Umfrage: Softair
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
einfach nur GEIL
2.04%
1 2.04%
super Schiesssport
4.08%
2 4.08%
naja, nur ne nette ballerei mit Freunden
20.41%
10 20.41%
Kinderkram
12.24%
6 12.24%
zu gefährlich
10.20%
5 10.20%
gehört verboten
30.61%
15 30.61%
so ziemlich das letzte, was die Gesellschaft braucht
20.41%
10 20.41%
Gesamt 49 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Softair - Kindskram oder Sport?
#21
0
Genau mit solchen Antworten hab ich gerechnet. Softair ist in Verruf, das weiß jeder. Aber meine Anspielungen auf die PC-Spielergemeinde hat keiner bemerkt, genauso wie den offensichtlichen Sarkasmus mit den Mördern.

Du hast mich in fast allen Punkten geschlagen, aber einiges fechte ich dennoch an:

Zitat:Die lassen sich wie fast alle Schusswaffen manipulieren. Anleitungen gibts dazu Haufenweise im Netz.

Wer sowas macht, kriegt nicht nur schnell Ärger mit der Polizei, sondern mit Sicherheit auch von seinen Mitspielern. Getunte Softairs stehen extrem in Verruf (zumindest bei ab-14-Softairs). Die können nicht nur heftig schmerzen, sondern durch Ersteres schnell die Softair-Community in den Dreck ziehen.

Zitat:Als ich noch zur Schule ging, waren diese Dinger auch mal eine Zeit lang in. Ein ganzer Haufen von den kewl Rul0rz sind dann in den Wald gegangen und haben da auf Tiere mit geschossen. Echt toll muss ich sagen.


Irgendwo hört der Spaß auch auf, auch wenn es nur Plastikkügelchen sind.
Ich überlege seit neuestem, deswegen die Gaskammer wieder einzuführen für spezielle Menschen. Nachdem mein Kater von einem Spitz-Diabolo angeschossen wurde, lag er für 2 Wochen im Krankenhaus, wurde für 500 Euro operiert und hinterher eingeschläfert, weil er sich vor Schmerzen quälte. Zum Glück ist uns ein Monat vorher ein sehr junger Kater zugelaufen (so ca. 5 Wochen alt damals). Der sorgt zur Zeit für Ablenkung...
Natürlich hat das nix mit Softair zu tun, aber wer mit Knickergewehren Katzen BEWUSST totschiesst gehört einfach aufgeknüpft und gevierteilt.

Zitat:ich lese keine Bild-Zeitung, gucke keine Pro7-Nachrichten und damit ist für mich durch meinen Medien-Boykott dieses problem aus der Welt. Die Augen verschließen sollte man davor aber trotzdem nicht. Daher betreibe ich aktiv Politik! Meckern und wettern kann jeder, aber wer was bewegen will, soll sich aufraffen und was handfestes dagegen unternehmen, was ihn stört!

Auch wenn du die Medien Boykottierst, mal die andere Seite:
ARD und ZDF haben auch schon Berichte gezeigt, in dem ein 14- oder 15-Jähriger erzählt, dass man auch Jugendsoftairs mit Blei- und Stahlkugeln benutzen kann. Dass die nichtmal aus dem Lauf rollen würden, hat aber keiner erwähnt.


Die Sache mit dem Bund sieht bei mir so aus: Ich könnte auch nicht im Leben auf einen Menschen schiessen in der Absicht, ihn zu töten. Ich werde trotzdem zum Bund gehen, wenn ich günstig gemustert werde. Ich werde mich nicht drum reissen, aber die Erfahrung würde mir gut tun, denke ich.

PS: Sobald ich das Geld und die Ausrüstung habe, steige ich auf Paintball um.
Meine immer installierten Klassiker: Jagged Alliance 2, Worms Armageddon, Subspace/Continuum


Zitieren
#22
0
Zitat:Original von ThE_nEwBiE
Genau mit solchen Antworten hab ich gerechnet. Softair ist in Verruf, das weiß jeder. Aber meine Anspielungen auf die PC-Spielergemeinde hat keiner bemerkt, genauso wie den offensichtlichen Sarkasmus mit den Mördern.

?? Denk bitte noch einmal darüber nach....

Softgun schießen und 3D-Shooter sind 2 verschedene Dinge, die ethisch und moralisch getrennt bewertet werden müssen. So ist SoftAir-schießen eine Real-Life aktivität und 3D-Schooter eben nicht. Außerdem geht es darum, dass PC-Spiele keine physischen Verletzungen hervorrufen im gegensatz ist das bei Softair möglich.


- Paintball spiele ist doch absolut ok, solange man die Sicherheit beachtet; ebenso wäre es natürlich SoftAir, allergings beachen nun mal die Kiddies diese Sicherheitskriterien nicht.


Du hast zwar im letzten beitrag schön viel geschrieben, aber was davon spricht nun für oder gengen Sofguns? Ich will dich nicht beleidingen, ich frage dies nur, damit ich darauf eingehen kann.
Give a man a gun and he'll rob a bank. Give a man a bank and he'll rob everybody.
Zitieren
#23
0
Zitat:Du hast zwar im letzten beitrag schön viel geschrieben, aber was davon spricht nun für oder gengen Sofguns? Ich will dich nicht beleidingen, ich frage dies nur, damit ich darauf eingehen kann.

Pro Softair:

-Teamsport
-sehr geringe Verletzungsgefahr (beim Beachten der Sicherheitsregeln)
-Ähnlichkeiten zu Paintball oder, sogar ein Vorläufer davon
-nicht das teuerste Hobby
-faule kleine Zocker bewegen auch mal ihren Hintern vom PC weg Rolleyes

Contra:

-Hohe Verletzungsgefahr beim Mißachten der Sicherheitsregeln (kommt leider zu oft vor)
-als Kriegsspiel oder Counter-Strike nachäffen verschrien
-das öffentliche Mitführungsrecht macht den nichtswissenden Anwohnern und damit auch Behörden schwer zu schaffen
-Im Bezug auf den letzten Punkt, benötigt man noch ein Privates Gelände um ungestört spielen zu können... Dieses haben die meisten nicht


Zitat:Softgun schießen und 3D-Shooter sind 2 verschedene Dinge, die ethisch und moralisch getrennt bewertet werden müssen. So ist SoftAir-schießen eine Real-Life aktivität und 3D-Schooter eben nicht. Außerdem geht es darum, dass PC-Spiele keine physischen Verletzungen hervorrufen im gegensatz ist das bei Softair möglich.

Ich habe die beiden ja auch nicht zusammen gezogen, sondern nur den Eindruck der Leute auf beides geschildert, denn dieser ist allgemein schlecht. Ob ich nun in einem Spiel meinem Kumpel mit spritzendem Blut den Kopf wegschiesse, oder ob wir zusammen draussen uns ein paar Plastikkügelchen um die Ohren ballern... Bei welchem ist der moralische Aspekt denn Tiefgreifender, wenn wir nicht mit Waffenimitaten spielen würden?
Meine immer installierten Klassiker: Jagged Alliance 2, Worms Armageddon, Subspace/Continuum


Zitieren
#24
0
Das ist doch mal eine tolle Auflistung aller Punkte Smile

Trotdem bin ich nach der Pro / Contra abwägung immer noch der meineung, dass es veboten werden sollte - aber das ist meine persönlich Meinung. Aber ich akzepiere, dass es wohl doch ein paar Leute gibt die damit vernünftig umgehen Wink
Give a man a gun and he'll rob a bank. Give a man a bank and he'll rob everybody.
Zitieren
#25
0
Danke Smile

Ich mag deine Sig übrigens :>
Meine immer installierten Klassiker: Jagged Alliance 2, Worms Armageddon, Subspace/Continuum


Zitieren
#26
0
Danke Big Grin
Give a man a gun and he'll rob a bank. Give a man a bank and he'll rob everybody.
Zitieren
#27
0
Ich hab auch ne P90, eine Ingram und eine Berreta M92F hier rumliegen. -Warum nicht ? Hin und wieder ein Skirmisch macht mich Kriegsdienstverweigerer schon nicht zur Kriegsmaschine. Ist doch alles nur nen Spiel.

OT:
Ich find die Sig von Apie ziemlich sick. Auch wenn sie vielleicht lustig/ironisch gemeint ist.
Zitieren
#28
0
Zitat:Ich hab auch ne P90, eine Ingram und eine Berreta M92F hier rumliegen. -Warum nicht ? Hin und wieder ein Skirmisch macht mich Kriegsdienstverweigerer schon nicht zur Kriegsmaschine. Ist doch alles nur nen Spiel.

Seh ich genauso. Wir haben hier eine stillgelegte Fabrik direkt nebenan, von der wir den besitzer kennen. Der erlaubt uns auf dem (ziemlich großen) Gelände rumzulaufen. Das Gelände ist absolut uneinsichtig, nur wer uns direkt sucht kann uns auch finden. Ausserdem sind es von hier nur ca. 120 Meter Big Grin Kann sich also keiner beschweren, da die Waffen nie Privatgelände verlassen.

OT: Naja, wenn man so kranken Humor hat wie meine Kumpels und ich, kann man damit schon mal jemanden aufheitern, wenn er in Trauerstimmung ist :>
Meine immer installierten Klassiker: Jagged Alliance 2, Worms Armageddon, Subspace/Continuum


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste