[Info] alte Dos Kopierschutzarten
#1
0
huhu


nachdem ich vorhin probs mit nem disketten image hatte, bin ich auf nen netten artikel über alte dos kopierschutzarten gestoßen:

http://nerdlypleasures.blogspot.com/2015...-disk.html

da ist auch ne liste mit vers. spielen dabei.
kann man sich in den fällen dann sparen, dass image zu nutzen (wenns nicht modifiziert wurde)
Zitieren
#2
0
Interessanter Blog. Vornehmlich auf Retro-Hardwae spezialisiert.

Sicher auch für einige interessant ein Beitrag über das Problem der teils geringen Auflösung bei neuen Retro-Konsolen:

http://nerdlypleasures.blogspot.com/2018...retro.html
"I haven't been to a doctor. As my father used to say, 'never trust a man who wants to stick his finger in your butt'." - Little Chubby
Zitieren
#3
0
Jo, ich schmöker da auch regelmäßig in den Beiträgen und habe mir schon vieles "für später" notiert. Der Autor ("Great Hierophant") ist auch bei vogons aktiv und der Erfahrungsaustausch im Tech-Bereich schlägt sich dann häufig in seinem Blog nieder (wie auch bei Phil von "PhilsComputerLab" Wink).
Ist schon toll, dass es so versierte Leute gibt, die das "alte Wissen" konservieren Pleased (bzw. teilweise sogar neue Dinge aufdecken Fröhlich).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#4
0
"Sparen" ist sehr hart formuliert. Wie ich hier beschrieben habe: 32x Floppy Images [größtenteils deutsch]

Es gibt durchaus auch Möglichkeiten, kopiergeschützte DOS-Images zu verwenden. Es ist nur derzeit noch ein bisschen frickeliger und nicht unbedingt von Erfolg gekrönt, weil viele DOS-Emulatoren (z.B. DOSBox und PCem) die noch nicht unterstützen und man deshalb nicht so viele Alternativen hat, wenn PCE eine Inkompatibilität mit dem Spiel als solches hat.

Ist aber auf jeden Fall interessant, dass da so viele Spiele auf der Seite gesammelt sind. Von Lemmings hatte ich früher die kopiergeschützte Diskette, die müsste ich mal suchen und das an dieser ausprobieren. Wobei es genau von dem Spiel wohl auch ungeschützte Versionen gab, weil ich das auch schon einmal als normales .IMA herunterladen konnte.
Zitieren
#5
0
bei vielen images die man aus dem netz bekommt, haben die leute
die die images erstellt haben, leider nicht an den kopierschutz gedacht.

z.b. test drive 1 von oldgames
läuft mit pcem nicht, da die diskette nicht als org identifiziert wird.
bzw spiel startet einfach nach installation von dem image nicht.


damals bei test drive 2 und den addon disketten (hatten ebenfalls den gleichen schutz)
konnte man das aber durch nen ganz simplen trick übergehn:

das spiel hat die disketten zwar nicht als org erkannt und sich geweigert
die car und scenery disks zu lesen, aber man konnte die einfach manuell kopieren
und muste dann nur die car.dat und scenes.dat modifizieren und fertig Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste