[Nintendo 64] Emulation-Talk
1
Neiiiiin! Deine Update-News sind dich schon Tradition.......!
Zitieren
1
Meine Update-News wird's auch weiterhin geben. Bloß ohne Download-Links halt. Wink
Zitieren
0
Supi! Bei mir hat es irgendwie nicht funktioniert. Beim "Extracting" der Dateien blieb es mind. 5 Min stehen, da hab ich abgebrochen. Ich bin schneller, wenn ich die neue Version runterlade.
Zitieren
0
Newz u can uze:

Zitat:Nov 1, 2020 - LLE Graphics and Mac support
[Bild: 848146?s=40&v=4] loganmc10 released this Nov 1, 2020
[Bild: 68747470733a2f2f696d672e736869656c64732e...746f74616c]
  • This is the first release with official Mac OS X support. A big thanks to @joeldenning for getting this working. Mac OS 10.14+ is required. It should support everything except the auto updater. You can netplay cross platform, meaning Mac, Windows, and Linux users can play together.
  • This release includes support for LLE Graphics (Settings->LLE Graphics). For the uninitiated, LLE graphics is basically "super accurate graphics mode". It is quite CPU intensive and may not work full speed on every computer. It is also supported in netplay, if the player creating the room has LLE enabled, it will be required for all others joining that match. I wouldn't recommend enabling it for netplay unless you are sure that everyone you are playing with has an adequate CPU. If someone can't run the game at full speed, they are going to experience extreme input lag.
  • For the curious, the LLE graphics are accomplished using a combination of https://github.com/Themaister/parallel-rsp and https://github.com/ata4/angrylion-rdp-plus
Zitieren
0
LLE Graphics Support?? Was ist denn das?
Zitieren
0
(02.11.2020, 18:54)Commodus schrieb: LLE Graphics Support?? Was ist denn das?

Steht im Changelog. Wink

Zitat:For the uninitiated, LLE graphics is basically "super accurate graphics mode".

Mehr Infos gibt's beispielsweise hier:

High/Low level emulation
Zitieren
0
Mein Laptop ist für LLE zu schwach. Da fangen die Spiele an ruckeln.
Zitieren
0
(02.11.2020, 20:27)Commodus schrieb: Mein Laptop ist für LLE zu schwach. Da fangen die Spiele an ruckeln.

Hab's noch nicht ausprobiert, wird aber bei mir kaum anders sein. Mein Prozessor ist so was von 2014. Rotes Gesicht
Zitieren
1
Hab's jetzt auf die Reihe bekommen, mir diesen LLE-Modus mal anzuschauen. Ach, du meine Güte! Zuerst hatte ich mich ein wenig darüber gewundert, daß ich keinerlei Unterschied feststellen konnte - ob mit oder ohne LLE. Hat etwas gedauert, bis ich gerafft hatte, daß nach der Umstellung m64p komplett geschlossen und wieder neu gestartet werden muß. Baby Als ich das schließlich verstanden hatte, lud ich erst mal meine ganzen Sorgen-ROMs in den Emulator. Die Ergebnisse im Einzelnen:


Extreme-G & Extreme-G X2

Mit LLE sind diese ganzen Krümelpixel endlich weg. Die gingen mir vorher ganz furchtbar auf den Keks. Beide Spiele laufen flüssig ohne zu mucken oder zu murren.

GT64

Die Strecke wird jetzt mit LLE viel sauberer dargestellt - ohne Texturfehler oder aufblitzenden blauen Punkten. Ruckelt und stottert wie die Hölle; dazu kommen Dauer-Slowdowns. Schade.

FIFA 99

Ohne LLE verschwinden mit der Auflösung "super hoch" nahezu alle Texturen. Statt auf einem Fußballfeld bewegen sich die Spieler auf einer planen blauen Ebene. LLE behebt diesen Glitch. Von der Performance läuft es ordentlich, bloß bei Nahaufnahmen der Spieler (beispielsweise bei Spielbeginn) gibt's bei mir Ruckler.

NASCAR 2000

Mit LLE ist das Titelbild wieder da. Ruckelt & stottert allgemein nicht.

Top Gear Hyper-Bike

Die Texturen werden jetzt korrekt angezeigt. Ohne LLE ist das eigene Motorrad manchmal ein zusammengepfriemelter Polygonhaufen; auch das wurde behoben. Das Spiel selbst läuft in hoher Auflösung weitgehend flüssig; ab und zu gibt es hier und da mal einen Ruckler. Anders sieht es in den Menüs aus, da ruckelt und stottert alles in Zeitlupe.

Dann hatte ich noch ein paar Spiele, die vorher keine Probleme machten, auf ihre Performance unter LLE getestet. Bei Ridge Racer 64 gibt's einige Ruckler, das ist aber noch im Bereich des Erträglichen. Absolut flüssig liefen:

Choro Q 64 I & II, Cruis'n USA / World / Exotica, Top Gear Overdrive und Wipeout 64. Alle Spiele hab' ich mir in der US-Version angeschaut - bis auf die Chroro-Q-64-Teile; die gab's ja nur in Japan. Wink


Mein erstes Fazit: Supi! Auch den neuen VI Filter (nur mit LLE anwählbar) begrüße ich; das sieht imho auf LCD-Bildschirmen besser aus. Zwei kleine Wermutstropfen sind, daß man erstens beim Umschalten von HLE auf LLE jedesmal den Emulator neu starten muß; zweitens: Das Auto-Update-Feature hat bei mir dieses Mal nicht funktioniert - der Prozeß hing bei mir während des Extrahierens. Das mußte ich dann halt manuell machen. Rolleyes
Zitieren
0
Super Bericht Juttar! ....gut zu wissen, das LLE nicht alle Spiele in die Knie zwingt.
Zitieren
0
Hier mal ein Beispiel, um den Unterschied zwischen HLE und LLE anhand von FIFA 99 zu verdeutlichen - oben mit HLE, unten mit LLE:

[Bild: fifa_99-hled5kkj.png]

[Bild: fifa_99-lle7pkkf.png]
Zitieren
0
Hach, jetzt habe ich richtig Lust mal wieder das N64 hervorzuholen (muss ich sowieso noch, wegen Paper Mario Baby). So viele Spiele, so wenig Zeit Cry.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Mir ist heute etwas Seltsames aufgefallen: Bei m64p gibt es doch diese Unterordner (bearer, iconengines, imageformats und so). In jenen ist außer dem Inhalt jedes Mal der komplette Ordner noch mal enthalten. Erklären kann ich mir das nicht. Ist auch kein Fehler der Auto-Update-Funktion; das letzte Mal hab' ich den Emulator schließlich manuell aktualisiert.
Ich hab' jetzt mal diese ganzen doppelten Ordner gelöscht - m64p lief danach trotzdem tadellos. Komisch ... Rolleyes
Zitieren
1
Es gab wieder ein kleines Update.

Zitat:Nov 18, 2020 - GLideN64 updates
[Bild: 848146?s=40&v=4] loganmc10 released this Nov 18, 2020
[Bild: 68747470733a2f2f696d672e736869656c64732e...746f74616c]
  • Just a few bug fixes and stability improvements for GLideN64
Zitieren
0
Check!
Zitieren
0
Alle Tage wieder.

Zitat:Nov 30, 2020 - Fixed Input Delay for netplay
[Bild: 848146?s=40&v=4] loganmc10 released this Dec 1, 2020
[Bild: 68747470733a2f2f696d672e736869656c64732e...746f74616c]
  • A new option for netplay: Fixed Input Delay. Normally the server will dynamically set the input delay based on latency, but this allows you to set a fixed number of frames of delay. If you set this number too low, it will cause stuttering/freezing. Thanks to @joeldenning for implementing this feature.
  • Most players are better off leaving this option unchecked. This is mostly for players that want to play using very low input latency, the tradeoff being that you'll experience stuttering and freezing at times.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste