Umfrage: Wo macht ihr euer Kreuz?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
wählen ist doch sinnlos...
8.33%
4 8.33%
Sonstige
8.33%
4 8.33%
weiter links
10.42%
5 10.42%
Die Linke - WASG/PDS
12.50%
6 12.50%
FDP
6.25%
3 6.25%
SPD
14.58%
7 14.58%
CDU/CSU
16.67%
8 16.67%
B´90/Die Grünen
12.50%
6 12.50%
weiter rechts
10.42%
5 10.42%
Gesamt 48 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Wahl 2005 - Trockenübung
#1
0
So, bald ist wieder Zettel falten angesagt und man kann sich vor Umfragen kaum noch retten. Damit wir hier nicht die Außenseiter sind, gibt´s nun diese Möglichkeit, außerdem bin ich ein Fan von Statistiken.

Natürlich muß niemand hier seine Entscheidung posten, schließlich haben wir ein geheimes Wahlsystem und außerdem haben politische Diskussionen oft die Tendenz, aus dem Ruder zu laufen. Einen vernünftigen Gedankenaustausch soll das aber nicht im Wege stehen!

Bin mal gespannt, wie repräsentativ die Umfrage wird, der Altersdurchschnitt ist ja relativ homogen. Selbstverständlich dürfen auch User die das 18. Lebensjahr noch nicht erreicht haben teilnehmen... Big Grin

mfG

Ihr/Euer Syntax
Syntax erklärt die Welt:
[Bild: 400879.png]
Zitieren
#2
0
Da haben doch tatsächlich schon 2 Leute die CDU gewaehlt *kopfschuettel*
Zitieren
#3
0
Wenn ich net zu Faul wäre würde ich wählen und zwar irgendwem aus der Gruppe sonstiges. Hauptsache net Spd oder CDU machen beide scheiße aber ner anderen Partei wird eh nie ne Chance gegeben. Mal SPD 4 Jahre später wieder CDU dann wieder SPd ........ und so gehts Jahr für Jahr. Kaum is die Koalition an der Macht wird die Opposiotion gewählt. Immer das selbe und allles nur Gerede keine wichtigen Reformen etc kann den Favoriten SPD und CDU nix abgewinnen.
Vom Rechtsstaat über'n Überwachungsstaat zum Präventionsstaat. Deutschland Willkommen George Orwell grüßt dich.
Zitieren
#4
0
Ich bin zwar net zu faul, werde aber definitiv nicht wählen geh'n! Und zwar aus dem einfachen Grund, weil keine! Partei ein wirklich vernünftiges Konzept vorzubringen hat. Warum also sollte ich wählen, nur um gewählt zu haben? (Auch wenn einem in der Schule etc. was anderes beigebracht wurde.)
Allerdings muss ich zugeben, ich würde eher SPD statt CDU/CSU wählen..
Gestimmt habe ich allerdings für weiter rechts.. und wer jetzt glaubt, ich sei rechter Gesinnung, der hat zum Einen keine Ahnung und soll zum Zweiten mal die Fresse halten Wink
Zitieren
#5
0
Naja als stinknormaler Arbeitnehmer sollte ich SPD wählen. Aber was die in letzen Jahren verzapft haben finde ich nicht "SPD-gerecht".
Nix sozial und Gerwerkschaftsfreundlich.
Ich werde dieses jahr eher nicht wählen gehen. Mehr als sich gegenseitig Schuldzuweisungen an den Kopf werfen können "die" nicht.
Wer auf diese Art Politik macht hat seine Verantwortung gegenüber den Bürgern vergessen und sollte lieber Erdbeeren oder Radieschen züchten.
Zitieren
#6
0
find nich daß die cdü ´n schlechtes wahlprogramm bietet hab schlimmeres gesehen (wen wehlst dtu? WAS??!!! GEH!) aber allah liebt die wunderbare vielfalt

BIN SADDAM IS BACK regret his coming

wähl erstmal cdü wiewernseenwaspassiert

nach langer zeit parteimehrheit im rat und parlament wird interessant
Zitieren
#7
0
Pah, is doch scheiss egal wer wen waehlt. Es wird eh nur die SPD oder die CDU dran kommen. Von den anderen hört man ja nix. Es ist echt eine Schande, da gibt es so viele Parteien, die vielleicht so gute Konzepte haben, aber immer hört man nur die SPD oder die CDU. Genau mit dem Wahlkampf jetzt im Septemper, sagt mir doch bitte mal wer, wer noch antritt, ausser Schröder, Merkel und den anderen (FDP war das glaub ich). Ich glaube kaum das nur 3 Politker um diesen platz kaempfen.

Desweiteren find ich es schon komisch, was die leute hier alles so waeheln (auf ganz deutschland bezogen). Da haben es die SPD und die CDU gezeigt, das sie nach 10jahren (oder wie lang die schon im amt sind) zu nichts zugebrauchen sind und eigentlich nur alles schlimmer machen, als besser. Und trotzdem bekommen sie immer die Mehrheit der stimmen. Na wenn da mal nicht korruption dahinter steckt Angry

Ich werde dieses Jahr aufjedenfall nicht Waehlen gehen, weil ich einfach finde, das niemand was gescheites auf die Reihe bringt.
Zitat:Unser Model T ist in jeder Farbe lieferbar, vorrausgesetzt sie ist Schwarz.
-Henry Ford
Zitieren
#8
0
Nichtwählen hilft den falschen!
Danke....wiedersehen....
Zitieren
#9
0
Da kann ich mich nur anschließen, es gibt wirklich nur wenige Sachen, die ich absolut mehr als total unmöglich finde und das ist, wenn jemand sagt daß er nicht wählen geht. Da könnt ich mich echt aufregen, weil das bringt absolut gar nichts, außer daß man definitiv den Falschen hilft. Das find ich sowas von dermaßen daneben und absolut unmöglich, das geht echt gar nicht. Und wenn man nur seinen Prachtarsch ins Wahllokal schwingt, den Wahlzettel durchstreicht und den dann abgibt, ist besser als gar nicht zu wählen, weil diese Stimme ist wenigstens gezählt und das halt ich für sehr wichtig. Und dann irgendwie von wegen Protest und so'nem Schrott zu argumentieren ist völliger Schwachsinn. Wie gesagt, von mir aus den Wahlzettel ungültig machen, soll mir recht sein, das wäre dann wenigstens sowas wie Protest oder wie auch immer, aber nicht wählen gehen, neenee, also ich neenee...

Nichtwählen gehen find ich mehr als sowas von total daneben.
[Bild: forumavatarhermanmuns10u97.jpg] ...lädst du noch oder leechst du schon?
Zitieren
#10
0
Ich werde wieder mal ungültig wählen Wink
Coming Soon: AGC - Just play Oldgames
Zitieren
#11
0
Nur mals so:
Was waehlen den diejenigen die weiter rechts gevotet haben??
republikaner? grauen panther? dvu? npd? schlimmeres??
und zu denjenigen die nichtwaehlen kann ich nur eins sagen:
habter toll gemacht!
Zitieren
#12
0
pkt1: wer nicht wählt, braucht sich auch nicht aufregen...
pkt2: wer aus sympathie jemanden wählt, braucht sich nicht aufregen...
pkt3: wer aus protest nicht wählt, sollte sich im klaren sein, dass das auch nix ändert...


wer gar nicht weiß, wen er wählen soll...der gehe auf:

http://www.wahl-o-mat.de

ab 26. august soll vorraussichtlich dort die entscheidungshilfe für die kommenden wahlen im september bereitstehen...natürlich ist das nicht das rezept um für sich die passende partei zu finden und das ding ist relativ beeinflussbar...aber es kann einen anstoss zur, für einen selbst, richtigen wahlentscheidung geben...
so long...  
memphis


Zitieren
#13
0
Zitat:Original von XqWyZ
Nur mals so:
Was waehlen den diejenigen die weiter rechts gevotet haben??republikaner? grauen panther? dvu? npd? schlimmeres??

Frage ich mich auch... vor allem weils schon vier Leute hier im Board sind - beängstigend! :{

Zitat:und zu denjenigen die nichtwaehlen kann ich nur eins sagen:
habter toll gemacht!

FULL ACK! Rolleyes

Regards
d3stiny
[Bild: img.php?nick=tob_k]
Zitieren
#14
0
lol ich hab die Diskussion jetzt mal ne Zeitlang beobachtet und is echt zum totkringeln
Was regt ihr euch auf? Wählen hin oder her das Leben geht weiter auch nachm 18. September ob nu gewählt worde oder nicht. Und ob am nächsten Tag die Sonne scheint entscheidet nicht die Parteien.

Is doch eh Käse verändern kann keiner was sinnvoll schaut euch deren Vorschläge an alle unter Sau der Gemeine MAnn kommt definitiv zu Kurz er is derjenige der für alle Kürzungen grade steht und alles worüber mann jammern hört sind die Reichen weils dennen auch einmal ans Leder gehen soll (is doch mal ok)

Kein Wunder das keiner Wählen will die habens Vertrauen verloren ZURECHT!

Und lasst die Dummen Sprüche mit wer nicht wählt hilft den falschen so ein DRECK wenn einer wählt und DVU oder NPD wählt hatter auch falschen geholfen, von wegen die Stimme fehlt dann das is einzig alleine das Problem der Parteien die sollten sich mal fragen warum keiner wählen will warum diese Stimmen fehlen sollen.

Also sollte sich keiner Aufregen zumal ich Wette das 99% Des Boards über nen Eigenen Internet Anschluss verfügen und nicht aus nem I Cafe schreiben. Von den 99% haben garantiert 80% DSL also was wollt ihr? solange ihr euch für mehr als 50€ Im Monat den "Spass" leisten könnt gehts euch doch finanziell gut fragt mal die Armen schweine die sich kaum das Essen leisten können wie die über die Politik unsere Parteien denken.
Einige sollten hier mal nen Gang zurückfahren denn wie ich eins bemerkt habe denkt jeder bei seiner meinung nur an sich was er will und braucht und das ist einer der GRünde für "Soziale Brennpunkte" in Deutschland die EGo Ich Gesellschaft keine Gemeinschaft mehr! Also nich nur über Politiker aufregen
Deutschland SIND WIR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
[Bild: Bart.gif]

Mein FTP Server:

Online: [Bild: <a href=ftp.php?server=lordmaestro.dyndns.org]" class="mycode_img" />
Meine Daten
Inhalt

[Bild: bunny.gif]
Zitieren
#15
0
Danke für den Link mit dem Wahl-o-mat Wink
hat etwas gebracht.

Nun ist nur noch fraglich ob die jewahligen Partein auch das einalten,
was sie von jahr zu jahr aufs neue versprechen.

Also ich persöhnlich habe die Hoffnung aufgegeben.
Da sieht man mal wie tief das schon alles gesunken ist,
wenn man selber schon net mehr an seine eigene Regierung glaubt.
_____________________________________
wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste