Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Der große PERSONA-Thread
0
Der Teil mit der Story würde mich jetzt aber schon interessieren. Ich erinnere mich nicht an alle Details, aber mir ist gerade nichts Negatives bewusst.
Zitieren
1
Erzählerisch und dramaturgisch habe ich an der Story nichts auszusetzen. Aber der Plot selbst:

Eine KI, die außer Kontrolle gerät? In einem Spiel von 2020?!

Ein wenig mehr Originalität hätte ich mir hier schon gewünscht. Aber wie gesagt: gut erzählt. Und die beiden neuen Charaktere Sophie und Wolf gefielen mir auch sehr gut. Gerade bei Wolf fand ich gut, daß man seine Beweggründe von Anfang an erfährt - was wieder ein Beispiel dafür ist, daß ich erzählerisch nichts an der Story aussetzen kann. Pleased
Zitieren
0
(20.09.2023, 22:42)Juttar schrieb: Ich sollte wohl echt Persona 4 mal spielen.

(20.09.2023, 19:07)Andi schrieb: Mesen oder ares sind die besten SNES-Emulatoren. SNES9x ist zwar recht gut, aber einige Spiele laufen nicht rund.

Es reicht ja, wenn Mystic Quest rundläuft. Wink

Wie gesagt, auch das ist mit SNES9x nicht garantiert. Wenn die Möglichkeit besteht kann man ja gleich auf Nummer sicher gehen. ^^
Zitieren
0
Freut ihr euch schon auf das Persona 3 Remake im Feb. 2024?
Zitieren
0
Jaaaaaaaaaaaaaa!
Zitieren
0
Ob man beim Zocken schlauer werden kann? Mir fiel natürlich sofort die Persona-Reihe ein, weil ich dadurch jede Menge über Japan gelernt habe. Die ist auch dabei - ganz am Ende. Smile 

Zitieren
0
Mein Wissen über Japan stammt aus Animes Big Grin.
Mein Pick wäre tatsächlich auch Civ gewesen (allerdings Teil 2), weil das damals im Vor-Wiki-Zeitalter mit seiner eingebauten Enzyklopädie schon ziemlich informativ war.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
(16.09.2023, 17:31)purpur schrieb: Wird aber in spätestens nicht allzu langer Zeit natürlich mit Persona weitergehen.

Und? Seid ihr wieder etwas vorangekommen?
Zitieren
0
Wir sind am Ende von Staffel 5.

Big Grin 

Mit Persona noch nicht, kleben gerade zu sehr an der Serie. Aber das liegt gerade tatsächlich daran, dass ich die letzten zwei Wochen ständig Überstunden gemacht hab. Dadurch wurden die Abende noch kürzer als ohnehin schon und da war dann zum Spielen erst recht kein Platz. Eine Folge geht 20 Minuten, das kann man immer schnell dazwischen schieben, aber spielen wollen wir Persona ja wenn dann mindestens eine Stunde oder eineinhalb.
Machen wir aber wirklich noch. Big Grin
Zitieren
0
Wer spielt's schon? Ich komme wahrscheinlich erst in ein paar Wochen dazu. Trotzdem... ich freu mich extrem drauf! Fröhlich

Zitieren
0
(02.02.2024, 16:10)Andi schrieb: Wer spielt's schon?

Durch habe ich es ja schon längst. Was die Reload-Fassung anbelangt, finde ich den Preis etwas frech (70 € Vanilla, 80 € Deluxe, 100 € Premium). Für maximal einen Zwanni würde ich zuschlagen; besser noch für einen Zehner. Kann bei mir also noch einige Jahre dauern.
Natürlich wurde ich hellhörig, als ich was vom DLC-Paket gelesen hatte. Sollte es etwa doch die Bonusinhalte von der FES- oder der Portable-Fassung geben? Aber Pustekuchen! Es gibt lediglich:

Zitat:- "P5R Phantomdiebe Kostüm"-Set
- "P5R Shujin-Akademie Kostüm"-Set
- P5R-Persona-Set 1
- P5R-Persona-Set 2
- P5R-BGM-Set
- "P4G Yasogami High Kostüm"-Set
- P4G-Persona-Set

Rolleyes
Zitieren
0
Zum Spielen werde ich auch noch nicht kommen. Irgendwie seit längerer Zeit zu viel um die Ohren, wir haben ja selbst 5 immer noch offen. Ich war über den Preis allerdings auch ganz schön überrascht, wieso sind das jetzt 70€? Selbst bei MMOGA sind es noch knapp 60€ 64€. Ich bin zwar immer noch sehr gehyped und werde es natürlich spielen sobald die Zeit gekommen ist, aber das ist ja extrem teuer. Ich denke da warte ich mal bis ich es irgendwo für 40€ oder so kriege.

Edit:
Dennoch, sage und schreibe 97% auf Steam ist natürlich eine Hausnummer. Geschockt Das Spiel ist sicherlich mal wieder der Oberhammer und natürlich bin ich nach wie vor unglaublich gespannt drauf. Aber wie gesagt, bei dem Preis hab ichs echt nicht eilig mit dem Spiel.
Zitieren
1
Ich spiele es schon, auf der Series X; ist ja im Gamepass drinne.
Hab bisher nur bis zum ersten Story-Kampf gespielt; hatte nicht viel Zeit.

Dennoch: Ich freue mich riesig drauf, auch wenn ich ja im Prinzip schon kenne!
Zitieren
0
Laut wiki ist das nun in einigen Aspekten mehr an Persona 5 angelehnt. Ist das nun gut oder schlecht? Ich vermute mal, es wird dadurch hauptsächlich zugänglicher.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Ja, es hat einen guten Start hingelegt (auf Metacritic hat es eine Bewertung von 89!) und sehr viele scheinen es zu mögen. Fröhlich Trotzdem, so ein paar Dinge gehen gar nicht für ein 70-Euro-Spiel. Was ist denn bitte das?! Rolleyes

https://www.reddit.com/r/PERSoNA/comment..._for_a_70/
Zitieren
0
(04.02.2024, 09:40)Heinrich Reich schrieb: Laut wiki ist das nun in einigen Aspekten mehr an Persona 5 angelehnt. Ist das nun gut oder schlecht? Ich vermute mal, es wird dadurch hauptsächlich zugänglicher.

Das wird es wirklich; die Urversion auf der PS2 spielte sich recht umständlich - allein das Verkaufsmenü beim Händler war eine Zumutung. Zwei Kritikpunkte kann ich aber nicht für mich behalten: Ich hatte viel Spaß beim Durchspielen von Persona 3 (FES & Portable). Allerdings kannte ich da Persona 4 und 5 noch nicht. Rückblickend ist Teil 3 gegen seine beiden Nachfolger chancenlos. Wer also 4 & 5 schon kennt und jetzt zum ersten Mal den dritten Teil in der Reload-Fassung beginnt, sollte nicht zu viel erwarten. Mein zweiter Kritikpunkt sind das Fehlen der zusätzlichen Inhalte der FES- und der Portable-Version. "The Answer" aus FES ist vielleicht nicht unverzichtbar; daß der zusätzliche Charakter aus 3 Portable fehlt, ist wirklich jammerschade, das senkt nämlich den Wiederspielwert deutlich. Immerhin kann man bei Reload wieder in 3-D durch die Spielwelt laufen; die größte Schwäche von 3 Portable war ja, daß das dort nur mittels Menüs möglich war.
Zitieren
0
(04.02.2024, 09:40)Heinrich Reich schrieb: Laut wiki ist das nun in einigen Aspekten mehr an Persona 5 angelehnt. Ist das nun gut oder schlecht? Ich vermute mal, es wird dadurch hauptsächlich zugänglicher.
Das ist selbstverständlich was Gutes. Big Grin

Nee aber im Ernst, in meinen Augen hätten die das sogar gar nicht genug an P5 anlehnen können, denn ohne P3 bisher wirklich gespielt zu haben (Reload kann bei dem Preis wie gesagt warten, und das meiner Meinung nach nicht so attraktive PSP-Remaster auf Steam hab ich nur mal gaaanz kurz angehabt) bin ich mir sicher, dass nahezu jede Anlehnung an 5 eine Verbesserung dargestellt hätte. Und was Dinge angeht, die nicht übernommen wurden: die individuellen Dungeons mit dem coolen Level Design werden mir richtig fehlen. Das war für mich schon ein großer Rückschritt als ich im Nachgang P4 gespielt hab. Ebenfalls ein sagenhaftes Spiel, aber die zufallsgenerierten Dungeons die sich lediglich an den Texturen unterscheiden hatte der Vierte leider auch noch und da bin ich einfach kein Fan von. Da muss ich echt sagen, dass P5 mit seinen geilen Palästen gnadenlos überlegen ist. Jeder Palast hatte ein ganz eigenes Level Design mit entsprechendem Environmental Storytelling, kleinen Rätseln und Geheimgängen und das alles fest mit der Story verankert - sowas liebe ich. Hätten die das bei Reload auch noch übernommen, wär ich definitiv ausgeflippt.
Aber gut, ein Weltuntergang ist es natürlich auch nicht und zudem ist mir ja auch bewusst, dass man so eine tiefgreifende Änderung nicht einfach so machen kann ohne an zig anderen Stellen für Probleme zu sorgen, wenn das Hauptspiel schon steht.
Ansonsten haben die ja schon allein bei der kompletten Präsentation komplett auf das P5-Feeling gesetzt, und das ist für mich definitiv ein enormer positiver Schritt. Dass es nicht einfach nur ein Remake, sondern ein P5-inspiriertes Remake ist, ist ja geradezu der Grund, warum ich so eine riesige Vorfreude hab.
Zitieren
1
Bin jetzt ein paar Tage vorm zweiten Boss und im Tartarus auch kurz vor der zweiten Blockade.

Ich muss sagen: Ich bin echt begeistert; so muss für mich ein Remake sein - der einzige Kritikpunkt meinerseits ist, dass die FES und Portable Inhalte fehlen.

Das mit den Palästen aus P5 , was purpur anspricht, kann ich nicht teilen; klar, die waren mit das Hightlight in P5, würden P3R aber zu einem ganz anderen Spiel machen.

Meine Erwartungen wurden mindestens erfüllt, vielleicht sogar übertroffen und ich freue mich aufs weiterspielen.
Zitieren
0
(08.02.2024, 08:44)Doom schrieb: Bin jetzt ein paar Tage vorm zweiten Boss und im Tartarus auch kurz vor der zweiten Blockade.

Grüße an meine Ex! :-* (das war übrigens Yuko - es ist tatsächlich so lange her, daß ich sie googeln mußte)
Zitieren
1
(08.02.2024, 18:42)Juttar schrieb: Grüße an meine Ex! :-* (das war übrigens Yuko - es ist tatsächlich so lange her, daß ich sie googeln mußte)

Son Zufall, die hab ich mir auch auserkoren Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der große DAEDALIC-Thread SonataFanatica 278 70.538 18.05.2024, 00:08
Letzter Beitrag: GBuster
  Der große "SCP"-Thread (Secure. Contain. Protect. Die Basis für das Spiel "SCP Containment Breach") Dornfeld 45 16.647 12.12.2023, 07:23
Letzter Beitrag: Commodus
  [Info] Shin Megami Tensei: PERSONA 5 SonataFanatica 4 2.266 06.05.2023, 07:04
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  [Info] Die Sonnenseite der Wii r3d3mti0n 101 47.983 31.01.2023, 17:29
Letzter Beitrag: Juttar
  Euer liebstes Adventure der letzten 10 Jahre? JohnSheridan 19 5.688 20.04.2022, 16:18
Letzter Beitrag: Heinrich Reich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste