Windows 11 kommt bald (!)
#1
0
Habe gerade einen spannenden Artikel zu Windows 11 gelesen. Da hat Microsoft aber mal wieder geschickt die Worte verdreht Big Grin.
Und am Ende verkaufen sie ein Windows 10.1 als neues BS Rolleyes. Zumindest haben die bisherigen Leaks nicht viele spektakuläre Änderungen gezeigt (jetzt mit Startmenü in der Mitte statt links Elefant).

Naja,  diese Woche steht jedenfalls das zugehörige Event an (am Do, 24.06.), bei dem vermutlich die "neue" Win-Version vorgestellt wird. Wir werden sehen ...
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#2
0
Ich dachte, W10 sei definitiv das letzte Betriebssystem von MS? ("das letzte" in doppeltem Sinn Big Grin )
Zitieren
#3
0
Ich verstehe die Produktentscheidung auch nicht. Wenn es stimmt, dass es doch ein kostenloses Update für (mind.) Win10 User gibt, ist es ja auch kein Verkaufsargument eine 11 dran zu hänngen... da hätte man auch tatsächlich ein Update draus machen können. So müssten die ja dann auch zwei Produktlinien (Win10 und Win11) künftig mit Updates versorgen ...
Zitieren
#4
0
seit ned sonaiv als würd ems diese cashcow droppen. die beherschen den markt zu praktisch 100% wiso sollten die geld liegen lassen zumal die user kein windows als abo etc aktzeptieren werden oder sonstige kacke in der art
Zitieren
#5
0
(22.06.2021, 07:39)Heinrich Reich schrieb: Habe gerade einen spannenden Artikel zu Windows 11 gelesen.

Hab' mir vor vier Tagen einen Test bei YouTube angeguckt und empfand es eher als kosmetisches Update. Ob das dann Windows 10 21H2 oder 22H1 oder Windows 11 heißt, finde ich nicht wirklich relevant. Letzterer Name würde allerdings auch mich verwundern.
Zitieren
#6
0
Ne, Windows 11 hätte einen neuen Unterbau. Finde die optische Anbiederung ans MacOS jetzt aber auch nicht prickelnd. Der Multi-Monitor Support soll besser werden, das wäre zu begrüßen.
Awards für außergewöhnlich gute oder lustige Threads/Posts:

1. Gadler = für sein wasserdichtes "Wie suche ich richtig" Tutorial.
Zitieren
#7
0
Mir ist es egal welche Fenstergröße (Nummer) das Betriebssystem hat, Hauptsache ich kann auf der Arbeit damit arbeiten. Big Grin
Da gab es vor kurzem ein Win 10-Update der hat mir doch glatt so ein blödes breites Wetter-Feed auf die Taskleiste genagelt.

Bis ich gefunden habe, dass ich das Ding komplett mit Rechtsklick → auf die Taskleiste → Neuigkeiten und interessante Themen → Ausschalten deaktivieren konnte, hat ein wenig gedauert.

Windows 11 wird optisch aufgehübscht und bekommt, wie schon angesprochen eine bessere Multi-Monitor Unterstützung. Wenn das alles ist was bei denen eine neue Major-Version ausmacht, dann Mahlzeit.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
#8
0
boah mustrum hör bloß auf mit dem wetter dingen ka was microsoft sich bei der kacke dnekt hab die tage aber gelesen man könne das teil abstellen
Zitieren
#9
0
(22.06.2021, 20:40)ayanamiie schrieb: boah mustrum hör bloß auf mit dem wetter dingen ka was microsoft sich bei der kacke dnekt hab die tage aber gelesen man könne das teil abstellen
↓↓↓↓
(22.06.2021, 20:36)Mustrum schrieb: Bis ich gefunden habe, dass ich das Ding komplett mit Rechtsklick → auf die Taskleiste → Neuigkeiten und interessante Themen → Ausschalten deaktivieren konnte, hat ein wenig gedauert.
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
#10
0
Das war bei mir intuitiv die allererste Aktion nach dem Neustart mit der Wetter-App. Rechtsklick auf das Wetter-Symbol, dann einen passenden Eintrag aus der Liste suchen, der nach Wetter-App-Optionen klang und dort habe ich auch direkt den Ausschalten-Eintrag entdeckt und gedrückt. Smile
Der Vollbild-Edge hatte mich stärker verwirrt, weil da irgendwie Alt+F4 auch nicht funktionierte (in meiner Erinnerung, ist ja nun doch schon wieder einige Monate her).
Zitieren
#11
0
(22.06.2021, 21:04)tomwatayan schrieb: Der Vollbild-Edge hatte mich stärker verwirrt
Hatte den noch nie gestartet. Bei mir auf der Arbeit ist Opera (neben Edge, Chrome, und Firefox) installiert, den ich bei allen Kollegen auch eingerichtet habe. Ich habe denen klipp und klar gesagt, wenn es ein Problem mit einen Browser gibt, kann ich euch nur bei Opera helfen. Big Grin
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
http://ihnm.blogspot.comThread
Zitieren
#12
0
Wie war das?

Offiziell: Windows 10 ist die letzte Windows Version

https://www.pcwelt.de/news/Offiziell-Win...63976.html

Ich hau mich wech ....  Big Grin Big Grin Big Grin

Windows 11: Jetzt  als Mac Kopie .. mit mac ähnlichkeiten (Geht ab 20:00 los)


Neuerungen in Windows? kennt jemand Tron 2 (Leider nur auf English)...  Big Grin
Programmierer sind gefährliche Waffen. Deshalb ist es Ihnen Gesetzlich verboten sich frei zubewegen (GitS)

Teufel Amiga: The Computer They Couldn't kill Teufel
Zitieren
#13
0
Es wird auf jeden Fall spannend zu sehen, wie sich M$ zu dem Thema positioniert. Aus den Dokus zum Produkt-Lebenszyklus kann man aber zumindest schon sehen, dass es irgendwann definitiv ein Support-Ende von Win10 geben wird (nach aktuellem Stand wäre das Okt.2025).


(22.06.2021, 22:34)Traxx Amiga EP schrieb: Neuerungen in Windows? kennt jemand Tron 2 (Leider nur auf English)...  Big Grin

Das ist doch aber auch 'ne Anspielung auf die Win98-Präsi:



Ein echter Klassiker! Big Grin
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#14
0
solange microsoft nicht mit sonder abo scheiße ankommt das steht denen ja immernoch fett auf der todo liste geschrieben
Zitieren
#15
0
Jo, wäre der nächste logische Schritt: Xbox Game Pass -> Windows Office Pass WinkBig Grin
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#16
0
Microsoft hat einen so in der Hand xD

Wenn die sagen "Nö, Support für Win10 machen wir bis Ende 2025", dann ist das so.
Wenn die sagen "Wir brauchen Geld, holt euch Win11 bis Ende 2025", dann machen das auch alle. xD

Es war bei jeden Betriebssystem immer Gang und gebe das folgende Szenarien eintreten:
Phase1: Begutäugeln und Bedenken ausüben
Phase2: Sich über diverse neue Features und Design beschweren
Phase3: Man kauft es wieder willig doch, da man eh keine Wahl hat
Phase4: Man ist auf Kurz oder Lang mit dem neuen Produkt zufrieden


Und seien wir mal ehrlich... Wenn Microsoft Win10 als letztes OS anbieten würde, ist das ja dumm von deren Seite. Die würden ja dann daran kaum noch was verdienen, als wenn se ein neues OS auf den Markt schmeißen.

Bedenkt das wir eine Markwirtschaft haben + Wegwerfgesellschaft.

Meine Tendenzen über Mögliche Vorgehensweisen für Win11 sehen so aus:
A) Sie bringen Win11 komplett neu raus und lassen Win10 auslaufen. Darüber hinaus wird es dann wieder die Möglichkeiten geben Update auf das neue OS zu bekommen für ein kleinen Obolus.

B) Es wird ein Gratis Update sein das jeder Win10 User machen kann, aber entsprechend dafür irgendwo eine Account Abhängigkeit existieren muss.
Ich meine... seien wir mal ehrlich... Heutzutage muss man als normaler Windows Nutzer gefühlt 20 Accounts irgendwo haben. Dieser penetrante Onlinezwang find ich ehrlich gesagt immer noch zum Kotzen, aber ok.

Und diese Datensammlungen immer: "Wir brauchen deine E-Mail, dein Passwort, deine Kontonummer, deine Telefonnummer, deine Adresse und wenn es geht dein Essverhalten. Ach ja, und wie lange sind sie denn so am Tag Online?"
"Ach Entschuldigung, letzte Frage nehme ich zurück, durch unser Onlinezwang wissen wir natürlich sowieso wann sie Online sind. Danke für ihr Verständnis."
"PS: Lesen sie unsere 200 Seitige EULA durch und die 800 Seitige Drittlizenz EULA"
"Aber ist ja auch egal, wenn sie nicht akzeptieren, dann brauchen sie Win11 nicht, ansonsten erklären sie sich bereit alle eben genannten Forderungen zu akzeptieren"
"Ein schönen Tag noch"

Ja, so läuft das Gefühlt xD

Also, macht euch kein Kopf mit Win11, sondern lasst es einfach auf uns zukommen. Weil wäre besser wenn man gleich mit Phase3 beginnen xD
[Bild: wspikyba.jpg]
Zitieren
#17
1
(24.06.2021, 12:03)Sagara schrieb: Bedenkt das wir eine Markwirtschaft haben + Wegwerfgesellschaft.

Du meinst, wir haben sie am Hals - aber da kann jeder, der will, die Wegwerfgesellschaft packen und sich vom Hals halten.
Noch vor 70 Jahren - als quasi gestern - war das höchste Qualitätsmerkmal einer Ware seine möglichst lange Haltbarkeit.
Da hat sich bis heute tatsächlich was getan, wenn auch nicht automatisch Gutes. Ich meinerseits bleibe jedenfalls immer noch bei meinem Windows von 1940 - mit Einfachverglasung und Kettenantrieb.  
Zur Bevormundung gehört immer auch einer, der sie zulässt. Wink
Der glatzköpfige Elektroniker trägt seine Birne mit Fassung. (Ulan & Bator)
Zitieren
#18
0
Jetzt ist die Katze aus dem Sack (also eigentlich hat sie sich schon vorher ziemlich weit herausgelehnt Big Grin):



[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#19
0
Für meinen jetzigen Laptop lohnt Win11 nicht mehr. Auf den neuen werd ich denn wohl Win11 vorinstalliert haben.

Leider wird es wohl eine Zeit lang wieder Zwangsumstieg-Updates geben, wo man aufpassen muss, was man drückt. ...und ständige Erinnerungen das Win10 bald ausläuft und ob man jetzt auf W11 updaten möchte!

Es gab ja diverse KBs, die man deinstallieren musste, und die W10-Vorbereiter loszuwerden.

Ja, und dann wieder die Frage aller Fragen zur Rückkompatibilität zu unseren alten Spielen, Emulatoren, Wrappern etc. 

Man wird sehen....
Zitieren
#20
0
Oh, da werden ja wieder alle schnell rennen und losinstallieren, und alle werden (wie bei den letzten zig Versionen) natürlich total zufrieden sein und feststellen, daß es NOCH besser ist (obwohl sich kaum was verändert hat). Und 'ne Impfung gibt's für die ersten 10 Millionen vermutlich gratis dazu Big Grin.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste