Willkommen im cgboard - classic games Forum! Deine gemütliche Retro Gaming Community. Besuche uns auch im Discord Chat.

Was machst du gerade?
0
und wenn das teil kaputt is kannst gleich 200euro repkosten ausgeben ^^
Zitieren
0
Die Teile sind super!

Habe ich schon im Einsatz gesehen. Cool
Früher war mehr Lametta!
Zitieren
0
Jetzt komme ich mal wieder mit dem Malmsheimerspruch: "Früher war alles... früher!"

[Bild: fnaeg1960er48inx.jpg]

Hat doch viel mehr Charme als das hochgezüchtete Disignerzeug... Rotes Gesicht
...Ist dafür auch todsicher tödlicher: alle leitenden Teile fast pornografisch blankgezogen.
Hab's trotzdem überlebt. Pleased
Schwerter zu Flugschafen!
Zitieren
0
Geile Teil! Big Grin
Wo hast du das denn ausgegraben? Alter Familienbesitz? Oder sammelst du solche Sachen?
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Ein gegoogeltes Bildchen, das meine risikofreudige Vergangenheit veranschaulicht - mehr nicht, leider. Wink
Schwerter zu Flugschafen!
Zitieren
0
T&J gucken Pleased


... und schwelge in weiteren Erinnerungen...:


Habe gerade die nächste Frage beantwortet....
[Bild: bettpses3.jpg]

MANN... es gibt so Fragen....:
[Bild: schissen71csw.jpg]
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
0
Ich schaue mir gerade einen Zusammenschnitt von 'Game Two' zur letzten gamescom an (jaha, ich bin ein bisschen spät dran RolleyesWink) und habe irgendwie gleich wieder richtig Bock auf ein paar Spiele bekommen Smile.



Andererseits muss ich aber auch wieder erkennen, dass echt verdammt viel Zeug für verdammt wenig Freizeit gibt Elefant.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Ich bastle seit ein paar Tagen an meinen neuen Rechner herum, basteln im Sinne von partitionieren, Betriebssysteme aufspielen usw.

Da war Windows 10 Home OEM vorinstalliert, alle Platten (UEFI) platt gemacht und auf der SSD Windows 10 von MS (*.iso) draufgebügelt.
Der ursprüngliche Windows-Key der im BIOS fest verankert ist, aktivierte automatisch das "neue" Windows. Fröhlich
Auf der HDD mein Linux aufgespielt, 1300 Pakete upgegradet, und bis die Tage werde ich alles einrichten und mein Backup mit den verschieden Daten raufspielen, darum auch die Partitionen (insgesamt 8-9 primäre). Wink
[Bild: sigkryeu.gif]
Dt. Text-Patch für die engl. Uncut-Version von ›IHNMIMS‹
https://ihnm.blogspot.com/Thread
Zitieren
0
Ich tu das, was bei mir am meisten Zeit einnimmt: Ich überlege ob und was ich spielen soll^^.

Meist bin ich einfach zu K.O. zum Zocken. Ich wünschte, ich wäre so fit, wie damals als Jugendlicher...
[Bild: gogc8jon.png] [Bild: switchi4j98.png] [Bild: opel29k8i.png]
In ewigem Gedenken an SonataFanatica... R.I.P., mein alter Freund  Sad
Zitieren
0
So, ich gehe jetzt erst mal wieder zum "Feuerwerk-Schnorren" auf den Balkon Big Grin.

In diesem Sinne:
Frohes neues Jahr! [Bild: smiley_emoticons_party.gif]
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Taue gerade (nach gefühlten 3 Jahren) mein Kühlschrank-Eisfach ab. Unglaublich, was da an geschmolzenem Eiswasser rauskommt Geschockt Big Grin.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
0
(02.01.2020, 21:28)Gadler schrieb: Taue gerade (nach gefühlten 3 Jahren) mein Kühlschrank-Eisfach ab. Unglaublich, was da an geschmolzenem Eiswasser rauskommt Geschockt Big Grin.

Darum mußte ich mich bei meinem Gefrierschrank auch erst vor kurzem kümmern. Notiz an mich selbst: Nie wieder einen Gefrierschrank ohne NoFrost-Technik kaufen! Rolleyes
Zitieren
0
(01.01.2019, 00:04)Heinrich Reich schrieb: So, ich gehe jetzt erst mal wieder zum "Feuerwerk-Schnorren" auf den Balkon Big Grin.
[...]

Hab ich dieses Jahr wieder gemacht Big Grin.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
1
Soeben den neuesten Clip von LGR angeschaut. Es geht um eine Windows 98 Kiste, die er neu zusammengebaut hat. Sehr interessant, da zwei Soundkarten verbaut sind. Erinnert mich gerade an meinen Windows 98 Rechner, den ich 2014 zusammengebaut habe und noch immer schnurrt wie ein Kätzchen Smile



Mfg
Rayman
Raymans FTP - 24h online
Unmengen an DOS-Games, cgboard Uploads, riesige Amiga-, C64-,
Nintendo-, Atari-, Sega- und ScummVM Collections, Handbücher usw.
Zitieren
0
So etwas schaue ich mir auch gerne an Smile. Da bekommt man gleich wieder Lust am Basteln Big Grin.
Die Sache mit den verschiedenen Soundkarten ist unter Win98 schon ziemlich gut lösbar, weil man das da sehr komfortabel konfigurieren kann. Aber unter DOS ist es tatsächlich etwas tricky, denn man braucht für jede Karte 'ne individuelle Parameter-Datei zum Start (und die Jumper müssen natürlich auch passen). Da kann einem das PnP-Zeug manchmal in die Quere kommen Wink.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
0
Wolfsburg von oben. Schickes Wetter (leider etwas windig)... ein bisschen mit meiner Drohne um's Planetarium rumgeschwirrt Yeah Big Grin.

Grober Zusammenschnitt, ohne Shutter- und Weißabgleich. Etwa 30 Meter hoch (120 Meter sind möglich).

Macht wirklich beeindruckende Aufnahmen in 2k. War ziemlich windig, aber der Gimbal hat einen wahnsinnig guten Stabilisator. Leider war durch den Wild schnell der Akku leer. War ordentlich mit Gegensteuern beschäftigt, der Knirps. Aufnahmen sind trotzdem sauber und ruckelfrei.


16:9
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
0
Muss echt sagen, cool, wäre auch noch was für mich und hätte nicht gedacht, das so ne Drohne, doch so gute Videoaufnahmen macht, habe nur nicht schiss, aber bedenken wenn ich mir eine hole, dass Ding direkt am ersten Tag gegen nen Baum manövriere oder im See versenke Big Grin
[Bild: guru_meditationihv1.gif]
[Bild: acyslv-2.png]
Zitieren
0
(20.06.2020, 18:01)ReservoirDog schrieb: Muss echt sagen, cool, wäre auch noch was für mich und hätte nicht gedacht, das so ne Drohne, doch so gute Videoaufnahmen macht, habe nur nicht schiss, aber bedenken wenn ich mir eine hole, dass Ding direkt am ersten Tag gegen nen Baum manövriere oder im See versenke Big Grin
Bin auch total begeistert von dem Knirps. Absolut beeindruckend, was mit den richtigen Einstellungen möglich ist...






Hollywood? Ja, kann ich Big Grin.
PS: Du bist übrigens mein Lieblingsuser in diesem Board!
[Bild: fyz2bla2s5sxc.gif]
Dieser Beitrag wurde nie editiert. Wozu auch... er ist wie immer perfekt und brillant.
Zitieren
0
Huch, der Thread ist ja schon lange nicht mehr besucht... Ich tüftle gerade ein wenig an einem Solo-Brettspiel, an dem ich seit Monaten sitze. "Sturm über Weimar 1919-1928" (Arbeitstitel). Man versucht darin, die kränkelnde Weimarer Republik durch die 20er zu manövrieren, dabei Aufstände und Putschversuche von links und rechts abzuwehren und eine sozial, politisch und wirtschaftlich stabile Lage zu schaffen, damit die junge Demokratie die Wirtschaftskrise übersteht und damit möglicherweise den 30ern eine andere Wendung geben kann als die historische. Dabei machen dem Spieler Aufstände von links und rechts (Revolutionäre und Reaktionäre) und Knappheiten das Leben schwer, zugleich muss das politische Machtgleichgewicht so gut wie möglich gewahrt werden (jede Entscheidung hat Einfluss auf die politische Lage, die sich laufend auf dem Spektrum verschiebt - wenn ein Extrem erreicht ist, kommt es zum Putschversuch etc.). Einige Gameplay-Elemente sind inspiriert von Dave Kershaws genialem und eleganten Irish Freedom, besonders die Einteilung der Map in Regionen mit jeweils vier lokalen Unterregionen. Natürlich geschieht, wie in jedem Solospiel, viel über den Zufallsfaktor des Würfels, aber Planung und geschickte Taktik soll auch nicht zu kurz kommen (ich hasse z.B. diese SOS-Titel, wo Glück der bestimmende Faktor ist). Wichtig ist mir auch, dass einzelne Gruppierungen in dieser chaotischen Zeit ihre eigenen Pläne haben, also nicht alles kontrolliert werden kann: Konservative Freikorps z.B. können zwar gegen Sold engagiert werden, um die schwächelnde Reichswehr zu unterstützen, aber sie können sich auch gegen den Spieler richten, wenn dessen politische Entscheidungen das politische Gleichgewicht zuweit nach links abdriften lassen. Wer zuviel dieser kampfstarken, aber launischen Einheiten auf dem Feld hat, risikiert z.B. einen Putschversuch... Mal schauen, die einzelnen Elemente habe ich zusammen, jetzt muss ich noch ein ganzes Spiel daraus zusammenbringen. Fröhlich
Zitieren
0
Oha! Ich habe größten Respekt vor Brettspielerfinder! Denn eine gute Idee macht nur einen winzigen Teil aus. Es müssen gute und vor allem logische Spielmechaniken enthalten sind. Je komplizierter das Gameplay, um so mehr muss man am Balancing schrauben. Ich glaube, man muss ähnlich wie bei Computerspielen viel Ahnung von Gamedesign haben.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was denkste gerade? Atreyu 18.856 1.732.102 Vor 8 Stunden
Letzter Beitrag: Gadler
  Was schaut ihr gerade? Cyphox 3.678 706.040 29.02.2024, 22:04
Letzter Beitrag: purpur
  Was zockt ihr zur Zeit? Atreyu 6.325 1.067.668 29.02.2024, 10:35
Letzter Beitrag: selectahpat
  Was hört ihr jetzt gerade? Atreyu 3.648 514.437 28.02.2024, 09:08
Letzter Beitrag: Heinrich Reich
  Was regt euch auf? purpur 1.777 278.263 17.02.2024, 09:06
Letzter Beitrag: Heinrich Reich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste