Das Ende der PS3 naht ...
#1
0
Zufällig bin ich gestern mal wieder im PSN unterwegs gewesen und habe die Angebote durchforstet. Dabei ist mir auch 'The Last Of Us' aufgefallen (welches ich allerdings schon auf Disk habe Wink). Und dabei stach mir besonders folgender Hinweis ins Auge:

Zitat:Der Multiplayer-Modus und alle Online-Features für dieses Produkt werden eingestellt und sind ab 03/09/2019 nicht mehr verfügbar.

Nach kurzer Recherche im Web betrifft das wohl auch die 'Uncharted'-Teile (also alles Spiele von "Naughty Dog"), welche nun bald keinen offiziellen Server-Support mehr erhalten. Für Einzelspieler (wie mich) ist das prinzipiell kein Beinbruch, aber irgendwie geht damit nun eben doch langsam die Ära der PS3 zu Ende. Der Hardware-Support (Reparaturen und so) lief im Mai diesen Jahres ja ebenfalls schon aus.

Ich schätze mal, dass spätestens im nächsten Jahr auch die letzten PS3-Spiele ihre MP-Funktionalität verlieren. Und irgendwann werden wir dann auch auf die PSN-Unterstützung verzichten müssen Cry. Einige Angebote sind ja schon jetzt nicht mehr verfügbar (wenn man es einmal gekauft hat, kann man es noch herunterladen, aber nicht mehr neu kaufen).

In diesem Sinne:
Good Bye PS3 [Bild: smiley_emoticons_unknownauthor_wink.gif]


Für Einzelspieler mit üppigem Vorrat an Spiele-BDs bleibt natürlich noch ein Weilchen Zeit bis zum endgültigen Abschied. WinkZunge raus
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#2
0
Und ich spiele derzeit mein 1. PS3 spiel Big Grin
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#3
0
Geschockt
Und welches Spiel ist das?
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#4
0
(08.06.2019, 08:45)Heinrich Reich schrieb: Geschockt
Und welches Spiel ist das?

Heavy Rain ^^
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#5
0
Zitat:Der Multiplayer-Modus und alle Online-Features für dieses Produkt werden eingestellt und sind ab 03/09/2019 nicht mehr verfügbar.

Oh jemine, dann sind ja meine ganzen Updates / DLCs weg, wenn meine PS3-Festplatte mal ihren Geist aufgibt. Cry
Zitieren
#6
0
Ich frage mich nur, warum man überhaupt die Downloadmöglichkeit für alte Titel abschalten muss. Multiplayer-Support kann ich gut verstehen, weil es da wohl für jedes Spiel einen ganz speziellen Server gibt. Aber einfach nur die Store-Webseite in einer alten kompatiblen Form aufrecht zu erhalten, kann doch eigentlich kein Problem sein. Es kämen ja keine neuen Spiele mehr in die Datenbank hinzu, sondern bleibt vom Umfang her so wie es jetzt ist.

(08.06.2019, 08:12)Heinrich Reich schrieb: Der Hardware-Support (Reparaturen und so) lief im Mai diesen Jahres ja ebenfalls schon aus.

Das heißt, ich hätte meine Uralt-PS3 mit PS2-Kompatibilität, die vor einem Jahr plötzlich kaputt gegangen ist, zu dem Zeitpunkt noch an den offiziellen Sony-Reparaturservice schicken können und die hätten mir die gegen Geld repariert? Weil ich hatte irgendwie keinen Dienst gefunden, der mir das reparieren wollte und dann habe ich sie letzten Endes doch beim Recyclinghof abgegeben und mir eine neue Slim-Version mit auf PSN-Download-Titel beschränktem PS2-Support gekauft.
Hätte ich doch mal die offizielle Quelle nutzen sollen.

Dass man seine PS3-Downloadtitel nicht auf externen Speichermedien sichern kann, finde ich auch echt beschissen. Fair wäre es, wenn Sony noch ein letztes Firmware-Update veröffentlichen würde, das dies ermöglicht. Wobei, damit diese weiterhin funktionieren könnten, müsste zumindest der Dienst zur Verifizierung seines PS3-Accounts online und PS3-kompatibel bleiben, denn die Spiele sind ja trotzdem primär accountgebunden und funktionieren nur offline, weil man die Konsole mindestens ein Mal online hatte (zum Download).
Zitieren
#7
0
(08.06.2019, 12:51)Juttar schrieb:
Zitat:Der Multiplayer-Modus und alle Online-Features für dieses Produkt werden eingestellt und sind ab 03/09/2019 nicht mehr verfügbar.

Oh jemine, dann sind ja meine ganzen Updates / DLCs weg, wenn meine PS3-Festplatte mal ihren Geist aufgibt. Cry

Ich gehe mal davon aus, dass dies vorerst ausschließlich die Multiplayer-Funktion betrifft. Die Updates und Singleplayer-DLC werden sicherlich weiterhin online sein. Aber irgendwann ... vielleicht ... Cry


(08.06.2019, 12:58)tomwatayan schrieb: Ich frage mich nur, warum man überhaupt die Downloadmöglichkeit für alte Titel abschalten muss. Multiplayer-Support kann ich gut verstehen, weil es da wohl für jedes Spiel einen ganz speziellen Server gibt. Aber einfach nur die Store-Webseite in einer alten kompatiblen Form aufrecht zu erhalten, kann doch eigentlich kein Problem sein. Es kämen ja keine neuen Spiele mehr in die Datenbank hinzu, sondern bleibt vom Umfang her so wie es jetzt ist.

Ja, das sehe ich auch so. Zumal der Shop ja weiterhin existiert (nur eben mittlerweile eher mit Angebot für PS4-Spiele) und man ja eigentlich nur den Speicherplatz für die Downloads zur Verfügung stellen muss. Ich vermute aber mal, dass man mit der Abschaltung der Multiplayer-Server auch die entsprechenden Angebote (Maps, Skins, etc.) für hinfällig hält. Ob das dann wirklich gar nicht mehr downloadbar oder nur nicht mehr nutzbar ist, werden wir später sehen.

Bisher war zumindest alles in der Downloadliste auch immer noch erneut ladbar. Zum Beispiel kann ich mir im PSN offiziell nicht mehr das 'Left Behind'-DLC für "The Last Of Us" kaufen (nur noch als "Standalone"). Da ich es allerdings bereits besitze, ist der Download weiterhin über die Liste verfügbar. Ich habe jetzt natürlich noch nicht ausprobiert, was beim erneuten Download passiert (also ob es dann wirklich den DLC lädt oder zur Standalone wechselt).


(08.06.2019, 12:58)tomwatayan schrieb:
(08.06.2019, 08:12)Heinrich Reich schrieb: Der Hardware-Support (Reparaturen und so) lief im Mai diesen Jahres ja ebenfalls schon aus.

Das heißt, ich hätte meine Uralt-PS3 mit PS2-Kompatibilität, die vor einem Jahr plötzlich kaputt gegangen ist, zu dem Zeitpunkt noch an den offiziellen Sony-Reparaturservice schicken können und die hätten mir die gegen Geld repariert? Weil ich hatte irgendwie keinen Dienst gefunden, der mir das reparieren wollte und dann habe ich sie letzten Endes doch beim Recyclinghof abgegeben und mir eine neue Slim-Version mit auf PSN-Download-Titel beschränktem PS2-Support gekauft.
Hätte ich doch mal die offizielle Quelle nutzen sollen.

Uff, keine Ahnung ob der Support nun so weitreichend war und auch die ganz alten Modelle noch repariert hat. Das hing sicherlich auch von der Art des Problems ab. Aber die Anfrage hättest du zumindest stellen können.


(08.06.2019, 12:58)tomwatayan schrieb: Dass man seine PS3-Downloadtitel nicht auf externen Speichermedien sichern kann, finde ich auch echt beschissen. Fair wäre es, wenn Sony noch ein letztes Firmware-Update veröffentlichen würde, das dies ermöglicht. Wobei, damit diese weiterhin funktionieren könnten, müsste zumindest der Dienst zur Verifizierung seines PS3-Accounts online und PS3-kompatibel bleiben, denn die Spiele sind ja trotzdem primär accountgebunden und funktionieren nur offline, weil man die Konsole mindestens ein Mal online hatte (zum Download).

Ich habe beim HDD-Wechsel damals eine komplette Sicherung der Festplatte auf einen externen Datenträger gemacht. Und damit war eigentlich alles abgedeckt - auch DLCs (habe bisher noch keine richtigen Download-Titel, außer die MGS4-Datenbank). Das ist zwar nicht besonders komfortabel, aber immerhin eine Backup-Möglichkeit.


Edit:
Was ich übrigens mittlerweile sehr vermisse, ist die Möglichkeit eigene Multiplayer-Server zur Verfügung zu stellen. Das war früher eigentlich ganz normal und damit konnte auch weit jenseits des offiziellen Supports noch die Mehrspieler-Funktion genutzt werden. Heutzutage ist man total abhängig vom Willen des Publishers. Und wenn es keiner der "großen" ist oder ein Spiel nicht erfolgreich genug ist, wird eben alles nach kurzer Zeit wieder eingedampft. Tolle neue Welt! Rolleyes
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#8
0
Stimmt, man kann ja einfach von der Gesamt-Festplatte ein Backup machen. An die Idee hatte ich gar nicht gedacht. Wobei ich eigentlich auch nicht die Festplatte als schwächstes Glied der Kette ansehe, sondern eher ein anderes PS3-Teil (wie bei meiner vorherigen irgendein Problem mit Platinenkontakten). Und in dem Fall wird auch die Backup-Festplatte komplett unbrauchbar, weil die Daten mit einem privaten Schlüssel, der nur für die eine PS3 gilt, verschlüsselt wurden.
Zitieren
#9
0
(08.06.2019, 12:51)Juttar schrieb:
Zitat:Der Multiplayer-Modus und alle Online-Features für dieses Produkt werden eingestellt und sind ab 03/09/2019 nicht mehr verfügbar.

Oh jemine, dann sind ja meine ganzen Updates / DLCs weg, wenn meine PS3-Festplatte mal ihren Geist aufgibt. Cry

Genau deswegen kann ich DLCs und Updates nicht ausstehen. Ich kaufe mir, soweit möglich, nur physische Releases für meine Switch. Mich ärgern Patches dann immer, aber eine SD-Karte hat vielleicht eine längere Lebensdauer als eine HDD. Vielleicht kann ich die Daten auf der SD auch auf eine andere sichern...
[Bild: sig28xqpg.jpg] [Bild: ns_sigbkop6.jpg] [Bild: specsl1ytv.png]
Spielt zur Zeit: Grim Dawn | Ion Fury Supraland 
Zitieren
#10
0
(09.06.2019, 11:41)tomwatayan schrieb: [...] Und in dem Fall wird auch die Backup-Festplatte komplett unbrauchbar, weil die Daten mit einem privaten Schlüssel, der nur für die eine PS3 gilt, verschlüsselt wurden.

Hmm ... den Fall hatte ich so natürlich nicht. Eigentlich dachte ich, dass es da in erster Linie eine Verbindung zum Account gibt. Man kann ja auch im Profil die Anzahl der aktiven PS3s zu-/abschalten. Aber wahrscheinlich müssen dann beide PS3s gleichzeitig an sein oder so. Und das geht natürlich nicht mehr, wenn eine bereits defekt ist Sad.
Tja, eine bessere Lösung fällt mir da auch nicht ein. Das ist eben der Nachteil von den ganzen Online-Diensten Teufel.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#11
0
Oha. Naein Glück, ich habe nur physisch alles. Somit kann ich nichts vermissen Wink
Zitieren
#12
0
..ist sie nun eigentlich schon tot?
Zitieren
#13
0
Sie schlägt sich noch wacker.
Die angekündigten Server-Abschaltungen der Spiele von "Naughty Dog" wurden durchgeführt. Erstaunlicherweise sind die anderen großen Hersteller aber nicht sofort mit aufgesprungen. Somit lassen sich viele namhafte Titel immer noch problemlos online daddeln. Bei einigen ist da natürlich nicht mehr ganz so viel los. Jedoch sind besonders die Trophäen-Sammler recht aktiv unterwegs, um den nächsten Abschaltungen zuvorzukommen (was ja nicht immer mit langfristiger Ankündigung passiert).

Die PS3 selbst wird von Sony zwar nicht mehr offiziell beworben, aber trotzdem noch unterstützt. Zum Beispiel funktioniert das PSN weiterhin und die meisten Digital-Angebote bzw. DLCs sind verfügbar (allerdings nur noch selten mit Schnäppchen-Angeboten). Updates für Spiele werden ebenfalls noch geladen. Und Ende August gab es sogar ein System-Update für die PS3 (vermutlich nur Flickerei gegen Schwarzkopien, aber immerhin).
Hier spielt bestimmt auch eine Rolle, dass Sony bei der PS4 auf dem bestehenden System aufgesetzt hat. Da wird es wahrscheinlich keine Rolle spielen, ob sich auf den Servern auch ein paar PS3-Sachen befinden. Und immerhin kann man damit immer noch ein paar Dollar verdienen.

Die Hardware-Unterstützung ist jedoch praktisch tot. Es gibt keinen offiziellen Reparatur-Service mehr und es wird auch nix mehr an Zubehör hergestellt.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#14
0
(22.10.2019, 06:56)Heinrich Reich schrieb: Sie schlägt sich noch wacker.
Die angekündigten Server-Abschaltungen der Spiele von "Naughty Dog" wurden durchgeführt. Erstaunlicherweise sind die anderen großen Hersteller aber nicht sofort mit aufgesprungen. Somit lassen sich viele namhafte Titel immer noch problemlos online daddeln. Bei einigen ist da natürlich nicht mehr ganz so viel los. Jedoch sind besonders die Trophäen-Sammler recht aktiv unterwegs, um den nächsten Abschaltungen zuvorzukommen (was ja nicht immer mit langfristiger Ankündigung passiert).

Die PS3 selbst wird von Sony zwar nicht mehr offiziell beworben, aber trotzdem noch unterstützt. Zum Beispiel funktioniert das PSN weiterhin und die meisten Digital-Angebote bzw. DLCs sind verfügbar (allerdings nur noch selten mit Schnäppchen-Angeboten). Updates für Spiele werden ebenfalls noch geladen. Und Ende August gab es sogar ein System-Update für die PS3 (vermutlich nur Flickerei gegen Schwarzkopien, aber immerhin).
Hier spielt bestimmt auch eine Rolle, dass Sony bei der PS4 auf dem bestehenden System aufgesetzt hat. Da wird es wahrscheinlich keine Rolle spielen, ob sich auf den Servern auch ein paar PS3-Sachen befinden. Und immerhin kann man damit immer noch ein paar Dollar verdienen.

Die Hardware-Unterstützung ist jedoch praktisch tot. Es gibt keinen offiziellen Reparatur-Service mehr und es wird auch nix mehr an Zubehör hergestellt.

Leider kein Zubehörverkauf mehr.
Habe mir eien PS3 gebraucht gekauft und versucht irgwndwie an gescheite Controller zu kommen.
90% aller neuwertigen / neuen Controller auf Ebay und Amazon sind fakes.
3 mal bestellt und 3 gefälschte Controller in "original" Packung bekommen.
Super ärgerlich jetzt habe ich mir einen gebrauchten gekauft und extra gefragt wo dieser her ist.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#15
0
Falls der Online-Support auf der PS3 mal eingestellt wird, gibt es ja noch diese Möglichkeit:




Wink
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste