Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Umfrage: In wievielen Foren und/oder sozialen Netzwerken seid ihr aktiv?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
1 (dem einzig wahren und unbestreitbar besten Forum: CGBOARD)
28.57%
6 28.57%
2 bis 5
61.90%
13 61.90%
6 bis 10
0%
0 0%
11 bis 15 (o_o)
4.76%
1 4.76%
16 bis 20 (O_O)
0%
0 0%
mehr als 20 (Ô___Ô)
4.76%
1 4.76%
Gesamt 21 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

In wievielen Foren und/oder sozialen Netzwerken seid ihr aktiv?
#1
0
Mich würde mal interessieren, wie sehr euch die Internet-Gemeinschaft bereits in ihrem Bann hat Big Grin. Darum die Frage:

In wievielen Foren und/oder sozialen Netzwerken seid ihr aktiv?
(selbstverständlich zählt hier nur Online-Kram Wink)




Da man sich heutzutage überall anmelden muss, habe ich natürlich auch schon jede Menge Foren gestreift. Allerdings halte ich mich grundsätzlich immer sehr im Hintergrund und neige zur Einmal-Nutzung. Es dürfte daher auch kaum verwundern, dass meine maximale Mehrfach-Belastung bisher nur bei zwei Foren gleichzeitig lag. Mit stayfriends, facebook, twitter und ähnlichem Gedöns habe ich gar nix am Hut Cool.
Momentan bin ich also tatsächlich nur noch hier richtig aktiv Smile (yeah, cgboard-exklusiv Big Grin).
Ein paar LogIn-Daten zu anderen Foren sind zwar noch da, aber dort geht es eigentlich nicht über einen Danke-Beitrag hinaus (typischer Leecher eben Zunge rausBig Grin). Deren Nutzung hat mittlerweile allerdings auch sehr stark abgenohmen, weil sich meine Daten-Sammlung zur Vollendung neigt bzw. mich viele Sachen eben gar nicht mehr so interessieren (und die Sache mit der Zeit spielt auch eine Rolle WinkRolleyes).




Edit: Ach Mist! Ich dachte, die Formatierung würde auch im Umfrage-Teil funktionieren. Kann das mal bitte ein Mod wieder herausnehmen (auch die Smiley-Zeichen). Warum kann ich das eigentlich nicht selbst nachträglich korrigieren? ConfusedSad
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#2
0
Bin richtig aktiv und mehrmals am Tag online nur im cgboard. Wink ... Soziales Netzwerk? was ist das? Wink
Zitieren
#3
0
Ich bin neben hier noch im Adventure-Treff aktiv.

Wie der Name bereits sagt sind dort nur Adventure-Verrückte (Wie auch ich).

Da geht es halt um Themen die hier vll. max 5 Leute interessieren würden.
Da gibt es halt nciht den Screenshot-Rätsel-Thread sondern den Adventure-Screenshot-Thread

Bin also ziemlich paralell Aktiv.

Beim aufstehen sind das die beiden Adressen bei denen ich reinschaue.
Wobei ich sagen muss, dass es hier Persönlicher ist und das ist auch gut so.
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#4
0
Hmmm... aktiv sein ist immer so'ne Sache.

Ich hab mal 2-5 angeklickt. Denn neben dem CGBoard bin ich noch auf Facebook vertreten.

Auch wohl angemeldet, aber eher weniger aktiv bin ich bei Adventure-Treff (eigentlich nur wegen der LucasArts-Poster angemeldet, um da dem Laserschwert meinen Kyrandia2-Scan zu schicken).

Dann gibt's noch das offizielle Forum der "Band" Ayreon, wo ich vor meiner CGBoard-Zeit täglich viel Zeit verbracht hab – inzwischen bin ich dort aber sehr sehr selten.

Ebenso ist das bei dem sozialen Netzwerk StudiVZ bzw. MeinVZ, wo ich vor Facebook regelmäßig mit Klassenkameraden, die ich im "wirklichen Leben" aus den Augen verloren hatte, kommuniziert hab. Da die alle inzwischen bei Facebook sind und Facebook zudem international ist, während das VZ außerhalb Deutschlands eher unbekannt war, ist das auch kein Verlust, dass ich dort nix mehr mach.

Im Endeffekt gibt's für mich in dem Bereich also nur noch das CGBoard und Facebook.
Zitieren
#5
0
Angemeldet bin ich bei ein paar Foren, aber aktiv nur hier.
[Bild: forumavatarhermanmuns10u97.jpg] ...lädst du noch oder leechst du schon?
Zitieren
#6
0
Ahja, erst einmal Danke für's Ausbessern der Formatierung Fröhlich (an wen auch immer? ... Sonata?).

Mein Frage nach der Aktivität ist wirklich etwas schwammig formuliert Baby. Ich meine damit nicht unbedingt ein beständiges Schreiben, sondern auch regelmäßige Besuche. Ich kenne z.B. jemanden, der einmal pro Woche etwa 12 Internet-Foren abklickert und nach relevanten Neueinträgen sucht. Selbst wenn er das nur einmal im Monat machen würde, wäre das für mich immer noch als "aktiv" anzusehen Cool.

Aber wenn ich die Ergebnisse so überschaue, scheint es hier auch mindestens einen Multi-Nutzer zu geben. Und der Rest die anderen bewegen sich vermutlich im cgboard+facebook-Rahmen.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#7
0
Der Multi Nutzer bin ich bis jetzt Big Grin
Ich schau eigentlich fast jeden Tag mal kurz in den meisten Foren nach wo ich auch gereggt bin, über die Woche dann verteilt, poste ich auch zu 90 % in den Foren.
Zitieren
#8
0
Vielleicht um die 20 rum oder so. Halt viele Special Interrest Foren und natürlich der ganze Socialkram, den ich mittlerweile fast komplett mitnehme: angefangen bei Facebook über Twitter, Tumblr bis hin zu 8tracks ist da alles dabei. Big Grin
Zitieren
#9
0
Heinrich Reich schrieb:[...]

Aber wenn ich die Ergebnisse so überschaue, scheint es hier auch mindestens einen Multi-Nutzer zu geben. Und der Rest die anderen bewegen sich vermutlich im cgboard+facebook-Rahmen.

Bisher hab ich es erfolgreich geschafft, mich gegen Facebook zur Wehr zu setzen. War vor etlichen Jahren mal beim StudiVZ, aber mein Account dort ist praktisch klinisch tot.
[Bild: forumavatarhermanmuns10u97.jpg] ...lädst du noch oder leechst du schon?
Zitieren
#10
0
g-h-o-s-t schrieb:Ich schau eigentlich fast jeden Tag mal kurz in den meisten Foren nach wo ich auch gereggt bin
Ein Fest der Emotionen für Gadler. Wink

Insanus schrieb:Bisher hab ich es erfolgreich geschafft, mich gegen Facebook zur Wehr zu setzen. War vor etlichen Jahren mal beim StudiVZ, aber mein Account dort ist praktisch klinisch tot.
Ich möchte den Thread hier jetzt nicht zum.Facebook-Diskussions-Thread machen, aber will zumindest kurz einwerfen: Facebook ist nichts anderes als ein internationales VZ. Sich dagegen zu "wehren" obwohl man im VZ aktiv ist/war, finde ich beinah schon absurd.

Und nein: Facebook ist nicht "schlimmer" - es ist exakt dasselbe. Leute, die sich über fehlende Privatsphäre oder Datenklau (oder sowas in der Art) bei Facebook beschweren, können einfach nur nicht damit umgehen, möchte ich behaupten. Ist jeder selbst für verantwortlich, was er dem Internet preisgibt - sei es nun auf Foren, in Blogs, auf Facebook oder sonstwo. Niemand zwingt einen, Dinge bei Facebook zu posten, hochzuladen oder andere Seiten, Konten, Geräte oder was auch immer damit zu verbinden - an sowas ist man immer selbst schuld. Zudem hat man immer die Möglichkeit, Fantasienamen als Account zu haben, wenn man wirklich paranoid ist - das ist Facebook vollkommen schnuppe. So hat man auch dann die Möglichkeit, Kontakte aufrecht zu erhalten, bei denen man im wirklichen Leben nicht die Möglichkeit hat. (Facebook als "Ersatz" für soziale Kontakte zu benutzen, ist selbstredend das Dümmste, das man machen kann.)
Zitieren
#11
0
Mich stört der eigentliche Zweck von Facebook viel mehr. Nämlich die Verbindung zu früheren Bekanntschaften (Rolleyes ... Zunge rausWink).
Es gibt eine Menge Leute die ich nicht mehr sehen will und auch jeden Kontakt vermeide. Facebook würde das vollkommen unmöglich machen. Und Phantasienamen helfen eigentlich auch nicht, weil ja irgendwer doch weiß wer ich bin. Das spricht sich dann herum (kann ich ja niemandem verbieten) und schon bin ich wieder beim Ausgangspunkt angelangt. Insofern ist es irgendwie schwachsinnig, eine Plattform für soziale Kontakte zu nutzen und dann dort mit Phantasienamen aufzutreten (das funktioniert nur hier im cgboard Big Grin).

Die Sache mit dem Datenschutz würde ich höchstens als Ausrede benutzen, wenn mich einer dieser "ungewollten Kontakte" danach fragt (die höfliche Alternative zu "Schieb dein dämliches Grinsen aus meinem Blickfeld!" Big Grin).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#12
0
Mir ging es auch ganz und gar nicht darum, eine Facebook-Diskussion anzustoßen. Ich wollte damit nur sagen, dass ich praktisch nur hier aktiv bin und alles andere an Facebook und Konsorten nicht nutze, zumindest bisher noch nicht. Foren und soziale Netzwerke sind ja zwei unterschiedliche Paar Stiefel, auch wenn sie ein paar Sachen gemeinsam haben. Auf die Foren bin ich eingegangen in meinem ersten Post, auf alles andere nicht. Das hab ich nachgeholt.

Grundsätzlich find ich das mit Facebook und Konsorten gar nicht schlecht, ich find es nur albern, wie intensiv das manche nutzen und dann womöglich noch bei mehreren Plattformen parallel. "Normale" Nutzung ist vollkommen in Ordnung und grundsätzlich auch begrüßenswert. Aber wie gesagt, es gibt ja Patienten, die machen das zum Lebensinhalt und das ist dann doch daneben Wink
[Bild: forumavatarhermanmuns10u97.jpg] ...lädst du noch oder leechst du schon?
Zitieren
#13
0
Ich habe auch nichts gegen Facebook. Klar, wenn man da Leute als Freunde eingetragen hat, die im normalen Leben nicht in irgendeiner Schule/Job/Club/Vereins-Verbindung zu einem stehen, dann erfährt man so Sachen, die man über Alternativrecherchen nicht erfahren würde (außer über redefreudige echte Freunde, die das jedem Fremden auf die Nase drücken), aber da man normalerweise nicht seinen Drogendealer oder Kredithai bei Facebook als Freund hinzufügt und wenn man zusätzlich Anfragen über illegale oder jobgefährende Sachen grundsätzlich nicht auf diesem Kanal erwidert, dann ist das zusätzliche Wissen, das man da über die Person gewinnen kann, recht gering. War gestern auf einer Party? War letzten Sommer bergsteigen? Hat ein neues Handy bekommen? Alles höchstens werberelevante Sachen, aber nichts was gegen einen verwendet werden kann.
Der einzige Grund, warum ich es bisher vermieden habe, ist dass man da so endlos viel Zeit drin verlieren kann und ich habe schon jetzt, ohne Facebook-Account, das Gefühl, dass ich bei meinem täglichen Internetaufenthalt viel zu viel Zeit in selbigem verbringe.
Zitieren
#14
0
Ohja, der Zeitfaktor wäre bei mir auch noch eine gute Ausrede. Und die Tatsache, dass auf Arbeit mit Sicherheit kein facebook läuft (wenn schon abload mit einem Hinweis auf "Social Network" gesperrt ist, wird das "Original" wohl erst recht nicht laufen WinkZunge raus).
Insofern bin ich da doch recht eingeengt. Aber zum Glück geht mein geliebtes cgboard Pleased ... und zwar ohne Werbung und Daten-Traffic, was einen kontrollierenden Admin darauf aufmerksam machen könnte FröhlichPleased.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was zockt ihr zur Zeit? Atreyu 6.517 1.206.451 Vor 2 Stunden
Letzter Beitrag: Atreyu
  Was schaut ihr gerade? Cyphox 3.827 799.165 Gestern, 09:05
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Was hört ihr jetzt gerade? Atreyu 3.664 600.298 13.06.2024, 17:40
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Auf welches Spiel freut ihr euch zur Zeit? Corsafahrer 317 89.335 04.06.2024, 18:52
Letzter Beitrag: Prometheus
  Was esst und trinkt ihr gerade? Cebion 598 163.467 23.05.2024, 18:11
Letzter Beitrag: Gadler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste