Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

[Problem] Arbeitsamt.....
#1
0
Kennt sich hier im Board mit dem Arbeitsamt aus ?

Ich habe mit der Sachbarbeiterin.... xxx einen Termin vereinbart. Es geht um ein Bildungsgutschein... Schlappe 7000euronen. Ich war letzten Donnserstag schon deswegen da aber meine Sachtu... ist/war im Urlaub.

...vorher....
ich war zwei Wochen auf so einer "Arbeitsamt-Messe" und hatte die leute von Wbs Training kennengelernt. Da kann man halt Scheine/Asubildung zum MS. Help Desk Supporter, MCSA,MCSE und so weiter machen. (hey ganz mein ding) Hatte also Termin mit dem Referenten vereinbart und wir hatten uns 2 st lang unterhalten.
...Story end....

Nun, der Typ vom Arbeitsamt guckte in seinem Computer und parallel dazu sprach er wie eh und jeh seine gesetzes text runter. Er würde mir ein Bildungsgutschein geben, bin aber nicht sein Kunde Angry. Zugleich sagte er auch das es nicht von nöten sei mir ein zu geben (an der stelle wäre ich geplazt und hätt den Typ 1000 tode gewünscht)..... Ich sagte ihm das ich mich mit der Materie seit über 18 jahren beschäftige und mir die ganzen sachen selber beibringe (autodiktives lernen). Ständig bock zu Zeitfirmen zu gehen, hab ich auch nicht..... Ich fragte ihm "wiso das nicht nötig sei" er sagte "er habe keine Lust mir das zu erzählen" ...

Ich will diese Ausbildung, das ist meine Welt. Die haben mich früher schon immer daran gehindert wenn es um Computer gibt.
Gibt es nicht....., Gibt nicht bei uns, Sowas stellen wir nicht zur verfügung.
Wennn ich mich dann bei Computer Firmen bewerbe nehmen die mich nicht weil ich kein Schein hab....
Also,wenn es irgendwelche cheats gibt die ich bei dem kommen Termin anwenden kann immerher damit.....
Zitieren
#2
0
Jaa, das kenn ich auch noch. Die tuen immer so als ob sie ihr eigenes Geld verteilen würden. Du mußt Druck machen. Anders kommen die zu keiner Entscheidung.
Mehrmals die Woche hingehen (auch ohne Termin), jeden Tag anrufen. Du mußt denen auf die Nerven gehen, daß sie dich loswerden wollen, egal zu welchem Preis. Und wenn das immer noch nicht hilft, versuch doch mal den Sachbearbeiter zu wechseln.
Zitieren
#3
0
Zitat:Und wenn das immer noch nicht hilft, versuch doch mal den Sachbearbeiter zu wechseln.

Ja das musste ich auch schon 2 mal machen (unter anderem auch wegen Unlust des Bearbeiters). Manchmal muss man sich schon fragen wo die Ihre Mitarbeiter "finden"... Rolleyes

mfg

ich drück mal die Daumen Pleased
Zitieren
#4
0
Zitat:Original von zooner
Ja das musste ich auch schon 2 mal machen (unter anderem auch wegen Unlust des Bearbeiters). Manchmal muss man sich schon fragen wo die Ihre Mitarbeiter "finden"... Rolleyes

mfg

ich drück mal die Daumen Pleased

Telekom......


Auf jeden fall. ich mach die madig.........
Zitieren
#5
0
hm. scheiß geschichte. Ich würde auch versuchen, den sachbearbeiter zu wechseln...

hast du das irgendwo schriftlich (in einer absage), dass du den schein für ne stelle brauchst? nehm ihn doch das nächste mal zum termin mit. wenn sie das nicht sehen wollen, machste ne kopie, suchst dir nen faxgerät, klebst die zwei blätter als endlosschleife aneinander und lässt deinem bearbeiter das ding nen paar mal zukommen...ist zwar eher ne brechstangenmethode, aber mir hat das in einer ähnlichen situation zumindest ein klärendes gespräch und das von mir benötigte schreiben gebracht... Wink
Zitieren
#6
0
tja das AMS macht probleme Big Grin

wie ich damals noch lehrstellensuchend war beim AMS hatten die mir nie ne stelle zugeschickt... bis ich angefangen habe zu nerven Rolleyes
(jede woche mal hingegangen und den Sachbearbeiter in Frage gestellt)

aber ich glaube irgendwie hier in Österreich geht es sowieso ruhier zu wie in Deutschland Smile

also probiers mal mit nerven Fröhlich
Austriae est imperare orbi universo Big Grin

Veni, veni, venias ne me mori facias Elefant
Zitieren
#7
0
du kannst beamte nicht nerven!

ganz einfach, droh dem sachbearbeiter mit einem gang zur staatsanwaltschaft, dann geht das ganze ziemlich schnell Big Grin

zudem solltest du mal mit dem seinen vorgesetzten telefonieren, und wenn der sich auch dumm stellt (naja stellen??) dann mit dem seinen vorgesetzten
Zitieren
#8
0
Vielleicht auch mal darauf hinweisen, dass die lokale Presse solche Geschichten gerne mal abdruckt.
Zitieren
#9
0
wir haben die sogar verklagt, kannste knicken..

Wir warten bis heute noch auf über 100 € vom Arbeitsamt, die neuen Bewerbungen meines Freundes (sicher 150 €) akzeptieren sie nicht weil er ja jetzt nicht mehr arbeitslos gemeldet ist und damals hätte er im voraus sagen müssen, wo er sich bewerben will und dann kriegt er was dafür.

Du hast aber ein Anrecht darauf mit dem Vorgesetzten zu reden, da gehst du einfach zu deinem Arbeitsamt, Empfang und sagst du willst mit dem Vorgesetzten reden, darauf hast du ein Recht. Der bewirkt meist mehr.
und der Himmel wird beben..
Zitieren
#10
0
Ergebnis: Teufel Angry Teufel Angry

So ein blödsinn. Ich habe das meiner Sachbearbeiterin vorgetragen. Hatte vorher noch mein Lebenslauf neu geschrieben (2 seiten lang, die 2te seite handelt auschliesslich von coimputerferahrung und mein wissen darüber).

Die guckt also stah auf den Lebenslauf und meint sie könne darauf nicht erkenne das kenntnisse "im umgang mit dem Computer hab, eine Maus bewegen kann jeder." Sagt dann auch noch "Die schulen wollen eh nur ihr kurs verkaufen und der Referent hätte mir mein mund wässrig gemacht".
Sie schaut also trotzdem in ihren Computer und wollte mir was mit Call Center ausdrucken.
Ich: "Wie Call Center"
Sie: "Ja das ist es doch, kundenbetreung am Telefon"
Ich: "????"
Ich: "haben sie sich den Flyer über den Help Desk Supporter genauer angeschaut"
Sie schaut.....und sagt "Administrator - ach so"... und schaut wieder im Computer.
Sie: "Tut mir leid. kann keine stellen finden die dieses benötigen"
-- Veilleicht hätte sie mal googlen sollen. --
Sie: Weisen sie mir vor wo man das benötigt und wir können nochmal uns darüber unterhalten. Kommen sie am 15 nochmal wieder das sind betriebe die ein euro Jobs vergeben. Darunter auch ne Computer Schule. Die Profis können sie ja mal testen.

Hatte dann am selben tag noch den Referenten vor LIdl getroffen und der will sich mit der Sachbearbeiterin mal unterhalten. Mal guckn was draus wird.

.....und die Regierung will fackkräfte aus den Ausland holen weil das eigene Volk zu dumm und zu dusselig dargestellt wird um mit dieser Materie umzugehen

Ich könnt kotzen
Zitieren
#11
0
Zitat:Original von Traxx Amiga EP

Sie: Weisen sie mir vor wo man das benötigt und wir können nochmal uns darüber unterhalten.

wtf...DU sollst ihren Job machen??

Zitat:.....und die Regierung will fackkräfte aus den Ausland holen weil das eigene Volk zu dumm und zu dusselig dargestellt wird um mit dieser Materie umzugehen

Das ist keine regierung..nur ein Haufen labernder, unwissender geschöpfe
Zitat:Ich könnt kotzen

dito
Zitieren
#12
0
Zitat:Original von Nemu
Zitat:.....und die Regierung will fackkräfte aus den Ausland holen weil das eigene Volk zu dumm und zu dusselig dargestellt wird um mit dieser Materie umzugehen

Das ist keine regierung..nur ein Haufen labernder, unwissender geschöpfe
wie wahr, wie wahr. Zunge raus
Web Upload Archiv Upload down? Dann hier melden: klick

[Bild: garfieldadminx9pa7.gif]

Mein FTP: [Bild: ftp.php?server=ftp.corsafahrer.com&port=22222] Ihr braucht für einige Uploads Winrar 5 zum Entpacken!
Zitieren
#13
0
Im Arbeitsamt arbeiten glaub ich nur Drogenjunkies und Alkohliker die keine Ahnung haben von dem was sie machen. Hatte mich arbeitslos gemeldet um den Arbeitgeber unter Druck zu setzen wegen mehr Geld und Fest Vertrag. hatte auch geklappt weil der in der Urlaubszeit unbedingt Leute braucht.^^ Aber das nur so nebenbei. Da schickt mir das AA dann nen Bewerbungsvorschalg der einfach nur Göttlich ist. Da sagt man explizit im Gespräch das man nur nen Führerschein Klasse B hat und kein LKW fahren darf und was bekommt man als Vorschlag zum bewerben? Eine Stellen beschreibung wo steht das nur Bewerbung mit Führschein Klasse 3 erwünscht sind da man beim Lkw fahren einspringen soll wenn wer krank im Urlaub ist. Was soll man zu so einem Vorschalg sagen. Das ist Papier und Zeit verschwendung sich dazu bewerben. Das ist als wenn ich ne Anzeige aufgebe suche PKW und jemand kommt und will mir nen Motorrad verkaufen.

Eventuell können wir ja Schimpansen abrichten die dann im AA arbeiten können. Das würde den Service um gut 90% steigern können. Wäre sogar Ökonomisch die könnte man mit Bannanen bezahlen. Smile Und die Ex AA Leute bauen die Bananen dann als 1€ Kräfte an. Da kommt man richtig ins Schwärmen wenn man sich das vorstellt.^^
Vom Rechtsstaat über'n Überwachungsstaat zum Präventionsstaat. Deutschland Willkommen George Orwell grüßt dich.
Zitieren
#14
0
Das mit dem Bildungs Gutschein ist noch net vorüber.
Ich bin jetzt seit zwei woche im 1euro Job als Pc Techniker, da hab ich soagar die möglichkeit noch ein engliish kurs zu machen und kann desweiteren noch mein wissen mit problem lösungen im Hard und software bereich erweitern.

Nun hab ich gestern ein Brief vom Jobcenter bekommen und soll am 10.9 zu einenm Vorstellungs gespräch. PHH sucht "dringend" mitarbeiter für s Lager tätigkeiten und Lager Tätigkeiten am Hafen. Ich dachte die lassen jetzt ein in ruhe
MUSS ich den scheiss jetzt annhemen ...
Ich habe jetzt echt kein Bock wegen einer sinnlosen zeitarbeitsfirma das wegzuschmeissen was ich gerade mach. Ok ist ein bissel unterbezahlt aber das nehm ich für die paar monate im Kauf.
Zitieren
#15
0
geh hin und frag nach deinen möglichkeiten :-)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Logik des Arbeitsamt *BlackJack* 30 10.777 13.05.2006, 09:09
Letzter Beitrag: Maestro

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste