Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Umfrage: Werdet ihr auf Blueray und Konsorten umsteigen?? braucht ihr das ?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Ich weiß nichts von dem Zeug...
3.03%
1 3.03%
Ich bleib so lange es geht bei DVD und wechsel wenns gar nicht mehr anders geht!
45.45%
15 45.45%
Ich habe bereits Next Gen Ausstattung!
15.15%
5 15.15%
Ich brauch den neuen Kram nicht, DVD reicht mir!
12.12%
4 12.12%
Auf jedenfall die Qualität ist so toll und ich brauch das!
24.24%
8 24.24%
Gesamt 33 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Blueray und HD-DVD und HD-TV aber wofür??? und wer brauchts?
#61
0
Wenn man nur in der Qualität aufnimmt bzw. kauft, wo man es braucht, das kann ich durchaus verstehen. Mein mit dem Augen rollen beginnt da, wo jemand der schon einen 4K-Fernseher hat in einen noch besseren 4K-Fernseher investiert, obwohl er nur 1080p-Inhalte hat und ähnliche Situationen.
Zitieren
#62
0
Bei den Ton meine ich eher die minderwertigen Lautsprecher, welche keine Tiefen besitzen und einfach nur blechern klingen. Sonst höre ich zwischen den Bitraten und Formaten auch keinen wirklichen Unterschied. Da ist es mir auch egal. Stereo reicht mir auch vollkommen.

Meine Augen sind inzwischen auch schlechter geworden. Den Unterschied zwischen SD und HD sehe ich trotzdem deutlich. Das Matschige fällt mir da einfach auf. Zwischen HD und UHD ist der Unterschied allerdings marginal. Was mir persönlich sofort auffällt ist der Unterschied zwischen 25 und 50/60 FPS Filme. Ich liebe die YouTube Videos in 60FPS. Da wirken die 25FPS einfach nur rukelig.
Leider hat sich HFR (High Frame Rate) nicht durch gesetzt. Bei AVATAR 2 wurde das wieder verwendet aber ich denke das bleiben Ausnahmen.
Terror's FTP: Onlinestatus:[Bild: <a href=ftp.php?server=terror.serveftp.org]" class="mycode_img" />
[Bild: 1043405.png]
Zitieren
#63
0
ZUm Gück setzt sich der HFR Quatsch derzeit noch nicht durch. Wenn ich sowas sehen will schaue in Daily Soups oder Live Sport. Das hat nichts mit Kino zu tun. Und bei dem lächerlichen Avatar (1 und 2) sieht das zusätzlich noch so aus, als wäre das ein 0815 PC Spiel. Den 3D Kram brauche ich nicht, zumindestens nicht in der Form wie das heute existiert. Da muß man technisch noch deutlich drauflegen, damit mich das wirklich interessiert.
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.
Zitieren
#64
0
Bei HFR scheiden sich die Geister Smile 
Zum Glück lassen sich die 60FPS auf 25FPS runterrechnen und beide Lager könnten glücklich werden. Ähnlich von 8K auf 4K und 2K.

Zu 3D Filmen kann ich leider nix sagen, da ich kein 3D schauen kann (mir fehlt das Räumliche sehen). Was mich daran im Kino stört ist das ich trotzdem eine 3D-Brille brauche um den Film dann in 2D sehen zu können. Für mich persönlich totaler Blödsinn. Zum Glück ist die Zeit vorbei, wo die Filme nur in 3D im Kino gezeigt wurden. Ich bin dann auch die 3D Only Zeit nicht mehr ins Kino gegangen. Jetzt gibt es wenigstens die Wahl zwischen 2D und 3D.
Terror's FTP: Onlinestatus:[Bild: <a href=ftp.php?server=terror.serveftp.org]" class="mycode_img" />
[Bild: 1043405.png]
Zitieren
#65
0
Und Avatar-2-Streaming wieder nur in 24 Bildern laut diverser Quellen. Ich mag High-Framerate-Experimente auch gerne (Gemini Man, Billy Lynn's Long Halftime Walk), bin aber überhaupt kein Kinogänger und bin somit auf Heimkinoauswertungen angewiesen. Dann las ich erst, dass Avatar 2 auf den Heimmedien nur 24 FPS haben wird, weil die UHD-Blu-ray nur entweder 24 oder 60 FPS kann, aber keine 48 - weil die Spezifikation alt ist und nicht einfach so erweitert werden darf. Und dann lese ich jetzt, dass selbst das so hochgelobte privilegierte Streaming den Film erstmal auch nicht in der Originalframerate wiedergibt, weil sie zwei Mal damit Geld machen wollen. Tolle Strategie... Sad

3D-Filme habe ich bisher auch ignoriert. Ich warte immer noch darauf, dass ein hochgelobtes Headset frei von Beschränkungen für den PC zugänglich wird und ich damit dann alles machen kann, was ich mir in den Jahren aufgespart habe. Virtual Boy in 3D spielen, Magisches-Auge-Bilder angucken, 3D-Filme gucken (auch die mit Farbfiltern), 3D-Spiele spielen, 360°-Videos angucken. Vielleicht geht das inzwischen auch alles schon, ich bin da nur sehr wenig informiert. Schön wäre ja, wenn es so eines wie die PSVR2 wäre, weil ich die dann neben den ganzen PC-Tätigkeiten auch für Konsolenexclusives nutzen könnte.
Zitieren
#66
0
Soweit ich gelesen habe läuft Avatar 2 nur teilweise in 48fps, wahrscheinlich in den Action Szenen. Der Rest läuft ganz normal in 24fps. Auch im Kino.
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Star [Info] PS5 Pro, Switch 2 und Co. - der Next-Gen-Fred Juttar 5 125 Vor 5 Stunden
Letzter Beitrag: tomwatayan
  [Frage] Aktuelle Emulator Handhelds (Anbernic und Co.) Retro-Nerd 434 33.327 29.02.2024, 19:20
Letzter Beitrag: selectahpat
  [Frage] Einfacher und günstiger Netzwerkspeicher für MAC/IOS/Android Antiheld 7 239 08.02.2024, 10:29
Letzter Beitrag: Antiheld
  [Frage] Windows 11 und CPU/TPM Kompatibilität CrazyJose 36 6.499 10.11.2021, 13:27
Letzter Beitrag: exe06
  [Frage] hat jemand ne Gravis Ultrasound und bissel Zeit ? K.A.R.R. 0 789 20.02.2021, 22:12
Letzter Beitrag: K.A.R.R.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste