Blasphemous
#1
0
Das Spiel wurde im September 2019 released, nichts von mitbekommen, nur durch einen Zufallstrailer entdeckt, kennt jemand das Spiel bzw. hat es selbst mal gespielt? Wenn ja, wie ist es, gibt es Bugs, macht es Laune oder wird es irgendwann dröge und langatmig?

Erinnert stark an Dark Souls in 2D

[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: 4936274739.png]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#2
0
Selbst gespielt nicht. Ich habe da nur voriges Jahr mal reingeschaut als Eddy & Colin das gespielt haben. Hat mir vorher auch nix gesagt. Ist halt ein weiterer Vertreter der Kategorie "Metroidvania". Die Grafik finde ich zumindest total geil Smile. Aber inwiefern da jetzt ein "Dark Souls" drin steckt, kann ich nicht beurteilen.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#3
0
Ich will nicht sagen, dass es ein Dark Souls in 2D ist aber es erinnert mich persönlich doch etwas daran, ist vielleicht auch nur meine subjektive Wahrnehmung. Ich muss sagen mit dem Begeriff "Metroidvania" konnte ich bis Dato nichts anfangen, gerade mal gegoogelt. Schon lustig, sind das nicht trotzdem 2D Games, whatever. Smile

Ich muss gestehen 2D oder postmodern "Metroidvania" Spiele waren nie so meins (sorry ich zähle jetzt einfach mal etwas auf, für mich ist das fast eh das gleiche Genre), klar habe ich in der Zeit die Entwicklung mitgemacht und, nur um ein paar zu nennen, Spiele wie Goods, Soccer Kid, Castlevania, Ghost and Goblins, Flashback und unzählige weitere Vertreter ihres Genres gespielt, aber es war nie eins meiner Lieblingsgenres, ist es heute auch nicht, nur bis vor ein paar Jahren Ori erschien und ich es gespielt habe. Das hat mich total geflasht und wird ja auch als ins Genre "Metroidvania" gepresst, wie ich gerade lese. Es ist wohl eins der wenige Spiele dieses Genres, wo ich für mich persönlich sage, wow das ist Kunst, da passt alles, Musik, Stimmung, Melancholie, Grafik etc. für mich eins der besten Spiele in dem Genre....aber ich hole zu weit aus, back to topic Wink



Gerade mal bei dem Entwickler geschaut, kleines spanisches Indi Studio, mit Blasphemous haben sie ihr zweites Spiel entwickelt, ihr vorheriges Spiel war The Last Door




Ich mag die Pixeldarstellung, glaube ich behalte die beiden Spiele mal im Auge, wenn es jemand spielt oder gespielt hat, mal bitte die Eindrücke mitteilen.
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: 4936274739.png]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#4
0
PS4? Sieht wie ein SNES-Spiel aus Smile
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
#5
0
(30.06.2020, 16:24)Gadler schrieb: PS4? Sieht wie ein SNES-Spiel aus Smile

Das nennt man heutzutage Indi Szene Wink
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: 4936274739.png]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
#6
0
(30.06.2020, 12:26)ReservoirDog schrieb: Ich will nicht sagen, dass es ein Dark Souls in 2D ist aber es erinnert mich persönlich doch etwas daran, ist vielleicht auch nur meine subjektive Wahrnehmung. Ich muss sagen mit dem Begeriff "Metroidvania" konnte ich bis Dato nichts anfangen, gerade mal gegoogelt. Schon lustig, sind das nicht trotzdem 2D Games, whatever. Smile

Den Vergleich mit "Dark Souls" habe ich auch schon an anderer Stelle gelesen. Wird also was dran sein. Ich kann es nur nicht einschätzen, weil ich bisher noch keinen einzigen Souls-Titel oder "Souls-like" gespielt habe Baby.

Und klar, 2D-Spiele sind es trotzdem. Das mit "Metroidvania" bezieht sich m.E. eigentlich mehr auf das Spielkonzept. Speziell die Levelstruktur (große, zusammenhängende Welt statt einzelner Stages oder Dungeons) im Zusammenhang mit dem Erreichen neuer Fähigkeiten (welche Zugang zu bis dato unerreichbaren Orten ermöglichen) und typischen Platformer-Elementen würde ich jetzt als charakteristisch bezeichnen. Früher™ habe ich das auch nur als "Side-scrolling Action-Adventure" gekannt. Aber mittlerweile hat sich "Metroidvania" irgendwie etabliert Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste