VPN Anbieter gesucht, wie sind eure Erfahrungen
#1
0
Ich konnte jetzt keinen Thread dazu finden. Sollte der jetzt nicht in den Bereich passen, bitte verschieben.

Bin derzeit auf der Suche nach einem VPN Anbieter, könnte da durchaus jeden selbst monatlich selbst testen, aber Erfahrungsberichte sind da ja auch nie verkehrt. Ich kenne auch freie Anbieter ohne Kosten, aber da ist meist eine Volumenbegrenzung hinterlegt, sollte es dahingehend aber was geben, bitte her mit den Infos.

Die schiere Anzahl an Anbietern ist ja recht groß und Erfahrungsberichte variieren da im Internet auch von gut bis nicht so gut. Rolleyes

Primär möchte ich den VPN (neben etwas mehr Anonymität, Sicherheit *lach* dafür nutzen um Streaming Angebote, Zensuren von Webinhalten und Shopping Angebote zu nutzen). Bei letzterem hat hier sicherlich jeder andere Ansichten aber wenn ich bei Cyberpunk statt 50€ nur 22€ bei GOG zahlen muss, weil ich das z.B. über die RUS oder PL kaufen kann, ist das schon für mich ein Grund. Wir haben in DE ja eh die höchsten Gaming Preise im Vergleich zum REST der Welt, können dazu auch gerne mal nen Extra Thread aufmachen, würde mich schon interessieren wie ihr das seht.

Back to Topic:

Derzeit habe ich da einen Anbieter näher ins Auge gefasst.

VyprVPN

Serverauswahl scheint lt. Länderübersicht für mich ok zu sein, Nord/Südamerika, Asien, Europa, Ozeanien, alles dabei mit Sitz in der Schweiz. 

Der Anbieter wird von Streaming Anbietern nicht blockiert, ob es stimmt, k.a. da ich es selbst noch nicht getestet habe. Die Infos stammen von der Seite vpn-anbieter-vergleich und bieten für mich im Vergleich zu anderen, ein gutes Preis/-Leistungsverhältnis an. Die nutzten eigene Server, also auch ein Sicherheitsaspekt (lasst mir meine Illusion in dem Fall) *lach*.

Tut zwar nichts zur Sache, aber hier haben die Jungs der o.g. Seite den Anbieter besucht. Interviews mit dem CEO und MA geführt. Der CEO selbst spricht es an, warum und wieso, welche Beweggründe den Anbieter antreibt etc. macht das ganze für mich "authentisch" hier der Link, kann alles Marketinggeschwafel sein, aber kenne ich so nicht von anderen Anbietern.

Es mag zum Schluss vielleicht etwas paradox wirken, aber ich vertraue da eher einer Schweizer Firma mit ihrem Federal Act on Data Protection (FADP) als einem Unternehmen mit Sitz in Rumänien, Panama (Cyber Ghost / NordVPN) oder Zypern, die mögen gut und sicher sein, aber bin da vielleicht mit Vorteilen belastet.

Wie ist eure Meinung zu VPN, welchen Anbieter nutzt ihr? Erfahrungswerte bitte. Smile
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#2
0
Ich habe mich in den letzten Tagen auch im Netz über das Thema informiert und für mich scheint https://surfshark.com/de/ genau das richtige zu sein. Es werden keine Logs gespeichert, die Geschwindigkeiten liegen im Schnitt bei 80 MB/s und der Preis ist super. Falls es für jemanden von Interesse ist, Torrent und Filesharing ist auch erlaubt.
Zitieren
#3
0
Ich kann eigentlich nur sagen. Verwende seit Jahren -> privateinternetaccess.com - Auch mit Account Sharing weil ich ihn ja nicht täglich brauche und mein Kumpel ja auch nicht und so gibt es nie Probleme. Die haben mittlerweile auch stark die Preise reduziert. Waren mal eine Ecke teurer. Smile
Nie irgendwelche Probleme gehabt und deshalb auch nie eine Alternative gesucht.
Zitieren
#4
1
Hab seit nem knappen Jahr NordVPN, freilich auch, weil man auf Youtube vor geraumer Zeit mit deren Werbung zugeschissen wurde. Kann mich nicht beklagen, funktioniert einwandfrei. Sind auch unabhängig getestet worden, sitzen in Panama.

Dieses "Super Angebot" für 3 Jahre, was es irgendwie so gut wie dauerhaft gibt, hab ich nicht genutzt, ich binde mich ungern so lange an einen Anbieter. Aber ich bin zufrieden und hab jetzt auch das "Geburtstagsangebot" genutzt und verlängert, 50 Euro für ein Jahr, fürs erste Jahr hab ich 90 Euro über Google Play geblecht.
Signaturen stinken
Zitieren
#5
0
(25.02.2021, 21:57)Cyphox schrieb: Hab seit nem knappen Jahr NordVPN, freilich auch, weil man auf Youtube vor geraumer Zeit mit deren Werbung zugeschissen wurde. Kann mich nicht beklagen, funktioniert einwandfrei. Sind auch unabhängig getestet worden, sitzen in Panama.

Dieses "Super Angebot" für 3 Jahre, was es irgendwie so gut wie dauerhaft gibt, hab ich nicht genutzt, ich binde mich ungern so lange an einen Anbieter. Aber ich bin zufrieden und hab jetzt auch das "Geburtstagsangebot" genutzt und verlängert, 50 Euro für ein Jahr, fürs erste Jahr hab ich 90 Euro über Google Play geblecht.

Hab ich auch jetzt. Bin auch bisher zufrieden. Nutze das zwar nicht besonders oft, aber wenn ich das Angebot mal nutze, funzt alles wunderbar.
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!


Zitieren
#6
0
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
#7
0
Ich nutze seid Jahren AirVPN. Das ist von Netzaktivisten für Netzaktivisten.
Ich hatte durchaus schon Fälle wo deren Server geblockt wurden. Wie es bei Streaming Diensten aussieht weis ich nicht. Aber die haben ein Forum wo man sich mit anderen Nutzern austauschen kann.

Ich habe AirVPN, weil sie ein einzigartiges Feature bieten, was sonst keiner hat, jedenfalls keiner der Großen: Port Forwarding. Man kann Server hinter dem VPN laufen lassen. Dazu kann man bis zu 20 Ports im Kundenbereich der Website reservieren und auf interne ports forwarden. Hab darüber problemlos über Jahre ARK Server laufen lassen. Bietet einen gewissen Schutz vor DDOS, da man einfach den Server (und damit die IP) wechseln kann. Und Angreifer nicht meine tatsächliche IP des Heimnetztes in Erfahrung bringen können.
Wir entwickeln Spiele, schaut mal vorbei: CatBit Software
Zitieren
#8
0
Ich Benutze F-Secure FREEDOME VPN 1 Jahres Version die ich am 24.12.2020 beim Heise Adventskalender bekommen habe.
Freedome verfügt über Server in 23 Ländern.
F-Secure kommt aus Finnland.
Das Programm ist sehr gut.

In der Computerbild 7/2021 vom 26.03.2021
Computerbild Vorteilscenter gibt es Ak1tuell  bis zum 21.04.2021 HMA VPN PROXY
(HideMyAss VPN) 1 Jahres Version für Android und
Iphone
Die Nutzerdaten gehen auch für die Windows und
Mac Version
Mit über 1100 Server an mehr als 290 Standorten weltweit.

2005 hat der 16 Jährige Schüler Jack Gator in Norfolk, England eine Web-Proxy-Webseite Entwickelt, um die Firewalls seiner Schule zu umgehen.

Infomation über den Entwickler Jack Cator
https://www.forbes.com/profile/jack-cato...8ac82c3a58

[Bild: 1db59f55-3b34-4921-94kjkc.jpeg]

[Bild: 933ebb59-6992-49ab-8uxj6m.jpeg]

[Bild: 4f9a5693-70d8-4593-bi5k68.jpeg]

[Bild: 25ee3147-f1d7-417b-87cje3.jpeg]
Zitieren
#9
0
(12.04.2021, 13:33)fischbeck schrieb: Ich Benutze F-Secure FREEDOME VPN 1 Jahres Version die ich am 24.12.2020 beim Heise Adventskalender bekommen habe.
Freedome verfügt über Server in 23 Ländern.
F-Secure kommt aus Finnland.
Das Programm ist sehr gut.
Heh... das wollte ich grad schreiben Zunge raus Big Grin

Ich verwende genau diese Heise Version und bin ebenfalls sehr zufrieden! Hauptsächlich brauche ich das, um aus der ARD Mediathek die Sendung mit der Maus herunterladen zu können. Falls Ihr euch fragt warum... nun, gefühlt jede zweite Sendung hat Länderbeschränkungen drinn (wohl wegen gewisser enthaltener Trickfilme/Lachgeschichten) und dann kann man die Sendung nur so herunterladen Smile

Die 800-900MB rauschen dabei immer sehr zügig herunter.
Lust auf mehr von mir?: Liste der Spiele mit der "STiGMaTa Easy Variante™" Garantie

!!! NEU !!!: Backup aller hochgeladenen Dateien findest du auf auf Corsafahrers FTP
Zitieren
#10
0
Aktuell gibt es seed4.me für ein Jahr kostenlos.

https://seed4.me/users/register?gift=SHARE21
Coupon Code: SHARE21

Er ist nicht besonders schnell, aber um Ländersperren bei Youtube & Co zu umgehen oder im Ausland zu shoppen, sollte es aber reichen.
Zitieren
#11
0
ka obs ok is zuposten https://tarnkappe.info/gewinnspiel-mit-u...appe-info/ aber da könnt ihr paar sachen gewinnen zb vpn sachen multihoster usw vieleicht hat ja wer interesse Smile
Zitieren
#12
0
Zitieren
#13
0
Ich hatte mir mal ein 3 Jahren Abo für NordVPN geholt und für das was ich das nutze läuft es auf allen Platformen (linux, firetv, windows) sehr gut.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#14
0
Die werden Reihenweise gekauft. ;-)
https://www.timesofisrael.com/israeli-cy...ose-to-1b/
Zitieren
#15
0
(15.09.2021, 12:41)Gismo schrieb: Die werden Reihenweise gekauft. ;-)
https://www.timesofisrael.com/israeli-cy...ose-to-1b/

Da wird der Mossad dann wohl auch noch einen kurzen Blick riskieren WinkZunge raus
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#16
0
Das ist ja auch der Plan dahinter, damit sie noch mehr Sicherheitslücken in der Welt verteilen können mit dem Trojaner Kram. ;-)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste