Konsolengeneration 2020 (PS5 & Co)
0
(31.08.2021, 19:21)ayanamiie schrieb: Man mus dazu sagen es betrifft nur die xbox ohne laufwerkt soweit ich das mitbekommen habe aber 3-6grad mehr beinem gerät was alleinr amtechnisch shcon sehr nah am limit rennt is übel und wir hatten ja nichtmal nen warmen sommer

Da geht es um die Playstation...
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
0
ja herrgott statt playstation xbox geschrieben soll ich die guitine aufbauen?^^
Zitieren
0
Soweit ich das verstanden habe, soll diese Überarbeitung bei beiden Varianten drin sein - mit und ohne Laufwerk Sad.

Jetzt muss man natürlich auch dazu sagen, dass so ein Einzeltest nicht unbedingt den Maßstab setzt (wegen Serien-Streuung usw.). Aber es ist doch relativ offensichtlich wo hier die Priorität lag, nämlich Materialeinsparung. Das an sich finde ich nicht mal verwerflich, aber dann hätte man im gleichen Zug wenigstens auch das Lüfterkonzept nochmals verbessern können. Und genau da hat sich augenscheinlich nichts geändert.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Mann muss auch mal solidarisch mit Sony sein. Wenn die Konsole abfackelt, durchzüngelt oder wat auch immer, wird eben eine neue gekauft. Das muss man nicht so eng sehen. Smile
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
0
Bei monatana black nu gesehen in nem video wende auf der ps4 scheinbar nen ban krigst kannst auf der ps5 weiterzocken xD mit dem gebannten acc xD
Zitieren
0
Hab mir gestern den Showcase von Sony reingezogen. War an sich ganz in Ordnung, aber vom zeitlichen Rahmen der Releases alles recht großzügig (da waren tatsächlich Ankündigungen für 2023 dabei What)



Am meisten freue ich mich eigentlich über die ganzen Remakes von Spielen, die ich bisher noch nicht gedaddelt habe (SW:KotoR; Alan Wake, Uncharted 4 + Lost Legacy). Interessant dabei, dass vieles gar nicht mehr Sony-exklusiv bleibt, sondern sogar für PC kommt. Das "Tchia" sah auch ganz knuffig aus. Ansonsten wieder viel Bumm-Krach ohne große Details (naja, bei GoW weiß man natürlich schon, was man bekommt Wink).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
(10.09.2021, 16:59)Heinrich Reich schrieb: Hab mir gestern den Showcase von Sony reingezogen. War an sich ganz in Ordnung, aber vom zeitlichen Rahmen der Releases alles recht großzügig (da waren tatsächlich Ankündigungen für 2023 dabei What)



Am meisten freue ich mich eigentlich über die ganzen Remakes von Spielen, die ich bisher noch nicht gedaddelt habe (SW:KotoR; Alan Wake, Uncharted 4 + Lost Legacy). Interessant dabei, dass vieles gar nicht mehr Sony-exklusiv bleibt, sondern sogar für PC kommt. Das "Tchia" sah auch ganz knuffig aus. Ansonsten wieder viel Bumm-Krach ohne große Details (naja, bei GoW weiß man natürlich schon, was man bekommt Wink).

Ich freue mich am ehesten auf Kotor, sofern es Aspyr nicht verhunzt. Ansonsten waren da wirklich gute Ankündigungen dabei, wobei mich Ultimate Spiderman mit Release 2023 dann doch etwas irritiert hat Rolleyes Auf Wolverine bin ich auch gespannt, aber warten wir einfach mal ab. Was mich aber wirklich gewundert hat, dass Sony seine Spiele Hausmarke "Uncharted" auf den PC raus haut, ob da so langsam ein umdenken mit dem neuen/alten CEO bei Sony im Gange ist.
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
0
ja sony kriegt den arsch nich hoch nichtmal 120fps boost für ihre games kriegen sie gebacken wärend microsoft ein dingen nach dem anderen raushaut und dazu den geilen gamepass hat
Zitieren
0
(11.09.2021, 17:33)ReservoirDog schrieb: [...] Was mich aber wirklich gewundert hat, dass Sony seine Spiele Hausmarke "Uncharted" auf den PC raus haut, ob da so langsam ein umdenken mit dem neuen/alten CEO bei Sony im Gange ist.

Fand ich auch recht ungewöhnlich. Andererseits ist Uncharted4 von 2016 und bringt Sony praktisch keine großen Gewinne mehr (wer es haben wollte, hat es bereits). Insofern ist das wohl ein klassisches "wir melken die Kuh nochmals auf einem anderen System"-Prinzip - vielleicht sogar zum Vollpreis (oder zumindest dem halben VP wie bei "Horizon Zero Dawn").
Ich vermute mal, das werden wir in Zukunft häufiger sehen.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
(31.08.2021, 16:32)Heinrich Reich schrieb: Sony bringt jetzt eine neue Revision der PS5 auf den Markt (Modelle CFI-11xx). Und offensichtlich hat man da kräftig was geändert - zum Nachteil der Käufer:


Das ist schon äußerst enttäuschend. Normalerweise erhofft man sich von so einer Überarbeitung doch eine Verbesserung. Aber nun wird ausgerechnet an der Wärmeableitung gespart Sad.

(01.09.2021, 08:21)Heinrich Reich schrieb: Soweit ich das verstanden habe, soll diese Überarbeitung bei beiden Varianten drin sein - mit und ohne Laufwerk Sad.

Jetzt muss man natürlich auch dazu sagen, dass so ein Einzeltest nicht unbedingt den Maßstab setzt (wegen Serien-Streuung usw.). Aber es ist doch relativ offensichtlich wo hier die Priorität lag, nämlich Materialeinsparung. Das an sich finde ich nicht mal verwerflich, aber dann hätte man im gleichen Zug wenigstens auch das Lüfterkonzept nochmals verbessern können. Und genau da hat sich augenscheinlich nichts geändert.

Mittlerweile hat ein anderer Youtube-Channel die "neue" PS5 unter die Lupe genommen. Und der kommt nun zu einer Erkenntnis, die praktisch genau entgegengesetzt zu der anderen Meldung liegt: Die überarbeitete PS5 ist besser. [Bild: smiley_emoticons_skeptisch2.gif]





Da dieser Test doch deutlich aufwendiger und detaillierter ausgefallen ist, würde ich dem jetzt eher vertrauen. Soll heißen: Zu früh herumgenörgelt WinkBaby.
Aber vielleicht muss man einfach mal abwarten, was der nächste Tester sagt Zunge rausBig Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Irgendwie schon Irre. Sony kann der Nachfrage am Markt mit dem aktuellen Modell nicht gerecht werden, hat aber schon nach weniger als einem Jahr die zweite Hardwarerevision entwickelt... What

Zwischen der ersten Playstation, und der ersten richtigen Hardwarerevision, mit der kleineren PS One, lagen damals noch 5 Jahre. Glaube auch nicht, dass Verbraucher im Konsolen Bereich, wie manche es bei Handys machen, sich immer wieder die neuste Hardware zulegen wollen. Ein Produktzyklus von einem Jahr ist alles andere als ressourcenschonend, und ist natürlich auch mit ein Grund des aktuellen Chipmangels.

Naja, warten wir mal auf das Hardwareabo, 50€ im Monat und alle 6 Monate die neuste Konsole Rolleyes Wink
[Bild: banner_cool3zhjth.jpg]
Zitieren
0
(13.09.2021, 11:11)Heinrich Reich schrieb: Fand ich auch recht ungewöhnlich. Andererseits ist Uncharted4 von 2016 und bringt Sony praktisch keine großen Gewinne mehr (wer es haben wollte, hat es bereits). Insofern ist das wohl ein klassisches "wir melken die Kuh nochmals auf einem anderen System"-Prinzip - vielleicht sogar zum Vollpreis (oder zumindest dem halben VP wie bei "Horizon Zero Dawn").
Ich vermute mal, das werden wir in Zukunft häufiger sehen.

Och, ich würde mich freuen, wenn ich Uncharted, so wie damals HZD, auch mal auf GoG begrüßen dürfte. Smile


Nach langem Warten werde ich wohl gegen Ende des Monats auch endlich eine PS5 besitzen. Mein Kollege und ich haben es irgendwie (vermutlich durch göttliche Intervention) geschafft, uns die letzten beiden Exemplare beim GameStop vorzubestellen. Wir sind dann zusammen dort hin und haben eine Anzahlung getätigt. Ich bin mal wirklich gespannt auf das Teil.
Allerdings werde ich nicht, wie bei der Switch, in einen Sammelwahn verfallen, sondern wirklich nur exklusive Spiele kaufen und auch nur das Minimum. Selbst ich bin (begrenzt) lernfähig Big Grin. Der PC wird nach wie vor meine Haupt-Plattform bleiben.
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
Zitieren
0
Uhh ... herzlichen Glückwunsch! Fröhlich

Ich werde wohl mal in den örtlichen Saturn spazieren und fragen, ob die mich wenigstens auf die Warteliste setzen können. Ansonsten wird das doch nie was Rolleyes.

(16.09.2021, 13:46)Atreyu schrieb: Och, ich würde mich freuen, wenn ich Uncharted, so wie damals HZD, auch mal auf GoG begrüßen dürfte. Smile

Ich gönne es dir ^^.
Letztendlich kommt das sowieso allen zu Gute, weil damit die Kompatibilität langfristig gesichert ist. Nervt immer, wenn man für einige Exklusiv-Titel erst die uralte Konsole hervorkramen muss (oder nicht ganz perfekte Emulatoren braucht).


(16.09.2021, 13:43)D2001 schrieb: Irgendwie schon Irre. Sony kann der Nachfrage am Markt mit dem aktuellen Modell nicht gerecht werden, hat aber schon nach weniger als einem Jahr die zweite Hardwarerevision entwickelt...  What

Ich lehne mich vielleicht etwas zu weit aus dem Fenster, aber ich würde behaupten, dass Sony bei der PS2 auch ziemlich schnell die nächste Revision auf den Markt geworfen hatte (da kam doch relativ zeitnah der HDD-Schacht dazu .. und ich glaube die hatten noch irgendeine Schnittstelle eingespart Confused).
Und bei der PS3 gab es nach knapp einem Jahr die Variante ohne PS2-Kompatibilität (was damals doch ein sehr enttäuschendes Downgrade war), die außerdem nur noch 2 USB-Anschlüsse hatte. Dafür haben sie aber wenigstens ordentlich am Preis gerüttelt.

So ein Hardware-Update hat also schon eine gewisse Tradition - nur weiß man vorher nie genau, ob es besser oder schlechter wird Rolleyes.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
(16.09.2021, 18:01)Heinrich Reich schrieb: Uhh ... herzlichen Glückwunsch! Fröhlich

Ich werde wohl mal in den örtlichen Saturn spazieren und fragen, ob die mich wenigstens auf die Warteliste setzen können. Ansonsten wird das doch nie was Rolleyes.

Danke Smile

Mein Kollege ging schon etwas auf dem Zahnfleisch, da er eiserner Playstation-Fan ist und seit Release der PS5 jetzt schon 10 (?) Monate vergangen sind. Dann hatte er im Büro die Eingebung, mal bei Gamestop anzurufen und die hatten gerade noch zwei vorbestellbare Exemplare. Schon krass Big Grin
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
Zitieren
0
Viel Spaß mit der PS5. Smile

Jetzt nicht falsch verstehen, ich will dir und kein anderem das jetzt schlecht reden, nur habe ich für mich selbst entschieden, warum zum jetzigen Zeitpunkt überhaupt eine PS5 kaufen? Die vergangenen Konsolenreleases von Sony haben gezeigt, dass immer irgendwas war (Kinderkrankheiten), mit der Zeit kamen dann weitere Revisionen der Konsole, die mitunter kompakter waren, größere Festplatten besaßen oder noch etwas mehr Performance geboten haben. Daher, warum gerade jetzt eine PS5 kaufen und nicht lieber warten?

Wirkliche "Next-Gen" Titel gibt es da doch auch kaum auf der PS5 oder? Die meisten Ankündigungen wie z.B. Horizon Forbidden West, God of War Ragnarök erscheinen ja auch noch für die PS4 und die wirklichen "Next-Gen" Titel dürften wir dann wohl erst nächstes oder übernächstes Jahr zu Gesicht bekommen.

Ich werde mir irgendwann auch eine PS5 zulegen, nur warte ich derzeit einfach noch. I know, neue Technik, da setzt der Denkprozess aus und das Hirn sagt nur :"Shut the fuck up and take my money"! bin ja auch so bekloppt und habe mir damalig ne Series X geholt, klar neue Technik aber ich konnte meine 7 Jahre alte XBox One (1TB) Konsole, die ich bei Amazon für 249€ gekauft habe, noch bei Rebuy für 200€ verkaufen.

Was treibt dich, euch an, gerade jetzt eine PS5 zu kaufen bzw. eine haben zu wollen?
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
0
(18.09.2021, 07:21)ReservoirDog schrieb: Was treibt dich, euch an, gerade jetzt eine PS5 zu kaufen bzw. eine haben zu wollen?

Bei mir ist es relativ simpel: Ich habe die PS4 ausgelassen und will da jetzt einige Sachen nachholen. Insofern schaue ich noch gar nicht so sehr auf die PS5-Titel. Natürlich könnte ich mir dafür auch erst mal 'ne PS4 kaufen, aber das lohnt sich eigentlich nicht mehr. Gleich die PS5 zu nehmen, ist einfach die bessere Option.
Dass ich die Konsole nun relativ zeitnah haben will, hängt hauptsächlich mit dem Vervollständigen der Trophäen-Sammlung zusammen. Ich mag es eben einfach gern "komplettiert" (ist so ein typisches Nerd-Ding Big GrinBaby). Leider gibt es bei einigen Spielen die doofen Online-Trophäen. Und die Server bleiben gerade bei älteren Titeln nicht ewig verfügbar Sad. Daher will ich da nicht mehr so lange warten.

Meine Überlegungen gingen auch schon in Richtung PS Now, aber dann bräuchte ich erst einen besseren Rechner. Und 'ne gebrauchte PS4 macht angesichts der immer noch hohen Preise keinen Sinn (selbst mit defektem BD-Laufwerk geht die noch für 80-100€ über die Theke Rolleyes). Ich kenne auch niemanden, der mir so ein Ding für ein paar Wochen leihen könnte. Also habe ich diese ganzen "Notlösungen" gedanklich abgehakt und nehme lieber gleich den Hauptpreis Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
hab auch keine ps4 oder ps3 gehabt daher hab ich notfalls nen wunderland an spielen vorbei nur hab halt kein laufwerk Sad kauf ungern die teuren digitalen spiele deswegen hab ich für xbox mein gamepass zb
Zitieren
0
(18.09.2021, 07:21)ReservoirDog schrieb: Was treibt dich, euch an, gerade jetzt eine PS5 zu kaufen bzw. eine haben zu wollen?

Weil ich es kann Smile

Aber im Ernst: Im Prinzip ist es ähnlich wie bei Heinrich. Meine letzte Playstation war die 2er und daher wollte ich mal wieder einsteigen, eben auch wegen den PS4-Exclusives, die ich verpasst habe.

Man darf auch nicht vergessen, es wird IMMER was neues geben. Wenn ich jetzt das nächste Revisionsmodell kaufe, kommt danach das Mini-Modell. Und wenn ich das kaufe, kommt danach wieder eine Revision davon. Und danach kommt die PS6 und dann deren Revision. Wo will man da denn einsteigen? Irgendwo muss man ja auf den Zug aufspringen.

Ich möchte auch absolut keine Sammlung mehr anfangen, das habe ich durch die Switch gelernt. Nur eben ein paar Sony-Exklusive Spiele ausprobieren. Meine Haupt-Plattform bleibt nach wie vor der PC (also GoG^^), die PS5 wird eher so nebenbei laufen. Später will ich damit aber auch die neue Generation von PSVR verwenden, das Konzept fand ich schon bei der PS4 cool und Sony will das weiter verbessern.
Zudem sei gesagt: Das Modell, dass ich bekommen werde, wird schon das leicht überarbeitete sein. Die haben noch ein paar kleine Tweaks daran vorgenommen, zumindest am Kühlsystem Smile

Zunächst habe ich nur 3 Spiele zu kaufen geplant: Ratchet & Clank (das fantastisch aussieht), Tony Hawk 1+2 Remake (ist zwar nicht exklusiv, aber halt nicht auf GoG) und vielleicht Resident Evil 8 (das kann ich später mal in VR spielen^^).

Achja: Und viele PS4-Games erhalten ein kostenloses Upgrade zur PS5-Version Smile
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste