007 ist von uns gegangen
#1
0
Mach's Gut, alter Junge......
[Bild: imago0094741772h-1-.jpg]
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#2
0
Altersbedingt verband ich mit Sean Connery hauptsächlich den weißbärtigen Schauspieler aus den 90er-Jahre-Filmen (Indiana Jones, Jagd auf Roter Oktober, The Rock, Verlockende Falle, Liga der außergewöhnlichen Gentlemen). Die typischen 007 waren für mich hingegen die neueren, Pierce Brosnan und Daniel Craig.
Aber so oder so, war auf jeden Fall eine tolle Zeit mit ihm. Und er hat durch sein stolzes Endalter jetzt auch noch etliche Jahre Ruhestand genießen können, das ist ein wahres Bilderbuchleben gewesen. Smile
Zitieren
#3
0
(02.11.2020, 18:40)tomwatayan schrieb: Altersbedingt verband ich mit Sean Connery hauptsächlich den weißbärtigen Schauspieler aus den 90er-Jahre-Filmen (Indiana Jones, Jagd auf Roter Oktober, The Rock, Verlockende Falle, Liga der außergewöhnlichen Gentlemen). Die typischen 007 waren für mich hingegen die neueren, Pierce Brosnan und Daniel Craig
Ich fühle mich gleich uralt. Big Grin
James Bond jagt Dr. No – 1962
Liebesgrüße aus Moskau – 1963
Goldfinger – 1964
Feuerball – 1965
Man lebt nur zweimal – 1967
Diamantenfieber – 1971
Sag niemals nie (Neuverfimung von Feuerball) – 1983

Bis auf Sag niemals nie, habe ich die anderen Filme nur als Wiederholungen gesehen/erlebt.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste