OUYA - Was damit heute anstellen?
#1
0
Habe mich jetzt mal ein wenig mit der OUYA beschäftigt. Die hatte ja eigentlich ein tolles Konzept, leider nur eine sehr bescheidene Vermarktung und nur, soweit ich weiß, ihren eigenen Shop. Nichts mit Googleplaystore oder so, zumindest nicht offiziell...

Habe meine jetzt gejailbreaked, nach dieser Anleitung: http://ouya.cweiske.de/

Wie komme ich mit diesen Jailbreak auf andere Server ausser seinen? Gibt es für die OUYA noch andere Spiele und Software ausser dem, was er anbietet? Speziell Homebrew interessiert mich da!
Zitieren
#2
0
Keine ne Idee?
Zitieren
#3
0
Ich hätte eigentlich gerne eine OUYA, allein deswegen, weil sie jetzt so obskur ist.

Aber genau aus diesem Grund hat sie hier vermutlich keiner und deswegen kann dir vermutlich hier auch keiner die Frage beantworten.
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#4
0
Wenn man auf Onkel Google z.B. OUYA Google Play Store eingibt, kommen einige, dafür recht alte Ergebnisse…

Aber wie schon Atreyu schrieb, OUYA ist etwas zu exotisch für einen näheren Bekanntheitsgrad.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
#5
0
Ist im Prinzip alles richtig. Aber ich habe meine für OUYA für knapp 25 Euro mit 2 Controllern bekommen, da konnte ich nicht viel Falsch machen. Habe mich ja auch vorher informiert wie man die jailbreaked. Das macht die OUYA schon in gewisser Art und Weise interessant. Mich würde halt interessieren, ob es noch weitere Server ausser dem cweiske-server gibt. Und halt auch ob die szene heute noch was dafür entwickelt.
Zitieren
#6
0
Ich hatte damals auch eine Ouya via Kickstarter bekommen.
Sie war ganz nett aber die Controller waren schrecklich.
Ständig hingen die Schultertasten und ich hatte ziemlich heftigen Inputlag.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#7
0
Das mit dem Controller(n) kann ich (noch) nicht bestätigen. Meine hat allerdings ein Problem mit meinem USB-Stick, der wird andauernd einfach so rausgeworfen. Werde aber demnächst einen anderen testen.
Zitieren
#8
0
So, mit Markenstick wirft die OUYA den Stick nicht mehr einfach so raus. Trotzdem läuft leider das Pier Solar immer noch nicht... Falls jemand da Erfahrungen hat...
Zitieren
#9
0
Ich müsste meine Ouya auch noch irgendwo rumliegen haben. Noch vom Kickstarter damals. Hab mich aber nie wirklich damit beschäftigt, war instant enttäuscht als die ankam. Das Konzept der Konsole war Grütze, das Marketing war super. Deswegen hatte ich sie ja. Da gabs richtig nen kleinen Hype drumm damals.

Was Pier Solar angeht, gibts das überhaupt nativ für die Ouya? Ansonsten musst verschiedene Emulatoren ausprobieren. Soweit ich weis wird das mit Absicht von vielen Emulatoren nicht unterstützt.
Wir entwickeln Spiele, schaut mal vorbei: CatBit Software
Zitieren
#10
0
Also laut http://ouya.cweiske.de/game/com.watermelon.pshd.htm sollte das da doch die native OUYA-Version sein. Kann natürlich sein, dass auch die OUYA-Version einerseits verständlicherweise, andererseits schwachsinnigerweise nochmal extra kopiergeschützt ist. Was man davon hat, sieht man jetzt, wo die "echten" OUYA-Server abgeschalten sind. Mal sehn was passiert, wenn die MegaDrive-Module am verrecken sind... Wink

Ich sehe das mit dem Marketing genau andersrum: saumässiges Marketing, relativ interessantes Konzept. Klar wurde es, leider nur anfangs, total gehypt, aber Spiele gab es doch kaum vernünftige, die die Fähigkeiten der OUYA auch richtig ausnutzen. Vielleicht ist die OUYA auch nur schwerig zu programmieren, aber das soll die Sega Saturn ja auch gewesen sein, sowas halte ich dann für eine Ausrede...; Das Teil hatte einfach nur ein beschissenes Marketing!
Zitieren
#11
0
Es gibt sogar noch eine relativ große Szene um die OUYA. Habe einen Discord-Server entdeckt: OUYA Saviors. Englischsprachig, aber ich bin echt erstaunt!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste