Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

[Frage] Von Remote Dinge auf Android-Box laden
#1
0
Hallo,

meine Schwiegermutter ist Mitte 60 und nutzt zwar Smartphone, Laptop, Netflix. etc. ist aber in der Einrichtung wirklich nicht sehr bewandert und hat dauernd Probleme.

Als sie bei uns zu Besuch war, hat sie unsre Kodi-Box toll gefunden. Sie fand es sehr gut, dass alle Filme und TV-Serien in einem Menü angeordnet waren, wie man es von Netflix kennt und dass das so benutzerfreundlich ist. 

Nun haben wir die Idee ihr eine Box zu schenken. Sie würde aber keinen der nicht offiziellen Streaming-Möglichkeiten von Kodi nutzen. Machen wir auch nicht. Auf unserer Kodi-Box sind nur Filme und Serien, die ich selbst auf unsere Festplatte gepackt habe.

Meine erste Idee war es, dass ich meiner Schwiegermutter einen Zugang zu meiner Nextcloud-Installation gebe und dass sie sich dann am PC dort einloggen und die Filme von der Nextcloud auf ne externe Festplatte ziehen kann, welche sie dann wieder an die Kodi-Box anschließt. Ich glaube aber, dass selbst das sie überfordern wird bzw. dass ich mir da wieder extrem viel Arbeit aufhalse, weil sie dauernd Probleme haben wird.

Am einfachsten wäre es für mich, wenn ich mich per FTP o. ä. einfach direkt mit ihrer Android-Box verbinden kann. Sodass ich ihr einfach im Whats App schreibe, sie soll die Android-Box anschalten, dann lade ich ihr das, was sie möchte einfach hoch und sage es ihr, wenn es fertig ist.

Sie hat ja schon keine statische IP. Ich wieß auch nicht welchen Internetprovider sie hat und wie ich ihr DynDNS einrichten bzw. ob ich wenn das funktioniert überhaupt dann auf die Box zugreifen kann und ob es nicht noch eine noch einfachere Möglichkeit gibt, die ich übersehe. Wie würdet ihr da vorgehen?
Zitieren
#2
0
Spontan hätte ich die Idee dass man eure beiden Standorte via Router-VPN verbindet. Somit würdet ihr euch beide im selben Netzwerk befinden und deine Mutter könnte über das VPN auf euren Server zugreifen. Das muss natürlich die Bandbreite auf beiden Seiten dann mitmachen und der Rechner deiner Mutter sollte auch einigermaßen "sicher" sein da ihr euch ja dann im selben Netzwerk befindet. Der VPN-Datenverkehr ist dann natürlich verschlüsselt.

Direkt via Kodi die Files von einem Cloud-Dienst der z.B. WebDAV unterstützt ginge auch theoretisch.
Zitieren
#3
0
Auf unseren Server generell zugreifen ist nicht nötig, da ich alle nicht deutschsprachigen Medien sowieso nur im O-Ton habe und sie nur Synchro schaut. Das heißt sie hat an 90% unserer Sachen auf unserem Medienserver kein Interesse und ich muss alles sowieso nochmal für sie neu in Deutsch auftreiben. Außerdem ist das Surfverhalten der Schwiegermutter extrem unsicher, sodass ich auch nicht will, dass sie generell via VPN im gleichen Netz ist.

Am einfachsten wäre es, wenn ihre Kodi-Box einfach auf die Dateien von einer lokalen Festplatte abspielt und ich halt per Remote Dinge auf die Platte schieben kann, ohne dass sie was machen muss außer mal einen Schalter drücken.

Deswegen würde ich gerne auf die Box zugreifen können.
Zitieren
#4
0
moin @Antiheld

dafür gibt es doch das geniale "Plex"

https://www.plex.tv/de/media-server-down...at=windows

besser, simpler und geiler gehts nicht!!

Lieben Gruß
selectahpat
Zitieren
#5
0
(08.02.2024, 12:28)GBuster schrieb: Spontan hätte ich die Idee dass man eure beiden Standorte via Router-VPN verbindet. Somit würdet ihr euch beide im selben Netzwerk befinden und deine Mutter könnte über das VPN auf euren Server zugreifen. Das muss natürlich die Bandbreite auf beiden Seiten dann mitmachen und der Rechner deiner Mutter sollte auch einigermaßen "sicher" sein da ihr euch ja dann im selben Netzwerk befindet. Der VPN-Datenverkehr ist dann natürlich verschlüsselt.

Direkt via Kodi die Files von einem Cloud-Dienst der z.B. WebDAV unterstützt ginge auch theoretisch.
Router-VPN geht doch nur mit Fritzboxen, oder?

Ich habe das mit nem Kumpel auch so gemacht. Beide Fritten verbunden zu einem Netzwerk und mit Jellyfin stelle ich die Filme und Serien bereit.
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Problem] Attacken auf Mailadresse - Was Tun? Commodus 13 269 01.03.2024, 14:54
Letzter Beitrag: selectahpat
  Nachricht von Systemsteuerng?! Socke 15 7.283 19.05.2022, 14:07
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  [Frage] Surfbars / Cash Werbeprogramme von früher Rayman 3 2.676 06.02.2020, 08:54
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Auswirkungen von Algorithmen Heinrich Reich 7 5.069 27.04.2019, 08:51
Letzter Beitrag: t-beutel
  [Problem] Steam Videos und Bilder in Android nicht abspielbar Commodus 8 5.030 10.09.2017, 16:20
Letzter Beitrag: Mustrum

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste