Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Retrospiele im Netz kaufen?
#1
0
Hallo,

ich stöbere ja manchmal auf Gog und Steam und schaue mehr oder weniger erfolgreich nach Retrospielen. Gern dann in deutscher Sprache.
Gibt es eigentlich noch Alternativen, wo alte Spiele (gern bis 2003/04) gegen Bezahlung runtergeladen werden können?
Zitieren
#2
0
Naja, eigentlich ist gog da schon die erste Anlaufstelle. Ansonsten gibt es auch bei amazon immer mal diverse Sammlungen und Kollektionen, die bereits für neue Systeme vorkonfiguriert sind. Oder man muss eben wirklich ganz klassisch an ebay ran (Starthilfe für alte Titel bekommst du dann bei uns WinkBig Grin).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#3
1
Vielleicht hat wer Erfahrung mit https://www.retrogamecollectorheaven.de/ und kann diesen Shop empfehlen?

Edit 1: Es ging ja um gekaufte Spiele zum runterladen wie GOG/Steam.

Edit 2: Einige Freeware-Spiele (Retro) gibt es auch auf übrigens auf  https://www.scummvm.org/games/
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die engl. Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
https://ihnm.blogspot.com/Thread
Zitieren
#4
0
Die Preise scheinen soweit in Ordnung zu sein. Wie die von Service und der Verlässlichkeit sind weiß ich nicht. Kommt halt drauf an, ob die schon länger existieren. Schau einfach mal, ob du irgendwo Erfahrungsberichte lesen kannst über die.

an den TE: vielleicht wäre itch.io noch eine Alternative für "New Retro"...
Zitieren
#5
0
(16.04.2021, 20:08)muetzeglatze schrieb: Die Preise scheinen soweit in Ordnung zu sein.

Ich stöbere dort gerade 'rum und bin ein bißchen geflasht. Gut; Raritäten sind auch dort sündhaft teuer bzw. fehlen dort so einige. Aber sonst? Ich bin bloß zu geizig sparsam für die Versandkosten und müßte mal sehen, ob ich es schaffe, auf 100 Euro zu kommen.
Zitieren
#6
0
(16.04.2021, 20:53)Juttar schrieb: Raritäten sind auch dort sündhaft teuer bzw. fehlen dort so einige.

Raritäten sind ast immer teuer, deswegen sinds ja Raritäten.  Big Grin Und alles haben kann er nicht, falls das so sein sollte, würde ich mich fragen:

A. Woher hat er die ganzen Seltenheiten? China???

B. Wie groß ist dem sein Lager?
Zitieren
#7
0
(16.04.2021, 20:08)muetzeglatze schrieb: Wie die von Service und der Verlässlichkeit sind weiß ich nicht. Kommt halt drauf an, ob die schon länger existieren. Schau einfach mal, ob du irgendwo Erfahrungsberichte lesen kannst über die.

Nach meiner ersten Bestellung kann ich ein bißchen dazu sagen. Wie gesagt gibt es ab 100 € Bestellwert keine Versandkosten, ansonsten sind pro Bestellung 4,95 € fällig; unabhängig von Artikelmenge oder Gewicht. Verschickt wird mit Hermes. Gilt alles innerhalb Deutschlands; wie es mit Österreich oder der Schweiz aussieht, weiß ich nicht. Bequem fand ich die Methode mit PayPal zu bezahlen. Man muß dann kein Kundenkonto errichten und keinerlei weitere Daten angeben (eine abweichende Lieferadresse kann man optional trotzdem eintragen).
Schön finde ich, daß es keine Symbolbilder gibt; jeder Artikel wurde einzeln fotografiert. Ein wenig schade finde ich, daß so gut wie nichts über den Artikelzustand berichtet wird; das wäre bei optischen Datenträgern ganz interessant.
Ich für meinen Teil bin guter Dinge und sage noch mal Bescheid, wenn meine Ware angekommen ist. Smile
Zitieren
#8
0
Da steht irgendwie nicht viel zu den Zahlungsmöglichkeiten. Gibt es außer PayPal und Vorkasse noch was anderes?
Außerdem finde ich es echt umständlich, sich durch das Angebot zu klickern (bei PC-Spielen kann man sich z.B. nicht einfach alles ansehen, sondern muss erst ganz gezielte Unterkategorien wählen). Ist das wirklich so blöd zu bedienen oder was mache ich falsch?
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#9
0
(17.04.2021, 08:21)Heinrich Reich schrieb: Ist das wirklich so blöd zu bedienen oder was mache ich falsch?

Du machst nichts falsch; es ist wirklich blöd zu bedienen. Dafür ist die Suchfunktion tadellos. Smile
Zitieren
#10
0
Okay, dann muss ich mir wohl mal etwas mehr Zeit nehmen Zunge raus.
Über die Suche habe ich einen Titel gefunden, auf den ich echt scharf bin. Aber ob ich mich jetzt deswegen anmelde ... ich schlafe noch mal 'ne Nacht drüber Wink.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#11
0
Zitat:Verschickt wird mit Hermes


Wäre für mich schon ein Ausschlussargument. Soviel Ärger, wie ich mit diesem Laden schon hatte. Rolleyes
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.
Zitieren
#12
0
(18.04.2021, 01:45)Retro-Nerd schrieb:
Zitat:Verschickt wird mit Hermes


Wäre für mich schon ein Ausschlussargument. Soviel Ärger, wie ich mit diesem Laden schon hatte. Rolleyes

Kann ich nur bestätigen! Beschädigte Ware/nicht gelieferte Ware/Benachrichtigung im Briefkasten, obwohl man anwesend war/Pakete ewig in einem Zwischenlager/Retour zum Absender aus welchen Gründen auch immer/unhöfliche Hermesboten (man soll herunterkommen um das Paket abzuholen) usw.

Nie wieder Hermes! Drecksverein!
Zitieren
#13
0
(18.04.2021, 07:10)Commodus schrieb: unhöfliche Hermesboten (man soll herunterkommen um das Paket abzuholen)

Ich wohne parterre. Smile
Zitieren
#14
0
(17.04.2021, 02:40)Juttar schrieb: Verschickt wird mit Hermes.

Hab' mal in mein E-Mail-Postfach geguckt und registriert, daß mir Retro Game Collector Heaven vorgestern einen Sendungsverfolgungs-Link geschickt hat. Zu meiner Verblüffung mußte ich feststellen: Das Paket kommt nicht mit Hermes. Es kommt mit DHL. Geschockt
Zitieren
#15
1
Meine Retro-Game-Collector-Heaven-Bestellung ist heute bei mir eingetrudelt. Insgesamt bin ich recht zufrieden. Die Spiele entsprechen den Artikelbildern und laufen tadellos. Bzw. weiß ich das beim Mega-Drive-Cartridge nicht ganz so genau. Wird wohl noch ein wenig dauern, bis ich diese Konsole mal wieder anschließe. Aber wird schon gehen. Spätestens dann, wenn ich mit einem gehörigen Schuß Isopropanol drübergewischt habe. Fröhlich Nicht ganz so gut sehen die Xbox- und die Dreamcast-Disc aus. Das ist bei dem Shop etwas schade: Ein Bild oder eine Beschreibung von der Disc-Unterseite fehlt leider. Aber wie gesagt: Es läuft alles anstandslos.
Tüte Gummibären und Schokoosterhase lagen dem Päckchen bei. So was kommt immer gut. Rechnung gibt's online und liegt der Bestellung auch noch mal ausgedruckt bei. Mein Fazit: Kann man machen, muß man aber nicht. Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kaufberatung: Blade Runner kaufen wenn man Film nicht mag 3kA 9 4.134 26.06.2022, 07:35
Letzter Beitrag: selectahpat
  Samsung S5670 Galaxy Fit Smartphone - Kaufen oder nicht? Atreyu 9 2.922 26.02.2012, 16:22
Letzter Beitrag: Atreyu
  [Tausch] Tausche alle möglichen Retrospiele Feuzi 23 8.833 08.06.2011, 20:06
Letzter Beitrag: tomwatayan
  [Frage] 2007er xbox 360 kaufen oder nicht? dx1 4 2.774 30.08.2010, 19:58
Letzter Beitrag: dx1
  Spiele leihen anstatt kaufen – 2 Spiele gratis online bei Video Buster ausleihen ReservoirDog 5 3.658 20.05.2010, 15:44
Letzter Beitrag: Heinrich Reich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste