Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

-= Eure besten 3 Anschaffungen 2022? =-
#1
0
Was waren Eure besten, brauchbarsten Anschaffungen im Jahre 2022?
1. Mein Segway Ninebot. Spart viel Zeit und Geld. Macht einfach Laune das Teil.

2. 2 Haushaltsgeräte. Mein Xiaomi G9 und mein Akkuwischer Dreame H11. Enorme Erleichterung für den Haushalt.

3. Unter Anderem meine Vocha E-Pfanne.
Anderes auch noch, wie meine Xiaomi MI Box, und natürlich mein RG351v.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#2
0
Ok, dann wollen wir mal... Big Grin
3.
Das Casio AP270 bedeutet einen grossen Gewinn an Freiheit für mich - endlich kann ich Klavierspielen, ohne Rücksicht auf andere nehmen zu müssen, Kopfhörer sei dank. Klasse Gerät, ausserdem erschwinglich.
[Bild: casio-celviano-ap-270srdlf.jpg]
2.
Mein ZX Spectrum 128 +2A. Das Teil eröffnet mir neue Welten der Spielgeschichte und macht das Erleben der alten Spiele so viel authentischer und unmittelbarer. Eine ganz neue Erfahrung. Ebenfalls hätte ich auf diesen Platz den klassischen ZX Spectrum 48k stellen können, der auch ein grossartiges, historisch noch ehrwürdigeres Gerät ist. Jedoch macht die superbe Tastatur des +2A sowie das integrierte Kassettenlaufwerk dieses Gerät zu meinem bevorzugten.
[Bild: s-l1600rje0z.jpg]
1.
Micro Dojo + Addon Loyalty & Deceit. Dieses kleine, super mobile und schnell vorbereitete Worker Placement-Spiel ist praktisch von 0 auf 100 in meinem Alltime-Favoritenbereich hochgeschossen. Hat sogar meinen langjährigen ungeschlagenen Favoriten Agricola abgelöst. Ein sensationelles Design, sowohl Multi- als auch Soloplayer (dank Automa). Das gebe ich nie mehr her.
[Bild: fdf59224168e9b8904944hxims.png]
Zitieren
#3
0
Spielst Du gut/ schon länger Klavier?
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#4
0
(09.01.2023, 17:23)Gadler schrieb: Spielst Du gut/ schon länger Klavier?
Ich spiele seit ca. 30 Jahren, denke ich. "Gut" ist immer so eine Sache... mir fehlt die Disziplin, um ein Stück perfekt zu meistern. Meist springe ich hin- und her... mal habe ich eine Chopin-Phase, dann kommt wieder Beethoven, Schubert, Liszt... aber meist probiere ich nur, schnuppere ein wenig hinein. Wirklich gut kann ich nur wenige Stücke. Oft spiele ich aber auch improvisiert, da darf's dann auch ein wenig Bar Piano-Stil sein.
Zitieren
#5
0
(09.01.2023, 14:42)Prometheus schrieb: 2.
Mein ZX Spectrum 128 +2A. Das Teil eröffnet mir neue Welten der Spielgeschichte und macht das Erleben der alten Spiele so viel authentischer und unmittelbarer. Eine ganz neue Erfahrung. Ebenfalls hätte ich auf diesen Platz den klassischen ZX Spectrum 48k stellen können, der auch ein grossartiges, historisch noch ehrwürdigeres Gerät ist. Jedoch macht die superbe Tastatur des +2A sowie das integrierte Kassettenlaufwerk dieses Gerät zu meinem bevorzugten.
[Bild: s-l1600rje0z.jpg]
Echt schön, so eine Konfiguration zu sehen. ...würde ich zu gern live sehen! Ein Youtube-Video hast Du nicht oder?
Ich würde Dir empfehlen bei c64psu.com (Polen) ein neues Netzteil zu kaufen. Die Firma (Electroware) und die Produkte haben gute Rezensionen. Ich habe selbst jetzt dort für meine Geräte bestellt. Wäre doch schade, wenn so ein schönes Retrogerät durch die alten Netzteile gegrillt wird!
Zitieren
#6
0
Ich verstoße mal etwas gegen die Regeln, denn ich habe 4 sehr nette Dinge gefunden, die ich mir dieses Jahr angeschafft habe!

Da wären:

Meine neue Wohlfühl-Hose von MAGCOMSEN. Hat anfangs etwas elektrisiert, aber das hat sich jetzt gelegt Smile

[Bild: 01best-hose78egb.png]

Mein HEISO Tafelmesser, mit dem es sich hervorragen schneiden lässt. Es besitzt zum Glück auch keine Spitze, sondern ist abgerundet, was für mich wichtig ist.

[Bild: 01best-messerg8cn2.png]

Meine Ronal R57-Felgen stehen meinem kleinen Töff-Töff hervorragend Smile

[Bild: 01best-ronal_r57z6e4m.jpg]

Und noch eine größere SSD für mehr Platz für meine installierten Spiele Smile

[Bild: 01best-ssdsoebl.png]
[Bild: gog.png] [Bild: opel.png] [Bild: atr.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
#7
0
Das Thema ist von mir schnell abgefrühstückt: Platz 3 mein neuer Haarschneider, der durch das dichteste Haar wie Butter geht, Platz 2 meine neue superflauschige Daunenbettdecke. Der erste Platz geht eindeutig an meine neue (bzw. gebrauchte) Wii. Ein großer Freund der Konsole und seiner Fuchtel-Peripherie werde ich wohl nie werden. Aber wie lange habe ich schon nach einer Möglichkeit gesucht, meine GameCube-Spielesammlung zu reaktivieren - und das alles via HDMI an meinem neuen Fernseher? Pleased
Zitieren
#8
0
@Gadler
auch hier würde ich sehr gerne eine kleine Rezension von dir lesen (Vocha E-Pfanne)
bin da auch am überlegen mir sowas zu zulegen Smile
klingt sehr praktisch alles.
mich würde mal interessieren was du alles für gerichte du darin so zauberst?
2 staerken gibt es scheinbar. mit 150 watt (für suppen, spiegelei usw) und 600 watt (für pasta, steak usw)

vielleicht kannst du ja ein kleines fazit niederschreiben Smile

Besten Gruß
selectahpat
Zitieren
#9
0
(10.01.2023, 15:38)selectahpat schrieb: vielleicht kannst du ja ein kleines fazit niederschreiben Smile
Besten Gruß
selectahpat
Wird morgen getestet. Denke, ich, schreibe ich einen Amazon-Rezension. Die tue ich dann kund Pleased.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#10
0
(09.01.2023, 13:34)Gadler schrieb: Was waren Eure besten, brauchbarsten Anschaffungen im Jahre 2022?
Für meine neue Wohnung:
1. Ein komplett neue Küche
2. Eine komplett neue Schlafzimmereinrichtung
3. Sonstige neue Möbeln

Summa summarum knapp über 30.000 €  Pleased
Ist bestimmt nicht zu toppen. Wink
[Bild: bug.gif]
Dt. Text-Patch für die engl. Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
https://ihnm.blogspot.com/Thread
Zitieren
#11
0
(10.01.2023, 21:52)Mustrum schrieb: Summa summarum knapp über 30.000 €  Pleased
Ist bestimmt nicht zu toppen. Wink
Ok, Herausforderung angenommen Pleased......!
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#12
0
Bei mir sind es die drei Anschaffungen.

3.


[Bild: 1j6dtf.jpg]

Amazfit GTR 3 Pro. Ende 2022 erst gekauft aber total begeistert davon. Die Herzfrequenz stimmt fast genau mit manuellen messen überein. Beim Blutsauerstoff ist die Messung identisch mit der des Beurer PO 40 Pulsoximeter.

2.


[Bild: 8wbdmj.jpg]

Der Nicer Dicer Speed. Sei wir den jetzt haben, essen wir viel mehr Salat und Gemüse, da es damit wirklich sehr schnell gemacht ist und es sich total schnell reinigen lässt.

1.


[Bild: 22ij56.jpg]

Der Smartmi Pedestal Fan 3. Der hat uns im Sommer fast komplett Geräuschlos ieinige Male das eingeschlafen erleichtet.
Zitieren
#13
0
Das ist echt mal eine sehr gute Frage! Man legt sich ja doch immer allerhand zu über das Jahr.
Meine Top 3 würde ich sagen:

1. Keine Anschaffung in dem Sinne aber ich habe Motor und Vergaser an meinem 1600er Käfer Motor fachmännisch einstellen lassen.
Der Hobel läuft jetzt wie eine Eins und das war sicherlich einer der Besten Investionen in 2022!

2. Konnte auf Kleinanzeigen einen 17" iMac G4 im Originalkarton für überschaubares Geld ergattern. Nachträglich noch SSD und RAM eingebaut. Ich liebe diesen Macintosh einfach Big Grin 
[Bild: 306006381_52758019603qzchk.jpg] [Bild: 306087013_52758018603ilcon.jpg]

3. Auch keine Anschaffung im eigentlichen Sinne sondern bedingt durch Punkt 1 habe ich mit meiner Frau sehr schöne Ausflüge unternommen. Haben das Geld für Erinnerungen und Essen ausgegeben und Rückblickend waren das super Ausgaben.

Um aber dem Thema der Anschaffung gerecht zu werden und etwas Materielles zu bennenn, würde ich das zu Beginn des Jahres gekaufte iPad Air 5. Gen. mit Pencil und Keyboard wählen. Das macht mir als ergänzendes Arbeitsgerät zum iMac sehr viel Freude! Yeah
[Bild: img_0572q4ctl.jpg]

(10.01.2023, 21:52)Mustrum schrieb:
(09.01.2023, 13:34)Gadler schrieb: Was waren Eure besten, brauchbarsten Anschaffungen im Jahre 2022?
Für meine neue Wohnung:
1. Ein komplett neue Küche
2. Eine komplett neue Schlafzimmereinrichtung
3. Sonstige neue Möbeln

Summa summarum knapp über 30.000 €  Pleased
Ist bestimmt nicht zu toppen. Wink

Respekt! Aber das ist natürlich was, da haste im besten Falle auch ein paar Jahre von!
Und gerade bei der Küche kannst du ja schon ordentlich Geld lassen.

Machen wir diesen Thread in 2024 noch mal für 2023. Vielleicht halte ich dann mit. Big Grin
Cheers, Beast-King
Und immer schön fröhlich!  Big Grin
Zitieren
#14
0
(12.01.2023, 12:39)Beast-King schrieb: 2. Konnte auf Kleinanzeigen einen 17" iMac G4 im Originalkarton für überschaubares Geld ergattern. Nachträglich noch SSD und RAM eingebaut. Ich liebe diesen Macintosh einfach Big Grin 
Ohh, geil! Und mit einer SSD bootet der wie schnell?
Zitieren
#15
0
(13.01.2023, 21:48)purpur schrieb:
(12.01.2023, 12:39)Beast-King schrieb: 2. Konnte auf Kleinanzeigen einen 17" iMac G4 im Originalkarton für überschaubares Geld ergattern. Nachträglich noch SSD und RAM eingebaut. Ich liebe diesen Macintosh einfach Big Grin 
Ohh, geil! Und mit einer SSD bootet der wie schnell?

sageb wir so: man merkt schon, dass sämtliche Operationen die intern auf der Platte passieren durchaus zügig von statten gehen. Auch das Booten ist schneller aber da darf man bei einem fast 20 Jahre alten Gerät keine Wunder erwarten. Allen voran ist er aber nun deutlich leiser und bietet viel mehr Platz für Schabernack  Big Grin
Cheers, Beast-King
Und immer schön fröhlich!  Big Grin
Zitieren
#16
0
Das Keyboard hat mich nie interessiert aber ich hab auch ein iPad (allerdings Pro) zum Zeichnen. Das iPad ist für solche Zwecke absolut unangefochten. Ist jetzt seit 2015 fester Bestandteil meiner Arbeitsgeräte (privat, aber auch im Büro haben wir Designer mehrere davon im Einsatz).

Wofür brauchst du das?
Zitieren
#17
0
Mich hat das iPad schon seit 1. Gen fasziniert. Jetzt mit Keyboard und Pencil sowie dem offenerem Dateisystem ist das noch mal eine ganz andere Nummer. Habe vor ein paar Jahren mein Büro versucht weitesgehend Papierlos zu betreiben und meine Notizen auf das iPad verlagert. Das hat für mich in der Tat mehrere Vorteile und ich möchte das auch nicht mehr missen.

Obwohl ich beruflich auch mit den Programmen von Adobe arbeite hat sich aber das kreative Arbeiten am iPad bei mir nie wirklich durchgesetzt. Ist auch der Tatsache geschuldet, dass mir das Zeichnen nicht so liegt und höchstens für ein paar scribbles. Big Grin Da wird sowas wie Adobe Fresco oder ProCreate bei mir leider auch nur stiefmütterlich behandelt.

Wenn ich zu Kunden fahre ist es mein Begleiter für Fotos, Notizen oder eben auch schon mal um in Adobe XD irgendwas zu zeigen… 
Anonsten in Kombination mit dem Keyboard tatsächlich auch ein wenig als Notebook für Standard-Office Kram.
Ein paar Spiele hab ich wohl auch drauf aber… kommt selten zum Einsatz.
Cheers, Beast-King
Und immer schön fröhlich!  Big Grin
Zitieren
#18
0
(09.01.2023, 19:46)Commodus schrieb:
(09.01.2023, 14:42)Prometheus schrieb: 2.
Mein ZX Spectrum 128 +2A. Das Teil eröffnet mir neue Welten der Spielgeschichte und macht das Erleben der alten Spiele so viel authentischer und unmittelbarer. Eine ganz neue Erfahrung. Ebenfalls hätte ich auf diesen Platz den klassischen ZX Spectrum 48k stellen können, der auch ein grossartiges, historisch noch ehrwürdigeres Gerät ist. Jedoch macht die superbe Tastatur des +2A sowie das integrierte Kassettenlaufwerk dieses Gerät zu meinem bevorzugten.
Echt schön, so eine Konfiguration zu sehen. ...würde ich zu gern live sehen! Ein Youtube-Video hast Du nicht oder?
Ich würde Dir empfehlen bei c64psu.com (Polen) ein neues Netzteil zu kaufen. Die Firma (Electroware) und die Produkte haben gute Rezensionen. Ich habe selbst jetzt dort für meine Geräte bestellt. Wäre doch schade, wenn so ein schönes Retrogerät durch die alten Netzteile gegrillt wird!
Ich habe mir so eine PSU gerade bestellt. Besten Dank für den Tipp! Fröhlich
Zitieren
#19
0
(10.01.2023, 21:52)Mustrum schrieb: Summa summarum knapp über 30.000 €  Pleased
Ist bestimmt nicht zu toppen. Wink

Ein neues Auto. ;-)
Zitieren
#20
0
(23.01.2023, 15:44)Gismo schrieb:
(10.01.2023, 21:52)Mustrum schrieb: Summa summarum knapp über 30.000 €  Pleased
Ist bestimmt nicht zu toppen. Wink

Ein neues Auto. ;-)

Kann ich leider nicht toppen. Mein (nicht mehr so) Neuer war gerade mal bei etwas über 11.000 Smile
[Bild: gog.png] [Bild: opel.png] [Bild: atr.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Eure Anschaffungen in letzter Zeit? SonataFanatica 14.312 1.901.871 18.05.2024, 07:44
Letzter Beitrag: Juttar
  Eure Android-Spiele Empfehlungen selectahpat 9 324 28.04.2024, 08:29
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Euer/Eure Lieblings-Fallout Teile? GBuster 9 360 21.04.2024, 08:51
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  TV-Serien... Eure Favoriten Gadler 27 4.546 11.02.2024, 06:05
Letzter Beitrag: purpur
  Eure Spiele des Jahres 2023! Atreyu 15 513 02.01.2024, 12:07
Letzter Beitrag: Rocco

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste