[Problem] Youtube Videso vom Handy und Nvidia Shield
#1
0
Moin,

wollte mir gestern auf dem Handy den Trailer mal kurz aufrufen, ging nicht aufgrund der u.g. Fehlermeldung, bei der Shield tritt das ebenfalls auf.

Am PC funktioniert das ohne Probleme, da kommt die Meldung, dass das Video unangemessen sei und ich kann da per click wie bekannt fortfahren.

In den Einstellungen habe ich schon geschaut, am Handy und Shield unter Allgemein -> "eingeschränkter Modus" nicht aktiv.

Ich kann nicht fortfahren, dass macht mich kirre und ich finde keine Einstellungsmöglichkeiten fortzufahren, jemand noch nen Hinweis, Idee oder einen Tipp woran es liegen könnte?

[Bild: 875ec3a7-a359-46a3-a2qqj1z.jpg]
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#2
0
Die Sperre wegen der Altersfreigabe habe ich auch immer häufiger bei Videos. Um das zu deaktivieren will Google von mir eine Kopie meines Ausweises und ein Bild wo ich den Ausweis neben mein Kopf halten. Es gibt viele Möglichkeiten und Dienste mit denen man sein Alter verifizieren kann, einen kompletten Ausweis und ein Bild bekommt Google nicht von mir. Dann verzichte ich halt auf die Videos.
Zitieren
#3
0
Bist Du denn mit Deinem Google Account eingeloggt?
Zitieren
#4
0
@exe06

Personalausweiskopie What Eine Kopie darf man doch in der Regel nur bei Finanzdienstleistungen (Handyvertrag, finanzielle Dienstleistung bzw. Finanzierung oder im Bankensektor verlangen, oder zur Altersverifizierung in Online Shops, wobei ich das auch fraglich finde wie z.b. bei Spielegrotte, da gab es doch vor Jahren auch mal ein "Datenleck" wenn ich mich nicht vertue).

@Juttar

Ja, bin an allen drei Geräten (Handy/Shield/PC angemeldet), gerade auch noch nen Tablett als Test genommen, ob das ggfs. gerätebedingt ist, scheint so, denn wie erwähnt am PC ohne Probleme mit klick auf fortfahren, nur am Handy, Tablet und Shield nicht und die Einstellungen sind identisch, daher verstehe ich es nicht was der Mist da soll....

Dazu muss ich sagen, ich habe nie eine Altersverifizierung vorgenommen, meine Handy Nummer ist hinterlegt, zwecks Einkauf im Playstore aber das wars.
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#5
0
Ich hatte vergessen zu sagen, dass ich die Videos am PC/Laptop schauen kann. Die Sperren bekomme ich nur über die App vom Samsung TV und Smartphone.

Habe gerade gesehen, dass das schon letztes Jahr angekündigt wurde.

https://www.t-online.de/digital/internet...ab-18.html
https://www.verbraucherschutz.com/news/a...infuehren/
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste