Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 13.107
» Neuestes Mitglied: Elite
» Foren-Themen: 27.720
» Foren-Beiträge: 515.835

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 126 Benutzer online
» 4 Mitglieder
» 118 Gäste
Applebot, Bing, Google, Yandex, GBuster, lopez72, Mustrum, Teddybaerchen

Aktive Themen
GOG - Jetzt kostenlose/gü...
Forum: Marktplatz und Kaufberatung
Letzter Beitrag: exe06
Vor 1 Stunde
» Antworten: 1.014
» Ansichten: 223.236
Attacken auf Mailadresse ...
Forum: Internet und Filesharing
Letzter Beitrag: Juttar
Vor 3 Stunden
» Antworten: 8
» Ansichten: 203
Was denkste gerade?
Forum: Umfragen
Letzter Beitrag: Prometheus
Vor 4 Stunden
» Antworten: 18.851
» Ansichten: 1.728.279
Was zockt ihr zur Zeit?
Forum: Umfragen
Letzter Beitrag: selectahpat
Vor 6 Stunden
» Antworten: 6.325
» Ansichten: 1.065.477
Aktuelle Emulator Handhel...
Forum: Hardware
Letzter Beitrag: selectahpat
Vor 6 Stunden
» Antworten: 433
» Ansichten: 32.998
Epic Games Store - Jetzt ...
Forum: Marktplatz und Kaufberatung
Letzter Beitrag: exe06
Vor 10 Stunden
» Antworten: 336
» Ansichten: 66.601
Suche ein Lokalisierungs ...
Forum: Oldgames-Talk & Game-Support
Letzter Beitrag: GBuster
Gestern, 22:34
» Antworten: 23
» Ansichten: 1.455
Früher oder Heute - Welch...
Forum: Oldgames-Talk & Game-Support
Letzter Beitrag: purpur
Gestern, 13:46
» Antworten: 15
» Ansichten: 2.990
1 Milliarde Dollar für We...
Forum: Off-Topic
Letzter Beitrag: Atreyu
Gestern, 13:16
» Antworten: 18
» Ansichten: 3.454
Was hört ihr jetzt gerade...
Forum: Umfragen
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
Gestern, 09:08
» Antworten: 3.648
» Ansichten: 513.853

 
  DosBox Darstellungsproblem
Geschrieben von: Commodus - 21.02.2024, 08:31 - Forum: Emulatoren, Plugins und Frontends - Antworten (3)

Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen. Ich habe zwei Monitore. 1x Laptop 17 Zoll & 1x30 Zoll jeweils mit 1920x1080.

Die Dosbox wird bis auf zwei kleine schwarze Balken links & rechts vollständig auf dem kleinen Monitor dargestellt, aber auf den größeren gibt es entweder zwei riesige balken links und rechts, oder sogar links, rechts, unten, so das ich nur ein kleines Bild habe.

Warum sit das so? Bei meinem alten Win 8.1 System hatte ich das Problem nie. Da konnte ich bequem auf den größeren Monitor umschalten und es wurde genauso dargestellt, wie auf dem Kleinen.

Ich nutze momentan den WIN-Befehl "Monitor duplizieren"und klappe den Laptop-Monitor eiinfach um, aber das ist ja nicht die Lösung.

Ich schätze es liegt am Befehl: Fullscreen-Resolution. Ich nutze da Original statt Desktop, aber wenn bei beiden Monitoren die Auflösung gleich ist, wie kann dann die Darstellung so variieren.

Ich habe ja für jedes Dos-Spiel eine eigene Dosbox als R2P. Wenn ich jetzt bei hjeder Dosbox die Conf neu machen muss, dann kann ich 1000de Conf's korrigieren. Ufff!

Gibt es eine elegantere Lösung (Grafikkarteneinstellung, Windowseinstellung, Monitoreinstellung) etc.?

Drucke diesen Beitrag

  Attacken auf Mailadresse - Was Tun?
Geschrieben von: Commodus - 21.02.2024, 08:21 - Forum: Internet und Filesharing - Antworten (8)

Ich habe das Problem, das seit zwei MOnaten jeden Tag über 100 fehlgeschlagende Login-Versuche auf mein Mailkonto stattfinden. Ich habe das zwar schon vor Jahren mit der 2FA-Absicherung gesichert, aber ich habe ein sehr ungutes Gefühl.

Diese Login-Versuche werden mit Sicherheit machinell ausgeführt. Kann es sein, das trotz 2FA-Absicherung der Hacker da irgendwann reinkommt? Ich greife von verschiedenen Geräten auf die Mailadresse zu.

Hören solche Attacken auch irgendwann auf?

Sicher, man sollte die Adresse lahm legen, sperren etc., aber diese Adresse nutze ich seit über 10 Jahren und sie ist mit "sehr" vielen Accounts verknüpft. Es wäre ein Heidenaufwand alle Dienste zu benachrichtigen.

Hat jemand von Euch auch diese Probleme, oder schon mal gehabt?

Bei https://haveibeenpwned.com/ steht, das meine Mail in der Collection #1 aufgetaucht ist.

Was meint Ihr?

Drucke diesen Beitrag

Question Vollverstärker - Unterschiede der analogen Eingänge?
Geschrieben von: Juttar - 20.02.2024, 09:09 - Forum: Hardware - Antworten (9)

Mal eine Frage von einem Audio-Noob:

Gestern ist mein neuer Pioneer-Verstärker bei mir eingetrudelt. Kopfzerbrechen bereitete mir anfangs das Thema Impedanz, aber da habe ich mich jetzt durchgekaut. Die einzige Frage, die ich noch habe:

Das Gerät hat (abgesehen vom Plattenspieler- und Power-Amp-Direct-Mode-Anschluß) fünf (mal zwei) analoge Cinch-Eingänge: CD / SACD und Line 1 - 4. Was hat es mit diesem CD- bzw. SACD-Anschluß auf sich? Das Handbuch geht nicht darauf ein und faßt diesen Anschluß einfach mit Line 1 - 4 zusammen. Ist es also egal, welchen von diesen Eingängen ich benutze? Google bringt mich nicht weiter - es gibt nur Treffer, die davon handeln, einen SACD-Player digital anzuschließen.

Vorschläge? Confused

[Bild: io.png]

Edit: Hier der Hinweis über die zusammengefaßten Cinch-Eingänge aus dem Handbuch.

[Bild: 1.png]

Und hier noch mal anhand von zwei Beispielgeräten - CD-Player und ... öhm ... äh ... Netzwerk-Audioplayer (?).

[Bild: 2.png]

Drucke diesen Beitrag

Rainbow Das Leben bejaht nicht mehr so
Geschrieben von: Juttar - 09.02.2024, 19:07 - Forum: Musik, Filme, Songtexte, Gedichte - Antworten (2)

Ein Freund von mir hat eine alte Geschichte in seinem Fanzine entdeckt, die ich irgendwann Mitte der 90er geschrieben hatte. Furchtbar! Die möchte ich euch selbstverständlich nicht vorenthalten:

[Bild: klein.png]

Warum ich mich damals Mario Waldmann genannt hatte, ist mir allerdings ein Rätsel. Confused

Drucke diesen Beitrag

  Von Remote Dinge auf Android-Box laden
Geschrieben von: Antiheld - 08.02.2024, 10:24 - Forum: Internet und Filesharing - Antworten (4)

Hallo,

meine Schwiegermutter ist Mitte 60 und nutzt zwar Smartphone, Laptop, Netflix. etc. ist aber in der Einrichtung wirklich nicht sehr bewandert und hat dauernd Probleme.

Als sie bei uns zu Besuch war, hat sie unsre Kodi-Box toll gefunden. Sie fand es sehr gut, dass alle Filme und TV-Serien in einem Menü angeordnet waren, wie man es von Netflix kennt und dass das so benutzerfreundlich ist. 

Nun haben wir die Idee ihr eine Box zu schenken. Sie würde aber keinen der nicht offiziellen Streaming-Möglichkeiten von Kodi nutzen. Machen wir auch nicht. Auf unserer Kodi-Box sind nur Filme und Serien, die ich selbst auf unsere Festplatte gepackt habe.

Meine erste Idee war es, dass ich meiner Schwiegermutter einen Zugang zu meiner Nextcloud-Installation gebe und dass sie sich dann am PC dort einloggen und die Filme von der Nextcloud auf ne externe Festplatte ziehen kann, welche sie dann wieder an die Kodi-Box anschließt. Ich glaube aber, dass selbst das sie überfordern wird bzw. dass ich mir da wieder extrem viel Arbeit aufhalse, weil sie dauernd Probleme haben wird.

Am einfachsten wäre es für mich, wenn ich mich per FTP o. ä. einfach direkt mit ihrer Android-Box verbinden kann. Sodass ich ihr einfach im Whats App schreibe, sie soll die Android-Box anschalten, dann lade ich ihr das, was sie möchte einfach hoch und sage es ihr, wenn es fertig ist.

Sie hat ja schon keine statische IP. Ich wieß auch nicht welchen Internetprovider sie hat und wie ich ihr DynDNS einrichten bzw. ob ich wenn das funktioniert überhaupt dann auf die Box zugreifen kann und ob es nicht noch eine noch einfachere Möglichkeit gibt, die ich übersehe. Wie würdet ihr da vorgehen?

Drucke diesen Beitrag

  Alles über SagaraS
Geschrieben von: Juttar - 08.02.2024, 01:51 - Forum: Off-Topic - Antworten (3)

Und wieder hat ein Board-Mitglied Geburtstag - Glückwunsch! Smile

[Bild: bd.png]

Drucke diesen Beitrag

  Mäusejagd im Grandhotel nativ in Windows 11
Geschrieben von: donald - 02.02.2024, 23:57 - Forum: Oldgames-Talk & Game-Support - Antworten (1)

Hi,

Probleme?. Naja. Auf den Blickwinkel kommt's an.
Das Spiel gibt's, unter anderem, auch auf'm FTP, ich hab's mit Archi geladen.
Es läuft wunderbar im Emulator, nichtsdestotrotz wollte ich das 16 Bit Spiel nativ auf meinem Windows 11 PC starten.

Hürden:
1. Installation. Geht ohne, sind nur 4 Dateien, die ins Spielverzeichnis kopiert werden.
    Der restliche Inhalt der CD kommt in ein anderes Verzeichnis.
2. Die Lingo.ini muss angepasst werden.
3. Farbeinstellung des Spiels auf 256 Farben setzen.
4. Das Spiel erkennt nur die kurzen 8.3 Dateinamen und keine deutschen Umlaute.
    Ändern der Codepage, bezüglich der Umlaute, nützt nichts.
5. Otvdm wird zum Start des 16 Bit Programms benötigt. Ebenso ein 16 Bit QT.
6. Vollbilddarstellung über ein Display Changer, weil die Kompatibilitätseinstellung von 640x480 bei der Mausjagd.exe keine Wirkung zeigt.

Nun habe ich dadurch ein kleines Problemchen. Ich habe einige Changer Programme ausprobiert, leider haben die alle einen Nebeneffekt.
Wenn ein Windows Explorer Fenster geöffnet ist, um die Batch Datei des Spiels zu starten, ist nach Beenden des Spiels das Windows Explorer Fenster auch auf 640x480 geschrumpft.

Kennt jemand einen Display Changer (per Kommandozeile!) der den Windows Explorer nicht verstellt und ich mir das Killen und den Neustart des Explorers sparen kann?
Oder gibt es andere Vorschläge?

In meiner Batchdatei erstelle ich die Lingo.ini neu, setze den 256 Farben Modus, beende alle Explorer, setze die Auflösung auf 640x480, starte das Spiel.
Nach Spielende wird die Auflösung wieder zurückgesetzt, der Explorer wird gestartet und der 256 Farben Eintrag in der Registry wird gelöscht.

Zum Ausprobieren -> https://1fichier.com/?26ggtytwca7n4ng9oeei

Das Spiel produziert zwar Fehlermeldungen, aber es startet einwandfrei, 2 Mäuse habe ich gefangen und den Spielstand abgespeichert. Läuft bisher.

Drucke diesen Beitrag

  Youtube-Video über "Schlechte Rätsel in Adventures"
Geschrieben von: GBuster - 01.02.2024, 23:36 - Forum: Off-Topic - Antworten (1)

Ist zwar schon etwas älter, fand ich aber trotzdem ganz sehenswert Smile

Drucke diesen Beitrag

  Retro Dream 2024 in Hesserode bei Nordhausen am Harz
Geschrieben von: muetzeglatze - 24.01.2024, 13:29 - Forum: Off-Topic - Antworten (6)

Liebe Gamer und Retro-Freunde,

Ein paar Freunde und Bekannte von mir planen ein Retro-Computertreffen in Hesserode bei Nordhausen am Harz!

Wir freuen uns, euch zum ersten "Retro Dreams" - Retro-Computertreffen im Dorfgemeinschaftshaus Hesserode bei Nordhausen am Harz am 11. Mai einzuladen. Taucht ein in die Welt der Nostalgie und lasst uns gemeinsam die Faszination der guten alten Computerzeiten erleben!

Datum: 11. Mai 2024 - 10:00 Uhr

Eintritt: Kostenlos für Besucher ohne Hardware, bringt Ihr jedoch Hardware mit, so fallen 8 Euro Standgebühr pro Tisch an. (Bar oder Paypal Zahlung vor Ort möglich)

Ort: Dorfgemeinschaftshaus Hesserode bei Nordhausen (Dorfstraße 7, 99734 Hesserode bei Nordhausen am Harz)

Seid dabei, wenn wir gemeinsam in die Vergangenheit reisen! Egal, ob ihr stolze Besitzer eines Amiga oder C64 Computers seid, eure alten Spielekonsolen aus dem Dornröschenschlaf erwecken wollt, euer Herz für Robotrons schlägt oder ihr sogar einen Platz im Herzen für die guten alten PC's der Vergangenheit habt – bei unserem Treffen sind alle Retro-Fans herzlich willkommen!

Was euch erwartet:

- Erlebt die Faszination von "Retro Dreams" - unserem ersten Retro-Computertreffen
- Erfahrungsaustausch und Tipps rund um eure Lieblingsretrogeräte
- Präsentationen und Vorführungen von klassischer Software, Spielen und Scenedemos
- Gemütliches Beisammensein mit Gleichgesinnten
- Die Möglichkeit, eure alten Schätze auszustellen und zu bewundern
- Viel Spaß und gute Gespräche in entspannter Atmosphäre
- Gutes Essen und Trinken

Wir hoffen, dass "Retro Dreams" zu einem festen Bestandteil unserer Gemeinschaft wird und laden alle Interessierten herzlich ein, Teil dieses einzigartigen Ereignisses zu sein.

Wir freuen uns darauf, euch beim "Retro Dreams" in Hesserode zu begrüßen!
Wir bitten bei Besuch um eine kurze Anmeldung auf unserer Homepage damit wir wissen wieviel Steaks und Würstchen wir kaufen müssen [Bild: wink_new.png] Mehr infos unter:
https://www.retromat.team/retro-dreams-messe

Wir Planen einen Einlass am 11. Mai um 10:00 Uhr.  Wer einen Tag vorher dort sein mag, um in Nordhausen und Umgebung zu Übernachten, kann gerne schon am 10. Mai um 16:00 Uhr vor Ort sein und seine Hardware aufbauen. Ihr müsst jedoch nicht um genau 10:00 Uhr da sein, von daher sind alle Aufbauzeiten eher gleitend.
Am Samstag den 11. Mai haben wir open end geöffnet, jedoch sind humane Zeiten angestrebt.

Ihr könnt ggf. noch am 12 Mai abbauen falls ihr Übernachtet.

Es sind genügend Steckdosen vorhanden, sorgt jedoch bitte um ausreichende Verlängerungskabel und Steckdosenleisten, welche Ihr mitbringt!

In Nordhausen gibt es Hotels, wie zum Beispiel das Hotel Fürstenhof oder das Motel Nordhausen, einfach mal in einer Suchmaschine suchen.

Drucke diesen Beitrag

  Nancy Drew Spiele Spezialist gesucht
Geschrieben von: Teddybaerchen - 21.01.2024, 17:23 - Forum: Oldgames-Talk & Game-Support - Keine Antworten

Hallo
ich suche jemanden der sich mit den ins Deutsche (komplett oder nur Untertitel) lokalisierten Nancy Drew Spielen auskennt.
Die Informationen zur Sprache sind sehr unterschiedlich auf den deutschen Adventureseiten angegeben und daher verwirrend und unklar.
Ganz klar sind die 17 Die Legende des Kristallschädels und 18 Das Phantom von Venedig, beide komplett deutsch lokalisiert (Stimmen und Text). Fluch im Filmstudio, Der stille Spion und the Captive Curse nur Texte und Untertitel deutsch)

Wie ist es mit den Spielen die von Anuman (Microids) lokalisiert werden sollten (nur Untertitel), sind die alle erschienen?

Bekannt sind mir nur Der stille Spion und The Captive Curse. Alibi in Ashes gibt es auf deutsch ( Texte und Untertitel) aber merkwürdigerweise nirgends zum Kauf. Alles sehr verwirrend.
Auf Adventurespiele.net steht "Ghost of Thornton Hall" gibt es auf deutsch. Fragen über Fragen, ich habe schon viel recherchiert aber komme nicht weiter.

Vielleicht gibt's hier ja einen richtigen Fan die/der sich auskennt.

Drucke diesen Beitrag