Willkommen im cgboard - classic games Forum! Wir sind auch in unserem Discord Chat anzutreffen.

Nützliche Programme
0
Achsooo, für Linux. Alles Klar Smile
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
VirtualBox
Virtualisierungslösung für Windows, Linux und macOS (OS X)
Hatte ich bisher jetzt noch nicht im Thread gesehen
https://www.virtualbox.org/

MoveMouse
Kann Nutzer Aktivität der Maus simulieren. Eigentlich ein ganz nettes brauchbares Tool.

MoveMouse auf CodePlex
(CodePlex ist zwar tot, aber aktuell ist da noch mehr Dokumentation als auf GitHub)

MoveMouse auf GitHub

MoveMouse im Windows 10 Store
Zitieren
0
Ist zwar kein eigenes Programm, aber ein tolles Addon für Chrome:

Session Buddy (für Chrome)
Dieses kleine Addon kann offene Sessions verwalten und speichern! Ich habe beispielsweise immer meine festen Tabs plus ein paar zusätzliche offen. Wenn mein Windows mal wieder meint, es müsste einen Neustart machen, oder gleich das System crasht, kann man hier seine letzte Session wiederherstellen. Der Buddy beherrscht auch angepinnte Tabs und sogar verschiedene offene Fenster (die wiederum mehrere Tabs haben können) Smile
Extrem nützlich für mich Smile
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
Atreyu schrieb:Ist zwar kein eigenes Programm, aber ein tolles Addon für Chrome:

Session Buddy (für Chrome)
Dieses kleine Addon kann offene Sessions verwalten und speichern! Ich habe beispielsweise immer meine festen Tabs plus ein paar zusätzliche offen. Wenn mein Windows mal wieder meint, es müsste einen Neustart machen, oder gleich das System crasht, kann man hier seine letzte Session wiederherstellen. Der Buddy beherrscht auch angepinnte Tabs und sogar verschiedene offene Fenster (die wiederum mehrere Tabs haben können) Smile
Extrem nützlich für mich Smile
Das bringt der Vivaldi-Browser nativ mit Smile
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
0
Vielleicht möchte aber nicht jeder einen Browser haben, den kaum einer kennt Smile
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
Atreyu schrieb:Vielleicht möchte aber nicht jeder einen Browser haben, den kaum einer kennt Smile
Schon klar, ich verwende ihn ja auch nicht. Big Grin
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
0
(14.03.2017, 07:15)Independent schrieb: Ich nutze Directory Opus was ich über die Jahre immer weiter ausgebaut habe.
Schon damals auf dem Amiga konnte man opus dermaßen konfigurieren das keine wünsche offen blieben.
https://www.haage-partner.de/dopus/

Ich habe mir den mal angesehen und eigentlich gefällt er mir gut (zumal er 64bit kann) aber ein riesiges Problem habe ich damit: Es gibt keinen "dunklen Modus" und die grellen Farben brennen mir in den Augen. Ich habe in den Farbeinstellungen jetzt eine ganze Stunde herumgewerkelt und noch immer sieht er nicht so aus, wie ich möchte. Man kann einzelne Farben auch nicht zurücksetzen. Selbst der XYPlorer hat einen Nachtmodus, der mit einem Klick aktiviert ist.

Schade, ansonsten wäre der Directory Opus toll gewesen...
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
@Atreyu hast du den Double Commander getestet?

Freeware, anpassbar, 32/64bit
Install oder Portable
Irgendwo habe ich gelesen, das DC dem Systemschema folgt.

https://doublecmd.sourceforge.io/

DL: https://sourceforge.net/p/doublecmd/wiki/Download/
Snapshots: https://doublecmd.sourceforge.io/site/en...shots.html (ADD: Dark mode - Windows 10 2009 support)
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
0
Leider ist der Double Commander auch nichts für mich. Er hat offenbar keine Einstellung, vor dem Schliessen nachzufragen, ob man wirklich beenden möchte. Auch optisch finde ich ihn nicht so toll. Aber Danke für den Tipp.

Das Farb-Problem mit dem Directory Opus habe ich zumindest größenteils gelöst. Es gibt Farb-Schemata, die man herunterladen und importieren kann. Ich habe da ein recht gutes gefunden.
Ein weiteres, großes Problem ist, dass er zwar die offenen Tabs speichert, aber nicht die Position des Datei-Markers. Das brauche ich, um zB beim nächsten Mal zu wissen, welches Video ich zuletzt angesehen habe, etc.
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
Dateiduplikate suchen und löschen
Ich musste heute anfangen knapp 4000 Fotos mit bereits vorhandenen zu vergleichen. Grund: vor zwei Jahren habe ich etwa 2000 vom Kollegen zwecks Dokumentation bekommen und die habe ich alle umbenannt und in entsprechende Unterorder verschoben. Diese Woche sagt er mir, er habe ein Bilder-Backup von seinen PC mit den alten und neuen Fotos vom alten Firmenhandy.
Nun also alles auf den Rechner kopiert und ein Programm gesucht was Datei-Dubletten anhand von Dateigrößen sucht.
Ergebnis:

AllDup
Viele Filter- und Suchmöglichkeiten, gibt es auch als portable Version
http://www.alldup.de/


Anti-Twin
Einfaches Programm, wenn auch die letzte Aktualisierung von 2012 ist.
In der nicht installierten Version ist es lediglich eine ausführbare .exe.
https://www.aidex.de/software/antitwin/

AllDup funktioniert einwandfrei, man muss aber aufpassen was man löschen will, d.h. beim Suchergebnis die Checkboxen der zu löschenden Dateien aktivieren.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
1
Da ich in einigen Monaten in eine neue Wohnung ziehe, brauchte ich ein Programm (welches auch unter Linux funktioniert) womit ich mir einen genauen Plan erstellen kann.

Sweet Home 3D kann genau das,  es ist ein CAD-Programm zunächst für Grundrisse und dann für Einrichtungen.
https://www.sweethome3d.com/de/

Weitere Beispiele: https://www.sweethome3d.com/de/gallery.jsp
Zusätzliche Plugins kann man von hier herunterladen (ich verwende das ExportPlanImage zum exportieren einen Plans mit Möbeln:
Der Pfad zum erstellenden Plugin-Ordner ist:
C:\Users\user\AppData\Roaming\eTeks\Sweet Home 3D\plugins bzw.
.eteks/sweethome3d/plugins unter Linux.

Zusätzliches Mobiliar kann man z.B. von folgenden Seiten herunterladen und importieren:
https://archive3d.net/
https://resources.blogscopia.com/

Falls wer so etwa braucht, oder jemand kennt er sowas sucht, einfach ausprobieren, es ist OpenSource.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste