


The Golden Parrot

Eine Total Conversion (standalone) für Wolfenstein 3D, die im Piratensetting angesiedelt ist und auch einige übersinnliche Elemente enthält. Die Waffenauswahl reicht vom Entermesser bis zur tragbaren Kanone und der namensgebende goldene Papagei hat auch seine Bedeutung im Spiel. Fähigkeiten können aufgerüstet werden und man kann Handel treiben. Die Schauplätze sind abwechslungsreich (Insel, Schiff, Innenareale) und voller Geheimnisse, die Gegner reichen von Piraten über Soldaten bis zu mit Handkanonen bewaffneten Riesenaffen. Die Sounduntermalung ist stiltypisch für’s Szenario und hat einige schmissige Piratenstücke zu bieten.

https://www.moddb.com/mods/the-golden-parrot

[Bild: goldenparrotlfjw0.png]
Zitieren
0
(17.12.2020, 15:48)Heinrich Reich schrieb: Wow! Das nenne ich mal 'ne Weihnachtsüberraschung! Fröhlich

'Total Chaos' habe ich sogar schon mal gespielt. Total krasse Mod. Kaum zu glauben, dass da noch die olle Doom-Engine drunter steckt.


Hab mit Total Chaos angesehen. Echt klasse was man mit der gzDoom Engine in der v3.8.x schon machen konnte. Gibts da weitere Games die mit der gzDoom Engine erstellt wurden?.
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
1
(18.12.2020, 16:29)Traxx Amiga EP schrieb: Gibts da weitere Games die mit der gzDoom Engine erstellt wurden?.

Klar - sogar 'ne ganze Menge.
Aber ich kenne keine andere Mod, die so spektakulär aussieht.

Von den ambitionierteren Projketen fällt mir spontan "Lucifer's Rising" ein:
https://www.moddb.com/mods/lucifers-rising
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
5
Ladung Nummer 3. Smile


Lurking II - A Madness

Nach dem praktisch aus dem Nichts aufgetauchten Lurking überrascht auch der Nachfolger mit gelungenem, Ultima-ähnlichem Gameplay, einer grossen Welt voller Geheimnissen, eigenständigem Grafikstil und guten Kämpfen. Hat ursprünglich noch 5 USD gekostet, heute ist es kostenlos.

https://oklabsoft.itch.io/lurking-ii-a-madness

[Bild: lurking2j5jja.png]
 

Kamyran’s Eye 2

Kamyran’s Eye 2 ist ein unterhaltsames Roguelike mit einer sich dynamisch verändernden Welt, wo Armeen einander bekämpfen und immer etwas geschieht. Ausserdem hat es mehrere Enden. Eine grosse Oberwelt und zahllose Dungeons gibt’s zum Erkunden. Ein sehr zugängliches, spassiges Spiel.

https://web.archive.org/web/20160402175614/http://keye2.phk.at/download.html
 
[Bild: kamyranseye2wdjaz.png]


Plutonium Caverns

Ein wirklich hübsch gemachtes Freeware-Puzzlespiel für DOS (lässt sich in DOSBox starten), das vor ein paar Jahren erschienen ist. Als kleines Männchen müssen wir den Weg über Lava und durch verschlossene Türen finden, um an die begehrten Edelsteine zu gelangen. Dabei können Steine genutzt werden, um Lava zum Erstarren zu bringen, Schaufeln, um Gruben zuzuschaufeln, Eispickel und Bomben, um Hindernisse zu beseitigen. Mit der Zeit werden die Levels mit etlichen zusätzlichen Gemeinheiten angereichert, so dass das Spiel immer anspruchsvoller wird.

https://jani-nykanen.itch.io/plutonium-caverns
 
[Bild: plutoniumcaverns6ijhv.png]


Sword of Ianna

SoI ist ein herausragendes Metroidvania mit richtig packendem und kniffligem Schwertkampf gegen sich ganz unterschiedlich verhaltende Gegner, der einen entweder die Tastatur frustriert in die Ecke werfen oder befriedigt Jauchzen lässt. Musik, Grafik und Gameplay sind 1A, wenn man die Zielplattform bedenkt. Zuerst erschien das Spiel für den ZX Spectrum, inzwischen gibt es noch eine Adaption für MSX2, die ich empfehle, weil sie grafisch noch mehr hermacht. Mit Emulator (z.B. blueMSX) problemlos spielbar und ein echter Genuss.

http://theswordofianna.retroworks.es/en/575-2/

[Bild: swordofiannaqkkyy.png]


Planet Cloudius IX

Ein grossartig gestaltetes, von Commander Keen inspiriertes Fanspiel mit vielen abwechslungsreichen Levels, herausforderndem Gameplay und einem echten Klassikerfeeling. Sehr gelungen und umfangreich.

https://gamejolt.com/games/PCIX/365252

[Bild: cloudiuzsm1j5j.png]
Zitieren
0
Oha! Planet Cloudius sieht sehr Commander Keenig aus. Das ist diesmal mein Favorit.
Zitieren
4
(20.12.2020, 07:27)Commodus schrieb: Oha! Planet Cloudius sieht sehr Commander Keenig aus. Das ist diesmal mein Favorit.
Ist ein launiges Spielchen, viel Vergnügen!

Die nächsten Fünf:


Ad Lunam Plus

Ein Homebrew-Spiel für den ZX-Spectrum (spielbar mit ZXSpin), das wie ein 80er-Jahre-Vorgänger von Buzz Aldrin’s Space Program Manager daherkommt. In der «Plus»-Version mit vielen Verbesserungen zur ursprünglichen Contest-Fassung (u.a. kann man jetzt im Kontrollzentrum zuschauen, wie die Raketen starten). Wahlweise als Ami oder Sowjet (mit unterschiedlichen Voraussetzungen) plant und organisiert man das jeweilige Raumfahrprogramm, stellt Astronauten ein und trainiert sie, ordnet Forschung an, erweitert die Infrastruktur und schickt schliesslich Satelliten, Raketen und Menschen ins Weltall. Gute Planung zahlt sich aus, denn misslingende Projekte geben massive Abzüge im Budget. Ich staune immer wieder, was Hobbyentwickler für komplexe Konzepte für den kleinen, uralten, extrem limitierten Speccy aus dem Hut zaubern, einzigartig.

https://worldofspectrum.org/forums/discu...lunam-plus

[Bild: adlunamf2k0j.png]
 

Gates of Integrity

Ein klassisches, partybasiertes RPG in bester Bard’s Tale-Tradition. Knackiges Gameplay, komfortable Automap, hübsche, saubere Grafiken.

https://tarjan.itch.io/gates-of-integrity

[Bild: gatesofintegrityhnkyw.png]
 

The Curse of Rabenstein

Ein Multiplatform-Textadventure mit hübschen Grafiken vom gewitzten Stefan Vogt, der auch schon mit Hibernated einen Überraschungshit landen konnte. Im Gegensatz zu Hibernated hat Rabenstein aber noch schöne Grafiken, die das schaurige Geschehen untermalen. Das Spiel gibt’s für praktisch alle 8- und 16bit-Plattformen (Atari ST, Amiga, ZX Spectrum, C64, CPC, DOS) und für Windows. Wobei die Grafiken natürlich entsprechend der Plattform unterschiedlich sind.

https://8bitgames.itch.io/rabenstein

[Bild: rabensteino2j87.png]
 

16bit Rally

Sehr gut gelungenes Rennspiel in 16bit-Optik, mit coolem Soundtrack und einem klasse Geschwindigkeitsgefühl. 40 Strecken auf verschiedenen Kontinenten sorgen für die nötige Abwechslung, aufrüstbare und lackierbare Autos motivieren zusätzlich.

https://photoncreations.itch.io/16-bit-rally

[Bild: 16bity1khm.png]


Castle Rock Beach, West Australia

Matt alias caves rd ist ein Einzelentwickler, der ganz herausragend schöne «Walking Simulatoren» in der UE4 fabriziert und kostenlos auf itch.io anbietet (nur die Oculus Rift-Versionen kosten einen winzigen Obolus). Als exemplarisch für seine herausragenden Fähigkeiten stelle ich hier Castle Rock Beach vor, das mich persönlich am meisten beeindruckt hat. Man fühlt sich hier wirklich wie am Strand in Australien, die Szenerie überzeugt bis ins Detail und echtes Urlaubsfeeling kommt auf, wozu auch die angenehm dezente Musik beiträgt. Grafisch wird mit Verschwimmungseffekten sogar das Auge simuliert. Auch die anderen seiner Teile sind sehr empfehlenswert. Wer eine Viertelstunde Erholung sucht in diesen turbulenten Zeiten, macht hier nichts falsch.

https://cavesrd.itch.io/

[Bild: castlebfeachgskfi.jpg]
Zitieren
0
(20.12.2020, 10:17)Prometheus schrieb: Gates of Integrity

Ein klassisches, partybasiertes RPG in bester Bard’s Tale-Tradition. Knackiges Gameplay, komfortable Automap, hübsche, saubere Grafiken.

https://tarjan.itch.io/gates-of-integrity

[Bild: gatesofintegrityhnkyw.png]

Grüße an alle!

Der Tarjan erwähnt ja auch "The Devil Whiskey" als Inspirationsquelle. Hat das jemand hier in der Vollversion gespielt? Die Firma die das "The Devil Whiskey" damals (AFAIK 2003) gepublisht oder gar produziert hat, ist ja, soweit ich das durblicke leider Pleite und das Spiel gibt es zumindest nicht mehr so einfach zu kaufen. Und laut Forenregeln darf man es ja hier nicht anbieten.

Weiterhin ist mir das Bard's Tale-artige RPG "Silversword" bekannt, leider gibts das nur für iOS. Hat das hier zufälligerweise gespielt? Gibt es eine möglichkeit das legal unter Windows oder Linux zu spielen?
Zitieren
0
Devil Whiskey kann man noch immer auf GamersGate kaufen. DRM-frei - jedoch startet das Setup nach dem Download mit dem GamersGate-Downloader automatisch und man muss dann einmal die temporären Download-Dateien für spätere Neuinstallationen sichern, während das Setup-Fenster im Hintergrund offen ist - nicht ganz so komfortabel wie auf anderen Portalen.
Zitieren
2
Unsung Heroes & The Last Journey

Gemeinhin sieht man ja bei RPG-Maker-Spielen immer dieselben von japanischer Popkultur inspirierten Halbstarken als Helden figurieren. Dass es auch anders geht, zeigen diese beiden Spiele vom selben Macher (alias PVGames), denen man die Grundlage des RPG-Makers wirklich kaum mehr ansieht. Die grafischen Elemente kreiert er selber und verkauft sie, die beiden Spiele sind daher auch eine Art Demonstration. Beide gingen jeweils in einem Indie Game Maker Contest ins Rennen. Sie gehören wohl zum Schönsten, was mit dem Maker erreichbar ist. Auch die Musik ist gut gewählt und unterstützt die Atmosphäre.

https://pvgames.itch.io/the-last-journey
https://pvgames.itch.io/unsung-heroes
 
[Bild: unsung5nk6t.png]

[Bild: lastjougwk65.png]


Defenders of Adacan

Ein stilistisch und thematisch sehr eigenständiges Abenteuer, das sumerische Mythologie thematisiert und einige interessante Rätsel anbietet (unter anderem auch das legendäre "Spiel der Könige von Ur"). Interessante Gestaltung, wie auch die anderen Spiele des Machers. Inzwischen gibt's auch schon Teil 2.

https://per-k-grok.itch.io/defenders-of-adacan

[Bild: adacanadkyo.png]
 

The Journey of Iesir

TJoI hat mich richtig beeindruckt. Leider wurde dieses grandiose Spiel nie fertiggestellt (die Entwickler haben das Vorhandene veröffentlicht und als "Demo" bezeichnet), aber selbst das, was da ist, überzeugt auf ganzer Linie. Vor allem die Animationen sind brillant und von einzigartiger Detailliebe, Gesichtsausdrücke sind prägnant, die ganze grafische Gestaltung hat echten Charakter. Auch die musik ist überaus passend und die ganze Handlung um den erfolglosen Schauspieler Mikael ist unterhaltsam und voller Humor. Etwas Professionelleres als dieses Spiel habe ich in der AGS-Engine noch nicht realisiert gesehen. Wäre das fertiggestellt worden, ich zweifle nicht, dass es Klassikerstatus hätte. Auch wenn’s nicht mehr als einige Stunden unterhält, ist es daher mehr als wert, gespielt zu werden. Die Animationen allein sind es wert.

https://www.adventuregamestudio.co.uk/si...game/2091/

[Bild: iesirrl6ex31jkb1.jpg]
 

Tales of Jayvin

Ein besonderes Spiel, sehr ungewöhnlich für die AGS-Engine und überaus ausgefeilt. Es handelt sich eigentlich um eine Mischung aus Adventure und RPG, bei dem wir die kuriose Welt von Naturnum erkunden, Viecher bekämpfen, Glücksspiel treiben, unser Haus ausbauen, uns im Fischen versuchen, per Boot die abgelegenen Inseln erforschen und vieles mehr. Ein umfangreiches und sehr eigensinniges Spiel. Schöne Musikuntermalung und entspannende Atmosphäre.

https://www.adventuregamestudio.co.uk/si...of-jayvin/

[Bild: javtqk21.png]
Zitieren
0
(22.12.2020, 06:47)tomwatayan schrieb: Devil Whiskey kann man noch immer auf GamersGate kaufen.

Sicher dass man es dort noch kaufen kann? Ich glaube(!) irgendwo gelesen zu haben, dass selbst die es nicht mehr vertreiben...; Habe dann allerdings keine Ahnung warum die es noch in ihrem Wintersale 2020 anbieten...

Habe keine Lust, rund 20 Euro für nichts zu bezahlen...
Zitieren
0
....macht das Spaß, hier wieder zu stöbern. Journey of Iesir sieht fantastisch aus. ....schade das es nicht fertig wurde.
Zitieren
0
(22.12.2020, 14:21)Commodus schrieb: ....macht das Spaß, hier wieder zu stöbern. Journey of Iesir sieht fantastisch aus. ....schade das es nicht fertig wurde.
Unbedingt trotzdem probieren! Es ist es wert! Die Animationen sind so grandios, in einem Rätsel muss man zur Lösung die feinen Nuancen des Gesichtsausdrucks einer Figur beobachten. So ein Puzzle habe ich noch nirgendwo gesehen.
Zitieren
0
(22.12.2020, 13:12)muetzeglatze schrieb:
(22.12.2020, 06:47)tomwatayan schrieb: Devil Whiskey kann man noch immer auf GamersGate kaufen.

Sicher dass man es dort noch kaufen kann? Ich glaube(!) irgendwo gelesen zu haben, dass selbst die es nicht mehr vertreiben...; Habe dann allerdings keine Ahnung warum die es noch in ihrem Wintersale 2020 anbieten...

Habe keine Lust, rund 20 Euro für nichts zu bezahlen...

Genau das Spiel habe ich leider aus einem IndieBundle und nicht direkt bei GamersGate gekauft, deshalb weiß ich leider nicht, ob genau diese Datei auf deren Server verfügbar ist. Aber ich habe gerade noch mal ein anderes dort mal gekauftes DRM-freies Spiel ausprobiert und das klappt noch so wie früher mit dem Download über deren Download-Manager und Sichern der Setup-Exe.
Zitieren
0
Ich habe heute mal ein paar Tips vom Prometheus ausprobiert. Gates of Integrity ist wirklich ne tolle Hommage an Bards Tale. ABER WARUM KANN MAN DA KEIN VOLLBILD HINBEKOMMEN? ....oder bin ich zu blöd?

Die Doom 2 - Mod Total Chaos hat mir momentan nicht so gefallen. JA, Grafik und RPG-Adventure-Gameplay ist top, aber irgendwie bin ich nicht begeistert. Vielleicht ein anderes mal.
Zitieren
0
(22.12.2020, 19:00)Commodus schrieb: ABER WARUM KANN MAN DA KEIN VOLLBILD HINBEKOMMEN? ....oder bin ich zu blöd?
Oben unter "Setup" gibt's "fullscreen" als Option. Allerdings ist es kein "richtiger" Fullscreen, der Balken oben bleibt erhalten. Aber besser als Fenster allemal.
Zitieren
1
Trails of Ténéré

Interessant gestaltetes Bike-Spiel, bei dem man ohne ersichtlichen Grund durch die Wüste düst. Es soll das Gefühl, in der endlosen Wüste verloren zu sein, evozieren. Und das gelingt ihm sehr gut. Klasse Grafik und gute Steuerung. Eine besondere Erfahrung.

https://nothke.itch.io/trails-of-tenere

[Bild: tenerek1jzk.png]
 

Hero Keeper

In diesem Spiel baut man sein mittelalterliches Fantasy-Städtchen auf und versucht, verschiedene Heldentypen anzulocken, die daraufhin eigenständig im Land herumspazieren und wilde Tiere und Monster angreifen oder Schätze finden. Man kann gegen Belohnung auch bestimmte Ziele von ihnen verlangen, worauf sie dann versuchen, es zu erreichen. Interessantes Gameplay, ein wenig an Majesty erinnernd. Grafisch eher simpel, aber spassiges Spielprinzip.

https://armouredboar.itch.io/hero-keeper

[Bild: herokeeperbkk4h.png]
 

Vikings of Midgard

Viele Jahre in der Entwicklung, ist dieses Spiel 2020 doch noch fertig geworden. Ein spassiges RPG vor dem Hintergrund germanischer Mythologie, aber mit viel Humor. Realisiert in der recht exotischen OHRRPG-Engine. Hübsche Custom-Grafiken und guter Soundtrack.

https://fenrir-lunaris.itch.io/vikings-of-midgard
 
[Bild: vikingsuwkm9.png]


Hyper P.T.

Von der sagenumwobenen PS4-exklusiven P.T.-Demo (die Konami trotz aller Proteste vom Store genommen hat) gab’s ja schon einige mehr oder weniger gelungene Nachbauversuche für den PC. Ausnahmslos alle wurden jeweils recht bald von den Rechteinhabern weggebombt. Alle bis auf dieses: Ein Demake, das für alte Macs programmiert wurde. Beiliegend ist der vorbereitete Emulator Mini vMac, so dass man gleich starten kann. Ein Kuriosum, das einen Blick wert ist.

https://ryantrawick.itch.io/hyper-pt
 
[Bild: ptixk3c.png]


Aleph

Aleph stammt vom selben Entwickler wie die letztens vorgestellten Unsung Heroes und The Last Journey.  Es bietet im Gegensatz aber eine offene, frei erkundbare Welt (in einzelnen Abschnitten, die ineinander übergehen, ähnlich Baldur’s Gate 1) und hat eine sehr deutlich an den späteren Ultimas orientierte Atmosphäre. Auch die Handlung ist sehr Lore-intensiv. Als Held versucht man (wenn man will), gemäss einem Kodex von Tugenden zu agieren und Quests zu lösen. Wenn man sich daneben benimmt (stiehlt oder mordet), ruft das die Wachen auf den Plan. Die Musik, oft bestehend aus ruhigen Melodien mit Gitarre und Klavier, erinnert auch sehr wohlig an Ultima, was ich persönlich toll finde. Das Spiel hat viele Rätsel und die Entscheidungen des Spielers wirken sich auf den Verlauf stark aus (so wird etwas das grosse Böse, das es zu bezwingen gilt, davon beeinflusst). Viele Figuren kann man in die eigene Party aufnehmen, Söldner anwerben, etc. Ausserdem gibt es vieles aufzusammeln und die Welt ist relativ interaktiv. Sehr umfangreich.

https://pvgames.itch.io/aleph

[Bild: alephipkm7.png]
Zitieren
2
Black Sect 2

Nachdem ich hier vor geraumer Zeit schon einmal das AGS-Remake zum ersten Teil von Black Sect vorgestellt habe, ist inzwischen auch ein Remake zum lediglich auf CPC und in französischer Sprache erschienenen zweiten Teil veröffentlicht worden. Verantwortlich zeichnet dafür Brocantygames bzw. arj0n, der schon einige andere sehr interessante Projekte realisiert hat. Er hat darauf geachtet, dass das Spiel dem CPC-Vorbild bis ins Detail ähnelt: D.h. man hat entsprechende Musik und man kann im Spiel sogar zwischen den drei typischen CPC-Grafikeinstellungen wechseln, wie man will (Auf den Screenshots sieht man oben links den grünen Farbmodus, unten rechts den Graumodus, die anderen beiden Screens zweigen den Farbmodus). Gnädigerweise hat der Entwickler das Spiel aber behutsam modernisiert sowie komplett ins Englische übersetzt. Todesszenen und Sackgassen sind somit – wie schon im Remake zu Black Sect 1 – nicht mehr vorhanden.

https://brocantygames.itch.io/black-sect...pnc-remake

[Bild: blacksect2dvk4e.png]


Hyper Rogue

Hyper Rogue ist ein sehr exzentrisches Roguelike, das grafisch überaus ausgefallen daherkommt. Man erwehrt sich immer neuer Gegner und bewegt sich in einer Welt, die nicht euklidischer Geometrie entspricht. Muss man gesehen haben. Version 10.4 ist frei erhältlich. Die verschiedenen Welten kann man hier bewundern: http://roguetemple.com/z/hyper/gallery.php

https://zenorogue.itch.io/hyperrogue

[Bild: hyperroguey5jzd.png]


Faith 1 und 2

Die beiden Faith-Spiele, die inzwischen beide kostenlos sind (nur wer die «Deluxe»-Version von Teil 1 will, die mit ein wenig Zusatzkram daherkommt, zahlt einen Dollar), sind in ihrer Art einzigartige, herausragende Horrorspiele. In Apple][-Optik gehalten, wirken sie zunächst überaus spartanisch, aber nach wenigen Minuten merkt man, dass sie auf raffinierte Weise ein ganz eigenes Grauen hervorzurufen verstehen. Grossartig gemacht.

https://airdorf.itch.io/faith
https://airdorf.itch.io/faith2

[Bild: faithcmkxb.png]


Trolley Follies

Ein überaus spassiges und knackiges Puzzlespiel für den C64 (läuft mit VICE), wo man die Passagiere an ihre jeweiligen Zielorte chauffieren, entsprechend die Gleisweichen umstellen und Unfälle vermeiden muss. Sehr schön gestaltet und nicht zu leicht.

https://blackcastle.itch.io/trolley-follies

[Bild: trollyfolliesqvkfx.jpg]


Genus Prime

Spassiges Strategie-Spiel in C64-Optik (für Windows), bei dem man gegen mehrere Gegner versuchen muss, alle Planeten zu erobern. Dafür sendet man Schiffe aus, die nach und nach automatisch von den eigenen Planeten produziert wurden. Wenn man es schafft, auf einem Planeten die Verteidiger zu überwinden, gehört einem der Planet. Aufrüstbare Fähigkeiten geben zusätzliche Vorteile, so kann etwa ein eigener Planet mit Verteidigungsmassnahmen ausgerüstet werden. Einfaches Spielprinzip, aber gar nicht so einfach zu lösen.

https://gwron.itch.io/genus-prime

[Bild: genusprime13j09.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste