[Suche] Diamond Stealth 3D 2000
#1
0
huhu

ich wollte mal fragen ob hier jemand zufällig ne diamond stealth 3d 2000 grafikkarte hat.
(2 oder 4mb ist egal, wichtig ist das bios Big Grin  )

für pcem brauch ich nen dump des bios
in den rom sets ist nur nen uraltes v1.02 bios dabei.

falls jemand ne diamond stealth 3d 2000 mit neurem bios hat,
also alles was über 1.02 ist,
wäre supi, wenn der jenige das bios dumpen würde.
(soll mit gpu-z mit einem mausklick gehn)

die bios version steht auf dem chip druf, kann man aber auch beim booten sehn oder unter windows in den treiber eigenschaften.
wichtig es mus ne diamond stealth 3d 2000 sein, keine pro oder ne andere s3 virge karte !

bei vogons war jemand mit ner v.2.14 karte, doch leider hat derjenige die nicht mehr.
z.z. gibts eine bei ebay mit bios 2.03 für 25 euro, aber nur wegen des bios die karte kaufen.....

im netz gibts leider nirgens nen anderes bios für exakt die karte.
(bios von anderen s3 virge 325 karten sind nicht ganz kompatible mit der diamond und erzeugen nen monochrome bug im text modus unter bestimmten voraussetzungen)
Zitieren
#2
0
Hab' in einem Forum ein PCem-BIOS-Paket entdeckt, in der die Diamond Stealth 3D 2000 aufgeführt wird. Leider steht in der Beschreibung weder, welche Datei was ist noch um welche Versionen es sich handelt. Mußt Du Dir mal angucken; vielleicht wirst Du ja schlau daraus.

Hier der Download:

https://mega.nz/#!qVMGzYpQ!AxuOurpq2oBHq...C1Lx9vfFsU

Und hier die Beschreibung:


Zitat:You can use this bundle of BIOSes with emulator PCem. This bundle includes: IBM PC BIOS (Third revision with BASIC C1.10) IBM XT BIOS (First revision with BASIC C1.10) IBM PCjr BIOS (with BASIC C1.20) IBM AT BIOS (Third revision with BASIC C1.10) Generic XT Clone BIOS (Turbo XT BIOS 1987 © Anonymous) DTX XT Clone BIOS Tandy 1000 BIOS (v.01.02.00) Amstrad PC1512 BIOS Amstrad PC1640 BIOS Amstrad PC2086 BIOS Amstrad PC3086 BIOS Amstrad Sinclair PC200 BIOS Amstrad MegaPC BIOS Scheinder Euro PC BIOS Olivetti M24 BIOS Commodore PC 30 III BIOS (rev. 2.01) AMI 286 BIOS AMI 386 BIOS AMI 486 BIOS AMI 486 WinBIOS DELL System200 BIOS Acermate 386SX BIOS (with onboard graphics OAK OTI-067 SVGA BIOS) Award SiS 496/497 BIOS Award 430VX BIOS. Videocards BIOSes: Mach64GX BIOS (ATI Graphics Pro Turbo) ATI-28800 BIOS (ATI VGA Charger) ATI-18800 BIOS (ATI VGA-Edge 16) Diamond Stealth 32 BIOS (Tseng ET4000/w32p) Diamond Stealth 3D 2000 (S3 ViRGE) Number Nine 9FX BIOS (S3 Trio64) OAK OTI-067 BIOS (standalone) Paradise Bahamas 64 BIOS (S3 Vision864) Phoenix S3 Trio64 BIOS S3 ViRGE/DX BIOS Trident TVGA8900D BIOS Tseng ET4000AX BIOS Trident TGUI9440 BIOS. This bundle also includes SoundBlaster AWE32 ROM dump (file awe32.raw). Years of BIOSes are variates from 1982 to 1996 (1997).
Zitieren
#3
0
danke für den link

in dem paket ist leider nur nen altes s3 standard bios (ist die s3virge.bin)
(die erzeugt leider den monochrome bug)



frag mich ob die im pcem forum nen neueres bios haben.
leider kann ich dort niemanden fragen, da die sarah walker (admin dort)
sich stur weigert meinen account freizuschalten.


ot: hatte dort vor zig wochen nen acc angelegt, aber die bestätigungsmail kommt einfach nicht.
da ich mein pw auch nicht mehr weis, wollte ich mir dort nen neues zusenden lassen,
versuche ich das kommt die meldung, dass mein account noch nicht aktiviert worden ist.

ich hab dort über das kontakt formular drum gebeten, meinen account freizuschalten, aber die sarah walker antwortet nichtmal dadruf.
neue user werde in dem forum aber angenommen, wie man an der liste der neusten user dort sehn kann.
kann mir das eigentlich nur so erklären, dass die sarah walker von pcem keine deutschen (sieht man ja an meiner email adresse) dort haben will. Sad

dort in dem forum gibts einige user die probs mit einigen spielen haben, tja bei mir laufen diese mit pcem, aber das kann ich den leuten da leider
auch nicht mitteilen.
Zitieren
#4
0
(10.07.2019, 00:35)K.A.R.R. schrieb: in dem paket ist leider nur nen altes s3 standard bios (ist die s3virge.bin)
(die erzeugt leider den monochrome bug)

Ach, Mist! Schade. Sad
Zitieren
#5
2
Hi,

etwas zum ausprobieren.


Angehängte Dateien
.7z   s3virge.7z (Größe: 23,15 KB / Downloads: 2)
Zitieren
#6
1
danke für die files Smile 


hier die ergebnisse vom testen:
ich hab die bios files mal mit hwinfo durchleuchtet.
gleich mal vorweg, ein bios direkt für die diamond ist leider nicht dabei.


s3virge.bin.1 = (v2.01.07) ist ein standard s3virge bios für 375 und 385 karten, also für s3 virge dx und gx (die diamond ist ne normale s3 virge mit 325 chip).
für die s3 virge dx die auch von pcem emuliert wird, gibts nen neueres bios v2.01.13.

s3virge.bin.2 = (v1.00-05) ist das uralte standard s3 virge bios, mit dem es den monochrome bug bei der diamond gibt.

s3virge.bin.3 = (v1.00-10) ist nen neueres standard bios für s3 virge karten, hat zwar kein farben bug, ist aber wohl auch älter als das diamond bios (v1.02).



das "lustige" die meisten pcem user nutzen wohl die diamond karte als standard unter dos, allerdings ist die s3 virge dx von pcem etwas besser.
(sagt u.a auch sarah walker von pcem) die ist höher getaktet (wobei das bei pcem wohl egal ist, wenn man sich die benchmark tests ansieht).
die s3 virge dx bietet allerdings vbe 2.0 und somit höhere auflösungen bei z.b. quake, als die diamond (hat nur vbe 1.2).

mit dem virge dx bios hat auch die diamond vbe 2.0, aber da das bios nicht für den chip gedacht ist, würde ich davon abraten.
Zitieren
#7
0
Hi,

K.A.R.R. schrieb:mit dem virge dx bios hat auch die diamond vbe 2.0, aber da das bios nicht für den chip gedacht ist, würde ich davon abraten.

Was soll denn im Emulator passieren? Produziert das dx Bios auch den Bug?
Ob es ein 2.01.13er dx Bios gibt weiß ich nicht. Ich habe noch das 2.01.16er Bios.

Von der Stealth 3d 2000 habe ich nur das 1.01er Bios (26.04.96).

Was muss ich eigentlich tun, um diesen monochrom Bug nachzuvollziehen?
Zitieren
#8
0
hier mal das v15 rom paket
da ist ist das diamond 1.02 rom mit bei drin.



edit set veraltet



für den monochrome bug mus man bei dem 1.00-05 bios nen pentium system nutzen.
sockel 5 alle cpus oder sockel 7 ab pentium 133 mhz.
den bug sieht man gut, wenn man ins board bios geht, oder nen spiel hat wo unter dos da nen extra soundkarten setup dabei ist.
also alles was im normalen text modus läuft.


beim dx bios gibts den bug nicht, aber denke es ist nicht ideal, wenn man nen bios für 375/385 karten mit der 325 karte nutzt.


ich hab hier das dx bios 2.01.16 gefunden
http://chukaev.ru54.com/video_en.htm
(gibt dort 2 stück davon)
Version 2.01.16.M45  und Version 2.01.16.

ma sehn ob die tun


edit: das 2.01.16 tut :-)

ist nur die frage, ob das standard s3 virge bios 1.00-10 (gibts ebenfalls auf der rom seite oben) neuer ist als das diamond 1.02.
Zitieren
#9
0
in dem v15 rom paket sind files drin die man gar nicht benötigt (sind teilweise auch in dem v14 paket drin)

in der readme datei von pcem steht genau drin, welche bios files man für die boards und grafikkarten benötigt.
(mus man "nur noch" die jeweils neusten versionen finden)

vielleicht das beste man erstellt nen komplett neues set
indem man ALLE systeme und karten testet.....
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste