[Problem] Grafikfehler bei Cisco Heat mit DOSBox
#1
Question 
0
Um folgendes Problem geht es: Wenn ich bei Cisco Heat unter DOSBox auf den Demomodus warte, bekomme ich Grafikfehler:

[Bild: 1jij8g.png]

Wenn ich jetzt irgendeine Taste drücke, erscheint das Fahrzeugauswahlmenü, und das Bildgekrümel verschwindet:

[Bild: 2h2kkx.png]

Mein Bauchgefühl sagt mir, daß es an der Spielversion liegt und kein Emulatorproblem ist. Hab' mir via Old Games Finder jegliche verfügbare Fassung heruntergeladen, aber irgendwie handelt es sich immer um die gleiche - das schließt auch das Disketten-Image von old-games.ru mit ein.
Ein wenig herumprobiert hab' ich schon (Cycles auf 1000 heruntergesetzt, machine=vgaonly statt machine=svga_s3), aber nichts hilft. Den Tandy-Modus hab' ich nicht getestet, aber das Problem besteht auch unter CGA und EGA (unter EGA sind die Grafikfehler sogar noch schlimmer).
Weiß jemand Rat? Oder hat sogar eine DOS-Version von Cisco Heat, die im Demorennen keine Glitches anzeigt?

Mein ewiger Dank wäre euch sicher! Fröhlich
Zitieren
#2
0
Hmm ... da hast du ja schon ziemlich umfangreiche Tests gemacht.
Mein erster Gedanke wäre jetzt ein Wechsel des Emulators gewesen. Vielleicht reicht schon eine ältere DOSBox-Version, aber besser wäre sicherlich ein komplett anderes Grundgerüst (also QEMU oder PCem). Eventuell kann man das auch noch auf einem Original-System probieren.

Für mich sieht der Fehler im ersten Moment nach beschädigten Daten aus. Aber da es später läuft, könnte es an einer Vielzahl von Dingen liegen (vielleicht auch ein Crack-Problem, falls das Spiel so etwas überhaupt braucht).
Allein für die Sicherung deines ewigen Dankes würde ich dir natürlich gern weiter helfen (Big Grin), nur kann ich mich daran erst am WE versuchen. Aber vielleicht hat bis dahin schon jemand anders eine Lösung Smile.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#3
0
ich habs mal mit pcem v15 getestet, dort gibts auch die grafikfehler.

allerdings läuft bei mir nur die installierte version von old games, beim image crasht das spiel wenn ich fahren will, zudem fehlt auf dem image die music.dat datei.
kopier ich die music.dat auf die image version, crasht es trotzdem, zudem startet es langsammer als die installierte version (egal ob vom image oder von der festplatte)

vermutlich is das image im eimer.

die grafikfehler hab ich allerdings bei beiden versionen im demo modus.


edit:
yep das image ist im eimer, läuft auch mit dosbox 0.74 bei mir nicht und crasht sobald man fahren will.
Zitieren
#4
0
Ups, den Thread hatte ich schon wieder vergessen Baby.
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#5
1
Hi,

ich habe einige DOSBoxen ausprobiert. Die 0.58er sollte funktionieren.

[Bild: ch.0.58zijuz.jpg]


Angehängte Dateien
.7z   DOSBox-0.58.7z (Größe: 555,07 KB / Downloads: 4)
Zitieren
#6
0
(25.06.2019, 18:10)donald schrieb: Die 0.58er sollte funktionieren.

Bei Deinem Paket bekomme ich lediglich einen Black Screen. Cry
Zitieren
#7
0
Hi,

ich habe Win7/64. Da funktioniert es. Hab's doch ausprobiert.
Zitieren
#8
0
(25.06.2019, 18:24)donald schrieb: Hi,

ich habe Win7/64. Da funktioniert es.

Bei mir unter WinXP/64 nicht. Sad

Edit: Unter Win10/64 geht es bei mir sogar gar nicht. Wird bei mir versucht, zu öffnen und danach gleich wieder geschlossen. Windows 7 hab' ich leider nicht (mehr).
Zitieren
#9
1
Hi,

mal etwas absolut sinnfreies.

Die 0.58er DOSBox in Win98SE laufen lassen. Win98SE in PCem v15 laufen lassen. Emulator im Emulator. Geschockt   Big Grin
Zitieren
#10
0
(25.06.2019, 19:52)donald schrieb: Die 0.58er DOSBox in Win98SE laufen lassen. Win98SE in PCem v15 laufen lassen. Emulator im Emulator. Geschockt   Big Grin

Deine Bestätigung, daß es sich eher um ein Emulationsproblem handelt, genügt mir. Smile
Zitieren
#11
0
Ich bekomme bei donalds 0.58er-Paket auch nur einen schwarzen Bildschirm, nachdem cisco.exe gestartet wird. Win7/64 bei mir. Ist ja echt schräg, dass man für ältere DOSBox-Versionen dann schon direkt wieder einen Emulator drum herum braucht, um die überhaupt nutzen zu können.
Zitieren
#12
0
(26.06.2019, 18:11)tomwatayan schrieb: Ist ja echt schräg, dass man für ältere DOSBox-Versionen dann schon direkt wieder einen Emulator drum herum braucht, um die überhaupt nutzen zu können.

Zumal V0.58 von 2003 ist (wenn ich das hier richtig deute) - also mitten aus der XP-Ära. Rolleyes
Zitieren
#13
0
Hi,

ist mir ein Rätsel....

[Bild: 0.58.2bukbb.jpg]
Zitieren
#14
0
Ja, mir auch. Ich habe sogar extra ein Gamepad angeschlossen, damit ich auch die zweite Zeile in der Ausgabe bekomme - dennoch kein Erfolg.

[Bild: ciscoheat_dosbox4mjuc.png]
Zitieren
#15
0
Hi,

probiere doch mal die DOSBox 0.61 aus. Da gibt es mehr Konfigurationsmöglichkeiten. Vielleicht ist der Blackscreen dann weg.
Ab der 0.62 hast du das Gekrüssel auf dem Demoschirm.


Angehängte Dateien
.7z   DOSBox-0.61.7z (Größe: 695,29 KB / Downloads: 5)
Zitieren
#16
0
(27.06.2019, 18:14)donald schrieb: Vielleicht ist der Blackscreen dann weg.

Nö, ist er nicht. Aber diesmal gibt's immerhin eine Fehlermeldung:

Zitat:Warning: file creation failed: ..\CISCOHEA\LPT1
Zitieren
#17
0
Ich habe jetzt nur das 0.61-Paket getestet. Bei mir unter Win7/64Bit geht es auch nicht, aber unter WinXP (im 'Windows Virtual PC' und damit sicherlich auch unter echtem XP/32Bit). Die genannten Grafikfehler sind tatsächlich nicht da Smile.

Mir stellt sich natürlich trotzdem noch die Frage, was die Ursache ist. Und interessant wäre noch eine echte DOS-Umgebung (könnte ja sein, dass nur die schlechte/ungenaue Emulation "den Fehler nicht richtig darstellt" WinkBig Grin).
[Bild: cgb-signaturwdjiq.png]
Du hast eine (nicht mehr ganz so) geheime Botschaft entdeckt:
"Besucht Heinrich's Spiele-Ausstellung!" ;-)


Big Grin Big Grin
Zitieren
#18
0
(27.06.2019, 21:02)Heinrich Reich schrieb: Mir stellt sich natürlich trotzdem noch die Frage, was die Ursache ist. Und interessant wäre noch eine echte DOS-Umgebung (könnte ja sein, dass nur die schlechte/ungenaue Emulation "den Fehler nicht richtig darstellt" WinkBig Grin).

@Cebion
Do it!  Zunge raus Smile
Zitieren
#19
1
Ok schaue ich mir morgen an Fröhlich
[Bild: 5dnx1syg1tc.jpg]
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

[Bild: general-small.png]
Cebion's Adventure Corner! Adventures von 1986-2000
Zitieren
#20
0
(27.06.2019, 18:35)Juttar schrieb:
Zitat:Warning: file creation failed: ..\CISCOHEA\LPT1

Aha, das erkärt, warum es nicht läuft: Windows erlaubt keine Datei mit dem reservierten Dateinamen LPT1 (und noch einige andere). Das heißt, der einfache Workaround ist wohl, den CiscoHeat-Inhalt in ein Festplattenimage zu verpacken und dann von dem Image zu starten.
Wenn es bei dir läuft, donald, hast du diese Dateinamenprüfung wohl irgendwie deaktiviert?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste