dereferer...
#1
0
da das mit den dereferern ja immer sone Sache ist...sinnvoll, oder nicht, praktikabel oder nicht..blabla..hab den jetzt abgeschaltet. endgültig. Seit 1 oder 2 Tagen wird anonym.to ja bei mozilla und chrome geblacklistet, weil der dienst neuerdings wohl malware verteilt. das ist nen Zustand, den ich natülich niemanden zumuten kann. und da es prinzipiell jeden Dienst treffen kann, ist das ding jetzt rausgeflogen... nur so zur info...

lg,
Nemu
Zitieren
#2
0
Dereferer dienen ja zur Verschleierung der Herkunft des Users. Ich denke, sie haben schon einen Sinn, aber was das nun für Konsequenzen haben kann, vermag ich nicht zu beurteilen.
[Bild: sig28xqpg.jpg] [Bild: ns_sigbkop6.jpg] [Bild: specsl1ytv.png]
Spielt zur Zeit: Grim Dawn | Ion Fury Supraland 
Zitieren
#3
0
Vernünftig.. habe den nie gemocht.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#4
0
Atreyu schrieb:Dereferer dienen ja zur Verschleierung der Herkunft des Users. Ich denke, sie haben schon einen Sinn, aber was das nun für Konsequenzen haben kann, vermag ich nicht zu beurteilen.
Ich würde mal behaupten, dass dies im einfachsten Fall zu einem höheren Bekanntheitsgrad führt, weil unser geliebtes cgb jetzt immer von der verlinkten Seite bzw. den google-robots erkannt wird. Negativ wäre natürlich, wenn dies zu einer "Verfolgung" bezüglich diverser cgb-Inhalte ausartet.

Ich mag diese Dinger eigentlich auch nicht, aber für die Sicherheit opfere ich gerne ein wenig Komfort Baby.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste