[Frage] Frage: Acorn Archimedes - Dune 2
#1
Video 
0
hallo, mal ne frage ich kenne mich nicht mit dem acorn archimedes aus, im rahmen meines dune 2 pakets würde ich aber gerne dies umsetzen, habt ihr erfahrung in dem emulator?
habt ihr eine funktionierende version?



ziel ist es dies zu realisieren:



Spiel kann man glaube ich hier runterladen:
http://www.tribbeck.com/software/dune2/

danke!!!!!
Zitieren
#2
0
Ich habe Acorn Achiemedes auf meinem FPGA am laufen aber mit Emulation bin ich leider raus.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#3
0
(02.10.2019, 14:40)lopez72 schrieb: hallo, mal ne frage ich kenne mich nicht mit dem acorn archimedes aus, im rahmen meines dune 2 pakets würde ich aber gerne dies umsetzen, habt ihr erfahrung in dem emulator?
habt ihr eine funktionierende version?

Was Archimedes-Emulation angeht, schwöre ich immer noch drauf! Der Arculator hat aber schon ein paar Jahre auf'm Buckel (letzte Version von Mai 2010). Den Emulator gibt es hier.
Einen Blick wert ist eventuell auch das Nachfolgeprojekt RPCEmu. Damit habe ich mich allerdings nie befaßt (guckst Du hier).
Zitieren
#4
0
hey ich danke euch, aber braucht man dazu nicht irgendwelche roms?
oder ein betriebsystem alla workbench beim amiga?
Zitieren
#5
0
Ja, du brauchst das Risc OS. Das scheint es aber ganz einfach zum Download zu geben: http://www.marutan.net/rpcemuspoon/manual/romimage.html. Ich hatte früher mal mit RPCEmu plus Risc OS 4.02 einige Gehversuche gemacht. Ich weiß allerdings nicht mehr, wie erfolgreich das bezüglich Spielekompatibilität war. Das ist zu lange her.
Zitieren
#6
0
1: ich habe nun die roms und der emulator funktioniert:
2: nun habe ich das problem das spiel zu integrieren, in der anleitung steht:
"Installing

Copy everything out of the archive onto your hard disc, and play from there. You'll need to create a Saves directory - do that from the main icon menu."
wenn ich den Arculator starte habe ich aber da keine festplatten, somit wie kann ich da festplatten integrieren, erstellen?

außerdem habe ich ja nur diese quelle:http://www.tribbeck.com/software/dune2/
ich habe leider nirgens disketten oder CD images im netz finden können Sad

ich hab das nun mal im Order FS reinkopiert und dune erschien, aber nun das hier, ich habe keinen schimmer von dem emulator Sad
[Bild: ee3ad51321559828.jpg] [Bild: 1d897f1321559830.jpg]
Zitieren
#7
0
Ich habe dazu das hier gefunden:
RISC OS Open: Forum: Loading latest SharedCLibrary schrieb:The RMEnsure in only to ensure the lowest compatible version number is on board, the !Boot is universal and not specific to the latest version of OS5.

In OS5 the latest SharedCLibrary is in the latest ROM.

----

Ideally this should be a little BASIC program within !Boot.Utils; to see what CLib version is present in ROM and in System. Load the one on System of it is later; and complain if neither are recent enough.

Die CLib kann wohl entweder direkt über das RiscOS-ROM neuer werden (also dass da ein relatives neues RiscOS-ROM verwendet wird) oder manuell in einem Systemverzeichnis abgelegt werden. Dune 2 sucht im <System$Dir>, also muss da eine aktuelle Version rumliegen.

Laut hier ist das einfach das !Boot-Verzeichnis unter hostfs. Bei mir gibt's da die Struktur schon (Risc OS 3.7, <Emulator>\hostfs\!Boot\Resources\!System\310\Modules\CLib,ffa).

Ich lade dir sonst mal das ganze Verzeichnis hoch:
Code:
https://mega.nz/#!v90mWKIT!X2wlfxx_jpQF-wdi7J1ppZTF9fuLS9WRes93tYTcARk
Zitieren
#8
0
danke erst mal für deine infos, aber ich muss noch mal sagen ich habe keine ahnung von diesem emulator, ich habe keine ahnung von den datenstrukturen, ich möchte lediglich das man dort dune 2 spielen kann. ich werde es sicherlich nie tun, aber ich möchte nun mal auch das mein dune2 paket vollständig ist.

kann das nicht jemand fixen?
hier ist der emulator+roms+dune2
kann das nicht jemand hinbekommen und dann erneut hochladen bitte?

https://filehorst.de/d/cptrIkBg
Zitieren
#9
0
In RiscOS werden die ZIP Datein direkt reinkopiert und dort via SparkPlug z.B. entpackt werden.
Danach kann das Spiel dann gestartet werden, ich finde das mit diesem Emulator aber derart umstädnlich das ich es sein gelassen habe.

Ich würde es einfach weglassen Big Grin
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#10
0
ich kann es auch nicht direkt reinkopieren, egal wie ich es auch anstelle ich kann keine version von dune2 für acorn spielen, und ich würde schon gerne diese version mit reinnehmen da ich immer alle versionen von einem spiel vereint in einem paket drinn haben möchte. somit hier wird nix weggelassen Wink
Zitieren
#11
0
Mit Arculator habe ich das nicht gestartet gekriegt. Aber mit RPCEmu geht das. Jedoch ist die Steuerung irgendwie merkwürdig. Teilweise musste ich noch Buchstaben oder Leertaste oder Rechte/Mittlere Maustaste drücken, um weiterzukommen, und nur ganz selten funktioniert mal die linke Maustaste:

https://filehorst.de/d/cByAfCqv (Archiv enthält schon Dune 2)
Zitieren
#12
0
ich danke dir tomwatayan, genau das wollte ich Smile

generell, hat jemand noch die image disk datein (format: afdi glaube ich..)
dürften glaube ich 8 disks für den acorn gewesen sein
Zitieren
#13
0
(03.10.2019, 15:01)Cebion schrieb: In RiscOS werden die ZIP Datein direkt reinkopiert und dort via SparkPlug z.B. entpackt werden.
Danach kann das Spiel dann gestartet werden, ich finde das mit diesem Emulator aber derart umstädnlich das ich es sein gelassen habe.

Ich würde es einfach weglassen Big Grin

Mit reinkopieren meinte ich in das FS Verzeichnis.
Du hast das Verzeichnis vorher entpackt und dann in den Ordner gepackt.
Das muss in RiscOS passieren,
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#14
0
Reine Experimentierfreudigkeit, oder warum nicht einfach die DOS/Amiga-Version?
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#15
0
naja wie bereits erwähnt, ich sitze gerade am dune2 paket und wie immer sollen da alle versionen mit enthalten sein egal wie selten sie sind Wink
Zitieren
#16
0
Hier ein Satz Disketten:
Code:
https://mega.nz/#!zwNhmYSa!_X9s94S98w_TUJdsmwgiAA8ZPDWZMrk1yA_v6mZBde8

Die Benennung des Archivs war schon so, aber ich konnte beim Starten keine Handbuchabfrage entdecken. Leider hat diese Fassung auch kein Intro. Die gibt's wahrscheinlich nur mit einem Komplettimage der CD.
Zitieren
#17
0
ich danke dir erneut!!! Smile
Zitieren
#18
0
(02.10.2019, 16:06)Juttar schrieb: Was Archimedes-Emulation angeht, schwöre ich immer noch drauf! Der Arculator hat aber schon ein paar Jahre auf'm Buckel (letzte Version von Mai 2010).

Nach fast zehn Jahren ist tatsächlich eine neue Version vom Arculator veröffentlicht worden. Da sich aber die komplette Ordnerstruktur der Firmware-Verzeichnisse geändert hat, werde ich noch nicht so richtig schlau daraus. Ich dachte trotzdem, ich erwähne es mal hier.

Arculator V2.0
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste