Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

78x 3080rtx Grafikarten in Reihe für ein Miner
#1
Sad 
0
Ich habe hier ein (paar) Bericht(e) gelesen der viele Gemüter entzürnt aber auch viele Gemüter entzückt davon sind.

Für mich das wieder ein schlag ins Gesicht weil die Karten jetzt noch teurerer werden, weil viele das jetzt nachmachen wollen. Ja ich weiß ... aber hört auf mit dem geblubber jeder kann doch sein Geld verdienen wie wer will oder wenn die Banken Tonnen von Energie verbrauchen kann ich das auch. Ist immer cool wenn jetzt Leute noch eine Schippe drauf werfen. Wenn es Trend wäre sich von der Brücke zu stürzen wären sie die allerersten die mitmachen und würden es noch vorher bei Facebook posten.

Meine Meinung wird hier eine Kettenreaktion mit  Speed versetzt die schon seit ein paar Jahren seit dem Kryptomining aufgekommen ist. Denn nicht nur das die Grafikarten Teurer werden, zum bedauern dieser Entwicklung bleibt auch die Coding Innovation aus.

Neue Algorithmen für Shader - Pustekuchen. Neue Performance oder Verbesserte Programmier Technik - Pustekuchen. 
Verbesserte Leistung durch programmier Tricks in Sachen Raytracing von Hobby Programmier/in- Pustekuchen.

Was meint man wohl die neuen Coolen verbesserten Programmier Geschichten hergekommen? Wenn Hobby Coder sich vor 15 Jahren nicht mit Downgrade auseinander gesetzt hätten, hätten wa heute noch kein  Downsampling von 4k z.b auf 1920x1080.
Ich habe von Hobby Coder/ Programmier schon gehört das die die neuen Techniken von Karten nutzen würden. Doch die Karten sind einfach zu teuer (in der USA 3080er für ~1.200usd) und das haben die meisten Hobby Programmier kein bock drauf. Ich hätte mich mit der Technik auch schon gern beschäftigt. Sonst hätten wa schon N64Emu mit RTX Schatten Technik oder Doom oder Duke Nukem mit RTX umgebungs Technik etc... Stellt euch das mal mit Reshade vor oder  andere nextGen Konsolen Emus oder verbesserten Algorithmen um Texturen zu skalieren. Wird nur nicht kommen. ... jetzt reitet nicht auf das oder diese Wort, emu etc.. rum.

Es geht um das ganze und da liegt auch der Hund begraben.
Statt die karten für neue Innovationen einzusetzen und genutzt werden schürfen die nun nebenan haufenweise Geld, verballern den Strom um noch mehr Grafikkarten zu kaufen und die werden dann auch an das Mining Rig drangeklebt um noch mehr Grafikkarten zu kaufen um auch diese an das Rig zu kleben um gaaaaaanz viel Geld zu scheffeln. Für ein Leben ohne Bildung und nur noch Party und Sex. Nächste Jahr sind das dann 130, übernächstes Jahr sind das dann 280. Weil man ist ja Gierig... Ist normal .. ist aber so.... Was macht ein Miner mit 25.000 im Monat?. Will er mit dem Geld irgendwas verbessern? ---  Das dadurch in Zukunft der Markt für Grafikkarten noch weiter kaputt gemacht wird ist ja Banane.

Wenn man mal bei den Steam Charts sich die Grafikkarten Rangliste ansieht sieht man wie die 1060 immer noch auf platz 1 ist und die ist 2016 raus-gekommen. Sogar die GTX 970 ist vor den 2080er Karten. 

Es ist ja toll wenn die neuen Spiele so neue Optischen dinge haben wie RTX und co.... nur kann kaum einer die nutzen weil die nur ein paar 100 Gamer haben und der Rest 24/7 in irgendeinem Hinterzimmer am Schürfen sind. 

Irgendwie checkt man das wohl auch nicht wie viele geborgene Erd Ressourcen in so einer Gamer Grafikkarte stecken. Ja ne ...Ich weiß das liegt alles in einer Cloud im Himmel und ist auf magischer Art und weise immer da und der Hersteller denkt ja , dank dem BWL seit dem 19' Jahrhundert, das da ganze viele Minermänchen vorbei kommen und noch mehr Grafikkarten karten kaufen, das Bedeutet noch mehr Aufträge, noch mehr Erdressourcen zum verballern - noch Teuerer.

Von dem Hardwareschrott nicht auszudenken wenn dann nachein paar Monaten, weil die ausgebrannt sind, ein Set Karten nach dem anderen irgendwo auf eine Müllhalde fliegen und kleine Kiddies sich damit beschäftigen müssen die Metalle dort rauszupflücken. Das macht schon ein Unterschied ob nach ein paar Monaten oder ein paar jahren.

Cool gemacht Miner ... danke und bitte kauft doch alle karten die der Planet und die Hersteller zu bieten hat. Wenn kaputt, dann richtig bitte.
Zitieren
#2
0
Ein schöner Rant, mein lieber Traxx, aber nu lass den Leuten doch Ihre Kryptomining-Rechenkarten. Was meinst du, was die denken, wenn du denen eine Ihrer Mining-Karten für deine Emu- und ...äh Shader-Dings-Zwecke vor der Nase wegkaufst und zweckendfremdest? Die Bretter sind nunmal zum schürfen von Coins da. Weiß man doch. Insbesondere bei den aktuell aufgerufenen Preisen. Wie sonst soll man dieses sogenannte Party und äh *raschel* ....Sex denn finanzieren?
Zitieren
#3
0
Einfach nur traurig.
Früher haben die Leute mit ihrer Rechenleistung noch coole Sachen unterstützt (z.B. SETI@home). Aber damals war das Internet eben auch noch eine echte Bereicherung, anstatt ein Klumpen Werbung und Selbstdarstellung. Tja, Zeiten ändern sich...
Den Herstellern ist es im ersten Moment wahrscheinlich auch egal an wen sie die Dinger verhökern. Hauptsache die Kasse klingt. Aber die langfristigen Auswirkungen auf die technische Entwicklung, wie du sie ja beschrieben hast, sind nicht zu unterschätzen.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  1 Milliarde Dollar für Webseite ReservoirDog 18 3.935 28.02.2024, 13:16
Letzter Beitrag: Atreyu
Big Grin [Info] Zeit für Verarsche..... Gadler 3 547 08.04.2023, 19:07
Letzter Beitrag: Insanus
  [Frage] Suche ein Lied wieder mal Gadler 5 3.418 28.06.2019, 13:22
Letzter Beitrag: Atreyu
  [Problem] Bräuchte ein klein wenig Hilfe von euch Thorium 6 3.049 15.07.2016, 10:15
Letzter Beitrag: Swiffer25
  [Suche] Suche mal wieder ein Lied.... Gadler 1 1.474 14.06.2016, 20:30
Letzter Beitrag: Pandanni

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste