Willkommen im cgboard - classic games Forum! Wir sind auch in unserem Discord Chat anzutreffen.

Amiga: Editor erstellen (Amberstar)
#1
0
hi,

an alle Techniktüftler... Wink

ist es möglich ein kleines Programm zu schreiben womit man amiga datein editieren kann?
ist egal ob der editor dann unter amiga workbench oder im normalen windows 7,8,10 läuft.

problem: die charakterstellung bei amberstar ist etwas schwierig und man muss ständig auswürfeln.
es gibt meines erachtens keinen editor um diese werte anzupassen nur den hex editor.
ich bin eine absolute niete was den hex editor angeht. deshalb meine frage:
könnte jemand ein kleines programm/editor schreiben was die editierung der hex werte übernimmt und man dann nur in einem kleinen fesnter z.b seine traumwerte eingibt und dann einfach abspeichert. Wink

anleitung und erklärung der hexwerte:
[Bild: ME1UMSU_t.jpg]

[Bild: ME1UN9W_t.jpg]

Quelle: http://thethalionsource.w4f.eu/Artikel/Astarloesung.htm

Beispielcharakter:
[Bild: ME1UMSS_t.png]

Charakterdatei ist im Anhang.

ich hoffe problem wurde verstanden und mir kann jemand helfen Smile

danke im voraus!!


Angehängte Dateien
.rar   CHARDATA.rar (Größe: 36,49 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#2
0
Zitieren
#3
0
ah krass ich dachte das geht nur bei ambermoon, aber dann probier ich das mal morgen
Zitieren
#4
0
hab es gerade ausprobiert, wie ich es mir schon dachte, das programm geht nur ambermoon datein, hab alles ausprobiert, somit ist meine frage leider immer noch aktuell
Zitieren
#5
0
Ich habe mich mal daran versucht und das in JavaScript nachgebaut. Die Offsets für die Charaktere (zweites Bild) stimmten leider überhaupt nicht mit dem Aufbau der CHARDATA.AMB überein, deshalb habe ich da jetzt anhand der vorgegebenen Max-Werte in der Attribut-Offset-Liste (0x3C, 0x64) und den Werten am Anfang der CHARDATA-Datei versucht, den Aufbau der Datei richtig zu interpretieren. Sah ganz gut aus, deshalb lade ich das nun hoch.

Ich habe es aber nicht mit dem richtigen Spiel getestet.

Der linke Knopf lädt eine Datei, mit dem rechten Knopf kann man die bearbeiteten Werte wieder speichern:
[Bild: amberstarf2jul.png]


Angehängte Dateien
.zip   Amberstar Character Editor (v0.7).zip (Größe: 157,97 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#6
0
MEEEEGAAAA!!!
[Bild: ME1VFMU_t.png]

genaus so hatte ich mir das vorgestellt, hätte ich nie hinbekommen ^^

eventuell noch ein paar möglichkeiten für veränderungen (falls es möglich ist)
1: die fertig editierte datei "CHARDATA.amb" in einen einen extra ordner "z.b "Edit" oder so was erstellen, statt "CHARDATA_new" zu erstellen wo man die datei noch umbennenen muss

2: ist es möglich irgendwie eine unterteilung hinzubekommen, es gibt ja npc die man mitnehmen kann, die könnten dann irgendwie oben seperat aufgelistet werden das wären dann:
der eigene held
Torg
Drobanir
Silk
Satine
Trasric
Gryban
Crag
Boldin
Sheba
Melchior
Spike
Shir-kar

3: laut dem bild vom ersten post, kann man auch die
Character Class: 143 ändern
= der jeweilige charakter bekommt einen anderen charakter
z.b aus einem dieb wird ein krieger - ginge das auch noch mit einzubinden?

4: genau so das gleiche mit der rasse
Race: 142

5: und mit dem geschlecht
Sex: 141

6: ist es möglich den namen des eigenen charakters zu ändern
(bei den anderen charakteren und npc würde ich das lieber nicht machen da sie im spiel namentlich erwähnt werden)

noch mal vielen vielen dank!!!!!
Zitieren
#7
0
Ja, mit deiner Liste kann ich die entsprechenden Charaktere oben anzeigen. Ich habe Amberstar nie gespielt, deshalb wusste ich nicht, welche von den vielen Charakteren aus der Datei Helden sind und welche nur Gegner. Ich hatte mir aber schon gedacht, dass das nicht alles Helden sind, ist ja eine ganz schön lange Gesamtliste.

Die anderen Werte habe ich hauptsächlich nicht mehr reingebracht gehabt, weil es gestern schon spät war und ich erst einmal prüfen wollte, ob das Programm überhaupt das richtige editiert. Die kann ich problemlos noch hinzunehmen. Den Namen von Charakter 1 editierbar machen kann ich auch einbauen.
Zitieren
#8
0
genial!!!!

freue mich sehr Smile
Zitieren
#9
0
Habe den Anhang oben aktualisiert: Amiga: Editor erstellen (Amberstar)
Zitieren
#10
0
perfekt!!!!

sieht echt besser aus als erhoft Smile

ich frag einfach mal, ich gehe mal davon aus die charakterbilder kannst du sicherlich nicht mit dem hex editor ändern lassen oder?
ich gehe mal davon aus das das zu kompliziert wäre, oder ? ^^
Zitieren
#11
0
Freut mich, dass es dir gefällt.

Nicht ohne zu wissen, was man dafür ändern muss. Ohne Interpretationshilfe kann ja jeder der vielen Werte für das Charakterbild zuständig sein. Smile
Zitieren
#12
0
dann würde ich folgendes vorschlagen:
ich erstelle 2 charaktere, mit gleichen werten, namen, geschlecht etc, nur das bild ist anders, eventuell hilft das

ich setzt mich dann mal ran, wenn es nicht funktioniert, auch nicht schlimm

ich hab hier mal 2 charkter erstellt und bearbeitet, sie sind einzig und allein unterschiedlich beim bild
beide CHARDATA.AMB datein im anhang

[Bild: ME1VT8M_t.png] [Bild: ME1VT8O_t.png]


Angehängte Dateien
.rar   Vergleich.rar (Größe: 791,4 KB / Downloads: 3)
Zitieren
#13
1
Da ist ein Bereich von 527 Zeichen anders. Ich würde naiv davon ausgehen dass das Bild da wirklich als Bild abgelegt wird und nicht einfach nur als Zahl, welche den Bildindex in einer Liste angibt.

Man müsste also wirklich für jedes unterschiedliche Bild genau wissen, welche Daten da hinmüssen. Und es fühlt sich dann trotzdem etwas halbgar an, wenn man einfach nur den ganzen Block blind tauscht anstatt zu wissen, wie man die Daten als Bild interpretieren kann um dann eine Ersetzungsroutine mit selbst gemalten Bildern in der richtigen Größe anbieten zu können.

Das klingt für mich aktuell doch ein bisschen zu kompliziert und ich möchte mich da persönlich auch gar nicht so einarbeiten, weil ich das Spiel bisher noch gar nicht kenne und damit nichts verbinde. Sorry. Baby
Zitieren
#14
1
überhaupt kein problem! versteh ich voll und ganz, der editor so reicht mir vollkommen aus.
das schöne ist er funktioniert auch bei alten speichersänden,

somit herzlichen glückwunsch du hast den weltersten editor für amberstar erstellt Smile
Zitieren
#15
0
Durch eure kürzlichen Erzählungen über Ambermoon bin ich darauf aufmerksam geworden, dass es in dem GitHub-Repository auch eine Beschreibung der Texturformate gibt.
Und mit ein paar kleinen Anpassungen (16-Pixel-Chunks statt 8-Pixel-Chunks) funktioniert die Routine auch beim Vorgänger. Ich kann jetzt also das Bild lesen (Editor oben aktualisiert):
[Bild: amberstar_character_puejp5.png]

@lopez72 Nun können wir doch noch einmal über den Austausch des Bildes sprechen. Wie bereits erwähnt sind das einfach Grafiken. Ich weiß leider nicht, woher die kommen. Wenn die im Savegame abgelegt werden, müssen die ja auch eigentlich irgendwo herkommen.
Aus irgendeiner Resourcendatei? Ich befürchte leider, dass die anhand von Merkmalen zufällig generiert werden. Weil zum Beispiel die Frau aus deinem zweiten Vergleichsbild sehe ich so jetzt nicht im Savegame, aber dafür zwei andere Frauen mit gleicher Frisur aber anderem Gesicht. Die Bartfrisur des Mannes findet sich auch häufiger.
Zitieren
#16
0
hochinteresannt, ich kann jedenfalls sagen das wenn man einen charakter erstellt es immer die gleichen gesichter sind, somit glaube ich nicht das es zufall ist, was ich aber sagen kann, glaube das sie die jeweiligen gesichter immer aus fragmenten zusammenbasteln, manche charaktere sind nur zu unterscheiden am bart, andere wiederum haben nur unterschiedliche frisuren, deshalb wird es eine art baukastensystem sein womit die die charaktere zusammenbauen, jeder charakter muss dann schätz ich mal eine art code haben, sprich frisur1 und barttyp2 etc.

p.s könntest du du somit auch einen ambermoon editor basteln?
Zitieren
#17
0
Ich gucke nachher noch einmal in das Megapaket von dir rein, ob ich da irgendetwas sehe, was ich verwenden kann. Alternativ könnte ich, wenn das nicht endlos ist, einfach alle Charaktere einmal durchgehen, Savegames mit ihnen erstellen und dann kann ich die entsprechenden 544 Byte pro Charakterbild ja auch per Hex-Editor extrahieren und als Resourcen-Datei an den Editor packen.

Zu Ambermoon: Gibt's da nicht schon AmberCheat für, was fischbeck verlinkt hat? Also ich meine, ja, theoretisch wäre das möglich, dafür auch noch einmal einen neuen Editor zu machen, wenn die Infos im Ambermoon GitHub stimmen. Ich weiß nur nicht, wie sehr das benötigt wird. Ich habe mich noch immer nicht näher mit den Spielen der Reihe befasst.
Ich bin eigentlich nur nochmal zu Amberstar zurückgekehrt, weil ich den Editor jetzt eh schon begonnen hatte und dann die Info zum Dekodieren der Texturen gefunden hatte. Jetzt bin ich so nah am Ziel zur Perfektion, da will ich das offene Ende mit dem Neusetzen der Bilder gerne noch abschließen. Smile
Zitieren
#18
0
war ja nur eine idee bezüglich ambermoon, aber wenn du das mit den bildern bei amberstar hinbekommen könntest, woooow Smile
Zitieren
#19
0
Ich habe das Bildertauschen eingebaut und das Attachment zum Editor oben aktualisiert. Smile

Jetzt erst einmal nur für den Hauptcharakter. Und der Editor guckt nicht, welches Bild anfangs gesetzt ist, deshalb kann das Ursprungsbild anfangs schon nach weniger als 6 Bildern erneut vorkommen.
Für alle anderen Charaktere ist das Bild nur lesbar. Bei denen, wo das Bild nur Müll war, wird es ausgeblendet.

Ich habe den einfachen Weg genommen und einfach 12 Startdateien erstellt und daraus die Bilddaten herauskopiert. Woher die Bilder ursprünglich kommen, habe ich nicht rausgekriegt.

Ich habe beim Vergleichen mit dem Hex-Editor noch einen Bug im alten Editor bemerkt. Da wurden für die ganzen Tiere und Monster die Rassen beim Speichern zurückgesetzt (auf Human), weil die benötigten Rassen nicht in den Originaldokumenten vorhanden waren. Den Fehler habe ich nun gleich mitbehoben. Ich hoffe, Pet und Beast trifft es einigermaßen.

Beim erneuten Hex-Editor-Vergleich sieht jetzt alles sauber aus. Wenn ich einfach nur lade und direkt speichere, sind Eingabe und Ausgabe identisch - so wie es sein soll.
Zitieren
#20
0
moin moin, meeega, das sieht echt toll aus, hätte ich niemals hinbekommen, vielen vielen dank!!
kurzes feedback:

1: kleine verwechslung:bei den frauen gibt es im original dieses bild:
[Bild: ME7MSBM_t.jpg]


in deinem editor gibt es an der stelle aber das bild von dem blonden mann
[Bild: ME7MSBN_t.jpg]
das hast du sicherlich ausversehen verwechselt, sind aber auch pixlig die bilder hehe

2: möglich1:
ist es auch möglich den rang der klasse zu verändern?
ich habe z.b auch mal einen alten speicherstand wo ich schon weiter im spiel war eingeladen und das klappt echt perfekt.
man kann zwar die erfahrungspunkte ändern, aber könnte man auch die level ändern, also nur spaßeshalber meine ich.
trasic (schwarzmagier) den man im spiel findet ist am anfang level 3 (da er auch genau 450 erfahrungspunkte hat).

hier sieht du die übersicht: [Bild: ME7MSF2_t.jpg]

3: möglichkeit3:
ist es möglich eventuell alle portraits im spiel zu verwenden?
sprich das man für den erstellen hauptcharakter alle portraits, die das spiel zu verfügungs stellt, auswählen kann.
also in dem fall das man sogar als hauptcahrakter das portrait von trasic verwenden könnte?
ich möchte erst mal nur wissen ob das möglich ist.

4: möglichkeit 4:
das wird sicherlich fast unmöglich (und wäre sicherlich mega viel arbeit) sein, aber ich möchte es trotzdem mal erfragen: ist es möglich irgendwie eigene bilder mit einzufügen, weil in dem krassen editor kann man ja auch die bilder als png exportieren, ist es andersherum möglich das man eigene bilder in png erstellt (32x34) und dann exportieren kann?

ansonsten vielen vielen dank!!!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste