[Film] Independence Day 2 Trailer
#21
0
Das war gemein. Du solltest Dich schämen.
Zitat:Original von H_D_BS
Lies mal den letzten Post von dx1 Wink
Zitieren
#22
0
Ich entschuldige mich aufrichtig für den John-Vergleich. War nur etwas verdutzt angesichts deines Kommentars.
Zitieren
#23
0
dx1 schrieb:[...]

Zu Drakons erster Reaktion (20 Jahre und so) möchte ich sagen: Wer innerhalb von *zack* mit einem 90er-Jahre-Laptop ein maßgeschneidertes Virus programmieren und auf den Mainframe einer interstellaren Invasionsarmee schieben kann, der kann in zwanzig Jahren alles erreichen.

[...]

Korrekt. Mal von der Tatsache abgesehen, dass in 20 Jahren technologisch sehr viel passiert. Denk mal 20 Jahre zurück. Keine (bzw. gilt selbstverständlich auch "so gut wie keine") Handys, kein Breitbandinternet, kein mobiles Internet, kein GPS, keine MP3s im Auto, also in 20 Jahren kann einiges passieren. Denk nur mal dran, was bei Terminator in 20 oder knapp mehr Jahren alles passiert ist Big Grin

Ich fand Independence Day auch ganz gut. Story hin oder her, hier hat Corsa ebenfalls recht, scheiß auf die Story, wenn ich mir nen Film anschaue dann bevorzuge ich ebenfalls leichtgängige Unterhaltung.
[Bild: forumavatarhermanmuns10u97.jpg] ...lädst du noch oder leechst du schon?
Zitieren
#24
0
Ich denke mal, dass es Regisseuren und auch den Schauspielern sau viel Spaß macht, mal solche Filme zu drehen.
Ist halt ne Menge Blödsinn mit atemberaubenden Effekten. Big Grin

Das riesige Raumschiff sah schon cool aus. Big Grin
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!
Zitieren
#25
0
Die sehen doch das riesige Raumschiff während der Dreharbeiten gar nicht. Film ist bekanntlich Illusion. Wink
Zitat:Original von H_D_BS
Lies mal den letzten Post von dx1 Wink
Zitieren
#26
0
Corsafahrer schrieb:Das riesige Raumschiff sah schon cool aus. Big Grin

Ja, damals 1996, jetzt aber ID4 2 wirkt doch arg... so absolut 08/15
Zitieren
#27
0
Nana...

Ich denke, wir können den alle bedenkenlos irgendwo saugen und gratis mit ner -,99 € Tüte Popcorn einen Abend unterhalten werden. Wers gediegener braucht, geht ins Kino.

Dieser Typ Film verleitet mich immer, Geld in eine anständige (Kinosound-)Kulisse zu investieren und überteuertes Popcorn zu fressen. Dafür gern. Her mit der Hirnlos-Action!
Zitieren
#28
0
Ich hätte jetzt im ersten Moment gar nicht gewusst, wie man zu dem Film noch eine Fortsetzung hinbekommen soll. Das grenzt ja fast schon an "Titanic 2" Zunge raus. Aber sie haben es offensichtlich doch geschafft. Und es sieht sogar durchaus interessant aus Smile. Das wird bestimmt wieder eine typische "Emmerich-Materialschlacht" Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#29
0
Heinrich Reich schrieb:Ich hätte jetzt im ersten Moment gar nicht gewusst, wie man zu dem Film noch eine Fortsetzung hinbekommen soll.
Naja, es ist nicht unbedingt logisch davon auszugehen, dass alle Aliens auf dem Schiff wohnten, das zerstört wurde. Also gibt es daheim weinende Alien-Witwen und verbitterte Alien-Söhne, die Dekaden später wohlindoktriniert zu den Waffen greifen um sich dann möglichst ruhmvoll unter die Menschen zu mischen und sich dort sprengstoffwestentragend selbst ins Jenseits zu befördern. Obwohl...es sind ja Aliens und keine Möchtegernprimaten, vermutlich nehmen sie also Raumschiffe um den Planeten zu erobern.

Das macht einen Bombensinn.
Zitieren
#30
0
thEClaw schrieb:Naja, es ist nicht unbedingt logisch davon auszugehen, dass alle Aliens auf dem Schiff wohnten, das zerstört wurde.[...]
Im ersten Teil wird die Invasion aber genau so erklärt: Es hieß, dass die Aliens wie Heuschrecken wären. Sie würden von einem Planeten zum nächsten ziehen und die Ressourcen ausbeuten. Ich bin also schon davon ausgegangen, dass "der Schwarm" immer komplett reist und eben nur gelegentlich ein paar Späher voraus schickt.

Naja, besser man versucht es hier gar nicht erst mit Logik. Damit zerstört man sich nur das Filmerlebnis. Zunge rausBig Grin
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#31
0
Heinrich Reich schrieb:
thEClaw schrieb:Naja, es ist nicht unbedingt logisch davon auszugehen, dass alle Aliens auf dem Schiff wohnten, das zerstört wurde.[...]
Im ersten Teil wird die Invasion aber genau so erklärt: Es hieß, dass die Aliens wie Heuschrecken wären. Sie würden von einem Planeten zum nächsten ziehen und die Ressourcen ausbeuten. Ich bin also schon davon ausgegangen, dass "der Schwarm" immer komplett reist und eben nur gelegentlich ein paar Späher voraus schickt.

Naja, besser man versucht es hier gar nicht erst mit Logik. Damit zerstört man sich nur das Filmerlebnis. Zunge rausBig Grin
Vielleicht gibts ja ein riesiges Mutterschiff, wo sich andere Mutterschiffe dran befinden und die erobern mehrere Planeten gleichzeitig. Big Grin

Quasi ein Mutterschiff-Mutterschiff. Big Grin
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!
Zitieren
#32
0
Alter, ist das geil:



Big Grin Big Grin

Popcorn raus, Hirn aus, Film geniessen. Big Grin
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!
Zitieren
#33
0
typischer Männerfilm, vergleichbar mit einem Porno...Hirn ausschalten und genießen Big Grin
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#34
0
Die Synchronstimme von Jeff Goldblum ist blöd. *quängel* Angry

Ansonsten schöner Trailer.
Signaturen stinken
Zitieren
#35
0
Ach scheiß auf meine anfänglichen bedenken, eines der wenigen male die ich dieses Jahr ins Kino gehe Big Grin Freu mich schon.
Zitieren
#36
0
Cyphox schrieb:Die Synchronstimme von Jeff Goldblum ist blöd. *quängel* Angry
[...]
Jo, finde ich auch. Tom Hanks Kevin Kline Bill Murray Arne Elsholtz wurde bei dieser Sprechrolle aber leider schon ein paar mal abgelöst (stattdessen sprachen Martin Umbach oder Pierre Peters-Arnolds). Sad

Überraschend fand ich den Auftritt von Dr. Okun, den ich eigentlich für tot hielt. Aber irgendein erzählerischer Kniff wird Emmerich da schon eingefallen sein. Und ich bewerte das durchaus als positiv, weil dieser schräge A51-Wissenschaftler einfach dazugehört Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#37
0
Zur Not ist es sein Zwillingsbruder.
Für die Nachrichtendienste dieser Welt:

-Tails
-Tor
-Veracrypt
-Bombe
-Anschlag
-Ermordung US-Präsident
-Verschlüsselung
-Jihad

Tools die einen auf die NSA-Terrorliste bringen
Zitieren
#38
0
Cyphox schrieb:Die Synchronstimme von Jeff Goldblum ist blöd. *quängel* Angry
Tja, Arne Elsholtz ist nicht mehr. Wirst Dich an seine neue Stimme gewöhnen müssen.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#39
0
Gadler schrieb:
Cyphox schrieb:Die Synchronstimme von Jeff Goldblum ist blöd. *quängel* Angry
Tja, Arne Elsholtz ist nicht mehr. Wirst Dich an seine neue Stimme gewöhnen müssen.
Vermutlich ging es ihm zum Zeitpunkt der Aufnahmearbeiten auch schon nicht mehr so gut. Das wird wohl dann der Grund gewesen sein, warum er nicht mehr besetzt wurde.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#40
0
So hab Independence Day 2 nun gesehen und was soll ich sagen,
es war der schlechteste Film den ich dieses Jahr bisher gesehen hab.
Ich war wirklich enttäuscht, hab mich anfangs zwar gefreut aber erwartet das er furchtbar schlecht wird. Begründung spar ich mir, der Film ist die Zeit einfach nicht wert...

Wenigstens wars schön Brent Spiner mal wieder in nem Film zu sehen ^^
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste